A2 speedster

Sitzheizung nachrüsten

71 Beiträge in diesem Thema

Hat jemand schon mal eine Sitzheizung nachgerüstet? ich errinere mich noch daran (altes Forum), dass die Sportsitze wohl die Heizmatten schon "serienmäßig" eingebaut hätten und nür die Versorgung nachzurüsten wäre - weiß jemand noch mehr dazu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat überhaupt schon jemand mit Sportsitzen die Sitzheizung nachgerüstet. Ich kanns bis jetzt immer noch nicht glauben, daß die Matten ab Werk drin sein sollen.

 

Bei den Normal Sitzen sind jedenfalls keine Matten drin.

 

Ich hab Waeco Matten mit einem Temperatursensor ausgerüstet und zusammen mit den original Schaltern verbaut.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

 

ich habe bei uns einen autosattler gefragt was das nachtraegliche ein bauen von sitzheizungen kosten wuerde.

 

kpl. fuer 2 sitze mit e-matte, schalter und verlegung der leitungen 500 EUR.

 

der ist sehr gut, hat 10 leute und restourier alte autos.

 

gruss Carlos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von temporalis34

Hi wo sitzt denn Dein Sattler ??

 

Hollo!

In Mönchengladbach

 

Gruss Carlos

 

Hallo, frag mal bei deinem freundlichen, wo er seine Polster rep. an den Sitzen machen lässt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nabend,

 

also ich hab´ja nu Sportsitze und habe auch schon ein Klimabedienteil mit Sitzheizungsreglern (von anthes), weiß aber nich´ so recht wie ich die Sitzbezüge ab- und vor allen Dingen hinterher wieder drankriege.

Kann mir das jemand möglichst genau beschreiben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@carlos

kommst du auch aus Mönchengladbach !? ( welcher Ortsteil? )

Und welchen Sattler meinst du ?

 

Gruß

Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von A2 1,4 TDi

Nabend,

 

also ich hab´ja nu Sportsitze und habe auch schon ein Klimabedienteil mit Sitzheizungsreglern (von anthes), weiß aber nich´ so recht wie ich die Sitzbezüge ab- und vor allen Dingen hinterher wieder drankriege.

Kann mir das jemand möglichst genau beschreiben?

 

Hallo,

 

Ich wollte an meinen A6 den Sitzbezug wechseln, habe mir dabei die Ohren gebrochen und bin zum Auto-Sattler gefahren.

 

Du musst den Sitz-Airbag abschalten

Du brauchst einen Seitenschneider, eine Spezialzange für die Befestigungsklammer und die besagten Stahlklammern.

 

Gruss Carlos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von McMauli

@carlos

kommst du auch aus Mönchengladbach !? ( welcher Ortsteil? )

Und welchen Sattler meinst du ?

 

Gruß

Marco

 

Hallo, ich komme nicht aus Mönchengladbach.

 

Hier die Adresse vom Auto Sattler.

 

Rütten GmbH

Raumausst/Sattler

 

--------------------------------------------------------------------------------

 

Beruf(e): Raumausstatter, Sattler und Feintäschner

Strasse: Brunnenstr. 119-121

PLZ/Ort: 41069 Mönchengladbach

Telefon: 02161-925960

Telefax: 02161-10100

E-Mail: achim@ruetten-gmbh.de

Internet: www.ruetten-gmbh.de

 

 

 

Unsere Leistungen

--------------------------------------------------------------------------------

 

bootsverdecke/polster

planen aller art

autocabrioverdecke

autoinnenaustattung jeder art

möbelpolster

 

 

--------------------------------------------------------------------------------

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir nun ein Klimabedienteil von Anthes gekauft, hat jemand Ahnung was ich weiterhin zur Nachrüstung einer Sitzheizung für die Normalsitze benötige ?? welcher Typ Heizmatten ?? welche Stecker ?? was für ein Kabelsatz ?? wo kann man ihn erwerben ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von A2 speedster

Hat jemand schon mal eine Sitzheizung nachgerüstet? ich errinere mich noch daran (altes Forum), dass die Sportsitze wohl die Heizmatten schon "serienmäßig" eingebaut hätten und nür die Versorgung nachzurüsten wäre - weiß jemand noch mehr dazu?

 

Weisst Du jetzt ob die Matten bei de Sportsitzen serienmässig verbaut wurden ?

 

Wäre froh wenn jemand eine Antwort hätte ? ?(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von A2TDI

 

Ich hab Waeco Matten mit einem Temperatursensor ausgerüstet und zusammen mit den original Schaltern verbaut.

 

Gruß

Thomas

 

Hallo Thomas,

habe einmal eine Frage zu Deiner Umrüstung. Wie muß ich mir das mit der Verkabelung vorstellen - besonders mit dem Temperatursensor? ?(

Was ist beim Abbauen der Sitzbezüge in Bezug auf den Airbag zu beachten?

Gruß

Ulrich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Ulrich
Original von A2TDI

 

Ich hab Waeco Matten mit einem Temperatursensor ausgerüstet und zusammen mit den original Schaltern verbaut.

 

Gruß

Thomas

 

Hallo Thomas,

habe einmal eine Frage zu Deiner Umrüstung. Wie muß ich mir das mit der Verkabelung vorstellen - besonders mit dem Temperatursensor? ?(

Was ist beim Abbauen der Sitzbezüge in Bezug auf den Airbag zu beachten?

Gruß

Ulrich

 

Ich hab nur den Sitzbezug entfernt. Den Lehnenbezug hab ich nur unten geöffnet und die Matte zwischen Bezug und Polster geschoben.

 

Der Waeco Temperaturregler wird entfernt und überbrückt. An seine Stelle kommt ein 8KOhm NTC Sensor, der wie bei den original Matten angeschlossen wird.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab nur den Sitzbezug entfernt. Den Lehnenbezug hab ich nur unten geöffnet und die Matte zwischen Bezug und Polster geschoben.

 

Der Waeco Temperaturregler wird entfernt und überbrückt. An seine Stelle kommt ein 8KOhm NTC Sensor, der wie bei den original Matten angeschlossen wird.

 

Gruß

Thomas

 

Hallo Thomas

Schon mal Danke für die übrigen Infos, glaube ich werde mich mal an den Umbau wagen.

 

Die Heizmatten habe ich bei Elektronik Conrad für 99€ gesehen.

Originale Schalter vom Freundlichen. Denkst Du bei dem Sensor an ein spezielles Bauteil (Hersteller?), und hast Du die Heizmatten bei eingebautem Sitz montiert? Die Verkabelung kann ich mir noch nicht ganz vorstellen. Brauchen die Heizmatten pro Sitz nicht noch eine eigene Sicherung (4,5 A pro Sitz ist doch eine Menge) ?( Gibt es irgendwo einen Schaltplan darüber?

 

Gruß

Ulrich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der NTC Sensor ist ein handelsüblicher Heißleiter mit 5KOhm bei 20°C. Bei Conrad hat er die Artikelnummer 467243-14.

 

Der NTC der Audi Sitzheizung hat aber 8KOhm bei 20°C. Daher wird pro Sitz ein Potentimeter von ca. 4KOhm benötigt.

Conrad Best.Nr. 430722-13

 

Wenn Du den Poti in Reihe an den NTC hängst, kannst Du ihn bei Raumtemperatur auf 8KOhm einstellen. Bring den Poti am besten unterm Sitz an, so daß Du nach dem Einbau noch etwas nachregeln kannst.

 

Zum Umbau eignen sich die einstufigen Conrad Matten am besten. Billiger sind aber die zweistufigen Matten z.B. bei E-BAY

 

Zum Einbau hab ich die Sitze nicht ausgebaut.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Thomas,

 

kannst du den Einbau noch genauer beschreiben?

 

Wie bekommt man den Sitzbezug am besten runter, und wie löst man den Bezug der Lehne?

Wie schließt man die Waeco-Matten an die original-Schalter an? (Das mit dem Temperaturfühler hast du schon erklärt, aber der Rest?)

Welche Teile muss man für die Schalter mit Blende bestellen?

 

Viele Fragen, aber deine Antworten würden wirklich helfen, den Einbau selbst zu wagen.

 

Vielen Dank und viele Grüße

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier gibts weitere Infos:

 

https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=14440&sid=&hilight=sitzheizung

 

Der Sitzbezug ist ringsum nur eingeklipst.Wenn Du ihn aushängst, kannst Du die Polsterklammern in den Nähen aufbiegen und Du hast ihn in der Hand.

 

Der Lehnenbezug ist hinten unten ebenfalls nur eingeklipst. Einfach öffnen und der Bezug ist unten offen.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von A2TDI

 

Ich hab Waeco Matten mit einem Temperatursensor ausgerüstet und zusammen mit den original Schaltern verbaut.

 

Gruß

Thomas

 

Hallo Thomas,

habe mir die Waeco Hieizmatten für 65 € bei Ebay besorgt.

Jetzt wollte ich mich an den Einbau machen, da gibt es noch eine Kleinigkeit zu fragen. ?(

Du hast die Sitzheizung mit normalen Audi Sitzheizungsreglern verbaut !

In dem normalen Klimabedienteil sind ja keine Ausparungen für den nachträgliche Einbau vorgesehen. Eine andere Blende gibt es laut Freundlichem auch nicht. Heißt also entweder neues Bedienteil für cirka 480 € oder ein neues Ablagefach unter der Klima mit zwei Schalten für 120€.

Gibt es noch eine Alternative ? (außer die mitgelieferten 2-Stufenschalter von Waeco irgendwo am Tunnel anzuschließen)

Gruß

Ulrich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du die originalen Schalter haben möchtest, dann sind das die beiden Möglichkeiten.

 

Kannst natürlich irgendwo die Schlater reinfummeln.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oder eine neue blende bei EBay ersteigern....

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sitzheizung aber erst einschalten, wenn die Familienplanung erfolgreich abgeschlossen wurde, meine Herren. Wärme mögen die kleinen Dinger nämlich nicht und werden schlapp, ääähh..., ich meinte die Spermien. Immer schön cool bleiben.

 

lespauli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von bretti_kivi

oder eine neue blende bei EBay ersteigern....

 

Bret

 

Hallo,

Eine Blende habe ich alleine noch nie bei Ebay gesichtet, wohl aber komplette Klimabedienteile. Hatte auch schon überlegt der Klimaeinheit mit dem Dremel zu Leibe zu rücken, bin aber wieder davon abgeommen. So ein "Kunstdremeler" :D bin ich nicht, sollte auch optisch o.k. sein.

Wenn ich fertig bin stelle ich mal das Ergebniss ins Forum.

Gruß

Ulrich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ullrich,

 

es gibt eine Ablage (die unter der Klima) welche Links sowie Rechts Aufnahmen für die Sitzheizungsregler hat. Teilenummer 8Z0863077A kostet ca. 30€ plus MwSt. Damit brauchst DU dann nicht gleich eine Neue Klimabedienung. Dann brauchst Du nur noch die Sitzheizungsregler von Audi (Teilenummer 8D0963563C kostet 32€ + MwSt.). Oder du verbaust die original Weacoschalter und sparst Dir ne Menge Kohle ;). Bei Ebay sind die Regler öfter drin, verbaut wurden die Schalter im A2; A3 01-03;A4 98-01; sowie RS4 01-02.

 

Mütze - der fast alles weiss (zumindest wo man es findet ;))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

blende / neue klimabedienteil - warum nicht gleich das bedienteil? kost' nicht die welt (€100)....

der softlack reagiert allerdings allergisch auf verdremelung :D

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von bretti_kivi

blende / neue klimabedienteil - warum nicht gleich das bedienteil? kost' nicht die welt (€100)....

der softlack reagiert allerdings allergisch auf verdremelung :D

 

Bret

 

Hallo Bret,

Mein Freundlicher sagte mir eine Blende einzeln gibt es nicht und dass Bedienteil alleine kostet 450€ . Was kostet bei Dir 100 €??

 

Gruß

Ulrich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

das Thema Sitzheizung interessiert mich brennend. Ich moechte die Loesung mit den Audi-Reglern angehen, habe dazu aber noch einige Fragen:

 

1) A2TDI empfiehlt die einstufigen (An/Aus) Matten vom Conrad gegenueber den zweistufigen (Voll/Halb/Aus), da die Regelung sowieso ueber den Drehregler gemacht werden soll. Klingt einleuchtend. Mir ist allerdings aufgefallen, dass Conrad (zumindest im Online-Shop) dieselben zweistufigen Matten (MSH-50) fuer 99.- EUR anbietet, die es auch bei Ebay fuer etwa 75.- EUR gibt. Bei Ebay tauchen alternativ dazu auch Waeco SH-45 fuer etwa 55.- EUR auf. ?(

 

Also bei Waeco nachgefragt, und tatsaechlich sind die SH-45 die einstufige Ausfuehrung, die MSH-50 die zweistufe Version.

 

Ich sollte mir also Waeco SH-45 besorgen, richtig?

 

2) Die Kombination von Heissleiter (5kOhm) und Poti (ca. 3kOhm) soll in der Summe die 8kOhm des original verbauten Heissleiters ersetzen. Erhalte ich denn so noch ein brauchbares Regelverhalten, da die Temperaturabhaengigkeit ja nur fuer einen Teil (62,5%) des Widerstandswertes gegeben ist?

 

3) Welche Leistung sollte das Poti eigentlich vertragen koennen? Waeco gibt I(max)=3,5A pro Sitz an.

 

4) Welchen Sinn hat der Heissleiter in der Schaltung. Klar, er regelt den Strom in Abhaengigkeit von der Temperatur. Wo wird er eingebaut? In der Naehe der Matten, um auf deren Temperatur zu reagieren, oder regelt er mit den Innenraumtemperatur. Und wie ist das Zusammenspiel mit dem 6-stufigen Audi-Regler?

 

5) Wo finde ich einen Plan mit der Originalbeschaltung. Hier gab es mal einen Link, doch der ist tot. ;(

 

Ich habe leider keine Original-Sitzheizung als Anschauungsmaterial. Daher meine Fragen nach den Details... ;)

 

Hoffe, ich koennt mir weiterhelfen.

 

Gruss,

Eot*mit US-Tastatur :(*Base

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1) Ich hab auch die MSH-45. Du brauchst eigentlich nur die Matten und sonst nix. Da aber eine Matte als Ersatzteil 23€ kostet, lohnt sich der Einzelkauf nicht.

Dennoch ist die Reperatur einer durchgesessenen Matte später ein vielfaches billiger als bei einer Audi-Matte.

 

2) In der Regelung ist kein Unterschied zur original Heizung zu bemerken.

 

3) Da reicht jeder billige Poti. Der Heizleiter mit Poti wird nur zwischen Sitzheizungsschalter und Masse angeschlossen.

 

4) Heißleiter teilt dem Schalter die Temperatur der Matte mit. Der Schalter regelt dann die Temperatur.

Der Sensor kommt wie beim Original ins untere Drittel der Lehnenmatte. Genau dort, wo bei der Waeco-Matte der Regler sitzt.

 

5) Belegung des Sitzheizungsschalters:

 

1) Beleuchtungsplus (58d)

2) Heizmatte +

3) NTC Sensor

4) Dauerplus Sicherung 13 mit 15A (30)

5) Zündungsplus (15a)

6) Masse (31)

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ulrich!

Habe Dir eine PN geschickt.

Grüße von

Jürgen ;)

 

 

 

FSI Fahrer am aufrüßten - fast nur Nützliches ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Ulrich
Original von bretti_kivi

blende / neue klimabedienteil - warum nicht gleich das bedienteil? kost' nicht die welt (€100)....

der softlack reagiert allerdings allergisch auf verdremelung :D

 

Bret

 

Hallo Bret,

Mein Freundlicher sagte mir eine Blende einzeln gibt es nicht und dass Bedienteil alleine kostet 450€ . Was kostet bei Dir 100 €??

 

Gruß

Ulrich

 

eine neue klimabedienteil - schalter gab's für €40 dazu.

siehe anhang... per EBay und Forum :)

 

Bret

a2-klima01.jpg.1629be0a7578670348e6214b8186ac4c.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, ich glaube, jetzt gab ich es langsam kapiert. Ich fasse nochmal zusammen, bitte korrigier mich, wenn's falsch ist:

 

Der Temperatursensor von Waeco, der in der Matte fuer die Rueckenlehne verbaut ist, wird entfernt. An seine Stelle kommt der NTC-Sensor, der (ueber das Poti) an der Sensoreingang des Audi-Reglers angeschlossen. Am Regler kann der Fahrer die gewuenschte Temperatur bzw. Heizleistung einstellen. Die Matten werden dann anhand des aktuellen Widerstands am Sensoreingang mehr oder weniger gespeist, bis der eingestellte Sollwert erreicht ist.

 

Da also ueber NTC und Poti keine Leistung fliesst, reichen hier handelsuebliche Bauteile. Die zum Heizen benoetigte Leistung wird aus dem Dauerplus gewonnen, daher hier die 15A Sicherung. Das Relais des Waeco-Kabelsatzes wird nicht benoetigt, da der Regler ebenfalls ueber Zuendungsplus aktiviert wird.

 

Dann geh ich mal shoppen... ;)

 

Gruss,

EotBase

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo, passt.

 

Die Tempaeratur wird nicht über die Leistung, sondern über die einschaltdauer geregelt. Wie ne Herdplatte.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Thomas.

 

Danke fuer die Infos. Ich werd meinen Einbau wohl dokumentieren, wenn ich alle Teile zusammen habe und loslegen kann. Hoffentlich ist dann noch nicht Sommer ... ;)

 

Gruss,

EotBase

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

 

da sich meine Eltern evtl. einen A2 mit Stoff-Sportsitzen kaufen werden, der keine Sitzheizung hat, möchte ich das Thema nochmal aufwärmen.

Ich habe bei Kufatec gesehen, dass es für den A3 einen Kabelsatz für die Sitzheizung gibt. In der Beschreibung steht, dass wenn ein grüner Stecker unter dem Sitz zu sehen ist, hat der Sitz schon die Matten drin.

 

Vielleicht gilt das auch für den A2?

Ich hab Leder mit SHZ und hab solche Stecker!

Hier der Link zu dem Kabel: Link

 

Hier die Bilder, wie es unter meinen Sitzen aussieht:

Nr. 1

Nr. 2

Nr. 3

 

Vielleicht kann jemand mit Sportsitzen und ohne SHZ bei sich nachschauen...?

 

Danke

 

Christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von bretti_kivi

 

 

eine neue klimabedienteil - schalter gab's für €40 dazu.

siehe anhang... per EBay und Forum :)

 

Bret

 

woher stammt dieses teil konkret?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mein klimabedienteil stammt aus ebay - habe €104 bezahlt.

für die zwei SHZRegler habe ich noch €40 bezahlt.

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von 2001 A2 1,4

Hi

 

da sich meine Eltern evtl. einen A2 mit Stoff-Sportsitzen kaufen werden, der keine Sitzheizung hat, möchte ich das Thema nochmal aufwärmen.

Ich habe bei Kufatec gesehen, dass es für den A3 einen Kabelsatz für die Sitzheizung gibt. In der Beschreibung steht, dass wenn ein grüner Stecker unter dem Sitz zu sehen ist, hat der Sitz schon die Matten drin.

 

Vielleicht gilt das auch für den A2?

Ich hab Leder mit SHZ und hab solche Stecker!

 

Vielleicht kann jemand mit Sportsitzen und ohne SHZ bei sich nachschauen...?

 

Danke

 

Christoph

es gilt; ich habe die grünen stecker nicht; bei stoff werden die matten sicherlich nicht da sein. ich muss aber nachschauen (und werde es tun bevor ich matten kaufe) ob matten doch noch bei mir drin sind (alcantara-leder)...kann sein das die kabel einfach brachliegen und gucken kost' nix ;)

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

 

ich habe bei dem besagten A2 nachgesehen, er hat keine grünen Stecker. Wir haben ihn aber trotzdem gekauft :)

 

mfg

 

Christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Mütze

Hallo Ullrich,

 

es gibt eine Ablage (die unter der Klima) welche Links sowie Rechts Aufnahmen für die Sitzheizungsregler hat. Teilenummer 8Z0863077A kostet ca. 30€ plus MwSt. Damit brauchst DU dann nicht gleich eine Neue Klimabedienung. Dann brauchst Du nur noch die Sitzheizungsregler von Audi (Teilenummer 8D0963563C kostet 32€ + MwSt.). Oder du verbaust die original Weacoschalter und sparst Dir ne Menge Kohle ;). Bei Ebay sind die Regler öfter drin, verbaut wurden die Schalter im A2; A3 01-03;A4 98-01; sowie RS4 01-02.

 

Mütze - der fast alles weiss (zumindest wo man es findet ;))

das bedeutet somit, dass nur das fach schmäler wird, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

richtig - schau mal A2TDI's auto an...

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die preise in ö sind für die 2 teile ein sauerei X( X( X(

statt ca. 35 € kostet die ablage bei uns 50€ und der schalter genauso um fast 50% mehr :evil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

für 50€ würde ich versuchen bei Ebay die original Klimabetätigung zu bekommen, da hast Du dann noch das große Fach und vielleicht auch ei wenig Glück, dass die Regler noch drin sind.

 

Mütze - der auch Sitzheizung hat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hatte schon mit dem gedanken gespielt voll aufzurüsten und das navi mit tv von ebay zu ersteigern-der verkäufe war aber nicht ganz koscher, und das sitzheizung/klima-bedienteil dazu um über 150 war mir dann doch zu teuer.

 

bei dieser gesamtinvestition wäre meine frau dann aber sicher nicht mehr so schnell zu besänftigen wie bei den ledersitzen 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

werde erst am samstag wieder mein auto sehen und dann aber schon versuchen die ledersitze einzubauen. bitte um info ob der kabelsatz der sitzheizung zur fixverkabelung zählt, in ö ist ein derartiger kabelsatz nicht käuflich erwerblich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Kabelsatz für die Sitzheizung liegt noch nicht, schon gar nicht bei unserem Sparmobil wo auf jedes zusatzgewicht geachtet wird. Ich würde Dir empfehlen mal diesen LINK anzuklicken und dann die Option Sofortkauf nutzen. Billiger bekommst DU das selber nicht hin......;).

 

Mütze - der die Popowärmer schon ab Werk drin hatte und sich seit Oktober auch die Hände am Lenkrad wärmt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

selber sowieso nicht, hat mir ein freund schon gezeigt, sollte also deiner meinung nach auch bei unseren kleinen funktionieren?

 

danke dir und verbrenn dir nicht die finger wenn du beim kurvenheizen auch noch die reibungswärme vom lenkradkurbeln dazubekommst, oder trägst du handschuhe? 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Sitzheizungsmatten und auch die Regler werden im gesamten VAG Programmm genutzt. Kannst also davon ausgehen das der Kabelsatz bei uns auch funzt.

 

Mütze - der sich die Teilenummern der Stecker besorgen würde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hat eigentlich schon mal jemand dran gedcht, hinten aufzurüsten? vorne habe ich ja sitzheizung, aber hinten wäre doch auch ganz nett. die schalter könnte man hinten entweder in die seitenverkleidung oder mittelkonsole rein-dremeln....

 

hat das schon jemand gemacht?

wie werden die schalter (org-audi-regler) angschlossen?

 

 

wer lesen kann ist klar im vorteil :WTR:

 

5) Belegung des Sitzheizungsschalters:

 

1) Beleuchtungsplus (58d)

2) Heizmatte +

3) NTC Sensor

4) Dauerplus Sicherung 13 mit 15A (30)

5) Zündungsplus (15a)

6) Masse (31)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

will ich machen. nur: steckverbinder brauchst du, am liebsten mit 5 / 10A... heisst XLR oder so, und die irgendwo zu verstecken ist der kunst ;)

 

die regler habe ich vom a8 hinten.

 

über ein beheiztes kindersitz habe ich auch schon meine gedanke gemacht...

 

it's cold up north :D

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Mütze

Billiger bekommst DU das selber nicht hin......;).

 

Hi,

ich schon ! :D

Denn soweit ich weiß ist der Teilepreis der einzelnen Stecker nicht besonders teuer.

 

Gruß

MisterX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden