Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
madholgi

Kühlflüssigkeit Temperaturanzeige spinnt

Recommended Posts

Tach,

seit dem WE spinnt die Kühlflüssigkeit Temperaturanzeige.

Mal bewegt sich die Nadel ganz normal, dann fällt sie wieder aus (tot), dann wieder normal...usw.

Was haltet ihr davon?

Gruß von einem sich wundernden A2 Fahrer

madholgi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo.

Exakt das gleiche hatte ich bei meinem auch. Wurde vom "Audi-Fachmann" erstmal Temp.Geber und Wasserpumpe getauscht, um schließlich festzustellen, dass es ein defektes Kombi-Instrument war. Mir gleich, da alles auf Kulanz, bzw. Gebrauchtwagengarantie lief, danach aber keine Probleme mehr gehabt.

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe seit kurzem das Problem, daß meine Kühlwassertemperatur-Anzeige spinnt, mal geht sie, mal fällt sie während der Fahrt auf Mindest-Anzeige zurück (nicht an starke Erschütterungen gekoppelt), dann zeigt sie für längere Zeit nix an. Wenn man im Stand dann den Motor ausmacht und dann wieder startet, kommt die Anzeige manchmal wieder, oft aber auch nicht.

Hab schonmal an nen Wackelkontakt gedacht, aber dadurch, daß die Anzeige ja im Stand auch mal ausgeht und wiederkommt, finde ich das eher unwahrscheinlich.

Hab keine Lust, schon wieder zum Händler zu fahren, damit er das ausliest, war erst vor kurzem da, weil die irgendeinen Elektronik-Fehler beheben mußten. kann aber nicht hundertprozentig sagen, ob der Fehler seitem besteht, oder ob er erst später dazukam.

Weiß jemand, ob ich da irgendwas selber nachschauen kann, oder bleibt nur die Fahrt zum freundlichen? :ver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das klingt für mich nach einen defekten Sensor oder Kabelbruch. Da hilft erstmal nur Fehlerspeicher auslesen.

 

Mütze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von derChris

Habe seit kurzem das Problem, daß meine Kühlwassertemperatur-Anzeige spinnt, mal geht sie, mal fällt sie während der Fahrt auf Mindest-Anzeige zurück (nicht an starke Erschütterungen gekoppelt), dann zeigt sie für längere Zeit nix an. Wenn man im Stand dann den Motor ausmacht und dann wieder startet, kommt die Anzeige manchmal wieder, oft aber auch nicht.

 

100% Temperatursensor von Kühlflüssigkeit auf der Rückseite des Motors.

Kostet um die 20€ + die Kühlflüssigkeit, die beim Wechsel verloren geht. Kannst ggf. selber machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von erstens

Autobahn, Kühlwassertemperatur sinkt...

Und weitere Threads, die die Suchfunktion ausspuckt...

 

 

der threat behandelt nur leider mein Problem nicht... hab nach langem suchen nur einen gefunden, der mit meinem Problem halbwegs übereinstimmt.

 

 

aber dann werd ich wohl doch nochmal zum Händler fahren müssen, mal schauen, was der Speicher sagt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
So, der Temp. Geber wurde getauscht, erstmal ist das "Problem" weg!

 

Gruß

madholgi:HURRA:

 

WO SITZT DIESER GEBER bzw. Temperatursensor von Kühlflüssigkeit auf der Rückseite des Motors???? :kratz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen