Jump to content
Sign in to follow this  
StefanOchs

Notbetrieb: Turbolader oder Schniekes?

Recommended Posts

Hallo, mein TDI geht seit einiger Zeit öfter in den Notbetrieb, d.h. er läuft plötzlich nur noch ca. 2000 Umin. Auslöser scheint der Ladedruck in bestimmten (Autobahn-) Situationen zu sein, bei ca. 3000 Umin wird's zuviel und weg ist der Schub. Die Werkstatt vermutet das Ende des Turboladers sei gekommen, Kostenpunkt so Richtung 3000-4000 Euro. Und ein neuer Zahnriemen sei fällig, stimmt wohl auch, bin bei 190.000 km. Damit ist die Obergrenze meiner Liebe zum A2 erreicht. Tipps? Was kann man anders machen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles. Willkommen erst mal.

 

Warum soll der Turboladertausch mehr kosten als ein Tauschmotor?

Ich nehme an, das war eine Audi-Vertragswerkstatt? Die sollte man als Fahrer eines 1.2ers meiden wie der Teufel das Weihwasser.

 

Zudem sind Turboladerschäden beim 1.2er extrem selten. Der erste Schritt ist, die Ladeluftstrecke auf Undichtigkeiten zu prüfen. Am Ende ist's ein Schlauch oder ein Schelle für ein paar Cent und das Problem ist gelöst.

 

Dann gibt es natürlich Laderprobleme, die sich aber lösen lassen.

 

Mehr Infos zu deinem Thema z.B. hier:

reduzierte Motorleistung bei 1,2 tdi - A2 Forum

 

Fazit: Vergiss die Diagnose und vergiss den genannten Preis. Dein Auto lässt sich vermutlich mit einem Bruchteil des Aufwandes wieder flott kriegen.

 

Und bitte: Gehe in Zukunft mit deinem 1.2er nicht mehr in dieses Audi-Vertragshaus. Unsere

Liste von Werkstätten, die sich mit dem 1.2 TDI 3L gut auskennen

hilft dir weiter.

 

Ansonsten sind noch unsere Schraubertreffs ein Tipp. Leider bist du etwas "ab vom Schuss", aber vielecht lässt sich da mal was planen.

Edited by cer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Stefan, da hängt wahrscheinlich nur die variabele Turboverstellung im angesammelten Russ fest. Ich habe zwei 1.2er mit der VTG-Gymnastik wieder dauerhaft zum Laufen bekommen. Voraussetzung ist, dass du Zugriff auf eine Diagnosesoftware hast oder eine freie Wewrkstatt kennst, die das machen würde.

 

Sollte die Gymnastik nicht mehr helfen, muss auch nicht gleich ein neuer Turbo her. Im selben Thread hat Phoenix A2 seinen Turbo ausgebaut und überholt (gereinigt).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ups, bei mir war das Ende auf Seite 2. :kratz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Touran hatte mal einen verstopften Kühler der Abgasrückführung. Besonders auf der Autobahn ging er dann in den Notbetrieb. Hat der 1.2er auch solch ein Teil?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, wäre aber untypisch. Typischer beim 1.2er wäre eine undichte Ladeluftstrecke (Ladeluftkühler gerissen?) oder eine klemmende VTG am Lader. Wo die 2000-3000€ da hin sollen, weiß ich auch nicht...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vorne rechts hochbocken, Rad runter, Innenverkleidung raus, am Türholm ist eine Nische mit einer Druckdose, dorthin führt ein Unterdruckschlauch für die VTG Turboverstellung, dieser Schlauch vergammelt gerne und wird undicht, neuen Schlauch einziehen und gut ist.

Tipp:

Ich habe die Druckdose vorne rechts in den Motorraum verlegt (an Stelle des Schaumstoffs der dort ohne erkennbaren Sinn reingedrückt ist. Kleine z.B. Aluhalterung bauen genügt. Erspart das blöde Ausbauen der Innenverkleidung beim nächsten mal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

wir hatten ganau solche symptome an einem T4 2x. Einmal wars ein Unterdruckschlauch oder sowas und beim zweiten Mal ein anderer Schlauch.

Davon abgesehen kostet ein neuer Originalturbo zur Zeit exakt maximal 700€. Einbau vielleicht 1000€ wenns super schwierig ist?

Falls du die Adresse brauchst schreib mir ne PN.

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einen überholten gibt's für 350,- Der Einbau bei einer freien Werkstatt viell. für noch mal so viel. Schlag noch etwas drauf, aber viel mehr sollte es nicht werden.

 

Aber wenn es nur eine klemmende VTG ist, dann kostet das nur etwas Schleifpapier und zwei Tage in Eigenregie. Guter Stundenlohn inkl.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.