Recommended Posts

Hallo

Ja ja ich weiss die Suche ! Entweder habe ich es überlesen oder nicht gefunden !

Also mich hat er jetzt auch erwischt mit Problemen am OSS

Steige heute nach einer woche Urlaub wieder in meine Kugel und sehe beim Rückwärtsfahren nen Wasserfeck hinten links (in Fahrtrichtung) so Csäule am Dachhimmel und auf der Alkantarasitzfläche der Rücksitzbank auch nen kleiner

fleck bzw die Ränder davon noch :(

Abhilfe Dichtungen reinigen oder geht das Wasser zwischen Dichtung OSS und Karosse durch ?! Gibts da Erfahrungen ? Hab Gbrwagen Garantie aber ob das mit drin is ?! muss ich schauen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, war auch drauf und dran mir nen A2 mit OSS zu suchen - allein schon wegen des verstärkten Raumgefühls. Aber bei den ganzen Problemen, gut dass ich´s nicht getan hab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Hatte auch schon das "Vergnügen" just an den selben Stellen Wasserränder

zu finden. Lag an der Ablauföffnung des OSS. An allen vier Ecken des Daches sind ziemlich feine Wasserablauflöcher die sich auch mal eben schnell zusetzen

können. Hilft wohl nur regelmäßige Kontrolle und Reinigung.

 

Gruss

Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

macht mich nur nicht schwach, ich hatte mit meinen beiden 80igern, in 18 Jahren kein einziges Schiebedachproblem, da wird doch nicht das OSS jetzt anfangen......

 

Audi80

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Panik fahre seit 2001 mit OSS OHNE Probleme. :D

 

Wer Probleme mit seinem OSS hat schreibt das hier ins Forum und kaum einer der damit keine Probleme hat. ;)

 

Gruß

Otherland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da lob ich mir doch dann und wann ein wenig unbedenkliches Kondenswasser von der Klimaanlage unter meinem Auto.

Besser als Regen vom undichten OSS - obwohl das Teil ja ziemlich gut aussieht und viel Licht reinlässt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...falls das OSS irgendwann mal undicht oder defekt sein sollte und die Reparatur > 1000 EUR kosten sollte wird das Dach komplett verklebt und der Stellmotor abgeklemmt ;)

 

Auf das Raumgefühl möchte ich nicht verzichten.

 

Gruß

Otherland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

also bestehen noch Hoffnungen das unser OSS einige Jahre hält und dicht bleibt!

 

Dazu die Vorteile, das man weniger wachsen muß, und das es auch geschlossen von vorn betrachtet einen sehr guten Eindruck macht, jedenfalls beim brillantrot.

 

Gruß Audi80

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... sieht bei Schwarz auch Genial aus.

Wie ein schwarzes Ei :D

Einziger nachteil ist der Verbrauch von Glasreiniger ;)

Aber dafür ist das Polieren/Einwachsen blitzschnell erledigt !

 

Gruß

Otherland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ busfahrer

wie hast du das Problem denn jetzt gelöst?! Habe nämlich heute meine Kugel gewaschen und danach noch ein paar Fotos gemacht. Und wo ich die mir jetzt am PC angucke - sehe ich -aaaah- Wasserflecken am Dachhimmel .)2

 

Ich habe natürlich beim Waschen (mit Hand) eine ganze Menge Wasser aufs OSS gegeben, aber trotzdem müsste es ja dicht halten.

 

Über deine Lösung wäre ich also super dankbar!!!

 

LG Lotta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Lotta

@ busfahrer

wie hast du das Problem denn jetzt gelöst?! Habe nämlich heute meine Kugel gewaschen und danach noch ein paar Fotos gemacht. Und wo ich die mir jetzt am PC angucke - sehe ich -aaaah- Wasserflecken am Dachhimmel .)2

 

Ich habe natürlich beim Waschen (mit Hand) eine ganze Menge Wasser aufs OSS gegeben, aber trotzdem müsste es ja dicht halten.

 

Über deine Lösung wäre ich also super dankbar!!!

 

LG Lotta

 

Eine Lösung würde mich auch interessieren bzw. ein Bild von den besagten Öffnungen.

Seit gestern habe ich auch einen Wasserfleck am Himmel bei mir ist er halt nur auf der Beifahrerseite. :FLOP:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

hat schon jemand eine Lösung für das Problem gefunden.

 

Ich habe heute, nachdem ich meinen Wagen gestern gewaschen habe (einmal kurz abstauben), einen Test durchgeführt, der leider erfolgreich war. :WB2

 

Nach der gestrigen Kurzwäsche war nur der Bereich siehe erstes Bild am Übergang ca. ein Fingerbreit leicht feucht (siehe Bild1).

 

Wo könnte denn das Wasser eintreten (siehe Bild 2), ich vermute am unteren umkreisten Bereich, da habe ich schon etwas Dreck raus geholt.

 

Gibt es evtl. noch weitere Kanäle, die das Wasser abführen sollen?

 

Ach ja noch ne Frage, falls mein am Wasser gebauter A2 endlich mal trocken wird:

Wie reinigt man den Dachhimmel bzw. bekommt solche Spuren bzw. die Öl / Fettspuren vom OSS wieder weg. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

sorry das ich mich erst jetzt melde , bin nicht mehr so oft im Forum (hab meine Kugel abgegeben)

Also ich hatte damals beim Freundlichen angefragt : Es gab im HSt nen Eintrag das man die Dichtlippen von den beweglichen Glasteilen ersetzt

Ich hatte mit die Dichtungen besorgt und ersetzt , danach war es dicht

Ging aber echt besch.. die Klebereste der alten Dichtung entfernen und dann die Klebefläche super gründlich reinigen und ablüften lassen

mfg Steffen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, nun bin aufgeklärt worden. :D

 

Die gute Nachricht, ich weiß wo das Wasser rein kommt.

Es sind die Gummidichtungen die im Rahmen sitzen. :WUEBR:

 

Damit kommen wir auch zur schlechten Nachricht, das Dach muss dazu komplett raus. -PENG-

 

Der Spaß wird mindestens 1400,-€ kosten. :HURRA:

 

Perfect Car Garantie kann man natürlich knicken, sind ja Dichtungen.

 

Ach ja, Kulanz, die vom Händler gestellt wurde ist natürlich abgelehnt worden.

 

Tja, mal sehen was raus kommt, wenn ich Audi anrufe bzw. anschreibe. Wie ich die überzeugen soll ist mir allerdings noch ein Rätsel.

 

Ich werde weiter berichten...

 

In diesem Sinne viel Glück mit Eurem OSS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Allerseits, ich bin auch unter die Schimmelpilzzüchter gegangen. Zuerst ist mir das stehende Gewässer in der Kunststoffwanne der Batterie aufgefallen. Von da aus habe ich mich dann nach oben vorgearbeitet mit Taschentüchern. Ergebnis: von rechts hinten am Übergang vom Filzstreifen zur Kunstoffwanne bis vor zur rechten Hinterbank alles voller Wasser - inkl. Polster! Nach einigen Recherchen hier im Forum hatte ich eigentlich die Entlüftungsblenden als Überltäter vermutet und mich schon (gefreut), dass es nicht so teuer wird. Dann sind mir aber doch noch Wasserflecken am Himmel - auch auf der rechten Seite zwischen Heckdeckel und re. Hintertür aufgefallen. Jetzt war es klar: das Wasser kommt doch vom Dach...:eek:

Naja, dann blieb mir nichts anderes als der Weg zum Audi-Händler - den ich bis dato immer vermeiden konnte! Die sogenannten Experten haben mir die vage Diagnose gebrochener Dachrahmen (ca. 20€) verpasst - jedoch ohne Gewähr den Schaden reparieren zu können - man muss halt erstmal das Dach mit spezial-Wzg abmachen und dann kucken. Dafür haben Sie aber in Ihrem Kostenvoranschlag von 750€ kein Limit nach oben gesetzt. Wer verdient eigentlich in diesem Land 250€ brutto/h um dem Premium-Audi-Händler 120€/h Arbeitszeit zahlen zu können???? :crazy: Mein Kulanzantrag wurde von einer freundlichen Dame vom Audi-(Kunden)-Service nach Überprüfung des Konzernergebnisses übers Wochenende abgelehnt - natürlich ohne Begründung!

So, jetzt bin ich natürlich stinkig und suche nach Alternativen:

1) wieder zu einem günstigen Freien gehen, der in Ruhe das Dach zerlegen soll

2) my.hammer-Auftrag starten

3) nach Neckarsulm fahren und als Stuttgarter-Wutbürger die Werkseinfahrt blockieren

 

Langsam bin ich echt am Verzweifeln mit dem Kleinen....und ich wollt ihm doch mal einen Elektromotor verpassen....:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diesen Fred schon gelesen: 100% Kulanz auf defektes OSS

Bei Bedarf bei Herrn Rinner nachfragen, ob Kulanz gewährt werden kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schon die abläufe gesäubert?

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Tipps! Die Abläufe hab ich mir noch nicht im Detail angesehen. Nach dem Link von arosist zu urteilen sieht es aber so aus, dass ich das auch noch hinbekomme -ohne erstmal ein paar Hunderter zu versenken!

 

@pit49: Hab die Anfrage zur Reparatur an das Autohaus Bad Tölz geschickt und auch schon antwort bekommen. Ich soll vorbeikommen...daran wird`s jetzt erstmal scheitern. Zur Kulanz wollten sie sich auch nicht positiv äußern. Trotzdem Danke! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ dr bart: Halte trotzdem die Lüftungsschlitze im Heck im Auge. Das Wasser im Kofferraum kommt nicht vom OSS.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden