Mathieu

Kaufberatung S-Line Fahrwerk

Recommended Posts

Hallo liebe Leute,

 

ich habe auf meiner Suche nach einem A2 TDI 66kW jetzt einen mit S-Line-Ausstattung im Angebot. Kann dazu jemand was sagen?

Die Sportsitze wäre schon super - denn als Rückengeschädigter habe ich solche (z.B. in meinem Polo, dann meinem A3) immer als besonders wohltuend empfunden im Gegensatz zu den "Normal"-Sitzen von Audi/VW.

 

Was ist aber mit dem Fahrwerk? Besonders hart? Für längere Autobahnfahrten empfehlenswert oder eher nicht? :kratz:

 

Ich weiß: man sollte eine Probefahrt machen. :janeistklar:

Mache ich auch bestimmt. Aber für die Vorauswahl wäre Eure Meinung hilfreich! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die kombi da oben (66kw, sline, Sportsitze) würd ich auf jeden fall kaufen . Sportsitze sind deutlich angenehmer als Seriensitze, das fahrwerk ist etwas härter aber gerade auf der AB dadurch besser. Wenns zu knallig ist kannst ja noch die Dämpfer auf FSDs wechseln und gut ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das S-Line Fahrwerk ist nicht nennenswert härter als Serie, aber genau so schlecht. Aber ich würde das Auto kaufen und eben den Tausch des Fahrwerks mit einkalkulieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke du meinst 66kw und s-line PLUS.

Das ist wichtig, denn S-Line darf er sich schon ab Dreispeichenlenkrad und S-Line Felgen schimpfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja hast Recht, S-line plus (schwarzer Himmel, Teilledersitze, Sportfahrwerk...).

Das Lenkrad und s-line Schilder alleine kann man ja leicht nachrüsten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich denke du meinst 66kw und s-line PLUS.

Das ist wichtig, denn S-Line darf er sich schon ab Dreispeichenlenkrad und S-Line Felgen schimpfen.

Ja, du meinst das S line Fahrwerkspaket 17 Zoll, das es neben S line Sportpaket und S line Sportpaket plus ab September 2003 gab.

Das S line Sportpaket gab es ja bereits ab April 2002. Näheres zum Inhalt dieser Pakete in Svennos A2 Museum unter "Ausstattungspakete".

 

Meine Erfahrung mit dem S line Fahrwerk (komplett original von 2004): Gut auf ebener Fahrbahn, insbesondere Autobahn, aber ich mache möglichst einen Bogen um Kanaldeckel etc. da schon sehr straff. Flickenteppich-Straßen machen definitiv keinen Spaß!

 

Gruß Ben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe einen 66kw und der hatte auch ein S-Line Fahrwerk...

Aber das ist wirklich nicht annähernd sogut abgestimmt wie bei den "großen Audis"...

Also ist das ganze Zeugs gegen ein Koni FSD + Weitec 30/0 Federn getauscht worden...

und mit den Sportsitzen kann man sich auch behelfen...

ich hab mir vorne Recaro Style inkl. Heizung/Klima eingebaut!!

bei ebay für ca 250€ das stück geschossen,...

Problematisch ist eher die Recaro Sitzschienen für den A2 die sind nähmlich nicht mehr zu bekommen!

Aber im Forum hat noch jemand einen satz gehabt...

... wenn der endlich mal vernünftig wird kann man mit ihm vielleicht mal gescheit verhandeln??

Ausserdem finde ich die Preise für einen echten 66kw & S-Lline Völlig überzogen mit jenseits der 10.000€,....

Dann lieber selbst aufrüsten!

und das Gesparte in sinnvolle "Ergänzungen stecken" ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi all,

ich missbrauch mal dieses Thread für eine Frage, die aber vom Thema her passt. Möchte bei mir passende S-line Federn einbauen. Um sie bestellen zu können, benötigts leider die Fahrgestellnummer eines vergleichbaren A2, also 66kW mit Vollausstattung, zumindest OSS, Ledersitze, Bose, Navi+, allen Airbags ab Werk (und mit vollgelaufenem Heckspoiler :eek:). Leergewicht laut CoC: 1245kg.

Kann jemand aushelfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist zwar kein TDI aber vielleicht hilft es doch, da der 1,6'er Block aus Grauguss ist und deutlich schwerer als der 1,4'er ist.

WAUZZ8Z83NO24796; 1,6 FSI S-Line Plus; OSS; Bose; Heckspoiler ist leer; nur Front- und Seitenairbags, kein Werksnavi; aber Leergewicht schon bei 1225 Kg :eek:!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wer mit s-line fahrwerk (am besten 90ps tdi) wohnt nähe bodensee (+- 100km) / Ulm? Würde vor Umbau gerne anschauen. Danke Euch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

welche farbe haben s-line federn - schwarz wie orig. audi und was steht drauf noch ausser audi ringen und TN? Ich frage deshalb, ob sie sich vielleicht als normale Serienfedern tarnen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hier war mein S-Line Fahrwerk mit dem 75PS TDI und einem Satz Winterräder im Kofferraum.

 

002.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
welche farbe haben s-line federn - schwarz wie orig. audi und was steht drauf noch ausser audi ringen und TN?

habe es mittlerweile herausgefunden...

federnfarbe: schwarz

vorne: 3xrot, 1x blau

hinten: 1x gelb, 2x grün, 2x orange.

die TN sind 8Z0511115AG und 6Q0411105AD

passend zu einem "schweren" 90psler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

I have been looking for a 90ps correspondence too.

In the rear springs I agree with you but in front axle i think that it can be 6Q0411105AC (redx2, bluex3).

My car have OSS like yours and 1133kg weight.

 

I've been a lot of time watching the springs . I think every class climbed, is 25kg resistance increases. Is that so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

My car have OSS like yours and 1133kg weight.

hi, mine is 1240kg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hi, mine is 1240kg.

 

Also, after you got off?

Sorry, this had to be:D!

Lyrics by english for runaways!

bearbeitet von Nupi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

People complain that the S-line suspension is very hard. Maybe if the weight class is low, it can be more comfortable keeping those 2 cm less in height.

For rear axle instead of OYK, put OYJ.

For front axle instead of J-53 L02, put J-52 L01.

 

What do you think?.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden