Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×

Großes Elektronikproblem


Tacitus
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe seit einiger Zeit ein etwas nerviges Elektronikproblem und die Werkstatt findet den Fehler nicht. Der / die Fehler begannen wie folgt...

 

- beim Parken öffnete ab und an der Tankdeckel selbstständig

- beim Fahren machte sich die Entriegelung der Heckklappe selbstständig und öffnete

 

inzwischen hat sich der Fehler ausgeweitet - es funktionieren nicht mehr

- der Tankdeckel

- die Heckklappe

- die Zentralverriegelung der beiden hinteren türen

- die el. Fensterheber

- das OSS

- öffnen der Türen über den Taster in der Fahrertür unmöglich, schließen jedoch funktioniert...

 

Ich habe schon in der Werstatt knapp 700€ für die Fehlersuche gelassen und es wurde nichts gefunden, selbst das Fehlerprotokoll ist Jungfräulich...

Hat jemand eine Idee, weil vor jedem Tanken im Auto eine Turnübung hinlegen zu müssen finde ich nicht mehr amüsant...

 

 

Gruß

 

Chris

Link to comment
Share on other sites

Guest maulaf

Wofür wurden denn die 700Euro verwendet?

 

Komfortsteuergerät wurde ausgetauscht?

 

Alter vom A2?

 

Batterie noch gut?

 

Vor auftreten des Fehlers wurde irgendtetwas eingebaut (Radio, GRA, o.ä)?

 

Gruß

Lutz

Link to comment
Share on other sites

Die 700€ wurden für die (erfolglose) Fehlersuche kassiert

 

der Wagen ist BJ 2002, Batterie ist im Mai 2 Jahre alt. Geändert wurde an dem Fahrzeug nichts (außer nen smart repair von einem parkrempler - kratzerbeseitigung ohne abbau von teilen)

 

Das Steuergerät ist noch nicht gewechselt...

Was mich allerdings wundert, das mit Audi aus Ingolstadt direkt eine Kulanzregelung anbietet, sollte der Fehler gefunden werden. Das klingt für mich danach als wüssten die in IN wenigstens worans liegt und lassen die Werkstatt im dunklen :-(

Link to comment
Share on other sites

ja ich habe die 700 für erfolgloses rumgesuche bezahlt und ja mit dem unterhalte ich mich schriftlich bzw mein anwalt tut das...

 

aber das ist ja immer noch keine lösung für mein problem....

Link to comment
Share on other sites

KSG, aber wirklich. Alles andere ist eigentlich nur kleinkram. Kann sein dass ein Kabelbaum beschädigt wurde... trotzdem, erstmals batterie für eine halbe Stunde abklemmen und sitzen lassen. Dann wieder anklemmen und schauen was passiert.

 

Bret

Link to comment
Share on other sites

ich bin beim einparken hinten an nem stein lang geschrappt - als ich es gemerkt hatte war der kratzer auch schon drin - nur hinten in der stoßstange....

 

 

wie soll ich die Batterie abklemmen, wenn ich die heckklappe nicht auf bekomm :-/ die sitzt nunmal HINTEN!

Link to comment
Share on other sites

wie soll ich die Batterie abklemmen, wenn ich die heckklappe nicht auf bekomm :-/ die sitzt nunmal HINTEN!

 

Ja, Notentriegelung

oder

einen Rücksitz vorklappen/ausbauen und reinklettern.

 

Thomas

Link to comment
Share on other sites

... gibt kein Steuergerät in dem Bereicht.

 

PDC ist unten links im Kofferraum; KSG ist ja im Fussraum. Notentriegelung müsste funktionieren.

 

Sooo viele schwarze Kisten verbaut haben unser A2s ja auch nicht...

 

Bret

Link to comment
Share on other sites

Hatte änhliche Probleme mit

 

- die Zentralverriegelung der beiden hinteren Türen

- die el. Fensterheber

 

Bei meinem A2 (EZ12/01) wurde das Türtastermodul ausgetauscht.

 

Danach funktionierte eine Zeitlang wieder alles. Tage später ging der Tankdeckel nicht mehr. Angeblich war das aber ein anderes Problem, welches am Kabelsatz lag.

 

Und was das Steuergerät angeht: Warum baut die Werkstatt nicht erst einmal ein anderes SG (von einem gebrauchten A2) ein. Wenn's dann funktioniert, war's das SG. Wenn nicht, tippe ich auf Kabelprobleme.

 

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Eigentlich kann eine Werkstätte Ersatzteile doch bestellen und auch wieder zurücksenden wenn die nicht den Erfolg gebracht haben. Also wieso nicht einfach einmal das Komfortsteuergerät tauschen und ausprobieren!? Komische Werkstätte...

Link to comment
Share on other sites

Eigentlich kann eine Werkstätte Ersatzteile doch bestellen und auch wieder zurücksenden wenn die nicht den Erfolg gebracht haben. Also wieso nicht einfach einmal das Komfortsteuergerät tauschen und ausprobieren!? Komische Werkstätte...

 

Die Aussage ist pauschal so nicht richtig. Das hängt von vielen Bedingungen ab:

 

- Fahrzeugintelligentes Bauteil

- akzeptiert das Vertriebszentrum die Rücklieferung

- Wie lange ist zwischen Bestellung und Rücksendung vergangen

- ...

Edited by A2-D2
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 13

      Original Felgen 8Z0601025A

    2. 1

      Motorschaden

    3. 1

      Motorschaden

    4. 29

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    5. 29

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    6. 29

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    7. 29

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    8. 1

      PXL_20210723_134053794_blank.jpg

    9. 170

      [1.4 TDI AMF] Motorschaden?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.