Jump to content
Sign in to follow this  
benceman

Leergewicht vom 1,2 TDI im Vergleich

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

vor kurzem habe ich mir einen 1,2 TDI gekauft in der absoluten Sparversion, sprich ohne Servo, Klima, geteilte Rücksitzbang, Funkschlüssel usw.

Als ich dann in den Farzeugschein nach dem Leergewicht geschaut habe war ich etwas verwundert und enttäuscht, da steht 950 kg!

 

Mein Vater fährt ebenfalls einen 1,2 TDI aber im Vergleich zu meinen mit Luxusaustattung. Im Gegensatz zu meinen hat er Servo, Klima, geteilte Rücksitzbank, Funkschlüssel, Freisprecheinrichtung, höhenverstellbare Vordersitze, Kofferaumrollo (Abdeckung), doppelter Ladeboden, Spiegel/Licht in den Sonnenblenden, einklappbare Außenspiegel und wahrscheinlich noch einiges was mir jetzt nicht einfällt. Das sind alles Dinge die ins Gewicht fallen ganz klar!

Leergewicht laut Fahrzeugschein 930 kg!? Da stimmt doch was nicht!

 

Wie kann das sein?

Könntet Ihr mir eure Leergewichte nennen mit der Angabe eurer Ausstattung als Vergleich? Nur um zu sehen welcher der beiden Autos den Fehler hat.

 

Besten Dank!

Share this post


Link to post
Share on other sites

930 kg mit Klima, Servo und geteilter Rückbank und 21-Liter Tank.

 

Bei dem angegebenen Leergewicht ist immer ein 75 kg Fahrer mitgerechnet - das sollte bei Dir und Deinem Vater auch identisch sein.

 

Es wird immer eine Tankfüllung von 90% angenommen, aber ich vermute, Du hast auch den kleinen Tank.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ja habe auch den 21 Liter Tank.

Dann scheint der Fehler wohl in meinen Papieren zu liegen. Komisch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leergewicht und Gewicht betriebsbereit unterscheiden sich per Definition 100 kg. Liegt da vielleicht der Unterschied?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie immer, aufpassen, Sufu. Es gibt vier verschiedene Angaben zu Leergewichten.

EU-Seitig, Audi-seitig etc. Also mit oder ohne Fahrer, mit 90% Tankfüllung oder nicht etc. Im Fahrzeugschein immer ohne Sonderausstattungen wie Klima, Sound etc.

 

Nicht verschiedene Daten vergleichen. Auch ein alter KfZ Schein kann von neune EU Dokumenten ev. abweichen. Dazu fehlen mir die Daten.

Aber ja, jeder TDI ist schwerere als der 1.4er. Benziner.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mit Material für eine Ausfahrt 970 kg, ohne Fahrer

 

Die imho einzig belastbare Methode zum feststellen des realen Fahrzeuggewichtes:TOP:.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leergewichte 1.2TDI: 1.2 TDI: Zuladung - A2 Forum

s. auch Link im letzten Beitrag. (Ein Link, der nicht mehr geht?)

PS Leergewichte: Typaufkleber: ohne Fahrer und Tankfüllung aber mit alles Extras.

KFZ Schein: Basisausstattung des Wagens mit dem entsprechenden Motor plus Fahrer 75kg plus 90% Tank.

aus: Gewicht eines 66 kW-TDI - A2 Forum

Edited by kugli

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dazu ein Zitat aus heise Auto: "Sicher auch der NEFZ-Schönrechnerei geschuldet, findet sich im Fahrzeugschein meist einfach das Gewicht der leichtesten Motorisierung und Ausstattungsvariante. Daraus ergaben sich auf der Waage oft Abweichungen von 200 oder gar 300 Kilogramm."

 

Deiner wird neuer sein als der von Deinem Papa und hat daher 20kg mehr an Minimalausstattung im Schein o.s.ä. Zumindest hat die Angabe im Schein wohl nichts mit der tatsächlich verbauten Ausstattung zu tun.

 

Cheers, Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke euch Leute für die zahlreichen Antworten. Man lernt halt immer etwas neues dazu.

Es ist tatsächlich so, dass der 1.2 von meinem Vater BJ. 2001 ist und er noch den alten Fahrzeugschein besitzt, dort steht auch "Leergewicht:".

Ich habe den neuen Zulassungsschein und meiner ist BJ. 2005.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soweitichweiß sind die alten 1.2er auch leichter als die neuen, zumindest laut audi Datenblättern.

 

Und leergewicht + 75 kg fahrer + 15 kg Diesel sind halt 90 Kilo mindestdifferenz zwischen leer und im Betrieb befindlich.

 

Ergo wiegt Deine Kiste um die 850 kg leer. Ist OK, finde ich.

 

 

Ansonsten zum direkten Vergleich zählt nur eine Geeichte Autowaage von z.b. der Dekra.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.