Jump to content

NSW + Fernlicht


Silberfuchs
 Share

Recommended Posts

Ich würde gerne bei Fernlicht und Lichthupe auch die Nebelscheinwerfer mit ansteuern, finde es schade wenn die nicht mitleuchten wenn ich Fernlich anmache und eh niemand da ist,

der geblendet werden kann...

 

Hat jemand Ahnung von der Umrüstung...

Hab mir mal Gedanken gemacht und habe Überlegt, wenn ich die Brücke, das die Fernlichter dann auch angehen wenn ich die NSW

anmache oder ist das blödsinn ? Brauche ich dafür ein Relais oder

ne andere Art von Sonderumbau ?

Link to comment
Share on other sites

Ich verstehe auch nicht was es mitwirken soll.

 

Vom Auto aus gesehen:

>_|______|_______________|

Neb|abblend|fernlicht

 

also bringen weder dir noch jemand anderes was.

 

ECE R48 sagt auch klar "es muss möglich sein, nebelscheinwerfer unabhängig vom Fernlicht zu steuern".

Da die lichter auch noch als Nebelleuchten durchgehen, machtest du dich auch noch in DE strafbar wenn du die leuchten liess wenn sicht >50m wäre.

 

Kauf' dir lieber gescheite Fernlichter ;)

 

Bret

Link to comment
Share on other sites

Ich kann sein Anliegen schon verstehen. Mit eingeschalteten Nebelscheinwerfern + Fernlicht ist der vordere Fahrbahnbereich ebenfalls sehr gut ausgeleuchtet. Probiert es mal aus. Ich finde es für die Augen auch ein entspannteres Fahren mit NS. Und wie gesagt, ich blende ja damit keinen. Man müßte nur einen kleinen Schalter noch mit einfügen, der diese Schaltung Fernlicht +NS deaktivieren kann (für TÜV und so :rolleyes:)

 

Gruß Bernd, der auch schon des öfteren daran gedacht hat.

Link to comment
Share on other sites

Nur mal so: Ist es denn nicht möglich, eine Frage mal ganz einfach zu beantworten, ohne gleich eine Diskussion über Sinn und Unsinn und rechtliche Dinge zu machen?

Wenn jemand eine Frage stellt, wird sich derjenige schon über den Sinn der Sache im Klaren sein, oder? Sollte rauskommen, dass etwas technisch nicht oder nur mit sehr hohem Aufwand umsetzbar ist, sieht das anders aus. Aber gleich alles madig zu reden, ist doch überflüssig, oder etwa nicht??

 

Hugh!!

 

 

Zum Thema:

Was ich mir vorstellen kann, ist eine einfache Zusatzverkabelung vom Stecker der Fernlichtlampe zum Stecker der Nebler. Dann bekommt der Nebler ja auch Saft, sobald das Fernlicht angeht.

 

Mögliche Probleme:

- Wäre dann auch bei der Lichthupe der Fall -> es bekommt jemand mit (;Po) und es könnte den Gegenverkehr blenden

- Die Lampenüberwachung im FIS könnte ggf. Fehler melden

Link to comment
Share on other sites

Guest ca3sium
Zum Thema:

Was ich mir vorstellen kann, ist eine einfache Zusatzverkabelung vom Stecker der Fernlichtlampe zum Stecker der Nebler. Dann bekommt der Nebler ja auch Saft, sobald das Fernlicht angeht.

 

Wenn man dann die NSW einschaltet leuchtet aber auch das Fernlicht...

Link to comment
Share on other sites

vll kann man es mit einem Relais umsetzen oder mit einer art Diode...

Also nur Strom in die eine Richtung :confused:

 

Also Fernlich an - dann auch NSW an...

Die Ausleuchtung auf der Straße ist bedeutend besser gerade in den Randbereichen wo viel Wild rumsteht...

 

Habe auch mit dem Gedanken gespielt in die Nebler Xenonbrenner einzubauen, nur muß man dan wegen des großen Kabels zur Birne

an der Lampe / Deckel rumbohren...

 

Habe auch überlegt ob ich den Nebler gegen fähige Fernlichtscheinwerfer ( Linse ) tausche...

