Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×

Kann ein CS so einen Innenaustattung haben?


 Share

Recommended Posts

Ich bin mir jetzt nicht sicher aber ich möchte trotzdem sagen das ich es für möglich halte...es gibt ja im CS normal die in Wagenfarbe also Blau/Gelb usw. Ist zumindestnes bei mir so. und in leder, die sind jetzt nur grau....

 

mfg

Marius

Link to comment
Share on other sites

jop kann er :) die bunten Sitzbezüge waren optional ;)

 

sehr nette Kugel... aber der Preis :confused: find ich bisschen zu hoch, außer der AHK und den S-Lines ist da ja nichts aufregendes drin. Keine Sitzheizung, PDC, Leder, OSS oder sowas.

 

Aber was hat der sich bei den Spiegeln gedacht??!??

Link to comment
Share on other sites

Hallo Dunklewolk,

 

erst mal nachträglich herzlich Willkommen im Forum :)!

 

OSS (Open Sky System) ist das Glasschiebedach und PDC (Parking Distance Control) gibt's zwar bei der Konkurrenz,

bei Audi heißt das aber APS (Acoustic Parking System) und ist die akustische Einparkhilfe.

 

Beide Ausstattungen hat das Fahrzeug anhand der Bilder nicht.

 

Was deine Preisanfrage angeht, kann ich dir leider nicht weiterhelfen,

da ich zum einen keinen CS fahre und ich nicht weiß, wie diese mit Standardausstattung Interieur z. Z. gehandelt werden.

 

Gruß Harry ;).

Link to comment
Share on other sites

Ist das Sprintblau des CS eigentlich denselben Wagenfarbe als beim Audi RS2 oder RS4?

 

Ja. Du bekommst bei der quattro GmbH, einer 100%-igen Audi Tochter, "fast" jede Farbe innenausttattungs- und außenfarbig.

 

Sprintblau ist eine Perleffektlackierung. Die imolagelben-Unis trauern dem n' bissl nach... *duck und weg*

 

Gruß Harry ;).

Link to comment
Share on other sites

Was hast du an den mattschwarz lackierten Teilen auszusetzen?

Gerade diese Teile, wie das Dach, die Außenspiegel und die Schutzleisten bilden doch einen auffälligen Kontrast.

Warum der Besitzer die schwarzen Außenspiegel in silber hat umlackieren lassen? ...naja, geb' ich dir Recht :).

 

Gruß Harry ;).

Link to comment
Share on other sites

Die Plastikradläufe mit der Außenfarbe und den Spiegeln ist ja einfach furchtbar, da passt ja gar nichts...

Meines Wissens sind die Radläufe beim CS nur mattschwarz lackiert. Das sind keine anderen als bei den Standardmodellen. Also nix mit "Plastikradläufe" als abwertendes Urteil ;)

 

Natürlich ist dieses Design Geschmackssache. Ich persönlich fand den A2 anfangs zu langweilig und die CS-Modelle eine Bereicherung. Trotzdem gefällt mir inzwischen mein "langweilig" akoyasilberner doch besser. Man kann ja seine Meinung ändern :D

 

Trotzdem finde ich das CS-Design stimmig - bis auf die blöden Spiegel bei diesem Modell...

Link to comment
Share on other sites

Meines Wissens sind die Radläufe beim CS nur mattschwarz lackiert. Das sind keine anderen als bei den Standardmodellen. Also nix mit "Plastikradläufe"...

 

Das ist richtig, was die mattschwarze Lackierung der Radläufe angeht.

Allerdings sind die Kotflügel vorn bei allen A2 aus Kunststoff, das Radhaus hinten aussen aus Alu.

 

Gruß Harry ;).

Link to comment
Share on other sites

Ich meinte ja auch, dass so abwertend von Plastikradläufen gesprochen wird als ob nur der CS welche hätte. Mattschwarz sieht natürlich eher nach unlackiertem Plastikteil aus als ein lackierter Radlauf...

Link to comment
Share on other sites

Sprintblau ist eine Perleffektlackierung. Die imolagelben-Unis trauern dem n' bissl nach... *duck und weg*

 

Gruß Harry ;).

 

Aha. So schwierig beim Beschadigung schon zu mchen denke ich? Perleffekt "reparieren" so dass man es nicht seht ist schwierig.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Ok, hab Mal meine Hausarbeiten gemacht und im Audi-Museum geguckt. Erstaunlich, die Ausstattung.

 

Dies verstehe ich aber nicht genau:

 

"Motorölstand- und Kühlmittelanzeige"

 

Gibt es etwas was den Olstand indiziert?

Link to comment
Share on other sites

Ja.. die ganze Bank war extra. Damit wird der A2 ja zum 5-Sitzer.

 

Kann Man so eine komplette Bank auch "platt" legen so das ein ebene Ladenboden entsteht?

 

Und wie geht das Ding dr aus? Ist es in 1 oder 2 Teile?

Link to comment
Share on other sites

Ein ebener Ladeboden entsteht nur, wenn auch der doppelte Ladeboden drin bleibt. Sonst hättest du eine Stufe.

 

Die Sitzbank gab es ab Werk nur durchgehend. Was anderes ist mir nicht bekannt. Eigenbau stell ich mir recht schwierig bis unmöglich vor.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.