Jump to content

ESP deaktivieren


CH 360

Recommended Posts

Was war da nochmal alles dran gehangen?

 

- Servolenkung

- ESP

- ASR

- ABS?

 

Also alles gleichzeitig aus, da vermiss ich dann schon was. Gibt's keinen Chiptuner der einem so etwas programmieren kann (bezahlbar wäre gut).

Also getreu dem Motto: Mein fünfter Eco-Schalter schaltet, das ESP aus. ;)

Link to comment
Share on other sites

Guest erstens
Original von Eddy

macht ESP-Deaktivierung nicht nur bei Hecktrieblern Sinn?

 

Hat doch damit nicht viel zu tun oder? (nich böse gemeint)

 

Ich glaube, was du meinst ist ASR (oder ev. noch die EDS).

Räder sollen ja durchdrehen zum Driften und klarr, der Hecktriebler driften mehr (aber vorhin habe ich auf einem verschneitem Parkplatz auch einigen Runden (und 120° Turns) mit Handbremse gemacht :D )

Link to comment
Share on other sites

jaja....klappt ja leider nur bei glatteis,,,,das driften,,,,und dann machts gar kein spass mehr, weil es einfach zu arg ist!!!!

Bei richtig schön frischem schnee fängt er ständig an einzugreifen.

Ärgerlich...ahja, ich rate jedem davon ab diese Sicherung zzu ziehen, nur um seinen spass auf dem Schnee zu haben.

Letztes Jahr ging bei mir danach die komplette Servolenkung nicht mehr. 700€,...glücklicherweise auf Garantie. Bin mir zwar nicht sicher, ob es davon kam, aber seitdem lass ich es aufjedenfall!!!

Link to comment
Share on other sites

Original von CH 360

Letztes Jahr ging bei mir danach die komplette Servolenkung nicht mehr.

 

Was war denn defekt an der Servolenkung?

Und wie fährt er sich ohne Servolenkumg? Bei den schmalen Reifen müsste dass doch

möglich sein, oder liege ich da völlig falsch?

Ich überlege mir schon lange die Sicherung zu ziehen, mich nervt ESP auch auf trockener

Fahrbahn.

Link to comment
Share on other sites

Wenn Du die Sicherung ziehst, haste garnix mehr. Selbst Sachen, die Du noch nie gehört hast.

 

Servo, ABS, EBV, ESP, ASR, MSR, EDS nix geht mehr. Ob der Bremskraftverstärker noch geht, weiß ich jetzt auf Anhieb nicht.

 

Ich kann mir auch nicht erklären wie die Servolenkung vom Ziehen der Sicherung kaputt gehen kann. Evtl. hatte die vorher schon was ab.

 

Gruß

Thomas

Link to comment
Share on other sites

Ich halte die Deaktivierung des ESP nicht nur von technischer Seite aus bedenklich.

 

Was ist z. B., wenn das aktivierte ESP Bedingung für die allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) des Fahrzeuges ist? Das würde bedeuten, dass der Versicherungsschutz erlischt, wenn das ESP deaktiviert wird. Also mir wäre es das nicht wert.

Link to comment
Share on other sites

Manchmal regelt es einfach zu früh zB. bei Autobahnabfahrten.

Besonders beim 1,2er.

Eventuell könnte man die Ansprechschwelle verändern.

Der Wert ist bestimmt im Motorsteuergerät abgelegt.

Wer weiß wo bzw. wer kann ihn verändern oder ausschalten?

 

Gruß

 

mirc4

Link to comment
Share on other sites

Also speziell mit den Autobahn Ab- und Auffahrten finde ich das ESP im 1.2er perfekt. Man kommt immer gut durch die Kurve und beim Rausbeschleunigen wird die Leistung abhängig vom Lenkwinkel erhöht. Eigentlich ist das ja Autofahren für Doofe oder Leute die Überfordert sind ;).

 

Mütze - der sehr zu frieden mit dem ESP ist

Link to comment
Share on other sites

Wenn man die Sicherung zieht, ist die Servo....so würde ich das jetzt mal ausdrücken auf Notlauf gestellt! Denn, sie ist nur geringfügig schwerer als im Normalzustand. Man kann also noch fahren. Fällt sie jedoch komplett aus, was bei mir der Fall war, lässt sich das Auto nur mit großer Mühe lenken.

