Jump to content

A2 als Karikatur


Manualmediziner

Recommended Posts

Wenn man als Karikatur auftaucht, hat das ja normalerweise mit einer gewissen Popularität zu tun. Trotzdem fand ich den aktuellen Gag von Martin Perscheid - dessen Arbeit ich ansonsten immer schätzte - eher geschmacklos.:)

 

6323636,h=624,pd=2,w=470.jpg

 

Wie in guten Karikaturen üblich, wird die Problemzone erkannt und deutlich überzeichnet.

Link to comment
Share on other sites

Finde es eher erstaunlich, dass so etwas jetzt erst auftaucht, wo der A2 seit 3 Jahren eingestellt ist. Ist ja eigentlich auch mehr ein Insider, bzw. wenn man so will, ein Problem, was viele Kompaktvans mit weit nach vorne gezogener Winschutzscheibe haben dürften.

 

Aber is schon was dran....

Link to comment
Share on other sites

lustig aber wahr, mir war so ein mopedfahrer neulich beim abbiegen auch voll entgangen, hab ihn dann nach größerem lenkeinschlag und nur noch nen knappen meter von der motorhaube entfernt vor dem auto gesehen - der hat auch schon ziemlich ängstlich geguckt....

 

keine angst ihm und dem a2 ist nichts passiert

Link to comment
Share on other sites

Die Schönheit der Audi A2-A-Säule wurde von vielen kopiert und auch vom Karikaturisten nicht erreicht.

 

PS. Die Kernaussage ist doch eher, dass Zweiradfahrer überdurchschnittlich gut informiert sind! Ohjeh.

 

Grüße

Jim

Link to comment
Share on other sites

Also, so wild, dass es ne Karrikatur wert ist (gut, dass das Modell dabei stand, die Zeichung ist übelst), finde ich das nicht. Ich bin mal nen Ka Probe gefahren, als das Dingens neu auf den Markt kam, das fand ich da erheblich schlimmer, was der Verkäufer so gar nicht verstehen konnte...

Und Hand aufs Herz, irgendwie kann man das von fast jedem Auto sagen, liegt oft daran, wie man darin sitzt, hat man den Sitz auf Liegeposition gestellt oder auf ich-küsse-die-Frontscheibe oder ich-hab-nen-Besen-geschluckt (mein Favorit). Bei allen ist die Sicht komplett anders. Wenn man sich an sowas aufhängt, dann sollte es keine Busse, LKWs und Transporter geben. Man hat zwei Spiegel (war vor 25 Jahren noch eine Sonderausstattung!) und kann den Verkehr beobachten. Durch die Lappen geht wohl jedem einmal im Leben irgendwas im Umfeld, ist leider so. Das Auto, welches auf der Autobahn aus dem Nichts kommt oder eben der Moped-Fahrer, der vorhin nicht da war, sowas kann jeder erzählen, das liegt nicht unbedingt an einer zu breiten A-Säule, finde ich.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.