Jump to content
pax

1.2TDI Ventil für Kraftstoffvorwärmung auf Dieselfilter nur original?

Recommended Posts

Hallo,

 

gestern ist mir beim Versuch den Dieselfilter (die alte Version) zu wechseln, das Ventil für Kraftstoffvorwärmung oben auf dem Filter zerbrochen. Das Teil hat die Nummer 057 127 247 E. Das finde ich nur original. Es gibt eins mit der TN 057 127 247 A z. B. für den A4 mit 2.5l Diesel - das sieht sehr ähnlich aus. Weiß jemand, ob das passt? Falls gerade jemand einen A2 Diesel schlachtet, wäre auch ein Gebrauchtteil interessant.

 

Bye

pax

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube bei mir liegt noch ein gebrauchter Dieselfilter vom Lupo mit ebendiesem "Knackfrosch" rum. Grundsätzlich würde ich sagen, dass du den vom A4 nehmen kannst. Schlussendlich macht der nichts anderes als bei einer bestimmten Temperatur zu "knacken" und den Dieselfluß umzuleiten (durch den Dieselkühler).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich hatte ebenfalls vom Lupo 3L noch ein Ventil und einen Dieselfilter rumliegen. Beide Teile sind dort anders und weil ich es nicht geschafft hab, die Spritleitungen reibungsfrei hinzufrickeln und an dem Lupoventil auch noch ein Dichtring fehlte, habe ich den Umbau gelassen. Trotzdem vielen Dank :-) Falls sich kein gebrauchtes A2 Ventil findet, probiere ich das A4 Teil, das ist auch schon geordert.

 

Bye

pax

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 33 Minuten schrieb pax:

Beide Teile sind dort anders und weil ich es nicht geschafft hab, die Spritleitungen reibungsfrei hinzufrickeln und an dem Lupoventil auch noch ein Dichtring fehlte

 

Okay, gut zu wissen. Dann brauche ich den Lupo-Filter nicht aufheben. Auf den ersten flüchtigen Blick, sah es ähnlich aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ja, ich hab das mit der Nummer 057127247A eingebaut und das passt, die gibt's unter der "Suche Kraftstofffilter Ventil Audi A2" zuhauf.

 

Ich hab spaßeshalber mal reingepustet und es ließ sich von beiden Richtungen gut durchpusten, das ausgebaute originale welches wohl defekt war hatte deutlichen Wiederstand.

 

Komisch ist, daß das neue Ventil ziemliche Geräusche macht solange der Sprit noch kalt ist. Es pfeift... - hört man gut im Leerlauf von außen.

 

Bei einem neueren A2 mit dem neuen Filter-Patronengehäuse mit integriertem Knackfrosch war's umgekehrt - da hat mich das pfeifen so genervt (das war sogar im Innenraum sehr laut), daß ich das Gehäuse getauscht hab und danach war Ruhe.

Edited by Onkel Tobi

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 55 Minuten schrieb Onkel Tobi:

da hat mich das pfeifen so genervt (das war sogar im Innenraum sehr laut)

 

Ich fahre seit Jahren mit dem Pfeifen und wollte schon längst mal nachsehen. Da das "neue" Filtergehäuse ja A2 spezifisch ist und zudem als Ersatzteil unbezahlbar die Frage: Kann man da was retten oder ist es (wenn es pfeift) für die Tonne?

Share this post


Link to post
Share on other sites

An sich ist das Rücklaufventil vom 1.2 TDI baugleich mit den anderen A2 TDI Ventilen, nur dass es eine Öffnungstemperatur von 60 grad hat, anstelle der, ich glaube 15 oder 30 grad vom normalen TDI

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

für den AMF und ANY finde ich nur eine identische Teilenummer. Weißt Du, wie die unterschiedlichen Termperaturbereiche realisert werden?

 

Bye

pax

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 1.4.2019 um 13:01 schrieb Mankmil:

 

Ich fahre seit Jahren mit dem Pfeifen und wollte schon längst mal nachsehen. Da das "neue" Filtergehäuse ja A2 spezifisch ist und zudem als Ersatzteil unbezahlbar die Frage: Kann man da was retten oder ist es (wenn es pfeift) für die Tonne?

Probier’s mal mit einem neuen Filtereinsatz. DAS hat bei mir schon geholfen. Was ich oben geschrieben habe war was anderes (undichtes Gehäuse bei meinem Schrauberkollegen) - hab ich verwechselt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb Onkel Tobi:

Probier’s mal mit einem neuen Filtereinsatz.

 

Die Info kommt minimal zu spät, aber nicht schlimm. xD

Gestern habe ich direkt das gesamte Gehäuse gewechselt und dabei auch einen übel aussehenden Filtereinsatz vorgefunden. Wahrscheinlich noch der erste mit 160 tkm.


Eine Probefahrt steht noch aus, da die Saison gerade begonnen, der TÜV aber im Oktober fällig gewesen wäre. :o

Beim Probelauf war das Geräusch aber erstmal weg... ich bin gespannt und ich wäre wirklich glücklich, wenn es das war.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Pax,

 

ich hab glaube ich noch einen orginalen gebrauchten Knackfrosch rumliegen. Ich dachte, dass er defekt ist, es hat sich jedoch herausgestellt, dass der Dieselfilter ein Loch hatte. Falls Interesse besteht, so schreib mir eine PN.

 

VG    Ingo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dieses Piepsen (ganz ähnlich wie ne Masseschleufe im Radio) war auch bei mir nach Tausch des Dieselfilters endgültig verschwunden. 

 

Viele Grüße 

 

Trizz

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 2.4.2019 um 22:46 schrieb Trizz:

Masseschleufe im Radio

Perfekt beschrieben, genau so klingt das im Innenraum. 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Onkel Tobi:

Perfekt beschrieben, genau so klingt das im Innenraum. 🙂

Und das passende Suchwort zu dem Thema hier im Forum lautet GRILLE.

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

hab am Wochenende das Ventil gegen ein billiges, welches der 057 127 247 A entspricht (also eigentlich das falsche) getauscht. Mechanisch passt es. Mal schauen, ob mir irgendwelche Nebenwirkungen auffallen.

 

Bye

pax

Share this post


Link to post
Share on other sites

Feedback vom Tausch des Filtergehäuses (also nicht des Blechfilters):

Das Fiepen ist endlich (nach den 4 Jahren die ich das Auto jetzt habe) verschwunden. :HURRA:

 

Auch das Filtergehäuse aus Kunststoff hat ja einen Umschalter für den Dieselfluss und ich vermute stark, dass der für das Fiepen verantwortlich war. :peitsch:

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.