Jump to content

ChipTuning


Xomi30
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

Heute ist es endlich soweit gewesen hab meinen 1,4 TDI 75 PS Boliden auf satte 111 PS gechipt!!!

Das Ergebnis ein Hammer sag ich euch!!

Da sind mir die 696€ jedenfalls wert gewesen!

 

Mfg Xomi:D

Link to comment
Share on other sites

Hallo Xomi30,

 

ein bißchen mehr Info als "Hey Leute, ich hab' den Längsten!" wäre schon ganz nett gewesen...

 

- Von wem ist der Chip?

- Wie ist der Motorlauf jetzt, was macht der Verbrauch?

- Was hat der Tuner gemacht (wieviel Ladedruck gibt's jetzt)?

- Hast Du auch ein Gutachten bekommen?

 

Der Nils.

Link to comment
Share on other sites

Hmm ich bin auch am Überlegen bzw. hab mich eigentlich entschieden demnächst chippen zulassen aber überall wo ich bisher angefragt habe (paar kleinere Firmen aus dem Umkreis) "Mehr als 100PS machen wir aber lieber nicht das geht sonst auf die Haltbarkeit"

 

Aber jetzt läuft er bestimmt gut :D^^

Link to comment
Share on other sites

Guest Audi TDI

ohne was an den Düsen zu ändern ist bei 105PS Schluss, alles andere ist Marketing und ich tippe mal auf einen ominösen Ausdruck ohne Rollenprüfstand.

 

Gruß Audi TDI

Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute!

 

Sorry das ich mich erst so spät melde aber es war noch keine Zeit dafür!

Also um ein paar eurer Fragen zu beantworten!

Der Umbau ist wie folgt vorgegangen!

Steuergerät ausbau->öffne des Steuergerätes->heraus löten des Chips->neuer Chip rein löten + kleiner Kabelsatz-> Steuergerät wieder zusammenschrauben-> einbauen -> platz für einen Schalter suchen (da ich ja eine umschaltbare Version genommen habe, das heist das ich mittels Knopfdruck immer wieder in die Standard sprich serienmäßige Version umschalten kann, das heist auch das ich nie eine Probleme mit den abgaswerten bekommen werde)-> Schalter einbauen Kabel ziehen und noch an der Leitung die vom Steuergerät weg führt an klemmen-> Diagnose gerät anstecken und die Zündung einschalten, an lern Prozess durchführen-> Proberunde fahren und fein Abstimmung durchführen ( ein neuer Luftmassenmesser ist davon von großer Bedeutung da eh sehr gute Werte liefert)- > Fertig ( dauer ungefähr 2 Stunden)

 

So und zu eurer Frage von wegen Ladedruck die kann ich euch leider nicht beantworten!

 

Leistungsdiagramm siehe unten!

 

Hab alles bei Tuneline machen lassen! Siehe www.tuneline.at da stehen auch die genauen Sachen drin!

 

Gutachten gibt es natürlich nicht dafür ist auch klar! Aber eine schwächere Version mit 97PS die dafür gibt’s das TÜV!

 

So ich hoffe ich habe euch alle fragen beantworte!

 

MFG

AMF_111.jpg.be6cde2e928219f25cae0176e1ecfee8.jpg

Link to comment
Share on other sites

Mal eine Frage an die Fachleute hier:

 

Was haltet ihr denn von diesem Tuning hier:

 

http://www1.conrad.de/scripts/wgate/zcop_b2c/?~template=pcat_product_details_document&object_guid=2578C945F8C43B35E10000000A010221&master_guid=&master_typ=&no_brotkrumennavi=&ownrow=1&p_load_area=0313053&p_artikelbilder_mode=Ein&p_sortopt=object_description&page=1&p_catalog_max_results=30&cachedetail=

 

________

Chiptuning A2 1,4 TDI

 

Raid HP Leistungssteigerung von orig. 75 PS auf tun. 100 PS

 

- TÜV-abgenommenes Programm

- Einfachste Montage: einfach zwischen Motorkabelbaum und Einspritzung stecken und fertig

 

600,- Euronen

 

 

Taugt das was ?? Hat jemand Erfahrungen damit ??

 

Wenn das so einfach zum Installieren ist, wieso braucht man da noch Tuning-Werkstätten ??

 

:kratz::kratz::kratz:

Link to comment
Share on other sites

Siehe paar Threads weiter unten :)

 

Ich kann dir WimmerRST in Solingen empfehlen. Er geht nicht ans Limit des Laders, mein 1. A2 (75 PS) Tdi lief 60tkm Problemslos - der 2. (90PS) Tdi läuft seit über 70tkm. ohne Probleme.

Link to comment
Share on other sites

Gutachten gibt es natürlich nicht dafür ist auch klar!

 

und auf der Homepage von office@tuneline.at sichert sich der Dienstleister ja selber noch einmal mit dem Hinweis ab:

 

...weisen wir darauf hin, dass nach einer Veränderung der in den Fahrzeugpapieren angegeben Daten die allgemeine Betriebserlaubnis des Fahrzeuges für den öffentlichen Verkehr erlischt, wenn diese im getunten Modus betrieben werden...

 

Leute ihr seit nicht nur alleine auf der Strasse unterwegs!!!

 

Was passiert bei einem Unfall!

 

Bei allem Unglück für den Unfallgegner verzögert sich -auf jeden Fall- eine schnelle Schadensregulierung!

 

Also wenn Tuning dann immer nur mit Gutachten UND Absegnung der Veränderungen durch die Versicherung.

 

Alles andere ist meiner Meinung nach unverantwortlich.

Link to comment
Share on other sites

moin

naja ich sags mal so

haste nen unfall mit personen schaden oder todesfall kan das ziemlich böse ausgehen, vorallem wenn du schuld hast...

 

Versicherungen sind da ziemliche aasgeier (zu recht imho).

 

Und da man das meiste Tunig /Chippen was was bringt und nicht dem Motor schadet, eintragbar ist, isses für die "Fraktion" auch kein problem sowas zu machen.

 

Immer schön dran denken:

aus meinem 1,4 tdi bekomm ich sicherlich auch iwo 150-200ps raus ;)

wenn auch nur für die Qualifikationsrunde *lach*

(in erinnerung an die turbo-formel1)

 

 

mfG Grey

Link to comment
Share on other sites

Also ich kann mir gut vorstellen das mit größeren Einspritzdüsen und Steuergerätoptimierung ca. 120PS drin sind (warscheinlich auch noch bessere KS-Pumpe bei A2)! Bei Ettl- Motorsport wird sowas für den VAG 1.9er TDI mit 110PS angeboten, danach sind so um die 160PS drin!

MfG ans Diesellager,

 

V920

Link to comment
Share on other sites

na komm.jetzt sei mal nicht päpstlicher wie der papst.

war ja klar daß sich die fraktion der erhobenen zeigefinger meldet.

 

Sorry aber ich denke mit "erhobenen zeigefinger" hat das nichts zu tun.

 

Fakt ist nunmal, dass man so mit einem Fahrzeug ohne allgemeine Betriebserlaubnis herumfährt und dass das mit 100% Sicherheit

versicherungstechnische Probleme im Fall der Fälle mit sich bringt.

 

Und zwar nicht nur für dich sondern insbesondere auch für den Geschädigten!

 

Ganz abgesehen von den strafrechtlichen Konsequenzen, die ich hier garnicht weiter ansprechen möchte.

 

Ich vermute stark, dass du die Sache ganz anders sehen würdest, wenn im vielleicht noch besten Fall nur dein Auto, im weitaus schlimmeren Fall du selber oder ein Famileinangehöriger von jemanden mit einem Auto ohne Versicherungsschutz platt gefahren würde.

 

Gibt doch genug legale Tuningmöglichkeiten...

 

...oder halt (aber dann auch nur noch ausschließlich) Rennstrecken wie Nürburgring usw.:racer:

Link to comment
Share on other sites

Ich bin jetzt etwas makaber, aber wenn ein Familienmitglied mit oder ohne Versicherungsschutz über den Haufen gefahren wird, dann kann das die Versicherung sowieso nicht mehr hinbiegen (besonders bei einem Todesfall). Der persönliche Verlust kann mit keinem Geld der Welt ersetzt werden.

Insofern bin ich mal so frei und sehe das sehr wohl als erhobenen Zeigefinger und stimme voll zu. Ich nehme mal an, das die Bremsanlage deines Fahrzeugs der erhöhten Leistung nicht gewachsen ist (Trommelbremsen hinten) und deshalb ist es nicht wirklich gutzuheißen. Schon der 90 PS Diesel hat hinten Scheiben und viele der Besitzer solcher A2´s haben sich ihre Bremsanlage schon aufgebessert (wie ich z.B.).

Also fahr nie schneller als es deine Bremsen zulassen, in deinem und vor allem im Sinne aller anderen Verkehrsteilnehmer.

Link to comment
Share on other sites

Ich bin jetzt etwas makaber, aber wenn ein Familienmitglied mit oder ohne Versicherungsschutz über den Haufen gefahren wird, dann kann das die Versicherung sowieso nicht mehr hinbiegen (besonders bei einem Todesfall). Der persönliche Verlust kann mit keinem Geld der Welt ersetzt werden.

Insofern bin ich mal so frei und sehe das sehr wohl als erhobenen Zeigefinger und stimme voll zu. Ich nehme mal an, das die Bremsanlage deines Fahrzeugs der erhöhten Leistung nicht gewachsen ist (Trommelbremsen hinten) und deshalb ist es nicht wirklich gutzuheißen. Schon der 90 PS Diesel hat hinten Scheiben und viele der Besitzer solcher A2´s haben sich ihre Bremsanlage schon aufgebessert (wie ich z.B.).

Also fahr nie schneller als es deine Bremsen zulassen, in deinem und vor allem im Sinne aller anderen Verkehrsteilnehmer.

 

lol .. mit meinen Bremsen darf ich dann den 1.4tdi auf 250Ps tunen :kratz::janeistklar:

Link to comment
Share on other sites

Hinweis vom Moderator


So, jetzt haben wir zum zigsten mal gelesen dass Tuning nicht immer ganz legal ist. Das sollte genügen daß sich jeder, der sowas vorhat, das genau überlegt.

Aber zerlabert doch bitte nicht jeden Tuning-Thread.

Wenn nix mehr on-topic kommt isser zu, der Fred.



@silberfuchs
such mal nach dkr und dem user schnelletrecker

Thomas
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.