Jump to content

Weiches Gewindefahrwerk ?


 Share

Recommended Posts

Hallo,

gibt es eigentlich ein komfortables / weiches Gewindefahrwerk?

Bin letztens ein FK gefahren (mit 17") und das war schon ziemlich hart.

Kann man bei den verschiedenen FK, KW, Spax, etc. Fahrwerken Abstufungen machen?

Link to comment
Share on other sites

Kann man eigentlich die KW Fahrwerke "aufrüsten"? Also zum Beispiel aus dem Variante 1 durch Dämpfertausch ein Variante 2 machen? Oder aus Variante 2 ein Variante 3?

Edited by Nagah
Link to comment
Share on other sites

Die Dämpferpartonen gibts zum Nachkaufen, jedoch denke ich, dass da beim V1 im Gehäuse Bohrungen für die Verstellung fehlen.

 

Glaub ich auch. zudem werden beim V2 Die Verstellung für Druckstufe fehlen.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

An die KW V1 Fahrer...

Welche Bestellnummer hat euer Fahrwerk?

 

05210020 Basic

10210020 inox

 

oder

 

05282003 basic

10282003 inox

 

im Netz werden beide Nummern fürn A2 angeboten. Wobei ich glaube dass das ...003 eigentlich fürn Polo ist es hat ne höhere Traglast.

 

Richi

Link to comment
Share on other sites

  • 9 months later...

Macht es für den normalen A2 Fahrer einen Unterschied, ob man das FK Silverline oder Silverline X Fahrwerk einbaut?

Ist ja mal eben fast der doppelte Preis. Das lohnt sich doch sicher nicht für die Fahrt zur Arbeit und zum Einkaufen, oder?

Link to comment
Share on other sites

Also ich kann das jetzt nur mitm KW vergleichen. Da kenn ich Variante 1 und 3. Variante 1 ist wunderbar komfortabel und reicht für den Alltag völlig aus. Allerdings ist es für ein ernstzunehmendes Sportfahrwerk zu weich, kurz vor Abflug lässt es mir persönlich zu viele Aufbaubewegungen zu. Da müsste dann also was Einstellbares her, wenn man es ernsthaft wissen wollte...

 

Kommt also ganz drauf an, was du damit vor hast.

Link to comment
Share on other sites

KW ist in der günstigsten Version schon doppelt so teuer wie das FK. Scheidet damit aus.

Ich will nur die 155.000km alten Dämpfer und Federn loswerden.

Gewinde soll es sein, um im Winter nicht als Schneeschieber dienen zu müssen.

 

"für die Fahrt zur Arbeit und zum Einkaufen"

Also das Auto sieht im normal Fall den Grenzbereich nie.

Link to comment
Share on other sites

Theoretisch bist mit dem FK dann gut bedient, praktisch wird da nach dem ersten Winter das Gewinde festgegammelt sein. Auch geht die Höhenvertellung hinten nur, wenn die Federn ausgebaut sind.

 

Wenn Gewinde, dann ein KW in Edelstahl, da hast bei Verwendung des richtigen Wachses wenigstens ne Chance, dass du es auch später noch verstellen kannst...

Link to comment
Share on other sites

Das kw konserviert man nicht, sondern putzt 1-2x im Jahr das Gewinde mit ner Zahnbuerste und gut ist. Jegliche Behandlung des Gewindes ist nicht gut......

 

Problem bei fk ist die Abstimmung. Mein Silverline X hat mich damals lang begleitet, aber es war wirklich hart und im Alltag naja. Zum Rasen aber sehr nett, auch wegen der Vorspannfeder schon sportlichere Kennlinie der Hauptfeder!

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...
  • 6 months later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.