Sign in to follow this  
Bala_de_plata

Autozentrum Zillig, Bad Staffelstein - Meine Story

Recommended Posts

Oh, interessante Geschichte. Ich hoffe da kommt noch was für dich dabei rum.

 

Ich drück dir die Daumen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du hast noch nie ein Auto zuvor gekauft und glaubst einem Verkäufer echt alles?

Hatte kein Bekannter/Kumpel Zeit, beim Kauf mitzuschauen?

Natürlich keine Probefahrt gemacht?

 

"Abgenutzte" Reifen und unterschiedlich aussehende Scheinwerfer zuvor nicht bemerkt?

Eine gewisse Mitschuld musst Du Dir auch geben, sorry.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Trotzdem. Auch wenn man keine Ahnung hat, ist es doch klar, dass wenn man es als Verkäufer übertreibt, anschließend ein Bumerang entsteht.:kratz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@SLK230

 

Вот скажи мне американец, в чём сила! Разве в деньгах? Вот и брат говорит, что в деньгах. У тебя много денег, и чего? Я вот думаю, что сила в правде: у кого правда, тот и сильней! Вот ты обманул кого-то, денег нажил, и чего — ты сильней стал? Нет, не стал, потому что правды за тобой нету! А тот, кого обманул, за ним правда! Значит, он сильней!

 

Sag mir mal, Amerikaner, worin liegt die Stärke? Liegt sie wirklich in Geld? Mein Bruder sagt auch, dass sie in Geld (liegt). Du hast ja viel Geld, na und?

Ich denke, dass die Stärke in Wahrheit (liegt): Auf wessen Seite ist sie, ist er der stärkere!

Du hast jemanden verarscht und dich bereichert. Na und, bist du dadurch stärker geworden? Nein, bist du nicht, weil die Wahrheit nicht an deiner Seite ist! Aber derjenige, den du verarscht hast, hat die Wahrheit an seiner Seite! Er ist stärker!

 

@Artur

 

Ja, ich habe alles selbst geschrieben.

 

@ Nagah

Danke.

 

@ Grauzone

Nur wenn man was aus eigenen Fehlern lernt, tut das weh. Ich hab's hinter mir.

Edited by Bala_de_plata

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für die Zukunft merken: nienieniemals ein Auto ohne Vertrag kaufen! Ohne Vertrag kannst du nicht einmal beweisen, daß Zillig dir den A2 verkauft hat, im Prinzip hast du nichts gegen die Firma in der Hand!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja, ich habe alles selbst geschrieben.
Leck mich fett! :D

 

resized_jesus-says-meme-generator-jesus-says-fuckin-a-dude-df866d.jpg

 

ofiget_31378279_orig_.png

 

 

:D

 

Ansonsten viel Glück. Und Recht haben und Recht bekommen sind zwei Paar Schuhe. Aber das weißt du ja.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Autoplenum.de:

 

Sehr geehrter Nutzer,

 

 

vielen Dank für die Zusendung der Beweise.

 

Wir haben diese ausgewertet und daraus ergibt sich, dass wir der Beschwerde des Autohauses leider nachgehen müssen und Ihren Beitrag demnächst entfernen werden.

 

Das Autozentrum Zillig fungiert in Ihrem Fall nachweislich nicht als Verkäufer des Autos, sondern lediglich als Vermittler - das sagen Sie auch selbst.

Die ganzen Mängel am Auto sind daher nicht dem Autohaus sondern dem Auftraggeber (= dem Vorbesitzer) anzulasten. Sie können das Autozentrum Zillig für die Mängel am Fahrzeug nicht verantwortlich machen, was Sie aber tun. Sie können das Autozentrum Zillig ausschließlich als einen Vermittler, jedoch nicht als Verkäufer des Autos bewerten.

 

Falls Sie Rückfragen zu unserer Entscheidung haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Wir bitten um Verständnis.

Share this post


Link to post
Share on other sites

...und schon ist es gelöscht :shake:

 

Tja, rechtlich gesehen sind die Mängel an sich wahrscheinlich dem Vorbesitzer anzulasten, ok, aber ein Vermittler muss doch (gerade wenn er Fachmann ist) eine gewisse Sorgfaltspflicht haben, oder??

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nö. Wenn jetzt zB ein Friseursalon als Vermittler aufgetreten wäre, würde man von dem auch keine Sorgfaltspflicht erwarten. Rein rechtlich spielts keine Rolle, wer der Vermittler ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei einer Bewertung wäre es aber doch prinzipiell legitim zu schreiben, dass der Vermittler einem eine mangelhafte Ware vermittelt hat?!. :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Interessant auch ob das Autohaus Beweise mittels einem Vertrag geliefert hat. Oder genügte deren Wort?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bei einer Bewertung wäre es aber doch prinzipiell legitim zu schreiben, dass der Vermittler einem eine mangelhafte Ware vermittelt hat?!. :confused:

 

Mmh is ja nicht richtig: zustand vom vorgänger.

 

Eigentlich ist das total käse weil du nicht mal schreiben kannst: der vermittler taugt soviel wie ein Hund als Briefträger, weil letzten endes hat er ja das auto erfolgreich vermittelt und an den Mann gebracht :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Beileid.

 

Ich kann die Mängelliste nicht mehr lesen;

 

kannst Du sie nochmal hier schreiben?

Alles durchzureparieren ist vielleicht günstiger als das Auto wegzuwerfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tja, rechtlich gesehen sind die Mängel an sich wahrscheinlich dem Vorbesitzer anzulasten, ok, aber ein Vermittler muss doch (gerade wenn er Fachmann ist) eine gewisse Sorgfaltspflicht haben, oder??

wenn ich mich recht erinnere, gab es keinerlei schriftlichen Vertrag,

weder von Händler noch Vorbesitzer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

das Auto habe ich gestern abgeholt. Es wird weder verkauft noch weggeworfen. Danke für eure Unterstützung. Morgen früh fängt der Einlauf an.

 

Schönes WE!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this