Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
wuschi

195/45 16 auf Original 16" montiert

Recommended Posts

so, wie im titel schon beschreiben, hab ich mir gestern 4x Vredestein Sportrac 3 gegönnt. War vorher auf 185/50 16 unterwegs, und wollte mal sehen wie die 195er so sind.

nach ca. 100km muß ich sagen, daß die neuen wesentlich komfortabler von den fahreigenschaften sind. war vorher mit michelin pilot unterwegs, und die waren wesentlich lauter und vor allem härter.

 

außerdem sind die 195er billiger. der satz hat inkl. allem 304 € gekostet. denke der preis ist ok.

hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast A2 1,2 TDi

Hi,

 

ich habe noch die original 185er auf 16 Zoll drauf, allerdings mit rundrum 40 mm Spurverbreiterungen. Abnahme beim TÜV war kein Problem.

 

Mich stört allerdings ebenfalls der schlechte Abrollkomfort der 185er, weshalb ich auch schon an die 195/45er gedacht habe.

 

Ob 195er mit den Spurverbreiterungen auch noch druntergehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von wuschi

so, wie im titel schon beschreiben, hab ich mir gestern 4x Vredestein Sportrac 3 gegönnt. War vorher auf 185/50 16 unterwegs, und wollte mal sehen wie die 195er so sind.

nach ca. 100km muß ich sagen, daß die neuen wesentlich komfortabler von den fahreigenschaften sind. war vorher mit michelin pilot unterwegs, und die waren wesentlich lauter und vor allem härter.

 

außerdem sind die 195er billiger. der satz hat inkl. allem 304 € gekostet. denke der preis ist ok.

hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht ?

 

 

Könntest du mal Bilder von dem recht neuen Vredestein Sportrac 3 machen?

Wie ist das V Profil denn von der Lautstärke?

 

Gruß & Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bild kann ich machen. denke ich schaff es morgen.

 

vom geräusch her hab ich keinen großen unterschied festgestellt.

na gut, meine 185er waren ja auch schon gute 7 jahre alt..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Ge.Micha

Kann es sein das du die Reifengrösse eintragen lassen mußt?????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens
Original von Ge.Micha

Kann es sein das du die Reifengrösse eintragen lassen mußt?????

Die Frage ist im Forum schon beantwortet. Bei einigen (wenigen) steht diese Reifengröße schon im schein, bei anderen aber wieder nicht also eintragen lassen, denke ich mal.

(oder wie ist das jetzt mit EU Überienkunftsblabla?)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also, bei mir stand die größe im alten brief. von daher muss ich normalerweise nichts mehr eintragen lassen, oder ?!?!?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI
Original von wuschi

also, bei mir stand die größe im alten brief. von daher muss ich normalerweise nichts mehr eintragen lassen, oder ?!?!?!

 

Nein, musst Du nicht bzw. brauchst Du nicht. Wir haben einfach Glück dass die Größe drin steht :D

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von erstens

Die Frage ist im Forum schon beantwortet. Bei einigen (wenigen) steht diese Reifengröße schon im schein, bei anderen aber wieder nicht also eintragen lassen, denke ich mal.

(oder wie ist das jetzt mit EU Überienkunftsblabla?)

 

Im COC stehn (zumindest bei meinem, EZ 03/2005) nur die 175er und 185er drin.

Musste meine 195er eintragen lassen.

 

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens
Original von wuschi

ich hab ja baujahr 12 / 2000. da standen sie drin

Witzigerweise aber bei meinem 6/00 nicht, obwohl es das gleiche Baujahr ist.

Meine Schlußfolgerung: bei allen aus Mj mit 01 mit ab Werk 16" Bereifung (die dann immer 185er waren (?)) stehen 195er nicht drin und bei allen Mj 01 mit 175er Reifen Ab Wer stehen sie drin.

 

Kann das wer bestätigen oder widerlegen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

falsch. meiner zählt als 12/00 als modelljahr 01 und hatte serienmäßig 16er mit 185er reifen drauf. und die 195 waren auch eingetragen !?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens
Original von wuschi

falsch. meiner zählt als 12/00 als modelljahr 01 und hatte serienmäßig 16er mit 185er reifen drauf. und die 195 waren auch eingetragen !?!

Oha, interessant! Dann ist es Willkühr, denn meiner ist auch schon Mj 01 und hatte 185er ab Werk aber eben nur die 185er und Style und Schmiedeleicht und Winter und Serienstahl eingetragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meiner hat 16" original und nur 185er eingetragen.

Scheint echt malsomalso zu sein.

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meiner hat gar keine Alus drauf, aber 195 und den Rest eingetragen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

des wird ja immer besser. würd mich echt mal interessieren nach welchem prinzip die das gemacht haben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

* Wieder aufwärm tun *

Mein ehem. A2 (jetzt Schwester Auto) ist EZ 07/01 und siehe da, dort steht auch genehmigt 195/45 R16 80V auf Alu Felge 6J x 16

:cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei mir auch :D Fahre seit letztem Jahr so.. sie habens dann irgendwann bei den Fahrzeugen jüngeren Datums gestrichen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab meine 195er eintragen lassen müssen wg. diesbezüglichem Bodennebel im Brief/Schein.

Allerdings hab ichs machen lassen, weil die einfach besser aussehen und vor allem im Schnitt 30,- € pro Reifen günstiger sind.

Komforttechnisch waren meine 185er Pirelli eher besser, denn ich merke mit meinem (noch) Serienfahrwerk, daß die 195er einfach etwas härter sind (bei gleichem Luftdruck). Kann natürlich auch am Reifen liegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

peinlich.......

 

Wie mache ich's. Habe echt keine Ahnung.

Kannn mir jemand bitte in einigen Stichworten erklären, was ich tun muß, damit ich 195/45-16er Reifen auf der orig. 16er Felge eingetragen bekomme. Wo eigentlich. TÜV + Zulassungsstelle ??

 

Im Brief 66kw/TDI (EZ 01/2004) stehen die nicht drinnen.

 

Herzlichen Dank

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Hier steht der Vorgang drin, zwar am Beispiel der Parabolfelgen aber das passt auch bei Dir:

Felgen Eintragen - Parabolfelgen vom Audi TT eintragen lassen, ohne Gutachten - So geht´s - A2 Forum

 

Ansonsten frag mal nach einer Kopie eines Gutachtens, vielleicht hat ja ein anderer 90Pser die bereits eingetragen.

 

Gruß Audi TDI

 

P.S. Ich fahre 195/45 16 auf 6x16 ET31 Stahlfelgen seit 2 Jahren und keine Probleme beim eintragen gehabt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen