Recommended Posts

falko   

Hallo,

bin seit vorgestern A2-Besitzer und sehr froh über ein vernünftiges und dennoch schickes Auto, habe aber gleich ein Problem:

Wie bekomme ich ein anderes, in dem Fall Minidisc-Radio von Blaupunkt rein? Alle Händler sagen, daß es noch keine Möglichkeit wegen diesem Can-Bus gibt?!

Stimmt das, hat irgend jemand eine Idee oder Erfahrung? Habe auch hintere Lautsprecher.

 

 

Danke,

falko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2TDI   

Da gibts drei Probleme:

 

1. Problem:

 

Die hinteren Lautsprecher können vom Nachrüstradio nicht richtig angesteuert werden, da sie Aktiv sind.

 

Lösung:

Aktiv-Adapter

 

2. Problem:

Der Antennenverstärker wird beim Audi Radio ferngespeist. Dein Empfang wird schlecht sein.

 

Lösung:

Phantomspeise-Adapter

 

3. Problem:

Beim Audiradio mit CAN-BUS gibts weder Zündungsplus, noch Beleuchtungsplus, noch GALA-Signal als Kabel. Diese Signale werden über den BUS übertragen.

 

Lösung:

CAN-BUS Adapter

 

Die Alternative zum teuren CAN-BUS Adapter ist das abgreifen des Beleuchtungsplus am gr/bl Kabel des ASR Schalters. Zündungsplus bekommst Du am Entlastungsrelais für X-Kontakt im Relaisträger (Klickt bei Zündung ein). Spart Dir 170€, wenn Du etwas technisches Geschick hast und die Verkleidung unterm Lenkrad abbaust.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
falko   

Danke, klingt sehr teuer und umständlich, ich werde wohl das Chorus II drinlassen und wieder auf Kassette umsteigen, vielleicht CD-Wechsler...

 

Also, Danke nochmal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sind rund 50,-€ wenn du es selber machst und nicht gleich den Dietzadapter kaufst. bei einem guten anderen Radio kannst du die hinteren Lautsprecher auch so ganz gut einpegeln... ich habs einen billigen Adapter für rund 20,-€ für die Aktivlautsprecher, einen Antenneneinspeiseadapter für ca. 10,-€ ja und den CANBUS Adapter hab ich nicht... aber da kann man ja wie o.g. was basteln. Ist allemal billiger als immer auf die AudiKomponenten zurückgreifen zu müssen - da gibts du die 50,-€ schnell anders aus!

 

Kannst ja mal ein paar andere fragen - denk ich hab für die wenig investierte Kohle (bis auf das Mp3 Radio selbst) einen echt billigen aber sehr wirkungsvollen Soundausbau!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
waldim   

Ich habe auch das Chorus II drin und habe mir einen CD-MP3-10-Fach-Wechsler eingebaut. Passt ans jede Radio, auf jedes Auto übertragbar. Schau mal auf meiner Hompage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
falko   

Danke für den Tip, gute Page. War im Urlaub mit dem A2, gute Kiste, aber mir fehlt ein Tempomat.

Mir ist "of-topic" aufgefallen, daß Du einen hast im Ausland nachrüsten lassen! Wo denn? Ein Audihändler hier wollte 650 Euro!? Wahnsinn, überall liest man was von 150-200 Euro. Kannst Du mir einen Tip geben?

 

Danke, falko.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
falko   

Kleiner Nachtrag, habe jetzt für 70 Eu mein Minidisc einsetzen lassen, der Kollege griff das Zündungsplus am Warnblinkschalter ab, man liest ja immer von Klima oder ASR,

funktioniert alles problemlos, Phantomeinspeiseadapater mit gutem Emfpang, doch keine hinteren Boxen vorhanden, also keine weiteren Probleme, bin sehr zufrieden. Verkloppe mein "altes" Radio gerade über ebay.

Gruß,

falko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zurbel   

Nur mal so ne Frage:

 

Wozu sollte ich unbedingt ein Zündungsplus haben wollen?

 

Ich weiss schon, damit das Radio ausgeht, sobald die Zündung ausgeht, aber trotzdem - Wozu der Aufwand???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zurbel   

Wenn die Batterie gut ist, muss sie 12 Std ohne Problem durchhalten und danach einwandfrei starten...

 

Kenn ich garnicht anders, ausserdem ist das manuelle Ausmachen des Radios eigentlich kein grösserer Aufwand, finde ich...

 

Gruss, Zurbel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast fonteijn   
Gast fonteijn

Hallo,

 

Hat jeder Audi A2 ein CAN-BUS ?

Besitze seit kurzen einen nicht ganz neuen Audi A2 mit Concert-radio, aber die beleuchting der tasten der radios functioniert nicht.

Auch die GALA-function nicht.

Hab aus probiert ob die anzeige der geschwindigkeit auf das display functioniert aber die moglichkeit gibt es, aber sie bleibt auf 000-00 steben.

Ist das radio nicht in ordnung ?

 

Bitte auskunft!

 

Mit herzlichen grüssen,

 

Fonteijn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jeder A2 hat Can BUs allerdings erst ab Bj. ca. 06 2001 haben über Can Bus auch das Radio gesteuert Gala, Beleuchtung usw.

Bei Dir scheint es so zu sein als ob keine Can Bus Verbindung besteht und deshalb die Infos nicht übertragen werden.

Nenn mal Daten zu Deinem Fzg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast fonteijn   
Gast fonteijn

Gruss Klaus,

 

Die productionsdatum des radios ist 2001.07.04-1.(was die -1 bedeutet ?)

Diese daten sind aus das radio, taste 3, und einschalten.

Das auto ist zugelassen 04-01-2002.

Es ist einen 1.4tdi.

War mit das auto in die werkstatt, und wenn ich das auto abholte habben sie mir gesagt sie wusten nicht ob beleuchtung moglich war ?

Die werkstatt hat mir gesagt es sind keine drähte da fur die beleuchtung, ob das auto wie der audi a4 einen CAN-Bus hatte könten sie nicht sagen.

Damals hatte ich noch keine ahnung was loss war.

Hab nichts mehr von die werkstatt gehort!

 

Gruss,

Olaf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zurbel   

Nochmal ein Wort zum Aktiv - Adapter: Da AUDI im Originalstecker kein Zündungsplus zur Verfügung stellt, sind hier Basteleien notwendig...

 

Kurz gesagt: den Adapter einbauen, RAdio einschalten funktioniert NICHT!

 

Ging jedenfalls nich bei mir, vielleicht hab ich auch nen Sch...Adapter gekauft, aber tatsache ist eben, das ein Zündungsplus fehlt, das man sich entweder von schon beschriebenen Stellen holen kann, oder, wie von mir bevorzugt, das Radio komplett auf ein Dauerplus hängen.

 

Gruss, Zurbel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wauzzz   

Nach 5 Min. Suche endlich der richtige Thread:

 

Habe heute morgen meine A2 öffnen wollen....nix. Da keine original Audi-Anlage über CAN-BUS eingebaut, war die Batterie nach 2 1/2Tagen Radio/Wechlser/Amp alle. Da tat sich garnix mehr, weder ZV noch Kofferraum. Wagen mit dem Vater aus der Garage geschoben (Wie gut dass ich -wie uncool- bei den Eltern wohne). Danach: Ich also zwischen Vordersitzen (Fondtüren waren auch nicht zu öffnen) durch, Notentriegelung des Kofferraums geöffnet. Nach 10 Min. war der Wagen überbrückt und fahrbereit... wie gut, wenn man immer das Überbrückungskabel dabei hat!

 

:))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden