Jump to content

Tipp.: Chorus2 als MP3 Wechsler!


Eco-Rolli

Recommended Posts

Hier mein Tipp als Einstand:

 

Nachdem ich meinen A2 mit einem ChorusII inkl. Kasettendeck erstanden habe, musste natürlich dringend ne modernere Lösung her. Bei der Suche bin über einige Umwege (Concert CD ab ca. 250€ Ebay, 6fach Wechsler 200€+) über eure Seite hier auf den Adapter von AUDIOLINK gestossen. Kostenpunkt 105 € inkl. Connector, USB Adapter und Verlängerungskabeln.

 

Das Gerät habe ich mittlerweile eingebaut und bin ehrlichgesagt sehr zufrieden. Der Einbau ging dank dem enthaltenen Zubehör (Connector, Radiozieher) und der guten Anleitung auf der Webseite in 2 Stunden prolemlos vonstatten. Hab mir das Ding ins Handschuhfach gelegt.

 

Vorteile.: Günstig (Wert ChorusII bei Ebay ca. 25€), MP3 Wechsler mit praktischen 6 Ordnern (emulierte CDS), SD-Karten oder USB Sticks bis 2GB nutzbar (>400 Titel), Anschluss für Extern (z.B. iPod) Original Audi-Optik rotes Display, mit CD und Titelanzeige im FIS, Verkehrsfunk, Anspielautomatik usw. von der Wechslersteuerung, Sehr klein nimmt kaum Platz weg im HF, Einfacher Einbau, Münzhalter im HF kann auch als Speicherkartenhalter verwendet werden.

 

Nachteile.: Selten reagiert der Ordnerwechsel nicht, Keine Namensanzeige der Titel.

 

Dieses Gerät kann ich jedem nur empfehlen. Es ist ne saubere moderne Lösung ohne Zusatzgerät in der Steckdose wie zB. FM-Adapter. ChorusII gibts im Gegensatz zu Concert recht günstig, funktioniert aber mit allen Audi-Radios inkl. Wechslersteuerung.

 

Da es sich scheinbar um eine neue Modellvariante mit serienmässigen Speicherkartenslot und neuem Design handelt, (meiner Ansicht nach SEHR gelungen) schick ich gleich noch zwei Bilder mit. :jaa:

adapter.jpg.bd83d5b31a3fa039f7047a1be72d0b9c.jpg

589338e7abc00_Betriebaudiolink.jpg.b6e09e3b6570c4d65182a642b4642194.jpg

Link to comment
Share on other sites

Also den Audiolink hab ich am 28. Februar bestellt. Daraufhin kam die Antwort, für mein Modell wäre der Adapter im Rückstand aber Mitte März wieder erhältlich. Die Produktion sei abgeschlossen, nur noch Wartezeit bei der Zollabfertigung. Wies ausschaut war ich einer der ersten, welche diese neue Fertigungsform erhalten hat. Auf der Webseite ist noch die alte Form zu sehen. Trotzdem wurde ein SD-Adapter für USB mitversandt. ;)

Link to comment
Share on other sites

also ich hab mir heute was noch einfacheres für schmale 41,90 inkl. Versand in der Bucht geschossen:

 

Eine Cinch-Steckerkombo, die an den Wechsler-Anschluss des Chorus angesteckt wird und einen Wechsler simuliert. Über nen mitgelieferten Adapter hab ich nen Klinkenstecker, an den ich sämtliche Auio-Wiedergabegeräte anschließen kann... egal ob MP3-Player, Lappi, Car-PC, iPod, DVD-Player..... alles wird wiedergegeben...

 

bin schon richtig gespannt... einziger nachteil: die Verwaltung der Playlist erfolgt am angesteckten wiedergabegerät und nicht am Radio selbst...

Link to comment
Share on other sites

Ich hab mir den Audio-Link diese Woche auch gegönnt. Kam heute an und hab ihn vorhin gleich eingebaut: den Kasten selbst hab ich hinterm Radio verschwinden lassen und nur die USB-Verlängerung ins Handschuhfach gelegt. Mit etwas Fummelei innen durch den Radioschacht nach rechts unten findet man eine Durchführung wo man dann mit dem Kabel zwischen Mittelkonsole und Handschuhfach rauskommt. Von da das USB-Kabel von der Seite unten ins Handschuhfach führen... 10 Minuten Arbeit ;).

 

Sicherlich ist so die Verkabelung nicht ganz perfekt, aber dafür muss nur das Radio raus und vom USB-Kabel sieht man bei geschlossenem Handschuhfach überhaupt nichts! Vorläufig ist mir das gut genug so (bis mal wieder das Handschuhfach komplett raus muss).

 

Nach kurzem Funktionstest kann ich nur sagen: funzt sehr gut, das Teil. Nur bei Druck auf die Stationstasten 5/6 bekomme ich keinen Musiksuchlauf sondern das Teil springt einfach 2 Titel zurück/vor... bei euch auch??

 

Ansonsten eine klare Empfehlung!

Gruß,

Marc

Link to comment
Share on other sites

@eFCiKay: Also ne Festplatte direkt nicht, wohl aber nen USB Stick mit 2 GB oder eben 2 GB SD Karten mit je 400-500 MP3 Titeln (128er), die man dann manuell wechseln kann. Je nach Radiomodell sind 1000 Songs pro Ordner möglich, bei mir sinds 99. Bei manchen sind es auch zwölf Ordner, also bis zu 12000 wenn der Platz reicht alles über die Wechslersteuerung (niedrige Bitrate). Wie bequem das dann noch ist, wenn man für nen Album 800 mal weiterdrücken muss ist halt die Frage. Mir reichen so 20 Alben, da kauf ich mir lieber nochne SD Karte fürn 10er..:D

 

Das mit dem MP3 Player etc. geht ja auch noch alles über den Audio-Eingang. Gleichzeitig ist es allerdings nicht möglich entweder oder..

Link to comment
Share on other sites

 

[...]

 

Nach kurzem Funktionstest kann ich nur sagen: funzt sehr gut, das Teil. Nur bei Druck auf die Stationstasten 5/6 bekomme ich keinen Musiksuchlauf sondern das Teil springt einfach 2 Titel zurück/vor... bei euch auch??

 

Ansonsten eine klare Empfehlung!

Gruß,

Marc

 

Das ist normal, steht auch in Ebay und in der Beschreibung ;)

 

Ich hab ihn auch.

 

Man kann sogar (auf umständliche Weise) mit dem Chorus II bis zu 9 Ordner anspielen.

Funktioniert folgendermaßen:

1. Ordner CD07 bis CD09 erstellen

2. Den letzten Track in CD06 komplett durchlaufen lassen

3. Jetzt springt der Radio automatisch weiter, im Display steht wieder CDC1, aber in Wirklichkeit spielt er nun CD07 ab. Zu erkennen ist das an der Abspieldauer, da blinkt dann je nach Ordner immer die jeweilige CD auf. Probierts und ihr wisst was ich meine :rolleyes:

 

Man könnte als letzten Track eine MP3-Datei mit nur wenigen Sekunden erstellen, dann wäre das Warten kein Problem.

 

Mfg Flo

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo,

Ich greif das Thema nochmal auf weil ich auch dadran Interesse habe.

 

Könnt ihr mir mal den Anbieter vom Audiolink geben , bzw. den ganzen Namen von dem Gerät?

 

Weil unter Ebay finde ich entweder nur eins, oder halt verschiedene die aber anders sind als von Eco-Rolli.

 

Dankeschonmal

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Ich greif das Thema nochmal auf weil ich auch dadran Interesse habe.

 

Könnt ihr mir mal den Anbieter vom Audiolink geben , bzw. den ganzen Namen von dem Gerät?

 

Weil unter Ebay finde ich entweder nur eins, oder halt verschiedene die aber anders sind als von Eco-Rolli.

 

Dankeschonmal

 

servus,

 

der anbieter sitz in china. hab meinen damals direkt dort bestellt, war 10 € billiger (inkl. expressversand) als in deutschland und vor allem lieferbar.

 

such mal auf google nach audio-link.eu oder ähnlichem.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab meinen auch aus China bestellt.

Würde ich aber auf keinen Fall nochmal machen, denn meiner ist vor ein paar Tagen kaputt gegangen.

Er zeigt nur noch an "CD6 Track60".... Egal ob Betrieb über Stick oder Speicherkarte.

Keine Ahnung was da hin ist. :(

Link to comment
Share on other sites

Ich hab meinen auch aus China bestellt.

Würde ich aber auf keinen Fall nochmal machen, denn meiner ist vor ein paar Tagen kaputt gegangen.

Er zeigt nur noch an "CD6 Track60".... Egal ob Betrieb über Stick oder Speicherkarte.

Keine Ahnung was da hin ist. :(

 

ich würds jederzeit nochmal bestellen.

 

das problem kenn ich, formatier mal den stick und erstell alle ordner neu ;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute, ich bin seit einigen Tagen den stoltzen Besitzer eines A2, 1.4 Benziners und habe mich gleich fürs Forum angemeldet. Bin natürlich vom neuen Auto begeistert, habe aber eine erste Frage. Wie rüstet man das Chorus2 Radio mit einem CD-Wechsler nach und was kostet dies? Im Bordbuch steht allerlei darüber, wie man das Gerät vom Radio ansteuern kann, aber nichts über den Einbau und Kosten usw. Bin dankbar für jede Hilfe zu diesem Thema. Danke und Tschüß aus Hamburg.

Link to comment
Share on other sites

Guest erstens

Entweder den originalen Wechsler mit passendem Kabel einfach anschließen oder einen Adapter für z.B. MP3 Player kaufen und anschließen (Aux-in mit CD-Wechslersimulator für ab 40€ (nicht billiger, ist nämlich ne Blackbox dabei)).

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...
Das Gerät habe ich mittlerweile eingebaut und bin ehrlichgesagt sehr zufrieden. Der Einbau ging dank dem enthaltenen Zubehör (Connector, Radiozieher) und der guten Anleitung auf der Webseite in 2 Stunden prolemlos vonstatten. Hab mir das Ding ins Handschuhfach gelegt.

 

Ich hab mir den Audio-Link diese Woche auch gegönnt. Kam heute an und hab ihn vorhin gleich eingebaut: den Kasten selbst hab ich hinterm Radio verschwinden lassen und nur die USB-Verlängerung ins Handschuhfach gelegt. Mit etwas Fummelei innen durch den Radioschacht nach rechts unten findet man eine Durchführung wo man dann mit dem Kabel zwischen Mittelkonsole und Handschuhfach rauskommt. Von da das USB-Kabel von der Seite unten ins Handschuhfach führen... 10 Minuten Arbeit ;).

 

Ich habe gerade mal versucht mein Audio-Link auf ähnliche Weise einzubauen. Ich bin aber an der Durchführung des Kabels ins Handschuhfach gescheitert. Ich habe da beim besten Willen keine Öffnung ins Handschuhfach hinein finden können.

Gibt es so eine Öffnung nicht bei jedem Fach oder ist sie nur so gut versteckt:confused:

 

Grüße

Phoenix

Edited by Phoenix A2
Link to comment
Share on other sites

Hallo Phoenix.

 

Am Besten verwendest du einen Dremel, es geht auch mit den grossen Bohrer oder ner Stichsäge. Das Kabel ist ja lange genug, man kann die Durchführung da durchbrechen, wo es am wenigsten auffällt und stört, ganz hinten oben z.B. so habs ich gemacht. MfG

Link to comment
Share on other sites

Hallo Phoenix.

 

Am Besten verwendest du einen Dremel, es geht auch mit den grossen Bohrer oder ner Stichsäge. Das Kabel ist ja lange genug, man kann die Durchführung da durchbrechen, wo es am wenigsten auffällt und stört, ganz hinten oben z.B. so habs ich gemacht. MfG

 

Danke für die Rückmeldung. Wahrscheinlich muss ich dafür das Handschuhfach ausbauen!? Hast du vielleicht sogar noch Fotos parat? Das wäre klasse! Da ich das Handschuhfach bisher noch nicht ausgebaut habe, weiss ich noch nicht wo mögliche Kabelwege sind.

 

Weiß jemand, wie man die Leitungsadern temporär aus dem blauen/schwarzen Stecker/Buchse rausziehen kann um nur das Kabel ohne Stecker/Buchse durch die Wand stecken zu müssen. Dann braucht man das Loch in der Handschuhfachwand nur minimal groß machen.

 

Grüße

Phoenix

Link to comment
Share on other sites

Ich hab den Audiolink mit einem selbstklebenden Klettstreifen links unten an dem Handschufach angebracht (vorne unten links neben der Öffnung für den Luftfilter). Klettstreifen auf den Audiolink und unten angebracht, ankletten, fertig. Da braucht man kein Loch zu bohren, und der Audiolink ist dort super angebracht. Kann dann auch als Fahrer die SD-Karte z.B. wechseln etc.. Und falls zu Servicezwecken mal das Handschufach entfernt werden muss, kann man den Audilink jederzeit abkletten.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Ich habe den AudioLink nun auch bei mir verbaut. Der Einbau im Handschuhfach hat allerdings nicht so funktioniert wie gedacht: Ich habe das Handschuhfach nicht komplett ausgebaut bekommen. Casius knacktus war die A-Säulenverkleidung, um an die letzte Befestigungsschraube zu kommen. Trotz Reparaturleitfaden habe ich es nicht demontiert bekommen. Zu viel Gewalt wollte ich aber auch nicht anwenden.

 

Deshalb bin ich dann zu Plan B übergegangen:

 

Ich hab den Audiolink mit einem selbstklebenden Klettstreifen links unten an dem Handschufach angebracht (vorne unten links neben der Öffnung für den Luftfilter). Klettstreifen auf den Audiolink und unten angebracht, ankletten, fertig. Da braucht man kein Loch zu bohren, und der Audiolink ist dort super angebracht. Kann dann auch als Fahrer die SD-Karte z.B. wechseln etc.. Und falls zu Servicezwecken mal das Handschufach entfernt werden muss, kann man den Audilink jederzeit abkletten.

 

Dies hat besser funktioniert, auch wenn das Kabelverlegen immernoch eine ziemliche Fummelei war. Da ich von diesem Einbauort noch keine Fotos im Forum gefunden habe anbei noch ein Paar zur Veranschaulichung.

 

Grüße

Phoenix

IMG_1315.JPG.6483db7ef2b0380a0e0dc5b7395769ff.JPG

IMG_1316.JPG.00524151eaf1b13a6e60739d259b29de.JPG

IMG_1317.JPG.62d1792b78ddf3c15f076ca1092f6c88.JPG

IMG_1318.JPG.9668bd0e6939560f0efeac93925b4442.JPG

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

Hi, interessiere mich auch für dieses Teil. Allerdings hat mein Audi A2 (Bj. 2000) noch ein ganz einfaches Radio ohne Wechslersteuerung drin -kenn die genaue Bezeichnung jetzt nicht.

 

Bei ebay gibts chorus 2-radios aus dem Audi A3 8P.

 

Passt das Radio bei mir?

Link to comment
Share on other sites

  • 8 years later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.