Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
don vari

Felgen 7x17 ET38

Recommended Posts

Habe ein Angebot bekommen: Felgen in der Größe 7x17 et 38 und LK 5x100. Und Reifen in 205/40.

 

Passen die Felgen auf einen A2?

 

Welche Größen haben die orig. S-Line Felgen vom A2? Und Welche Reifengröße wird bei den orig. S-Line Felgen gefahren?

 

Habe zwar schon ein wenig die Suche bemüht, aber irgendwie komm ich mit der noch nicht so zurecht :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ don vari

Meine 17er sind die Original AUDI S-Line Felgen 7J X 17 H2.Die Art.-Nr.: 8L0 601 025 AC

Die zugelassene Reifengröße ist 205 /40 Z P 17.

Der TÜV verlangt zur Eintragung die vom Hersteller bestätigte Tragfähigkeit der Räder.

Bei meinem 1,6 FSI 2003 brauchte man kein Sensorkabel zu verlegen.

es grüßt

der modellmotor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Bei orig. S-lines der obigen Nummer braucht man nix eintragen lassen, da es eine ABE gibt, die mind. alle Clubmitglieder im Downloadbereich bekommen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Auskunft.

 

Nee, ist sind nicht die orig. SLine Felgen.

Aber mir ging es auch nur um die größen, die auf einem A2 gefahren werden ohne irgendwas zu machen. Nicht das die Et nicht passt, oder zu breit rausschauen oder die Reifen nicht auf dem A2 freigegeben sind.

 

Bei meinem A8 hatte ich erst 275er Reifen auf der VA drauf und dann hat sich rausgestellt, das die maximale breite auf der VA die bei meinem Modell geht, nur 245er sind. Und zwei Dunlop 275/30/20 Y (300km/h ;) ) Reifen waren nicht grad "billig" :eek:

 

Ok, war meine Schuld und das soll mir halt nicht nochmal passieren :huh:

 

Mal schauen, wenn er die Felgen für 100€ abgibt, dann ist der A2 nächsten Sommer mit 17er unterwegs :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Bisher hatte hier imho noch meiner 7J17 ET 38, die nicht von Audi sind. Sicher, dass es nicht nachgemachte 7,5J17 sind?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bisher hatte hier imho noch meiner 7J17 ET 38, die nicht von Audi sind. Sicher, dass es nicht nachgemachte 7,5J17 sind?

 

Sind 100% 7x17 et38 mit LK 5x100

mit 205/40/17 Reifen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hat jemand von Euch Erfahrungen mit 215/35 auf 7x17 ET 38 auf einem A2 OHNE SPORTFAHRWERK?

Will für meinem "normalen" A2 genau diese Kombination verwenden (mit VW-Goal Felge 5x100)....

 

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hat jemand von Euch Erfahrungen mit 215/35 auf 7x17 ET 38 auf einem A2 OHNE SPORTFAHRWERK?

Will für meinem "normalen" A2 genau diese Kombination verwenden (mit VW-Goal Felge 5x100)....

 

Danke!

 

Frag mal den Schnelletrecker der ist Spezialist für Fahrwerk und Reifen !:jaa:

es grüßt

der Dieter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

A2-CH: Bitte nicht die gleiche Frage dreimal stellen - das letzte Mal hattest du auch antworten rausnehmen können und ich erwarte dass du keine genauere Antworten bekommst. Die Reifendimension ist auch hier unüblich.

bearbeitet von bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

@Modellmotor: Vielen Dank für den Tipp!

@Bret: 1. Die Reifendimension scheint nicht ganz unüblich zu sein, wenn jeder beklagt, dass es bei 205ern auf den 17ern kein Felgenschutz gibt...Maximal scheinen 225 zu passen.

2. Ich dachte, die Frage nochmal zu stellen, da die letzte Anfrage zwar beantwortet wurde, aber alle die die 17er fahren ein Sportfahrwerk haben - zumindest kenne ich bisher noch keinen, der 17er ohne Sportfahrwerk fährt - hätte das Thema vielleicht so formulieren sollen.

Danke trotzdem für Deine Hinweise, werde mich an "Schnelletrecker" wenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

erst in 2003 war es überhaupt möglich, ein Sportfahrwerk zu bestellen. Das Gros der 17er-fahrer, behaupte ich einfach so, hat kein Sportfahrwerk. Wer so fährt? Ich, zumindest. Warum die Frage? 215 passt, siehe noch den anderen Threads bzgl. 215/4017. Es gibt meines wissens keine der 215/35 fährt - warum denn wenn 215/40 geht?

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hey Bret,

 

dachte im Forum gelesen zu haben, dass 215/40 Probleme macht (Schleifen am Radhaus), daher 215/35. Sollte es aber - wovon ich ausgehe - bei Dir mit Serienfahrwerk und 215/40 keine Probleme geben, werde ich diese Kombination wählen.

Vielen Dank nochmal für den Hinweis!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn schleift es innen im radhaus beim volleinschlag,

dagegen helfen distanzscheiben.

aber auchte auf teile mit radzentrierung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tagchen,

hab grad eine blöde Frage:

 

Da mein A2 ab Werk mit den S-lines ausgestattet ist, stehen in der COC die 205/40 R17 auf 7x17, ET 38 drin.

Sowohl von Audi als auch VW (z.b. Beetle) gibt es Felgen, die identische Maße aufweisen. Darf ich die einfach so draufmachen (auch mit 205/40er Reifen), oder muß i zum TÜV, oder brauch ich nur die Traglastbescheinigung, oder, oder?

 

Steh grad aufm Schlauch....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du musst jede Felge, die nicht original auf dem A2 war, eintragen lassen. Egal, welche Maße sie hat und wer der Hersteller ist. Bei Originalfelgen also mit Traglastbescheinigung und Teilenummer zur TÜV.

 

Ausnahme: Nachrüstfelgen mit ABE, da musst diese mitführen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aha, also wären in meinem Fall die einzigen original Audi-Felgen, die ich einfach so, ohne TÜV, draufschrauben könnte, die Boleros....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Slines und Boleros. Wobei das auch nicht geht, wenn im Brief die Teilenummer der SLines steht.

 

Im echten Leben bemerkt das aber sowieso niemand, solange es halbwegs original aussieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen