Recommended Posts

Hallo,

 

wisst Ihr, ob die Heckscheibe nur unterhlab des Spoilers oder auch darüber beheizt ist?

bei mir wird es nämlich nur unterhalb des spoilers warm...

 

Frohes Fest

jff

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann nur ein Beispiel aus meiner Heckklappe liefern und die ist komplett beheizt. Hab's gerade bei den letzten Schneetagen ausprobieren dürfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo jff,

 

dass die Heckscheibenheizung nur unten heizt ist nicht normal.

Irgendwo wird deshalb die Leitung im oberen Bereich unterbrochen sein.

Also mal überprüfen.

Im Autozubehörhandel gibt's dafür spezielle Leitlacke zur Reparatur.

 

Gruß Harry ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

ich habe diesen Defekt auch. Unten wird geheizt, oben nicht. Was war das Problem? Optisch konnte ich nichts feststellen. Gemessen habe ich noch nicht.

 

Gruß Oliver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vermutlich sind die Heizdrähte oberhalb vom Spoiler korrodiert. Da gibts zwei Möglichkeiten: Entweder versuchen mit Silberleitlack oder ähnlichem die Heizung zu reparieren (vielleicht hilft auch ein dicker, weicher Bleistift, da graphit leitfähig ist) oder eine neue Scheibe.

 

Viel kaputt gehen kann da nämlich sonst nicht:

 

attachment.php?attachmentid=31998&stc=1&d=1286476938

heckscheibe.jpg.d56c093f90203f6ff41fe140f902a00a.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Info.

Sieht so aus als ob die ganze Heizung aus einem Drahtgeflecht besteht. Was sind denn das für Anschlüsse oben und unten? Zwei würden doch reichen? Wird etwa doch oben und unten getrennt angeschlossen? Dann wäre ja am Stecker eher zu suchen als nach einer Unterbrechung auf den Leiterbahnen. Ich glaube ich klingel das mal durch.

 

Gruß

Oliver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für das Bild, wann sieht man denn schonmal eine nagelneue nicht eingebaute Heckscheibe.

 

Die vielen Anschlüsse sind für die Antennen.

 

Für die Heizung dürften nur die links und rechts mittig angeordneten Flachkontakte sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für die Heizung dürften nur die links und rechts mittig angeordneten Flachkontakte sein.

 

Exakt - und da kann eigentlich nix kaputt gehen, außer dass die Drähte oxidieren wenn kein Schutzlack drauf ist und Feuchtigkeit ran kommt.

 

 

Die Scheibe ist für Fahrzeuge mit Concert 2, Symphony, Navi. Eine Scheibe für Chorus Radius sieht genauso aus, hat aber die ganzen eindrahtigen Anschlüsse außenrum nicht aufgelötet, sondern nur den schwarz/blauen rechts unten (auf dem Bild). Der Anschluss den man ganz rechts oben (auf dem Bild) sieht und eine Art Druckknopf dran hat ist für die Diebstahlwarnanlage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal 'ne Frage:

Gibt es für Fahrzeuge mit DWA eine eigene Heckscheibe(Glasbruchsensor)?

Ich hab schon gehört das geht über die Heizdrähte aber der :) meinte nein der Glasbruchsensor ist seperat. Dann müste es doch auch eine eigene Scheibe geben oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

die Überwachung der DWA geschieht beim A2 durch Ultraschall kombiniert mit den in den Schlössern befindlichen Microschaltern. Die Scheibe hat damit nichts zu tun.

 

Gruß Audi TDI

 

P.S. Es gibt 2 Heckscheibentypen, einmal mit einem Antennenkreis und einmal mit Doppelantennenkreis für Diversity

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Heckscheibe ist glasbruchüberwacht, wenn die kaputt geht merkt die DWA das. Der Ultraschallsensor registriert die Aktivitäten im Kofferraum nicht zwingend.

 

Die andere Heckscheibe für Radio Chorus hat diesen Anschluss auch:

 

attachment.php?attachmentid=32007&stc=1&d=1286529862

Glasbruchsensoranschluss.jpg.198f090a6be51d5158d124565f0da316.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich stand heute auf dem Parkplatz neben einen A2 mit DWA und konnte bei den Scheiben keinen Unterschied erkennen.

Zumindest der Scheibendraht müßte in jeder Scheibe vorhanden sein.

An welchen Anschluß im Bild #6 werden die Kabel für den Glasbruchsensor angeschlossen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die auf die Scheiben aufgebrachten Kupferbahnen sind bei jeder Scheide identisch.

 

Jede Scheibe hat die 2 dicken Anschlüsse für die Scheibenheizung (siehe Bild in #6), sowie den Anschluss mit dem schwarz/blauen Kabel dran für die normale Radioantenne (siehe Bild in #6) und den Anschluss für den Glasbruchsensor (siehe Bild in #6 und #12 -> der dickere runde Anschluss direkt auf der Scheibe, der ist zumindest bei einer Ersatzteilscheibe auch drauf wenn das Fahrzeug nicht über DWA verfügt).

 

Alle anderen Anschlüsse die man auf dem Bild in #6 sehen kann und nur einen Draht dran haben sind nur dran wenn das Fahrzeug über Antennendiversity verfügt (= Alle Radios mit CD-Player oder Navi).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab das mal nummeriert:

 

1: Antenne

2: Heizung

3: Glasbruchsensor

4: Glasbruchsensor

5: Heizung

6: Antenne

 

Ist das so richtig?

Scheibe.jpg.51e96b038f92a538720347f7709f97f8.jpg

bearbeitet von t1homas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht ganz korrekt.

 

Drei und vier sind ebenfalls Antennenanschlüsse. Der Glasbruchsensoranschluss ist mWn der Knubbl rechts von vier, den man auf dem Bild in #12 besser sieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

schliesse mich mal an mit einer Frage:

 

Bei mir wurde ja die Heckscheibe vor 2, 3 Monaten eingeschlagen und "fachmännisch" bei Audi getauscht - nun bin ich gestern mit meinem Auto eine Strecke von ca 5 km gefahren und ich hatte die Heckscheibenheizung an da diese beschlagen war.

 

Unterhalb des Spoilers war auch schnell eine Besserung zu sehen, oberhalb allerdings kaum bis garnicht. Ist das normal und merkt man da nur bei Eis etc etwas oder sollte im Normalfall auch eine beschlagene Scheibe frei werden innerhalb von 5 km? Zumal die Heckscheibe sich auch gegen Ende der Fahrt schon automatisch abgeschaltet hatte (was ja normal ist, nur eben war sie nicht frei!?).

 

Bevor ich dem Meister mit dem ich eh schon seit dem Werkstattbesuch auf dem Kriegsbein stehe ans Bein pinkel wäre es super wenn Ihr mir da zwei, drei Meinungen zu geben könntet.

 

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

5km sind schon wenig. Wenn genug Beschlag außen und innen drauf ist, reicht das ggf. nicht. Unterm Spoiler ist nie so viel Beschlag (zumindest außen) wie überm Spoiler. Ich hab seit dem Sommer auch ne neue Scheibe drin und kann keinen Unterschied zu vorher feststellen. Das Thema hat mich aber früher schon interessiert.

 

Heckscheibenheizung zu schwach - A2 Forum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei uns funktioniert die Scheibenheizung oberhalb des Spoilers (also im großen Teil der Scheibe) tadellos. Nicht aber im schmalen Teil unterhalb des Spoilers. Gibt es da eine Stelle, wo man zielstrebig suchen sollte, um den Fehler gleich zu finden? Was könnte den da kaputt sein? Hat da jemand Erfahrung damit?

Danke im voraus!

LG avant-tdi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte meine Heckscheibenheizung vor einiger Zeit ohne Probleme in Betrieb.

 

Vielleicht hilft euch mein #4 weiter. Gruß Harry ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo, aber meine Scheibe wurde ja komplett erneuert hinten. Ich wollte wissen ob es sein kann das dort was falsch angeschlossen wurde oder ob der obere Bereich auch nach 5 km noch beschlagen sein kann. Die Heizung iss ausgegangen (was ja normal ist) aber oberhalb noch Beschlag und unterhalb (schon nach kurzer Zeit) alles super. Also mal von Audi checken lassen!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm ne, glaub ich nicht. Hatte das Problem vorher ja auch nicht. Auch wenn ich sagen muss das wenn ich mit 3 Personen im Fahrzeug fahre schafft die Lüftung auf Eco es nicht das die Scheiben nicht beschlagen wenn es draussen feucht ist. Dann hilft nur die Klima... ist das bei Euch auch so?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden