Jump to content

Neue Autec oder gebrauchte Audi-Felgen?


Jehuty
 Share

Recommended Posts

Moin!

Möchte vier Kompletträder kaufen, Preis ist bei beiden Optionen in etwa gleich.

Variante 1:

Neue Autec-Felgen

autec_typ_g_galactic_anthrazit_matt_poliert_3.jpg

 

Variante 2:

Gebrauchte Audi-Felgen mit Gebrauchtspuren

dsc05243mzsd5.jpg

 

Beide Varianten in 15 Zoll mit neuen Reifen.

Welche würdet ihr nehmen? Vielen Dank :)

Link to comment
Share on other sites

Alles klar!

Der Gewichtsvorteil war mir gar nicht bewusst, wieder was gelernt :)

Denkt ihr denn dass 545€ mit vier neuen Allwetterreifen inkl. Versand ein guter Preis dafür ist, oder soll ich probieren noch etwas zu drücken?

Link to comment
Share on other sites

*verwirrt* nee. du hast mir doch die Wählscheiben (= die A3-Felgen) empfohlen.

 

Die Autec kosten je nach Reifenhersteller 500 (Syrion) bis 658 (Goodyear) für vier Komplettreifen.

 

Wollte mir Ganzjahresreifen zulegen, da wir im Norden (meist) eher milde Winter haben, ich keine Sommerreifen habe und die Winterreifen verschlissen sind. Sprich wenn ich mir jetzt Sommerreifen zulege, muss ich im Winter noch nen neuen Satz Reifen kaufen. Zudem hab ich nur olle Stahlfelgen :FLOP:

Link to comment
Share on other sites

Ich würde entweder Wählscheiben nehmen oder andere gebrauchte Drittanbieterfelgen, die eine ABE für den A2 in Verbindung mit günstigen Reifengrößen haben.

 

Da gibt es zum Beispiel die Rial Flair, die haben eine ABE für 195/50R15 und damit solltest du ordentlich Geld sparen können.

 

Ach und für Allwetterreifen empfehle ich gleich noch die Goodyear Vector 4seasons.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hab jetzt die 4 Seasons in der Größe 195/50R15 drauf! Könnt ihr mir den idealen Reifendruck nennen?

Die Schwachmaten von ATU haben auf der Fahrerseite 3,3 und auf der anderen 2,1 bar gepumpt :crazy:

Link to comment
Share on other sites

Hab jetzt die 4 Seasons in der Größe 195/50R15 drauf! Könnt ihr mir den idealen Reifendruck nennen?

Die Schwachmaten von ATU haben auf der Fahrerseite 3,3 und auf der anderen 2,1 bar gepumpt :crazy:

 

Das ist schon so in Ordnung, wenn der Fahrer 500 Kilo wiegt :huh:. Will ich aber für Dich nicht hoffen. Sonst sind 2,2 -2,4 bar ideal.

Link to comment
Share on other sites

Nee ganz so schlimm isses noch net, auch wenns momentan Mecces-Gutscheine gibt :D

in Anhang mal ein Bild vom Ergebnis. Danke an alle Tippgeber hier im Thread und Marius, der mir seine Wählscheiben verkauft hat.

IMG_2831.jpg.c4f4b414d6e332146c98aed5da08b5f7.jpg

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 3

      Scheppergeräusche im Schubbetrieb werden immer lauter

    2. 3

      Scheppergeräusche im Schubbetrieb werden immer lauter

    3. 25

      [1.2 TDI Lupo] Problem mit Getriebe bzw. 4. Gang

    4. 1

      Suche Audi A2 1.4TDI

    5. 88

      IT22

    6. 3

      Scheppergeräusche im Schubbetrieb werden immer lauter

    7. 88

      IT22

    8. 88

      IT22

    9. 88

      IT22

    10. 25

      [1.4 BBY] Motor wird (zu) langsam warm

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.