 

Kurz und knapp ich möchte das Fernlicht verbessern...

die simpelste Variante ist es zuerst mal mit NSW + Fernlicht zu probieren... nur wie !

Link to comment
Share on other sites

Guest ca3sium

Irgendwie bringt es dir aber rein Sicherheitstechnisch nichts, du wirst es nicht schaffen im NSW-Bereich zu bremsen, wenn du was siehst ist es schon zu spät.

 

Ehrlich gesagt finde ich die NSW sehr praktisch im Winter, ich fahre oft im Winter bei extrem großen Schneeflocken auf der BAB nur mit NSW und Standlicht, da wird man nicht so wirr im Kopf.

Link to comment
Share on other sites

Über die Gesetzlichen Folgen vom handeln sollte jeden Klar sein, ist aber leider häufig nicht so und ich sehe es schon als angebracht, jemand zu warnen dass er etwas macht der ziemlich merkwürdig und in bestimmten Hinsicht illegal ist.

 

Der Threadersteller sollte schon sein Anliegen verstehen, stimmt, nur allzuhäufig kommen Gedanken hoch die gleich niedergeschrieben werden ohne dass die tatsächlich durchdacht sind.

 

Der Weg um der "NSW und Fernlicht gleichzeitig" wäre ein Diode in der richtige Position, sodass Strom nur in eine Richtung laufen würde (also zur NSW) und dann wenn der NSW an wäre, kämen die FSW nicht dazu. Also in der Brücke zwischen FSW und NSW und in die Richtung. Ich denke nicht dass der FIS was meldet, denn er will "nur" die x Ohm vom birne sehen und wenn es *wesentlich* mehr wird, meckert er.

 

Bret

Link to comment
Share on other sites

Es ist aber für die Augen auch deutlich angenehmer, wenn das Bereich vor dem Auto ausgeleuchtet ist.

 

Beim Multivan hast du dank der Höhe der Scheinwerfer gefühlte 2-3 Meter einen dunklen Fleck vorm Auto, schaltest du die Nebler dazu, ist dieser Effekt weg. Dürfte beim PKW sehr ähnlich sein. Bei meinem Caddy ist das genau so.

Link to comment
Share on other sites

Wenn du den direkten Bereich vorm Auto ausgeleuchtet haben will, dann nehme noch 17.5er Hella Rallye 1000s oder Comet 200s. Die 37.5er sind auf länge ausgerichtet, die 17.5er auf breite.

 

Bret

Link to comment
Share on other sites

Guest ca3sium

Ich verstehe schon auf was ihr hinaus wollt.

Wenn ich lange Weile habe und auf Waldwegen rumfahre nutze ich die NSW auch.

 

Allerdings ist mir der Griff zum Schalter nicht zu weit, von daher...

Link to comment
Share on other sites

Ich verstehe schon auf was ihr hinaus wollt.

Wenn ich lange Weile habe und auf Waldwegen rumfahre nutze ich die NSW auch.

 

Allerdings ist mir der Griff zum Schalter nicht zu weit, von daher...

 

 

Für mich auch kein Problem, jedoch auf der Landstraße das Fernlicht

ausschalten und Nebelscheinwerfer ausschalten etwas zuviel, vorallem

wenn ich 5 Sekunden später wieder einschalte um dann wieder nach einer Minute ausschalte... usw usw... :rolleyes:

Bei uns auf dem Land ist ein gutes Licht wichtig...

 

In Köln-City jedoch total unwichtig, daher kommt wahrscheinlich auch das missverständliche meines Wunsches...

 

Ohne eine Rechtsdiskussion ausbrechen zu lasse,

die mich gerade garnicht interessiert...

 

Ich hatte mal einen hervorragenden Fiesta XR2, bei diesem hatte ich

immer zwei Paar Fernscheinwerfer Serienmäßig an...

Wo ist also das Problem ?

 

homestartseitechris.jpg

 

Bildquelle - Home

Link to comment
Share on other sites

Zwei paar Scheinwerfer ist nicht unbedingt das Problem. 6 Lichtquellen gleichzeitig ist auch kein Problem.

 

Ich denke ich muss ein paar Bilder Abends machen. Ich bin eine von 2 hier im Forum die mit voller Wucht Fernlicht unterwegs sind; der andere ist A2Magica. Wir haben beide Xenon-Fernlicht, er mit Modulen, ich mit Comet FF200. Beide sind mit Ref 37,5 versehen und schaffen Reflexionen über die km-Marke.

 

Ich verstehe ganz gut warum ich licht brauche, und es wird bei mir nicht nur für 1min eingeschaltet und dann wieder ab, sondern es brennt, vielleicht für 15min am Stück. Weil es kein Gegenverkehr gibt. Und hier oben ist Licht leben.

 

Hier ein link zur Hella Lichtverteilungsdiagramm.

Ich sehe schlicht nicht was ein Nebelscheinwerfer hier helfen würde, und wenn, dann einfach mit eine Diode von FSW zu NSW entsprechend sicherstellen dass Strom nur in die eine Richtung fliesst.

Ja, die NSW sind auch 55W / Seite, die Streuen aber wirklich stark was die Vorwärtssicht nicht besonderns hilft. Die Mühe von ein Zusatzscheinwerfereinbau muss sich jeder Rechnen, aber je höher desto besser. Gute justierung macht noch die Welt aus. Befestigungen sind nicht einfach zu finden aber trotzdem möglich. So sieht es bei mir aus:

5034272_f22afc5e937a9f4eb1896109423ec674_large.jpg

 

Wegen Rechtsmässigkeit: da würd' ich mir schon Gedanken machen, denn ein verursachtes Unfall kann schnell zu ein echtes Problem werden.

 

Bret

Link to comment
Share on other sites

Irgendwie bringt es dir aber rein Sicherheitstechnisch nichts, du wirst es nicht schaffen im NSW-Bereich zu bremsen, wenn du was siehst ist es schon zu spät.

Jepp so isses.

Es ist aber für die Augen auch deutlich angenehmer, wenn das Bereich vor dem Auto ausgeleuchtet ist.

Siehe oben, es hilft leider nix außer wenn du unter 50kmh fährst.

Für mich auch kein Problem, jedoch auf der Landstraße das Fernlicht ausschalten und Nebelscheinwerfer ausschalten etwas zuviel,

Siehe oben, es hilft leider nix außer wenn du unter 50kmh fährst.

Du solltest mal ausrechnen wie lang du bei 100 segelst bevor ein Ausweichmanöver bzw. Bremsversuch greift. Bei 1s Reaktionszeit ist das die Strecke die deine NSW gerade so ausleuchten. Natürlich schafft ein Hochkonzentrierter auch mal 0,1s. Ist aber eher die Ausnahme als die Regel.

Ohne eine Rechtsdiskussion ausbrechen zu lasse, die mich gerade garnicht interessiert.

Vielleicht deswegen verboten um Leuten per Gesetz die Illusion zu rauben das des Licht in irgendeiner Form helfen würde?

Ich hatte mal einen hervorragenden Fiesta XR2, bei diesem hatte ich immer zwei Paar Fernscheinwerfer Serienmäßig an...

Das es eben keine NSW sondern Fernscheinwerfer sind. Die würden ja im Gegensatz zu den NSW auch wirklich helfen und sind eben auch erlaubt.

Edited by zinn2003
Link to comment
Share on other sites

Aber mal so nebenbei. Wenn ich mit eingeschalteten NS fahre und dann Fernlicht anmache, gehen die NS nicht aus (so wie früher mal vorgeschrieben...Anno 1970?). Heißt für mich im Umkehrschluß, dass diese Schaltung erlaubt sein müßte. Denn wo ist der Unterschied zum manuellen parallelen Einschalten von NS+Fernlicht oder der "Automatik"? Nur bei Lichthupe sieht das vielleicht anders aus. Oder ????

Link to comment
Share on other sites

Wenn bei der Lichthupe die Nebler angehen hat das ja schon fast was von nem LKW.

 

Somit macht wirklich nur eine Schaltung Fernlicht plus NSW Sinn.

 

 

Ich find das Dachträgerlichtsystem vom Nissan X-Trail Hammer. Soweit ich weiß sind die Zusatzlampen an das Fernlicht gekoppelt.

Link to comment
Share on other sites

Deine SW wären in D aber auch nicht zulässig (Fußgängerschutz).

 

Es gibt, glaube es oder nicht, keine Regelung hierzu - für Bügel schon, für solche Befestigungen nicht - und der TÜV dürfte es durchwinken. Keine Vorschriften wegen Abstände oder höhe, nur dass es symmetrisch ist. Ich finde nichts ausser "der TÜV hat's durchgewunken >staun<".

 

Bret

Link to comment
Share on other sites

Ist das hier ein Rechtsanwalts oder Juraforum ...

 

Mein XR2I hatte es SERIENMÄßIG

4 SCHEINWERFER GLEICHZEITIG

MIT FERNLICHT SOGAR 6

+ STANDLICHTBIRNCHEN MACHT :

 

8 LAMPEN gleichzeitig !

Werde ich jetzt verurteilt zum tot durch dissen !

 

@Bred : Danke für den Tip mit den Zusatzscheinwerfern ...

die sind mir leider zu groß... dachte an etwas kleineres...

Jeder so wie er mag, wie bei der Frauenwahl...

 

Ich schalte Nebelscheinwerfer ein wenn ich alleine bin

und keine rotierenden Messer oder Nuklearraketen

bei sowas frage ich normalerweise auch nochmal beim TÜV nach!

 

An die anderen vielen Dank für die Tips und Ideen...

Edited by Silberfuchs
Link to comment
Share on other sites

Es geht darum das niemand irgendwas bastelt und nachher das Geheule groß ist weil der Wagen stillgelegt in der Ecke steht oder die Versicherung nicht zahlt und "keiiiiiner was gesagt hat". Ansonsten mögen wir noch andere Verkehrsteilnehmer die belästigt und gefährdet werden könnten, ansonsten kann jeder machen was er lustig ist.

Link to comment
Share on other sites

Ja aber ich weis das es nicht verboten ist und wenn dann interessiert es mich nicht... es sind NEBELSCHEINWERFER und keine Fernfackeln...

Ich mag es wenn der Rand außen schön ausgeleuchtet ist...

 

MEHR NICHT ! ICH PERSÖNLCIH EMPFINDE ES ALS SCHöN UND MÖCHTE ES GERNE HABEN.

 

GEHT BITTE DAVON AUS DAS ICH NUR AUF MEINER STRAßE FAHRE

Link to comment
Share on other sites

Lass mir doch meinen Spass am Auto...

Schreibe ich Pukinesisch ?

Schau mal hier gibt es für Dich

Neuigkeiten => Schrebergarten mieten - Kleingarten kaufen

 

 

1990_fiesta_xr2i.jpg

... 6 Lampen und 8 Birnen gleichzeitig...

schnell wählt 110 Gefahr im Verzug !

 

Ist doch kein Juraforum hier, oder ?

Edited by Silberfuchs
Link to comment
Share on other sites

Und jetzt kommen wir mal bitte wieder alle auf den Boden zurück, lassen die überschüssige heiße Luft ab und reden auf einer normalen sachlichen Ebene weiter. Danke :)

 

 

Hier nochmal ein Video mit meinem Lichtfavoriten zur Beruhigung :);)

 

Edited by audi-man18
Link to comment
Share on other sites

Ja aber bitte etwas unter 499.- Euro ;)

muss mal messen welchen Durchmesser der Nebler vorne hat... :rolleyes:

ich bin nun etwas beruhigt... habe dieses Video 4 mal hintereinander geschaut... es geht nun wieder

 

YouTube - Audi A2 1.6 FSI: Audis Kleinster im Motorvision-Dauertest

Edited by Silberfuchs
Link to comment
Share on other sites

So . Jetzt mal zurück zum eigentlichen Thema. Kann einer von den "Elektrikern" mal mal seine Meinung äußern, ob es geht, die NS zusammen mit dem Fernlicht zu schalten (nicht bei Lichthupe!!!) und wenn ja, evtl. auch einen Schaltplan dafür zur Verfügung stellen könnte.

 

Im Polo 9N Forum hab ich folgendes gefunden: http://forum.polo9n.info/mein-polo/meine-umbauten-von-black9n2-t26452.html#p345165

 

Wenn ich das mit meinem laienhaften Verstand betrachte, geht das dann aber sowohl über Lichthupe sowie Fernlichtschaltung, da gleiche Anschlüsse, oder?

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich das mit meinem laienhaften Verstand betrachte, geht das dann aber sowohl über Lichthupe sowie Fernlichtschaltung, da gleiche Anschlüsse, oder?

Korrekt. Das Fernlicht wird im Lenkstockhebel geschaltet, egal ob Lichthupe oder Dauerfernlicht. Es gibt aber einen freien Pin 8/56b, der irgendwas mit dem Lichtschalter (also ob Abblendlicht an ist oder nicht) zu tun hat. Ev. könntest diesen Ausgang hernehmen, um zumindest ohne Abblendlicht die Lichthupe über die Nebler zu unterdrücken. Müßtest allerdings mal durchmessen, was dort tatsächlich bei den verschiedenen Schalterstellungen rauskommt. Ist aus dem Stromlaufplan nicht wirklich eindeutig zu sehen.

 

Cheers, Michael

Link to comment
Share on other sites

Von mir aus, können bei Lichthupe die Nebler mit angehen, das

War bei dem XR2i auch so ... ist nicht verboten.

Wenn man jetzt sagt "die blenden den Gegenverkehr", so sage ich

"das es Fernlichter erst recht tun"... zudem sieht es saugeil aus mit

vier Lampen die aufblenden... :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Ich würde gerne bei Fernlicht und Lichthupe auch die Nebelscheinwerfer mit ansteuern, finde es schade wenn die nicht mitleuchten wenn ich Fernlich anmache und eh niemand da ist,

der geblendet werden kann...

?

Du must von der Fernlichtleitung , also hinter dem Schalter, eine Leistungsdiode ( 60V, >10A) zur NSW Leitung (also hinter dem Schalter) führen*.

Die verhindert, dass bei Einschaltung des NSW auch das Fernlicht angeht.

Bitte beachten: Der NSW hat 55W- also Verdoppelung des Stromes für den Fernlichtschalter und die Sicherung.

Evtl. wird das Fernlicht vom Steuergerät eingeschaltet (Halbleiter). Dann könnte es sein, dass das Steuergerät die Leitung wegen Überlast abschaltet. Muss man halt probieren. Kaputt geht da nix.

 

*edit: Anode am NSW

Edited by horch 2
Link to comment
Share on other sites

Von mir aus, können bei Lichthupe die Nebler mit angehen, das

War bei dem XR2i auch so ... ist nicht verboten.

Wenn man jetzt sagt "die blenden den Gegenverkehr", so sage ich

"das es Fernlichter erst recht tun"... zudem sieht es saugeil aus mit

vier Lampen die aufblenden... :rolleyes:

 

Lieber das, als diese beschissenen Billig-Xenon-Teile.

Link to comment
Share on other sites

Ich würde gerne bei Fernlicht und Lichthupe auch die Nebelscheinwerfer mit ansteuern, finde es schade wenn die nicht mitleuchten wenn ich Fernlich anmache und eh niemand da ist,

der geblendet werden kann...

 

Hat jemand Ahnung von der Umrüstung...

Hab mir mal Gedanken gemacht und habe Überlegt, wenn ich die Brücke, das die Fernlichter dann auch angehen wenn ich die NSW

anmache oder ist das blödsinn ? Brauche ich dafür ein Relais oder

ne andere Art von Sonderumbau ?

Seit Neustem sieht man sehr viele Autos am hellichten Tag mit eingeschalteten Neblern fahren.Das soll dann wohl der Ersatz von Tagfahrleuchten sein . Allerdings erlaubt § 8 der StVo deren Benutzung nur bei Nebel, Schneefall oder Regen.Man macht sich also bei unerlaubten Gebrauch strafbar !:janeistklar:

Grüße vom

Dieter

Link to comment
Share on other sites

Kurz und knapp ich möchte das Fernlicht verbessern...

Du solltest dich mal entscheiden. :D

Willst du mehr sehen oder einfach nur

ICH PERSÖNLCIH EMPFINDE ES ALS SCHöN UND MÖCHTE ES GERNE HABEN.

"schön" sein auch wenns nicht ganz der STVO entspricht?

Für ersteres helfen dir deine Nebler eben überhaupt nichts. :erstlesen:

Link to comment
Share on other sites

Ich würde gerne bei Fernlicht und Lichthupe auch die Nebelscheinwerfer mit ansteuern, finde es schade wenn die nicht mitleuchten wenn ich Fernlich anmache und eh niemand da ist,

der geblendet werden kann...

 

Hat jemand Ahnung von der Umrüstung...

Hab mir mal Gedanken gemacht und habe Überlegt, wenn ich die Brücke, das die Fernlichter dann auch angehen wenn ich die NSW

anmache oder ist das blödsinn ? Brauche ich dafür ein Relais oder

ne andere Art von Sonderumbau ?

 

Um einmal zum Ursprung des Themas zurück zukehren, noch eine kurze Zusammenfassung ich hoff mal das dann Ruhe ist mit dem StVO geschwätz, er wills dann lassts ihn machen, wenns nicht zu aufwendig ist bin ich auch interessiert :D

 

 

Gehen wir die Sache mal mit logischem Menschenverstand und aus Sicht eines Ottonormal Fahrers der seine Mitmenschen mag (wir nennen Ihn Otto) an:

Otto wann machst du das Fernilcht an?

Ja also, normalerweise nur wenn keine Straßenverkehrsteilnehmer in der Nähe ist der geblendet werden könnte.

Was meinst du mit normalerweise Otto?

Bei der Lichthupe ist natürlich eine Ausnahme, aber das Fernlicht blendet ja sowieso kurz, ist ja mehr oder weniger auch Sinn und Zweck einer Lichthupe über einen Lichtimpuls auf etwas Aufmerksam zu machen

Weist du wer es sehen könnte?

Wenn ich das Fernlicht immer nur anmache wenn keiner da ist?! Niemand natürlich!

Fasst du uns das jetzt nochmal zusammen, damit wir dann endlich zurück zum Thema kommen können?!

Niemand wird bei richtiger Fernlichtfunktion geblendet und es sieht auch keiner wenn man es richtig benutzt. Das zusätzliche Aufblenden der Nebler bei der Lichthupe stört/blendet auch niemanden mehr als das normale Fernlicht es eh schon tut

 

Ich persönlich empfinde die Ausleuchtung mit Neblern auch als deutlich angenehmer. Wenn ich Nachts lange Strecken fahre sind sie auf der AB auch meistens an und ich kann mir nicht vorstellen das die jemanden im Rückspiegel mehr Blenden als so Vollpfosten die meinen Sie müssten Ihren Mitmenschen mit Ihrem Bixenon Fernlicht die Nacht zum Tag machen... ;)

 

Soviel zum Thema und jetzt viel Spaß beim Basteln :D

Link to comment
Share on other sites

Von mir aus, können bei Lichthupe die Nebler mit angehen, das

War bei dem XR2i auch so ... ist nicht verboten.

Wenn man jetzt sagt "die blenden den Gegenverkehr", so sage ich

"das es Fernlichter erst recht tun"... zudem sieht es saugeil aus mit

vier Lampen die aufblenden... :rolleyes:

 

Stelle ich mir gerade vor: Ein A2 mit 4 Scheinwerfern fegt per Lichthupe einen 911 von der Strecke :racer:

 

Aber zurück: Silberfuchs hat eine technische Frage gestellt, und die Hälfte der Antworten beschäftigt sich mit der StVO, aber nicht mit der technischen Lösung.

Edited by horch 2
Link to comment
Share on other sites

Aloha!

Die einfachste technische Lösung ist doch genannt worden: NSW per Diode ans Fernlicht klemmen, viola!

Hat nur den kleinen Nachteil, das die Nebler Dank Spannungsabfall an der Diode nicht mit voller Helligkeit leuchten (0.7V bei normaler Diode, immer noch 0.3V bei Schottky-Diode). Bei Ansteuerung über ein Relais würde dieser Spannungsabfall vermieden.

 

Cheers, Michael

Link to comment
Share on other sites

Ich persönlich empfinde die Ausleuchtung mit Neblern auch als deutlich angenehmer.

Es geht doch nicht um das Blenden. Die Nebler leuchten eine Bereich aus, bei dem du auf das zu sehende Objekt physikalisch eh nicht mehr reagieren kannst wenn du mit mehr als 50kmh unterwegs bist.

Wenn du also mehr sehen willst und daraus einen wirklichen Nutzen ziehen willst, dann helfen eben nur zusätzliche Fernscheinwerfer weil es leider für den A2 keine Xenons gibt.

Alles andere ist eben nur Design und völlig ohne Nutzen.

Link to comment
Share on other sites

Könnten ab jetzt bitte nur noch sinnvolle Beiträge zur Umsetzung seiner Idee folgen?

 

Was es wie dolle oder nicht ausleuchtet ist doch zweitrangig. Wenn er (und andere auch) das Fahren mit Neblern als angenehmer empfinden, dann ist das eben so. Und da er es nur mit Fernlicht nutzen will, bekommt es kein anderer mit, dass er dann auch Nebler anhat. So einfach läuft der Hase.

Link to comment
Share on other sites

Alles andere ist eben nur Design und völlig ohne Nutzen.

Nicht ganz ohne Nutzen, da es den Herren offenbar um die gleichmäßigere Ausleuchtung vor dem Auto geht. Also kein extra Licht um "weiter" zu leuchten, sondern die Vermeidung scharfer hell/dunkel-Grenzen im Sichtbereich. Könnte mir vorstellen, daß es für das Auge angenehmer ist Fernlicht mit NSW zu kombinieren. Dann wäre es aber auch angenehmer die NSW zum Abblendlicht dazuzuschalten. :)

 

Foto zur Meinungsbildung?

 

Michael - der keine NSW hat und daher nicht vergleichen kann

Link to comment
Share on other sites

Ich finde gerade keine Bilder. Aber ich kann mal gerne nachher welche machen. Allerdings nur Caddy und Tiguan. Mein A2 hat auch keine. Aber der Effekt bleibt der gleiche.

 

Ansonsten hast du Recht Michael. Die Hell/Dunkelgrenze ist fällt dadurch vor dem Fahrzeug weg und es ist ein gleichmäßiger Lichtteppich vor dem Auto.

 

 

Edit: Man muss echt alle Wörter durchprobieren... Man o man.

 

BMW E39-Forum - Projekt: Tri-Xenon + Neon-Standlichtringe

 

 

Bis ganz zum Ende durchscrollen. Da hat er alle möglichen Kombinationen aufgeführt.

 

Bitte keine Kommentare über sein LED-Krams und Xenongedöns. Es geht nur um den Lichtvergleich.

Edited by audi-man18
Link to comment
Share on other sites

Nicht ganz ohne Nutzen, da es den Herren offenbar um die gleichmäßigere Ausleuchtung vor dem Auto geht.

Nutzen ist, wenn ich vor nem Hinderniss, was ich durch das zusätzliche Licht sehe, noch anhalten kann.

Aber da ja mehr sehen keine Rolle mehr spielt, ist ja die Sache geklärt. ;)

Edited by zinn2003
Link to comment
Share on other sites

Könnten ab jetzt bitte nur noch sinnvolle Beiträge zur Umsetzung seiner Idee folgen?

 

Was es wie dolle oder nicht ausleuchtet ist doch zweitrangig. Wenn er (und andere auch) das Fahren mit Neblern als angenehmer empfinden, dann ist das eben so. Und da er es nur mit Fernlicht nutzen will, bekommt es kein anderer mit, dass er dann auch Nebler anhat. So einfach läuft der Hase.

Außer der Polizei bei einer Verkehrskontrolle ! So einfach läuft der Hase !:D

Grüße vom

Dieter

Edited by modellmotor
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 0

      wieder ESP Sensor oder diesmal ABS Sensor?

    2. 26

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    3. 26

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    4. 15

      [1.2 TDI ANY] Getriebegrundeinstellung unmöglich nach Tausch von Hydraulikeinheit

    5. 1

      Jahrestreffen 2022

    6. 26

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    7. 10

      [1.4 TDI ATL]Batterieempfehlung und Lichtmaschinendefekt?

    8. 2

      Probleme mit meinem 1.6 FSI , Motor ruckeln und Fehler Motorsteuergerät defekt !

    9. 7

      [1.2 TDI ANY] Getriebe verliert die Orientierung - zweite Staffel

    10. 22

      Klima kühlt nicht.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.