Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Skywalker

Bose rauscht & Glasdach Bruch

Recommended Posts

Hallo A2-ler !

 

Ich habe da mal ne Frage betreffend BOSE. Unser A2 hatte nach der Auslieferung so ein leises Rauschen auf der rechten unteren Boxe, welches auch zu hören war wenn der Radio aus war. Nun hat der Freundliche mittlerweile mal den Verstärker gewechselt... Seit kurzen rauscht das Ding nun auf allen 4 unteren Boxen, egal ob Radio an oder aus. Von der Lautstärke her ist das Rauschen zu vergleichen mit dem Pegel VOL=1 auf dem Radio wenn Musik läuft.

 

Ist das normal, habt Ihr das auch ?

 

Das Auto geht morgen wieder mal in die Garage, die mussten ja das Glasdach ersetzen, nachdem es sich auf der Autobahn zerlegt hat. (http://www.a2board.de/thread.php?threadid=184&sid=) Das Ganze natürlich unter Garantie (Nach 10 Minuten Diskussion). Nun haben die das Dach wohl ersetzt, es sah (nachdem man uns gesagt hat es sei alles gemacht und bereit zum Abholen) aus wie Schwein, überall kleine Glassplitter und hinten zwischen den Gurtschlössern noch ganze Glasplatten (Handtellergross) :evil:

Zudem stand unser A2 wohl zwei Wochen oben ohne in der Garage und ist ziemlich staubig. Und das mit einem 8wöchigen Auto ;(

Ach ja, noch was... Könnt Ihr die vorderen Teppiche einfach entfernen bei der Reinigung ? Wenn ich an den Teppichen zieh, dann kommt der ganze untere Knopf auch mit. Das kanns ja auch nicht sein...

 

Auf jeden Fall gibt das Morgen mal haue... Melde mich danach noch mal.

 

Schönen Abend allerseits,

Oli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem Rauschen könnte auch am Radio liegen oder an einer Einkopplung auf der Strecke Radio - Lautsprecher.

 

Wenn Du die Fußmatten lösen möchtest, musst Du mit nem Kuli auf den kleinen Knopf in der Mitte drücken. Wusste ich bis vor kurzem auch nicht.

 

Wg. Open Sky: Fahr mal 190 und mach das Dach auf. Du glaubst, die Kliste hebt gleich ab.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte mal Probleme bei meinem ersten A2.

Der hatte einen Kabelbruch hintern Radio.

Danach war jedes Störgeräusch weg.

 

Gruß

 

èrbse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von A2 speedster

:D:D:D das glaub ich gern, erbse - nach einem Kabelbruch ist meistens Stille.... !

 

Mache ich auch so einfach das Plus von der Batterie abgeklemmt und schon ist Stille.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

habe auch die Kombination Open Sky und Bose - habe aber weder rauschen vom Bose bisher gehört noch knallt mein Dach aus Gründen der Zerfetzung in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen...

 

Daß das Bose nicht rauscht kann aber auch daran liegen, daß ich einen allenebengeräuschezweifelsfreiüberdeckenden Motor (1.4 TDI) habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem Rauschen beim Bose beklagen mehrere, Crazy Irish hatte das auch und ich weiß nicht wer noch alles (ich glaub Tigererbse war's). Scheint leider ein allgemeiner Konstruktionsfehler zu sein. (wie A2TDI sagte Einstreuungen)

 

mfg, Benjamin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So siehts aus. Mein Bose Soundystem rauscht auch etwas.

 

Die Kabel liegen ja alle im normalen Kabelstrang neben den Versorgungsleitungen des Fahrzeugs.

 

Das Rauschen ist aber so leise, daß man's beim 1.4 TDI eh nicht hört.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast MuKdO

ich wollte das Thema mal wieder beleben da immer mehr mitmenschen zu uns stoßen und auch Bose haben..

Wer hat dieses Problem noch

 

:Mein Händler hat mir gesagt das dieses normal ist wenn man eine Freisprechanlage hat da die so gesteuert sind .Hat jetzt einer mal das Problem beheben lassen oder weiß jetzt wircklich worum es wircklich geht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus,

 

wir hatten ja den A2 mit Glasdach-Bruch und rauschendem Bose etc. usw. Ich sage Euch so ein richtiges Montagsauto. Der ist nun aber zurück zur Garage und wir haben uns einen neuen A2 bestellt. Der sollte so Mitte April kommen und dann hör ich mal wieder rein wegen Bose und so. Die Freisprecheinrichtung haben wir dieses Mal weggelassen. Mal schauen obs geholfen hat.

Die ganze Geschichte mit unserer Montagskarre muss ich mal niederschreiben wenn ich ne freie Minute habe. Ist echt nicht zu glauben was da alles passiert ist (Die wussten nicht mal wie man die Motorhaube entfernt !!) Auf jeden Fall haben wir jetzt einen Händler gefunden der sehr überzeugt.

 

Mahlzeit,

Oli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

habe Bose und FSE

 

toi toi toi .................... nix rauscht

 

cu

rgb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast MuKdO
Original von rgb

Moin,

habe Bose und FSE

 

toi toi toi .................... nix rauscht

 

cu

rgb

Wiebitte nochmal bei Dir rauscht nichts ?( ist ziemlich leise kommt aus den hinteren beiden boxen auch wenn das radio aus ist Zündung muß an sein Benjamin du hast es auch gehöhrt wie kann man es am Besten beschreiben..

Audi hat mir und glaube auch Erbse gesagt das es Serie ist wegen der FSE damit das Gespräch gleich angenommen werden kann .....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also, wenn ich Zündung anhabe und Radio aus, und dann klick ich das Handy (Siemens S55) in den Adapter, dann rauscht es ca. 10 Sekunden und dann ist "Ruhe im Schiff". Das scheint die Zeitdauer zu sein, die das Handy braucht, um sich in die FSE einzuloggen.

rgb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast MuKdO

ach Audi ist wircklich manchmal zum "kotzen" sorry für den Kraftausdruck bei uns rauscht es die ganze zeit habe schon das gefühl ich bin auf der alten Inger wo die Lüftung Tag und Nacht läuft ....

Was kann das bloß sein hat Thomas eine Idee ?(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Oli "Skywalker" - würde uns alle sicherlich sehr interessieren, was mit Deinem A2 und Deinem Freundlichen so alles passiert ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast MuKdO

Ich möchte mal gerne alle die Bose haben sich hier melden und nur reinschreiben Bose ja Rauschen Nein/Ja

 

 

 

Das wäre super ich will das mal Audi vorlegen und meinem Händler .

Mir wäre das ziemlich wichtig ....Danke für Eure Mithilfe ..ihr seit die Besten :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe den Bose-Rausch-Test gemacht:

 

-kein Handy, FSE oder irgendsoeinschrott im Auto

-alle Fenster zu

-nachts 23:30 Uhr in der Spielstraße

-Windstille, kein Regen

-Radio aus

-Gebläse/Klima aus

-Zündung an

-Atem anhalten

 

5 sec. später hört man (zusätzlich zum Tinnitus) ein leises Rauschen.

 

ist für mich tolerierbar-

zumal die leiseste Einstellung des Radios das Rauschen übertönt.

 

Hab ich Glück gehabt- oder höre ich schlecht ?

 

@MuKdO

ach ja- wie war dein St.Patrick ? vielleicht kommt einem am nächten Tag das Rauschen stärker vor... ;)

 

Grüße

 

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast MuKdO
Original von mamawutz

 

 

@MuKdO

ach ja- wie war dein St.Patrick ? vielleicht kommt einem am nächten Tag das Rauschen stärker vor... ;)

 

Grüße

 

 

Thomas

 

xxxxxxxx hatte ich schon mit meiner Frau aber wie richtige große Iren...Dann die Bestellung um 4 Uhr Morgens bei Mc Donald (Wir waren ganz in grün angezogen ) Und keiner hat uns mehr verstanden supieeeeeee aber wir haben doch noch alles bekommen was wir wollten .............Aber ein Rauschen nein mehr so ein Zug im Kopf Gefühl am nächsten Tag !!!!

 

Aber danke für Deine Hilfe beim Rauschen

 

Mod: Das Konsumieren alkoholischer Getränke in großen Mengen kann man auch anders schreiben.

Danke und wie ???????????? :D Anmerkung in Rot habe ich nicht geschrieben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich das Radio ganz leise stelle(also kleineste machbare Stufe), rauscht es aus den Boxen auch.

 

Denke aber mal, dass es am Verstärker liegt - oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast MuKdO
Original von Tigererbse

Wenn ich das Radio ganz leise stelle(also kleineste machbare Stufe), rauscht es aus den Boxen auch.

 

Denke aber mal, dass es am Verstärker liegt - oder?

Ja das Arno werden wir rausbekommen

Aber warum kann uns bloß Thomas nicht helfen ???? :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

falls Thomas alias A2TDI gemeint ist ...

der ist zZt beim unserem gemeinsamen Arbeitgeber Bundeswehr, und kann wegen seines Dienstes nur selten online gehen ...

Geduld ist in solch technischen Dingen mit Fragen an A2TDI angesagt, der Grundwehrdienst hat ja auch sein baldiges Ende für ihn.

cu

rgb

 

PS: kein Rauschen im Sinne der o.a. Fragestellung (nur kurz und ganz leise, wenn sich das Handy in der FSE einschaltet)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast MuKdO
Original von Skywalker

Servus,

 

wir hatten ja den A2 mit Glasdach-Bruch und rauschendem Bose etc. usw. Ich sage Euch so ein richtiges Montagsauto. Der ist nun aber zurück zur Garage und wir haben uns einen neuen A2 bestellt. Der sollte so Mitte April kommen und dann hör ich mal wieder rein wegen Bose und so. Die Freisprecheinrichtung haben wir dieses Mal weggelassen. Mal schauen obs geholfen hat.

Die ganze Geschichte mit unserer Montagskarre muss ich mal niederschreiben wenn ich ne freie Minute habe. Ist echt nicht zu glauben was da alles passiert ist (Die wussten nicht mal wie man die Motorhaube entfernt !!) Auf jeden Fall haben wir jetzt einen Händler gefunden der sehr überzeugt.

 

Mahlzeit,

Oli

ist dein neuer schon da was ist mit bose ????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallöchen allerseits,

 

der Neue kommt so in ca. drei Wochen. Werde Euch dann mal berichten, ob da jetzt was anders ist mit dem Bose und so. Haben zwar einen Ersatzwagen, können es aber doch kaum mehr aushalten, bis der Neue hier ist.

 

Grüsse und schöne Ostertage :WTR:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte nicht steinigen dass ich diese Leiche wiederbelebe. Aber hat jemand eine Lösung gefunden?

 

Problem ist: rauschen auf den unteren Boxen, auch bei deaktiviertem Radio (Zündung an).

Wahrscheinliche Ursache: Verstärker ist dauerhaft an - hat evtl. mit FSE zu tun.

 

Kann man das Signal nach dem Verstärker filtern? Oder gibt es eine Codierung mit der es nicht mehr auftritt?

Welche Codierung habt ihr bei der Kombination Bose, Concert 2 und FSE Gen 1 (die nicht gebraucht wird).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Filtern hinter dem Verstärker geht nicht. Man könnte nur das line Kabel schirmen, aber das isses nicht, da ab werk eigentlich ausreichend geschirmt.

 

Concert 2 auf bose codiert man nicht, man hat da eine zusätzliche braune Ader zum Radio hin laufen (masse).

Wenn man die kappt, wird vom Concert nicht mehr getrennt und die Türlautsprecher spielen auf dem kompletten Frequenzgang.

Dann muss man zwar den bass runter drehen, aber die 4 in der Tür können mehr als der kleine Kollege im Kofferraum. (Als Tipp)

Wieder anklemmen baut auf original zurück.

Hat aber alles nix mit deinem Problem zu tun.

 

Wie man die FSE rauskegelt weiß ich nicht, da bei mir keins Vorhanden. Aber daran wird es sicherlich liegen, denn original concert+bose rauscht nicht.

 

 

bearbeitet von clekilein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 31.10.2017 um 05:07 schrieb clekilein:

... zusätzliche braune Ader zum Radio hin laufen (masse).

Wenn man die kappt, wird vom Concert nicht mehr getrennt und die Türlautsprecher spielen auf dem kompletten Frequenzgang.

Dann muss man zwar den bass runter drehen, aber die 4 in der Tür können mehr als der kleine Kollege im Kofferraum. (Als Tipp)

 

Ich habe das Concert 2 nachgerüstet (Can-Bus verlegt). Den Bose Pin habe ich auf das Radiogehäuse gelegt.

Wenn ich dich richtig verstehe ist es ohne dem Bose-Pin Basslastiger und die "Türlautsprecher spielen auf dem kompletten Frequenzgang". Bedeutet dass das die tiefen Frequenzen und die Hochtöne dann auch über die großen Lautsprecher gehen, und dass dies besser für den Klang ist?

 

Das Rauschen ist nicht wirklich laut oder unangenehm, aber dennoch vorhanden. Die FSE Gen 1 wird nicht verwendet und der Verstärker sollte am liebsten mit dem Radio gesteuert sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Versuch mal den BosePin einfach nur zu isolieren, nicht auf masse zu legen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vlt. kann @Mütze bei meinem Problem helfen.

 

Unter "Anschlussbelegung vom Boseverstärker/Mehrfachsteckverbindung, 25-polig" scheint Pin 24 genau aus diesem Grund angeschlossen zu sein (Klemme 15, Zündplus).

Am besten direkt im Stecker des Subwoofers trennen? Oder weiß jemand wo das Kabel herkommt?

 

Ich brauche die FSE Gen 1 nicht.

 

Edit: an mehreren Stellen im Forum wird auf die Bose-Seite zu einem Audi A2 PDF verlinkt, aber die links sind tod. Hat noch jemand was gesichert?

 

bearbeitet von Y1ng

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe den Verstärker im Beifahrer-"Geheimfach" gefunden, und PIN 24 ist mit einem schwarzen Kabel (könnte auch 2 farbig sein, war aber zu dunkel) belegt.

 

Allerdings kriege ich den Junior Time Stecker trotz Werkzeug nicht raus. Der braune 25-polige Stecker scheint aus 2 Teilen zu bestehen. Weiß jemand Rat?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe PIN 24 getestet, bringt leider keine Verbesserung.

 

Der Stecker lässt sich leicht verschieben und gibt dann die Pins frei, hat also ein Zugschutz.

Das Kabel auf Pin 24 war schwarz/blau.

 

Ich würde das Problem dennoch gerne lösen. Bin dankbar für konstruktive Vorschläge.

Ein nächster Ansatzpunkt wäre als nächstes die FSE mal auszubauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen