Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
EdWood

Scheibenwischer rubbelt

Recommended Posts

Hi!

 

Habe folgendes Problem, mein Scheibenwischer rubbelt über die Scheibe, das ist laut und nervt total. Rechts unten an der Scheibe fängt er an zu wischen, dabei springt er regelrecht die Scheibe entlang und macht tierischen Lärm! Den Rest wischt er problemlos.

Dieses Phänomen tritt bei mir immer mit einem Wischer auf, welcher älter als 3 Monate ist. Wischen ansich, tut er noch wunderbar.

Kann ich irgendetwas an dem Wischer verstellen? Ist der Andruck zu niedrig? Woran liegts?

 

Mit Hoffnung, Ed :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ChristianR

wenn der Wischer besonders wenn es kalt ist über Nacht lange in der "abwärtsgewischt" Position liegenbleibt, will die Gummilippe danach nicht mehr richtig "umspringen" => Rubbeln.

 

Abhilfe schafft erfahrungsgemäß wenn es geregnet hat einfach ein kurzes Anheben des Wischers bevor die Kugel schlafen geht. Dann "entspannt" sich die Gummilippe in der "neutralen" Position und kann danach wieder richtig umspringen.

 

[Edit] Bei einem neuen Wischer fällt das wahrscheinlich nicht so auf, weil das Gummi noch weicher ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

ich lasse diesen Thread mal wieder erwachen, da ich ein ähnliches Problem habe ...

 

Ich habe mir vor einem Jahr einen neuen, original VAG Scheibenwischer gekauft, da nur diese Ausführung einen Spoiler für meinen nicht Aerotwin-Wischerarm besitzt und somit auf der BAB mehr Anpressdruck besitzt.

 

Nun ist es leider so das in letzter Zeit der Wischer immer wieder Stellen, meist im Beifahrerbereich der Frontscheibe, weglässt, da er dort offenbar nicht genügend Druck auf die Scheibe bringt. Sonst ist die Wischleistung i.O.

 

Kann ich da irgendwas machen ? Federm vom Wischerarm tauschen, oder doch nur Geld in einen Aerotwin Arm investieren ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neues Wischerblatt oder besser gleich nen Aerotwin Wischerarm besorgen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenne das Problem, dass der alte Wischertyp an manchen Stellen der Scheibe nicht aufliegt. Das ist kein seltenes Phänomen.

 

Bei dem Wischertyp Aerotwin hab ich noch nie beobachtet, dass die Gummilippe an manchen Stellen der Scheibe nicht aufliegt. Ich will nicht ausschließen dass es bei diesem Wischer nicht auch auftreten kann, aber das ist dann mMn schon sehr selten der Fall.

 

Dass der Aerotwin rubbelt kommt, wie bei jedem Wischer, vor. Zum Beispiel dann, wenn das Gestänge verbogen ist oder das Gummi des Wischerblattes zu alt ist.

bearbeitet von A2-D2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Ist das zufällig der Bereich der Lüftungsdüse vorne direkt an der Frontscheibe. Ich konnte heute morgen etwas ähnliches beobachten, dass die Flüssigkeit die aufgewirbelt wurde durch den fahrenden Verkehr nicht gereicht hat und die Scheibe an diesen Stellen antrocknete.

Mein Wischerblatt ist etwas älter und ist über diese Stelle einfach hinweggerutscht ohne es sauber zu wischen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Wischerblatt ist etwas älter und ist über diese Stelle einfach hinweggerutscht ohne es sauber zu wischen.

 

Liegt daran, dass hier die Heizung voll draufpustet und der Quatsch somit schneller antrocknet als anderswo...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neues Wischblatt 8Z1.955.425.F sollte das Problem beheben, vorausgesetzt Gestänge hat keine Macken.

 

Gruß Harry ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Neues Wischblatt 8Z1.955.425.F sollte das Problem beheben, vorausgesetzt Gestänge hat keine Macken.

 

Gruß Harry ;).

 

Das wird das Wischerblatt sein das ich bereits habe, damit ist es auch nicht besser geworden, oder hält so ein Wischer nur ein Jahr ? :-)

 

Das ist das Wischerblatt mit Spoiler, richtig ? Das gibt es nämlich nur bei VAG

 

Kann mir jemand die Teilenummer und evtl sogar einen Preis von den Teilen nennen die ich für die Aerotwin-Umrüstung brauchen würde ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja aber da findet man so viel, da habe ich mir dann doch nicht jeden Beitrag durchgelesen, aber Danke :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...Das ist das Wischerblatt mit Spoiler, richtig ? Das gibt es nämlich nur bei VAG...

 

Glaubst du, ich fahr Schrott? Ist Aero, nix Spoiler alter Bauart...

 

Gruß Harry ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das wird das Wischerblatt sein das ich bereits habe, damit ist es auch nicht besser geworden, oder hält so ein Wischer nur ein Jahr ? :-)

 

Naja, da schrammt eine nichtmal nen Millimeter dicke Gummilippe tagein, tagaus über Eis, Schnee, Insektenreste, Dieselruß usw.. Wie lange sollte das denn deiner Meinung nach halten?

 

Ich wechsle min. einmal im Jahr das Wischblatt, nach dem Winter. Die letzten bei den Jahre bin ich extrem viel gefahren, da gab es sogar 2 Wischblätter pro Jahr. Zum Preis von unter 10€ für den Bosch 960S im Versandhandel ist das drin. Dazu noch die Scheibe von außen mit nem Silikonentferner und von innen mit nem Glasreiniger geputzt und der Durchblick ist wieder ganz anders...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube die Anzahl der Wischer hängt ein wenig von den gefahrenen Kilometern ab.

 

Unsere Wischer haben bei 20.000 Km p.a. locker 2-3 Jahre gehalten.

 

Ist doch das gleiche wie mit diesen panisch megavielen Ölwechseln.

 

Wenn man sich verrückt macht, kann man das Auto jeden Monat in die Werkstatt bringen und alles tauschen lassen. Am Besten gleich noch den Zanhriemen alle 10.000 km. Denn reißen könnte er immer.:rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim A2 ist zu bedenken, daß der arme Wischer ja gleich die ganze Scheibe reinigen muss und dabei ne wesentlich größere Fläche überstreicht, als wenn sich zwei Wischer die Arbeit teilen.

Entsprechend ist auch der Verschleiß größer - war ja auch zeitlebens das Problem des Mercedes-Hubwischers, daß ein einziges Wischerblatt nahezu die gesamte Frontscheibe reinigen muss.

Und so haben die Dinger schon nach kurzer Zeit heftig zu schlieren begonnen und alle paar Monate oder gar Wochen war ein neus Blatt fällig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich überlege trotzdem ob ich dann nun wieder ca 25 € beim Freundlichen investiere für einen Bosch Twin mit Spoiler oder ob ich dann doch mehr investiere und auf Aerotwin umbaue ... den meisten Aussagen nach würde sich das ja schon lohnen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Glaubst du, ich fahr Schrott? Ist Aero, nix Spoiler alter Bauart...

 

Gruß Harry ;).

 

Das von dir genannte Wischerblatt hilft mir nicht, wenn ich keinen Aerotwin-Wischerarm habe :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich überlege trotzdem ob ich dann nun wieder ca 25 € beim Freundlichen investiere für einen Bosch Twin mit Spoiler oder ob ich dann doch mehr investiere und auf Aerotwin umbaue ... den meisten Aussagen nach würde sich das ja schon lohnen ...

 

Lohnt sich, hatte mit dem Aerotwin noch nie Probleme :) Einwandfreier Wischer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Empfehle dringend, auch den Wischerarm zu wechseln. Baut flacher, braucht keinen Spoiler und macht keine Rubbelprobleme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab auch einen AeroTwin druff, welcher aber rubbelt und springt wie verrückt und das auch nur von unten nach oben, da es die Lippe nicht richtig umlegt! Mir wurde hier im Forum mal gesagt, das dies mit dem Winkel des Wischers zusammenhängen kann. Kann man beim :) einstellen lassen.

Mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beim A2 ist zu bedenken, daß der arme Wischer ja gleich die ganze Scheibe reinigen muss und dabei ne wesentlich größere Fläche überstreicht, als wenn sich zwei Wischer die Arbeit teilen.

Entsprechend ist auch der Verschleiß größer - war ja auch zeitlebens das Problem des Mercedes-Hubwischers, daß ein einziges Wischerblatt nahezu die gesamte Frontscheibe reinigen muss.

Und so haben die Dinger schon nach kurzer Zeit heftig zu schlieren begonnen und alle paar Monate oder gar Wochen war ein neus Blatt fällig...

 

Dafür ist er deutlich länger:).

Ich habe seit 22tkm das gleiche Wischerblatt. Wischt wie am ersten Tag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab da mal ne Frage an die geneigten Experten: Hat jemand schon einen gescheiten Flex-Wischer für die vor Aerotwin-Baujahre (hab 1/2001) gefunden? Der Werkstattmensch meines Vertrauens hat mich auf den Trichter gebracht, das sollte alle Rubbelprobleme beheben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hab auch einen AeroTwin druff, welcher aber rubbelt und springt wie verrückt und das auch nur von unten nach oben, da es die Lippe nicht richtig umlegt! Mir wurde hier im Forum mal gesagt, das dies mit dem Winkel des Wischers zusammenhängen kann. Kann man beim :) einstellen lassen.

Mfg

 

Richtig, der :) hat dafür ein Einstellwerkzeug was direkt auf der Scheibenwischeraufnahme befestigt wird und so kann mittels Gabelschlüssel der Anstellwinkel eingestellt werden.

 

Anstellwinkel - 2°

Toleranz +- 2°

 

Im Prinzip kannst du das auch selber machen. Nimm den Scheibenwischer ab und "verdrehe" die Scheibenwischeraufnahme vorsichtig.

Dann Wischer wieder aufstecken, ausprobieren, rubbelfrei wischen oder noch mal ein wenig nachstellen. Eventuell auch die andere Verdrehrichtung ausprobieren, wenn das Rubbeln nicht besser wird.

 

Grüße

Mark

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen