Jump to content
A2 speedster

FIS (Fahrerinformationssystem) nachrüsten

Recommended Posts

Original von erstens

Hoffentlich kriegen sie dass in den Griff, ohne alle 1000 linkadressen manuell ändern zu müssen (dann dauert es Monate...)

monate? wieso? musst doch nur einmal einen kleinen algorithmus durch die sql-datenbank laufen lassen...

 

jetzt aber schluss mit OT :baby:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nabend zusammen - besonders A2TDI...

 

ich hätte da noch mal ein paar Fragen zur FIS- (light) Nachrüstung, die bei mir demnächst ansteht.

Ich fahre einen 66kW TDI MJ05 ohne FIS mit ab Werk verbauter GRA und nachgerüstetem Becker Radio.

Weiter oben in diesem Thread hat A2TDI zwei Schaltpläne gepostet, einen für die FIS- Nachrüstung mit der Verkabelung Lenkstockschalter, grauer Stecker Kombi & Radio, einen zweiten mit den Kabellängen für GRA- und FIS- Nachrüstung.

 

1. Mich verwirrt etwas, dass bei dem zweiten Plan für die GRA auch Leitungen zum grauen Stecker zu gehen scheinen. Ich habe die GRA ja ab Werk, aber ohne FIS habe ich doch den grauen Stecker gar nicht oder doch?

2. Muss ich an der GRA Verkabelung etwas ändern wenn ich das FIS nachrüste, oder muss ich nur einen Kabelbaum nach dem Muster des ersten Plans machen?

3. Kann ich die Kabel zum Radio einfach weglassen oder was muss ich damit machen (habe ja kein Werksradio mehr) ?

4. Gibt es für den Lenkstockschalter auch so einen Flachkontaktstecker, oder wie werden die Leitungen an den Hebel adaptiert?

 

Vielen Dank erstmal, komme bestimmt in den nächsten Tagen mit noch ein paar Fragen...

 

 

Grüße DidiHH / Matthias

 

Ich bin schuld, dass dein Bild jetzt direkt verlinkt ist, nicht dass du dich wunderst, der Mod.

erstens

attachment.php?attachmentid=6832

Share this post


Link to post
Share on other sites

1. Das ist nur der Einfachheit halber so. Ab Werk kommt das GRA Kabel auch an dieser Stelle vorbei. Die GRA hat mit dem grauen Stecker nichts zu tun.

2. Dito: Die GRA hat mit dem grauen Stecker nichts zu tun.

3. Einfach weglassen.

4. Stecker ist ab Werk schon da (wegen Wischerintervallschalter). Nur Kontakte werden benötigt.

 

M.E. lohnt sich der Selbstbau für FIS und GRA mittlerweile nicht mehr. Die Nachrüstkabel sind mittlerweile so billig, da lohnt sich die Arbeit nicht mehr.

 

Gruß

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Original von A2TDI

M.E. lohnt sich der Selbstbau für FIS und GRA mittlerweile nicht mehr. Die Nachrüstkabel sind mittlerweile so billig, da lohnt sich die Arbeit nicht mehr.

 

Die Opportunitätskosten lassen grüßen. :LDC

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sprich ich solls lieber gleich bei Umfeldbeleuchtung bestellen?! Hab ich auch schon dran gedacht, werd ich wohl auch machen.

 

Bis denne

 

DidiHH

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hole gleich mein neues Kombi vom Zusteller ab.

Kann ich das neue gebrauchte Kombi (ca. 64000km) gefahrlos an die vorhandenen Stecker anschließen und die Zündung anmachen um den genauen Kilometerstand abzulesen? Will danach einfach wieder das alte Kombi reinsetzen und nicht liegenbleiben, weil irgendwas nicht mehr funzt.

Geht das? Muss ich irgendwas beachten?

 

Grüße

 

DidiHH

Share this post


Link to post
Share on other sites

moinsen!

 

Die (freie) Werkstatt gegenüber meines Büros baut grad schon mal den Lenkstockhebel ein. So richtig Plan hatten die nicht. Zu meiner Frage:

 

Die vier Leitungen, die an den Lenstockhebel angeschlossen werden kommen alle an den kleinen, braunen, 6poligen Stecker der vom Fahrersitz aus gesehen links im Hebel steckt? Da sind noch genau 4 Plätze frei.

 

edit: noch ne Frage zum Drehteller(?), da steht was von mit Klebeband gegen verdrehen sichern. Was kann passieren, wenn die das nicht gemacht haben?

 

 

DANKE

 

DidiHH

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, habe heute morgen endlich den magischen Kilometerstand 64887 erreicht. Diesen Kilometerstand hat nämlich das FIS Kombiinstrument, das ich bei Callparts gekauft hatte. Bin vor der Werkstatt noch nen Kilometer im Kreis gefahren :D und habe jetzt endlich FIS, ohne mit den Kilometerständen rumrechnen zu müssen.

Leider funktioniert beim Zweitschlüssel das Auf und Zuschließen über Funk nicht mehr. Starten kann ich mit dem Schlüssel :ver . Ham die da was verpennt oder kann das nicht an der Nachrüstung liegen?

 

Gruß

DidiHH

Share this post


Link to post
Share on other sites

Evtl. Batterie im Zweitschlüssel leer, sonst einfach neu anlernen (wie steht im Handbuch).

 

Der Transponder für die Wegfahrsperre funktioniert auch ohne Batterie im Schlüssel ;)

 

gruß

Otherland

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kleine Frage deren Antwort ich nicht finden konnte.

 

Ich glaube bei mir sind auf Pin 7 und 12 vom 20-poligen CAN-Bus Stecker vom Radio schon Kabel angeschlossen. Ist das bei euch auch so gewesen? Muss man die raus ziehen und die vom FiS-Kabelbaum einstecken?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Otherland: Danke - lese Deine Antwort jetzt erst - Schlüssel musste nur neu angelernt werden, hatte der Freundliche versäumt. Hab die nötigen Infos natürlich schnell im Forum gefunden und et klappt wieder alles...

 

Gruß

DidiHH

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich erwäge das Nachrüsten des FIS. Habe nen 75PS TDI BJ 2001 (EZ 2002). Gibt es jemand im Raum Hannover, besser Celle-Uelzen der nen VAG-COM besitzt und bereit ist mir dabei zu helfen? :ver

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo A2-Dave,

 

ich komme zwar weder aus Hannover, noch habe ich VAG-COM, das würde Dir bei der FIS - Nachrüstung aber auch nicht wirklich helfen. Der Wagen muss so oder so zum Freundlichen, da nur dieser die Werfahrsperre anlernen kann. Bei meiner Nachrüstung wurde der Rest der Codierung einfach aus dem alten Kombiinstrument rüberkopiert, das hat also - zumindest bei mir - keinen großen Mehraufwand ausgemacht.

 

Gruß... DidiHH

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm, das is ja blöd. Dann muss ich das KI ja auch beim Freundlichen umbauen lassen :/

 

VIelen Dank erstmal für die Info

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sei froh, sonst wäre der A2 doch wohl öfter geklaut worden....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verkaufe meines siehe Basar ;).

 

Mütze

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wobei du das KI auf dem Parkplatz durch aus selber "Ausbauen" kannst und damit Geld sparst.

 

Hutze abbauen und alle Schrauben lösen damit der Freundliche nur noch das Kabel abziehen und das neue KI Aufstecken muss.

 

Vorher mit dem Freundlichen vereinbaren und Du musst dann nur das Umlehrnen bezahlen. Den Rest der Umrüstung (Kabelbaum) u.s.w. kannst Du dann selber machen.

 

Gruß

Otherland

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest unregistered user
Original von Mütze

Ich verkaufe meines siehe Basar ;).

 

Mütze

 

 

Hi,

warum verkaufst Du Dein VAG-Com ?

EDIT: Ich habs im Basar gelesen.

 

Gruß

MisterX

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann ich eigentlich, wenn ich den "Wischerhebel" für FIS einbaue, damit auch nen KI ohne FIS nutzen?

 

Hintergrund:

 

Will GRA nachrüsten, wenn man da den Lenkstockschaltwer wechselt könnte man den fürs FIS gleich mitwechseln. Vorraussetzung wäre natürlich, dass er an das KI ohne FIS ranzustecken geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest unregistered user
Original von A2-Dave

Kann ich eigentlich, wenn ich den "Wischerhebel" für FIS einbaue, damit auch nen KI ohne FIS nutzen?

 

Hintergrund:

 

Will GRA nachrüsten, wenn man da den Lenkstockschaltwer wechselt könnte man den fürs FIS gleich mitwechseln. Vorraussetzung wäre natürlich, dass er an das KI ohne FIS ranzustecken geht.

 

Hi,

ja das geht!

 

Gruß

MisterX

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soooo, ich habe da mal wieder ein paar Fragen... ;)

 

Ich möchte ja GRA & FIS parallel nachrüsten.

 

Zum einen benötige ich das KI. Was brauche ich sonst noch?

 

Ich habe bei ebay folgendes entdeckt:

 

 

Kabelsatz + optional FIS-Schalter (FIS Lenkstockhebel* (bei uns im Aufpreis von XX,XX€ bestellbar (würde ich natürlich mitbestellen))

 

GRA

 

 

Der Händler wird ja in anderen Threads positiv erwähnt...

 

Die beiden Dinge + Ki sollten ausreichen zum Nachrüsten, gell?!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo A2-Dave,

 

ja, das sollte so ausreichen. Hab überlegt, den Kabelbaum für meine FIS-Nachrüstung selbst zu erstellen (hab GRA ab Werk), aber:

 

Original von A2TDI

 

M.E. lohnt sich der Selbstbau für FIS und GRA mittlerweile nicht mehr. Die Nachrüstkabel sind mittlerweile so billig, da lohnt sich die Arbeit nicht mehr.

 

Gruß

Thomas

 

Dem ist nichts hinzuzufügen :D

Und wenn Du eh schon den KB bei Umeldbeleuchtung bestellst...

 

Gruß... DidiHH

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest erstens

Genau. Den Lenkstockschalter rechts (für FIS ) brauchst du noch.:

Sowas halt:

http://cgi.ebay.de/MFA-FIS-Lenkstockhebel-Golf-Bora-Passat-Audi-Seat-Skoda_W0QQitemZ110131637330QQihZ001QQcategoryZ53936QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

(vorbehaltlich dass er passt...)

Hier, der passt: http://cgi.ebay.de/MFA-FIS-Lenkstock-Hebel-VW-Bora-Passat-W8-Audi-A2-A6-TT_W0QQitemZ290120222452QQihZ019QQcategoryZ53936QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Den Kabelsatz hab ich nicht gekauft, da ich den benötigten Stecker, der an das FIS kommt, noch drei mal habe also wenn du einen mit Kabel (Adern) brauchst?....

 

Sind nur einige Pins zu belegen bei FIS light Nachrüstung. Mache ich bald...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ich auch noch auf der Suche nach nem FiS bin, würd ich gern wissen welches KI für mich in Frage käme? Bin mir selbst nicht sicher und ein Profi aus dem Forum konnte mir auch nicht mit Sicherheit weiter helfen:

 

WAUZZZ8Z23N01####

 

Laut A2TDis Liste tippe ich auf 8Z0 920 980 R . Korrekt? Würden noch andere gehen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@erstens

 

den FIS Lenkstockschalter kann man ja bei umfeldbeleuchtung gleich mitbestellen, dort ist er allerdings teuer als in dem Link von dir, allerdings gleicht sich das durch die Versandkosten wieder aus :/

Share this post


Link to post
Share on other sites
Original von A2-Dave

 

Zum einen benötige ich das KI. Was brauche ich sonst noch?

 

 

Je nachdem, welches Baujahr Dein TDI hat, hätt ich hier ein KI mit FIS mit Teilenummer 8Z0920931B (TDI ca. ab 2003) für Dich gefunden:

 

http://as2.ecar-europa.com/yellow/olive.startseite?v_m=IN0000

 

"Ersatzteilsuche über den Hersteller" und dann durchklicken...

 

Hintergrund:

Ich halte nebenher auch immer die Augen offen nach einem günstigen KI für FIS-Nachrüstung und dieses würde bei mir passen. Allerdings habe ich vor, das KI genau dann auszutauschen, wenn ich bei meinem alten genau den Kilometerstand des Austauschteils erreicht habe.

D.h. ich suche KIs mit km-Stand 32000- ca. 60000, das genannte hat ca. 147000, aber falls Dich das nicht stört, schlag zu.

 

Gruß,

Stefan

 

P.S.:

Ich seh grad: es gibt auch noch ein 8Z0920930F dort mit 83000km, falls Dein TDi ein frühes Modell ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Audi TDI
Original von Silas

Je nachdem, welches Baujahr Dein TDI hat, hätt ich hier ein KI mit FIS mit Teilenummer 8Z0920931B (TDI ca. ab 2003) für Dich gefunden:

 

http://as2.ecar-europa.com/yellow/olive.startseite?v_m=IN0000

 

"Ersatzteilsuche über den Hersteller" und dann durchklicken...

 

 

Hi Stefan, er hat einen Benziner :D aber das Problem ist die Zuordnung des passenden Kombis... Ich würde sagen es ist ein P.

 

Gruß Audi TDI

Share this post


Link to post
Share on other sites
Original von Silas

P.S.:

Ich seh grad: es gibt auch noch ein 8Z0920930F dort mit 83000km, falls Dein TDi ein frühes Modell ist.

 

Das passt doch zu meinem :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Original von A2-D2

Da ich auch noch auf der Suche nach nem FiS bin, würd ich gern wissen welches KI für mich in Frage käme? Bin mir selbst nicht sicher und ein Profi aus dem Forum konnte mir auch nicht mit Sicherheit weiter helfen:

 

WAUZZZ8Z23N01####

 

Laut A2TDis Liste tippe ich auf 8Z0 920 980 R . Korrekt? Würden noch andere gehen?

 

Hm, wenn Du diese Liste von A2TDI meinst:

https://a2-freun.de/forum/attachment.php?attachmentid=8959

 

Danach wäre 8Z0 920 980 R ein FIS-Tacho ab MJ 2003 mit Meilentacho.

 

Gruß,

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Original von Audi TDI

 

Hi Stefan, er hat einen Benziner :D aber das Problem ist die Zuordnung des passenden Kombis... Ich würde sagen es ist ein P.

 

Gruß Audi TDI

 

A2-Dave hat laut Signatur einen TDI und sucht ein KI, nicht zu verwechseln mit A2-D2, der auch ein KI sucht, einen Benziner hat und bei genanntem Verwerter momentan leider nicht fündig wird.

 

Gruß,

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem mir AUDI TDI nen bissel geholfen hat bin ich der Meinung, dass ich eines der folgenden KIe benötige (hab nen 1.4 TDI 75 PS BJ 01 EZ 02):

 

8Z0 920 930

8Z0 920 930 F

8Z0 920 930 N

 

Habe im Moment ~123000km runter

Share this post


Link to post
Share on other sites
Original von A2-Dave

Nachdem mir AUDI TDI nen bissel geholfen hat bin ich der Meinung, dass ich eines der folgenden KIe benötige (hab nen 1.4 TDI 75 PS BJ 01 EZ 02):

 

8Z0 920 930

8Z0 920 930 F

8Z0 920 930 N

 

Habe im Moment ~123000km runter

 

Na dann lass uns wissen, ob KalleMinogue oder Du bei dem 8Z0 920 930 F schneller war.

Oder suchst Du wie ich eines, dass Du beim passenden Kilometerstand erst austauschst?

 

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das interessiert mich auch weil ich hier keinem was wegschnappen möchte. Nur der kilometerstand würde bei mir fast exakt passen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der KM-Stand ist mir eigentlich völlig egal, allerdings sieht das KI an den Seiten beschädigt aus :/

 

Und Kratzer auf dem durchsichtigen Kunststoff?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mich mit den Herren mal in Verbindung gesetzt unter anderem wegen meine Frage zu dem Foto...

Leider Blättert bei diesem Kombiinstrument tatsächlich die Farbe ab!
Aber wenn Sie mir die Teilenummer geben können werde ich gern schaun ob wir ein besseres haben.

Das ist ja ziemlich ärgerlich...

 

Kann man die silber Ringe so abbekommen und so das Beste aus beiden KIen kombinieren oder geht das nicht ohne größere Umbaumaßnahmen?!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest erstens

Die Frontblende aus Platik durchsichtig wo auch die silbernen Ringe dran sind kannst du vom alten Kombi wiederverwenden. Die Blende geht leicht ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Original von erstens

Die Frontblende aus Platik durchsichtig wo auch die silbernen Ringe dran sind kannst du vom alten Kombi wiederverwenden. Die Blende geht leicht ab.

 

Ja, dass dachte ich mir schon, allerdings möchte ich doch nach möglichkeit Aluringe ;) Dies geht vermutlich nicht, gell

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest erstens

Die Ringe sind nur silbern lackiert. Kannst also deine alte Frontblende mit Felgenlack selber lackieren, fertig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn das so einfach wäre wie du sagst.. :D

 

Die Beschädigungen scheinen an der Seite zusein, also möglicherweise außerhalb des Sichtbereichs. Falls ich mich entschließe meine alte "Blende" zunehmen muss ich dann aus der den oberen Teil fürs FIS rausdrehmeln?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest erstens

Sichtbar ist die ganze Fläche, das Teil kommt quasi nur unter die Hutze:

attachment.php?attachmentid=10924

 

Wegen des FIS kannst du recht haben, das passt dann nicht. (gucke gleich mal nach, mom)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mir jetzt mein KI mit FIS bestellt, nun habe ich noch ein paar Fragen:

 

a) Kann ich das KI einbauen ohne FIS-Lenkstockschalter, oder kann dies zu Problemen führen?

b) Kann mir bitte jemand eine Anleitung zum Ausbau des Ki zukommen lassen?

c) Was sollte ich beachten, wenn ich das Ki wechsel

 

 

Das anlernen muss ich eh bei Audi machen lassen, aber ansonsten könnte man ja schon einmal Alles soweit vorbereiten, um Zeit und Geld zusparen. Was sollte alles getan werden?!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Du das KI selber wechseln willst, dann geht das (wenn ich die bisherigen Berichte richtig interpretiert habe) eh nur direkt auf dem Hof eines Audihändlers, da Du mit dem neuen KI erst mal den Motor nicht mehr starten können wirst, da erst die Einstellungen des alten KI übertragen werden müssen und insbesondere die Wegfahrsperre an Deine Schlüssel angelernt werden muss (oder umgekehrt).

 

Das einfachste wird vermutlich sein, das Ganze beim Händler machen zu lassen. Der Aufwand für den Umbau des KI sollte sich in Grenzen halten.

 

Gruß,

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war heute mal beim Freundlichen...

 

Morgens hinbringen Mittags wieder abholen... Wie lange will der denn dafür brauchen!?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein KI mit FIS ist heute angekommen, allerdings ist GRA und FIS Lenkstockschalter noch nicht da :( Macht es Sinn, das KI trotzdem schon einbauen zulassen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das hängt davon ab, ob Du die Hebel und Kabelbäume danach selber einbauen willst, oder das auch in der Werkstatt erledigen lassen willst (falls alles in der Werkstatt gemacht werden soll ist natürlich nur ein einzelner besuch sinnvoller).

 

Zumindest für die GRA musste ich an das KI nichts weiter mehr anschließen. Der zu verlegende Kabelbaum führt nur vom Lenkstockhebel zum Motorsteuergerät im Fahrerfußraum.

 

Ob das beim FIS-Kabelbaum genauso ist, müsste Dir jemand anderes sagen.

 

Falls ja, spricht nichts dagegen, das KI gleich wechseln zu lassen.

 

Es funktioniert auf jeden Fall auch ohne die Lenkstockhebel und Kabelbäume alles wie gewohnt.

 

Zum Einbauen der Hebel benötigst Du als einziges Spezialwerkzeug übrigens eine Vielzahnnuss, um das Lenkrad abschrauben zu können.

 

Ansonsten schätze ich, dass der Einbau beider Sachen mit der ausführlichen Anleitung von www.umfeldbeleuchtung.de (falls Du dort bestellt hast) in gut 2 Stunden zu erledigen ist.

 

Gruß,

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe in meinem Freundeskreis nen KFZler der mir den Einbau der GRA und des FIS macht. Nur das KI muss ich halt in der Werkstatt wechseln lassen. Soweit ich weis, geht von dem Lenkstockschalter nen Kabel zu dem KI.

 

Habe die Sachen bei Umfeldbeleuchtung bestellt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da bei dem nachgerüstetem FIS light von Umfeldbeleuchtung keine Wischwasser- und Beleuchtungskontrolle vorgesehen ist interessiert mich folgendes:

 

Müssen diese Überwachungsfunktionen gesondert im Steuergerät abgeschaltet werden oder funktionieren diese einfach nicht bzw. werden ignoriert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.