Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Tho

Autoversicherung mit Telematik

Recommended Posts

Kein Scherz, nun ist sie da, die erste Autoversicherung die "sicheres fahren", überwacht mittels einer GPS Box, "belohnt":

Ihre Autoversicherung der Sparkassen DirektVersicherung. Jetzt mit kostenlosem Tarifvergleich.

 

So bewertet man sicheres fahren: http://www.sparkassen-direkt.de/fileadmin/pdf/score.logik.pdf

 

Ich sehe das ganze etwas kritisch, vor allem im Hinblick auf die Bewertung der erfassten Daten. Ich hoffe, dass wird sich nicht im größeren Stile durchsetzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe gerade den Tarifvergleich gemacht. Die sind ja über 50 % teurer als meine derzeitige Versicherung. Da kann man leicht 5 % Rabatt geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab Angst vor dem Tag an dem Ende mit der Versicherungsflatrate ist. Die meisten Leute werden das nicht schlimm finden und dann gibts auf einmal nichts anderes mehr auf dem Markt. Siehe Internetflatrates.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liegt doch an jedem selbst so einen Tarif zu wählen. Wenn allerdings irgendwann keine anderen mehr angeboten werden wirds problematisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hex Tho, vielen Dank für dieses "erklärende" pdf, das hat mich brennend interessiert.

 

Weiß jemand genauer, ob und in wie fern die Berechung der Malus-Punkte die Statistik bzgl. der Unfallhäufigkeit/-schwere widerspiegelt? Das Stadtfahrten gefährlich sind wusste ich gar nicht. Welche Erkenntnisse aus der Statistik tauchen hier evtl. nicht auf?

 

Gruß, flixe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Weiß jemand genauer, ob und in wie fern die Berechung der Malus-Punkte die Statistik bzgl. der Unfallhäufigkeit/-schwere widerspiegelt?

Gruß, flixe

Ich denke man hat hier eher den Score um die mit dem Gerät erfassbaren Messwerte herum designt, als das man geschaut hat was ist sicheres fahren und wie erfasst man es.

Wenn ich bei meinem Quattro beschleunige und Bremse da habe ich einfach mal mehr G-Kräfte als im A2, ohne das eklatante Gefahr droht. :D

Gleiches gilt für Nachtfahrten, die empfinde ich auf längeren Strecken dank geringen Verkehrsaufkommen wesentlich ungefährlicher als im Berufsverkehr zu fahren. Aber die Nacht ist wahrscheinlich Aufgrund übermüdeter Fahrer oder halbstarker Partygänger statistisch wesentlich gefährlicher. :janeistklar:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, wahrscheinlich gibt es dann igendwann mal Malus-Punkte (und folglich Prämienaufschläge), wenn die Versicherung feststellt, dass man mit einem Fahrzeug, das in einem wg. vergleichsweise geringer Schadenhäufigkeit "günstigen" Zulassungsbezirk versichert ist, regelmäßig in Zulassungsbezirken unterwegs ist, in denen es häufiger kracht als anderswo. ;)

 

Nee, Leute: ich muss mich nicht auch noch von meiner Kfz-Versicherung orten lassen können...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich bei meinem Quattro beschleunige und Bremse da habe ich einfach mal mehr G-Kräfte als im A2, ohne das eklatante Gefahr droht.

Gleiches gilt für Nachtfahrten, die empfinde ich auf längeren Strecken dank geringen Verkehrsaufkommen wesentlich ungefährlicher als im Berufsverkehr zu fahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen