Jump to content

Dieselfilterwechsel --Preisvergleich


dejad
 Share

Recommended Posts

Hallo, nachdem mein Kleiner (66kW - ATL - 05/04) bei starken Minusgraden im letzten Jahr geruckelt hat habe ich mich entschlossen vor dem Winter den Dieselfilter wechseln zu lassen (Hatte keine Lust auf die evtl. entstehende Sauerei). Das Ruckeln (keine Gasannahme) war übrigens weg, nachdem der Motor warm war (Rücklauf des erwämten Diesels).

 

Ich habe mit max. 100,- Ökken gerechnet.

 

Nun habe ich heute die Rechnung bekommen. Insgesamt 138,10 € inkl. MwSt. Finde ich echt heftig.

 

Ich habe die Vermutung, dass sie die Entlüftungsschraube abgerissen haben und die ganze Filtereinheit wechseln mussten. Werde mich morgen mal unter das Auto legen.

 

Hier die Auflistung der Kosten:

 

20341926 Dieselkraftstoffilter Aus- und eingebaut: 50,05 €

8Z0 127 401 B Kraftstoffilt 66,00 €

 

MwSt: 22,05

 

Gesamt: 138,10

 

 

Der :) meinte noch, dass der Kraftstoff stark verunreinigt sei und die Tandempumpe evtl. mal defekt sein könnte.

 

 

Kann mit jemand sagen, ob die o.g. Teilenummer vom kompletten Filtergehäuse ist, oder ob es der Einsatz ist.

Ich bin der Meinung die haben das Filtergehäuse gewechselt. Der Einsatz hat die Nr. 8Z0198567 (Kostenpunkt: 42,90 inkl. MwSt). Kann das jemand bestätigen?

 

 

Gruß Dejad

Link to comment
Share on other sites

und dabei ist anzunehmen, dass die Werkstatt die Ablaßschraube mit mehr als 2Nm festgezogen hat ;-)

 

(spätestens seit "Werner" wissen wir: "...nach fest kommt ab...")

 

Hab ich leider mal selber so verbockt gehabt ... hatte die 25Nm auf dem Deckel gelesen und schneller geschraubt als ich denken konnte :D

Link to comment
Share on other sites

Hallo, ich war eben beim :).

 

Zu allererst, wir heben uns gütlich geeinigt.

 

Aber der Chef muss nun wohl an der Kompetenz seines Mitarbeiters zweifeln.

 

Nach der Frage, warum das Filtergehäuse getauscht wurde, ist der Chef in die Werkstatt und kam nach ca. 7 Minuten wieder. Mir wurde gesagt, dass ich dass komplette Gehäuse bestellt hätte. Nach meiner Verneinung und Bestätiung nur der Inauftraggabe des Dieselfilterwechsels, war er erst der Meinung, dass es den Filter evtl. nur als komplette Einheit geben würde. Auch dies musste ich verneinen. Der Lagerist wurde hinzugeholt. Er bestätigte meine Aussage und meinte, der Kollege hätte da einen Fehler gemacht.

Dem Chef war das natürlich megapeinlich. Aber dann kam erst der dicke Brocken, der mein Vertrauen in diese Werkstatt sehr erschüttert. Er hat mir das Filtergehäuse gezeigt. Die kleine Entlüftungsschraube ist heil. Der "Topf" wurde gar nicht herausgedreht, sonder das Gehäuse zerstört, als ob jemand zu statt aufgedreht hat. Das komplette Gehäuse ist gerissen, bzw. Teile davon herausgebrochen.

 

Der Lagerist und der Chef standen nur sprachlos und daneben. Peinlicher ging es nicht mehr. Nach der Frage, ob ich noch etwas gebrauchen könnte verneinte ich. Evtl. werde ich nächstet Jahr meinen Klimakompressor selbst wechseln (Welle läuft nicht mit). Da werde ich nochmals fragen was das Teil für die im EK kostet. Reparieren lasse ich da jedenfalls nichts mehr, zumal ich das selbst machen kann und mir nur die evtl. "Sauerei" sparen wollte.

 

 

Nun habe ich die kleine Entlüftungsschraube hier. Ich kann sie ja bei ebay verkaufen....:D. Werde sie wohl als Andenken aufheben...

Evtl. lasse ich sie bei uns in der Werkstatt mal aus Alu oder Baustahl fertigen.

 

Frage: Ist in dem kompletten Gehäuse der Dieselfilter schon drin, oder muss der extra gekauft und eingebaut werden?

 

 

Anbei die Bilder, des defekten Gehäuses.

 

 

Gruß Dejad,

 

der jetzt die Bremsen vorne und hinten neu macht.

(ATE Powerdisk/Ceramic)

58933c3bccb3f_DefektesFiltergehuse.jpg.ee2978bc6a44bd409c660331f6fc094e.jpg

58933c3c3aed5_DefektesFiltergehuse-02.jpg.91805bf2a7989beaeaec33713930f6c7.jpg

58933c3c9bb22_DefektesFiltergehuse-03.jpg.34f290410a112adf43af11da6f53e413.jpg

Ablassschraube.jpg.df8b68cabf7d934be523d41321b6d6e3.jpg

Link to comment
Share on other sites

Evtl. lasse ich sie bei uns in der Werkstatt mal aus Alu oder Baustahl fertigen.

 

Frage: Ist in dem kompletten Gehäuse der Dieselfilter schon drin, oder muss der extra gekauft und eingebaut werden?

Interesse an sowas aus festem Material besteht in jedem Fall, da gibts hier vermutlich ein paar Abnehmer für die Kleinserie.

 

Deine Frage beantworte ich heute Abend.

Link to comment
Share on other sites

Hast Du noch den Link von dem Verkäufer?

Die findest Du in dem Thread, von dem Du mindestens die letzte Seite komplett lesen solltest da dort noch Zusatzinfos drinstehen. Hatte der Einfachheit halber nur den Einzelbeitrag verlinkt.

 

Cheers, Michael - den Du mit Deinem Beitrag an das Geruckel vom letzten Winter erinnert hast...muß mal einen Filtereinsatz bestellen bevor es -10° hat...:jaa:

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Ist irgendwo dokumentiert, welcher Anschluss hier für was zuständig ist?

Vorlauf rein + raus, Rücklauf rein+raus ("Knackfrosch")

 

Danke und Gruß,

Uwe

 

attachment.php?attachmentid=37184&d=1318328381

Edited by AL2013
Link to comment
Share on other sites

Danke. Es eilt nicht.

Ich hatte bei meiner letzten Wechselaktion gemerkt, dass es was bringt den untersten (im Bild dann den obersten) Schlauch abzuklemmen. Und nun, als ich die Bilder entdeckte, wüsste ich gern, was ich da getan habe :o.

Grüße,

Uwe

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 445

      Anleitung Ausbau Stellmotoren der Klima

    2. 129

      Beleuchtung Kombiinstr. zu dunkel

    3. 2

      Hilfe suche A2 TDI

    4. 2

      Hilfe suche A2 TDI

    5. 5704

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    6. 4

      Audi treffen De Meern Niederlanden 19-9-2021

    7. 6

      [1.4 BBY] AGR-Rohr demontieren. Wo ist die mittlere Schraube?

    8. 13

      1.4 BBY ohne OSS: welche Federn verbaut?

    9. 2

      Hilfe suche A2 TDI

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.