Man braucht etwa doppelt soviel Kraft als bei einem 2er Golf ohne Servo!!

Bremswirkung ist eigentlich ohne der Sicherung genau wie mit, bis auf das fehlende ABS. Wäre ja auch lebensgefährlich, wenn wegen so einer kleinen Sicherung sich die Bremswirkung verändern würde!

Link to comment
Share on other sites

Original von mopu

Hallo

 

aus welchem Grund Du denn das ESP deaktivieren ?

mfg

 

Ich finde, dass es besonders in engen Kurven viel zu früh anspricht und mich im

wahrsten Sinne des Wortes ständig ausbremst.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Zerbus,

bist Du sicher dass Du nicht das EDS meinst?

Beim regeln des EDS leuchtet zwar die ESP-

anzeige, es hat aber nichts mit ESP zu tun.

(ESP bremst nur ein einzelnes Rad um bei

zu flott gefahrenen Kurven Über- oder Untersteuern zu verhindern)

Link to comment
Share on other sites

@jovi: Ja, ich bin sicher, ich meine ESP. Allerding könnte ich auf EDS auch gerne verzichten.

Und auf ABS und viele andere sogenannte elektronische "Helfer":WUEBR: .

 

Also wenn jemand einen Tip hätte, wäre ich sehr dankbar. Schließlich ist es doch heute

möglich, sein Fahrzeug mit fast jedem erdenklichen Zubehör und Komfort auszustatten,

da muss doch auch der Ausbau oder die Deaktivierung möglich sein, oder??

"unpimp my bike", ich will endlich abrüsten!!!:D :D

Link to comment
Share on other sites

HAI,

sorry, aber ESP ausschalten macht wirklich ueberhaupt keinen Sinn!!!!!

Wer ESP ausschalten moechte, soll sich ein DTM-Auto kaufen.

Wer sagt er braucht kein ABS o.ä. ist mit dem A2 falsch versorgt. Ich kann mit mehreren Sicherheitstrainings und vielen Fahrten in Skandinavien sagen, ESP ABS ASR ...... bleibt zur Sicherheit der Fahrer immer an.

Bremsen in Gefahrsituationen immer mit voller Kraft auf das Pedal treten und sich auf die Situation konzentrieren.

Es gibt keinen plausiblen Grund das ESP oder ABS auszuschalten, ausser auf der Rennstrecke.

Gruss HAI

Link to comment
Share on other sites

Original von HAInachtsmann

HAI,

sorry, aber ESP ausschalten macht wirklich ueberhaupt keinen Sinn!!!!!

Wer ESP ausschalten moechte, soll sich ein DTM-Auto kaufen.

Wer sagt er braucht kein ABS o.ä. ist mit dem A2 falsch versorgt. Ich kann mit mehreren Sicherheitstrainings und vielen Fahrten in Skandinavien sagen, ESP ABS ASR ...... bleibt zur Sicherheit der Fahrer immer an.

Bremsen in Gefahrsituationen immer mit voller Kraft auf das Pedal treten und sich auf die Situation konzentrieren.

Es gibt keinen plausiblen Grund das ESP oder ABS auszuschalten, ausser auf der Rennstrecke.

Gruss HAI

@HAInachtsmann

Hallo,

also für mich macht die Deaktivierung von ESP sehr viel Sinn. Viele Hersteller bieten es von Haus aus

abschaltbar an. Und es ist bedauerlich, dass auf Deinen Sicherheitstrainings nicht auch die Nachteile der diversen Assistenzsysteme angesprochen wurden, gerade auf Eis und Schnee.

Ich jedenfalls hätte meinen letzten (unverschuldeten) Unfall mit ABS nach Ansicht des Gutachters

höchstwahrscheinlich nicht überlebt.

Es soll schon bitte jeder selbst entscheiden, was er haben möchte. Trotzdem weiss ich Deine

Fürsorge natürlich zu schätzen.

Mein ESP soll, falls irgend möglich, abschaltbar werden oder ganz raus. Bei ABS bin

ich mir noch nicht sicher. Und ich habe keinesfalls vor Rennen zu fahren.

 

Viele Grüsse

 

Alex

Link to comment
Share on other sites

Diese Thematik hängt mir zum Halse raus und bei der heutigen Mechatronik ist ein Verzicht auf Assistenzsysteme nicht mehr sinnvoll. Hartnäckig halten sich Gerüchte aus der Zeit der ABS Anfänge... Das kann man heut nicht mehr vergleichen.

Sinnvoll ist eine hoche Regelschwelle oder eine Anpassung der Regelschwelle (sensiebel, normal, "Notbremse"). Bestes Beispiel ist die Regelstrategie von Porsche. Mir persönlich ist die ESP Regelschwelle im A2 zu sensiebel. Das versaut meine Linie :D

Auch Rallayautos haben geregelte Bremssysteme! Nur eben kein klassisches ABS

Ein Straßenauto ohne ESP halte ich für wenig sinnvoll. Das läßt sich mit dem kamschen Kreis einfach beweisen. Wenn man am A2 das ESP lahm legt, verliert er die Betriebserlaubnis. Diese hat er nur mit ESP bekommen. Ohne ABS ist auch das EBV, CBC... außer Gefecht gesetzt. D.h. die Hinterachse überbremst ständig. Ein übersteuern ist nicht zu verhindern. Das Auto ist nur im Schneckentempo zur Werkstatt zu fahren. Die Bremsanlage ist mit und für eine Regelung gebaut worden. Ohne ist sie nicht zu gebrauchen!

Link to comment
Share on other sites

Guest maulaf
Original von A2TDI

Auf losem Untergrund ist der Bremsweg ohne ABS in den meisten Fällen kürzer.

Bei den meisten Ralleyautos kannste deshalb das ABS ausschalten.

 

Es kommt immer darauf an, wer wo wie womit fährt...

 

Ich hatte das Vergnügen an einem Motorrad-Enduro-Training teilzunehmen.

Wir haben hierbei einige Brems-Übungen auf verschiedene Untergünden mit und ohne ABS (BMW F650 Dakar) durchgeführt.

Mit ABS haben nahezu alle besser gebremst, als ohne. Und das auch auf losen Untergründen. Nur die richtigen Enduro-Fahrer mit viel Erfahrung konnte ohne ABS manchmal besser bremsen.

 

ABS und ESP braucht man meist in Gefahrensituationen, wo keiner klar denken kann und nur Reflexe angesagt sind. Mit ESP und ABS kannste dann unbesorgt in die Eisen gehen und die Kurven etwas enger nehmen.

 

Ich gehe davon aus, dass ESP und ABS min. 99,9% aller Autofahrer einen Nutzen bringt. Alle anderen gehören auf die Rennstrecke...

 

 

Gruß

Lutz

Link to comment
Share on other sites

HAI,

ich halte abschaltbare Sicherheitssysteme fuer falsch!!!

Die wenigen Ausnahmen, die einen etwas geringeren Bremsweg erzeugen, wie Schneekeil vor den Raedern usw. ist z.T. in ganz neuen Systemen schon beruecksichtigt. Jedes abschaltbares System erfordert viel Wissen seines Bedieners, sollte ein Unfall ohne ESP oder ABS verhinderbar gewesen sein, dann haettest Du wahrscheinlich mehrere andere Unfaelle gehabt, wenn Du kein ESP oder ABS im Auto gehabt haettest.

Gruss HAI

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 4433

      Zeigt her eure A2!

    2. 10042

      Hier wird ein A2 verkauft - könnte ja interessant sein...

    3. 94

      9. Audi A2 Schraubertreffen am 22.06.2024 in 59510 Lippetal 🚘 / Abends Public Viewing der EM Spiele ⚽️

    4. 1

      Wer weiss, wie man den Hochtöner einbaut?

    5. 1

      Wer weiss, wie man den Hochtöner einbaut?

    6. 19

      [1.4 AUA] EPS und Fehler leuchte Motor gehen immer wieder an...

    7. 19

      [1.4 AUA] EPS und Fehler leuchte Motor gehen immer wieder an...

    8. 94

      9. Audi A2 Schraubertreffen am 22.06.2024 in 59510 Lippetal 🚘 / Abends Public Viewing der EM Spiele ⚽️

    9. 10042

      Hier wird ein A2 verkauft - könnte ja interessant sein...

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.