Jump to content
Sign in to follow this  
spackenheimer

Motorlager Beifahrerseite 1.2tdi / ANY

Recommended Posts

Moin,


das Motorlager meines A2 mit 470.000km ist noch das erste, zumindest steht das Datum 11.05.01 drauf und das Auto wurde im Juni 2001 gebaut... ūüė≤

Das ist so weich, ich kann den Motor ohne größere Anstrengung locker hin und her bewegen und ich habe Trommelstöcke als Arme.

Nun tu ich mich aber mit der Suche nach einem passenden Ersatzteil schwer.

Auf dem originalen Lager finden sich folgende Teilenummern, wovon sich auch im ETK eine wiederfindet: 8Z0199262K / 8Z0199167AE / 8Z0199212B

Keine Suche nach diesen Nummern findet passende Artikel im Zubehör.

Suche ich nach Motorlager Audi A2 und gebe den Motor an finde ich z.B. Lemf√∂rder 30547 bzw. 30547 01. F√ľr mich sieht das aus als w√§re das einmal mit und einmal ohne die Br√ľcke, die an den Block geht. Passt dieses Teil beim ANY? Im Lemf√∂rder Katalog werden dazu die OE-Teilenummern 8Z0199167AR / 8Z0199212K - beide abweichend zu den auf meinem originalen Lager. Passt das trotzdem? Mal abgesehen davon, dass das nirgends lieferbar ist... :(

Auch Lager von anderen Herstellern sind nicht lieferbar... und nun?

Passt da was vom 1.4tdi?

 

Unbenannt.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vom 1.4 TDI hast du die gleichen Lieferschwierigkeiten. Ich hab f√ľr meinen AMF auch alles abgeklappert. Nirgends lieferbar. √úbrig blieb der VW-Glaspalast.

Kosten waren von 350‚ā¨ bis 500‚ā¨. Je nachdem welche Lager du brauchst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kauf eines aus dem Zubehör von FEBI und schweiß es um.... ist eine feine Sache.... ich hänge gleich Bilder ran.

20181006_155247.jpg

20181006_155257.jpg

20190421_112930.jpg

 

Ich sehe du suchst eins im Basar... wenn du möchtest kannst du das haben und ich baue mir nochmal eins um.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

ich kann Mankmil nur zustimmen. Ich habe mir von Febi das Lager mit der Nummer 23882 gekauft. Das passt zu 90%.  Du kannst es relativ leicht umbauen, dann passt es zu 100%.

Es stammt von einem Polo mit 1.2/1.4 er Dieselmotor.

Und es hat mich 55‚ā¨ gekostet. G√ľnstiger geht es kaum.

 

Gruß Martin

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 1.8.2019 um 09:11 schrieb Mankmil:

Kauf eines aus dem Zubehör von FEBI und schweiß es um.... ist eine feine Sache.... ich hänge gleich Bilder ran.

20181006_155247.jpg

20181006_155257.jpg

20190421_112930.jpg

 

Ich sehe du suchst eins im Basar... wenn du möchtest kannst du das haben und ich baue mir nochmal eins um.

 

So haben wir es gemacht. :)ūüĎć

 

Nun habe ich in dem Zuge festgestellt, dass das Getriebelager genau so weich ist.

Nach dem Einbau des neuen Lagers auf der Beifahrerseite ist der Motor dort fest, auf der Fahrerseite wackelt er genau so. Ist das Getriebelager definitiv 4L spezifisch? Zubeh√∂rprodukte gibt es f√ľr die 3L Teilenummer nicht.

Edited by spackenheimer
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.