Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×

Wer fährt noch ältere Audis zum A2?


Marc R.
 Share

Recommended Posts

Hats hier auch Fahrer alter Audis?

Würd mich mal wundernehmen! ich bin über die alten Dinger zum A2 gekommen :-)

 

Hatte im Arbeitsvertrag nen Smart oder nen 500er Fiat. Da hab ich halt gefragt, ob man das Geld auch besser investieren darf, man durfte :-) so kam ich zum A2.

Link to comment
Share on other sites

ich verstehe die frage nicht :kratz:

 

gehts darum, ob man vorm A2 schon audi gefahren ist oder ob man zeitgleich neben der kugel den ringen zugetan ist?

und was meinst du mit den aussagen "...wundernehmen..." und mit "im arbeitsvertrag"???

 

direkt vorm A2 hatte ich eine 1987er audi-limo 100 turbo-quattro typ 44Q mit 121KW und einem verbrauch von knapp 15lit superplus auf 100km :cool: davor eigentlich nur VW´s, meistens jetta der typen 17 und 19E und jeweils ein golf 19E und ein passat-vari 35I....

Link to comment
Share on other sites

Ich würde mal vermuten:

 

wundernehmen = überraschen :).

 

Marc meint bestimmt auch gleichzeitig.

"Hat's" kommt auch im Schwäbischen vor und bedeutet wohl: "gibt es".

 

Wenn ich es richtig verstanden habe, hat Marc einen arbeitsvertraglich geregelten Anspruch auf einen Dienstwagen. Statt eines Smart oder Fiat 500 durfte er preisgleich einen A2 nehmen. Bei uns in der Firma wäre das allerdings wegen der Kostensicherheit undenkbar. Da gehen nur Neuwagen für 3 Jahre geleast - bei geringen Fahrleistungen auch schon mal 4 Jahre.

 

Beim Diagonallesen hatte ich allerdings "Audis" als "Autos" gelesen. Naja, ist ja sogar ein Audi dabei. Den fahre ich zwar nur noch zu Testzwecken mal selbst, aber für den Unterhalt komme ich noch auf. Er war zuvor unser Zweitwagen und wir haben ihn im letzten Jahr unserem noch daheim wohnenden Sohn zum Abi geschenkt.

 

Bei seiner Vorstellung gefiel mir das Audi Coupé seinerzeit wegen des Spoilers eigentlich gar nicht. Heute gefällt er mir vom Design her ausgesprochen gut, womit er eine Parallele zum A2 aufweist, der mir auch erst auf den zweiten Blick gefallen hat.

 

986-7908.jpg

 

Ich habe immerhin noch so viel Freude an dem Coupé, dass ich ihn erst noch in diesem Frühjahr auf 16"-Audi-Cabrio-Räder gestellt habe, die ihm ausgesprochen gut stehen.

 

986-9393.jpg

Edited by Kitzblitz
Link to comment
Share on other sites

Ich kann zwar aktuell nicht mit anderen Fahrzeugen neben meinem A2 dienen. Dafür habe in meinem Leben bisher noch kein Auto gefahren, das nicht aus dem Hause Audi war oder ist.

 

1.) Audi 100 Typ 44, Baujahr 1986 mit 90 PS Digijet-Einspritzung (1987-1994)

2.) Audi A6 Typ 4A, Baujahr 1994 mit 115 PS als 2,5 TDI (1994-2004, insgesamt über 430.000 km)

3.) Audi A6 Typ 4B, Baujahr 1999 mit 125 PS als 1,8 Benziner (2004-2009)

4.) Audi A2 Baujahr 2004 mit 90 PS als 1,4 TDI (2009-2010)

5.) Audi A2 Baujahr 2004 mit 90 PS als 1,4 TDI (2010-????)

 

Neben diesen Fahzeugen standen mir noch zwei Audis meiner Eltern zur Verfügung:

 

1.) Audi 100 Typ 44, Baujahr 1984 mit 90 PS-Vergasermotor ( - 1989)

2.) Audi 100 Typ 44, Baujahr 1989 mit 90 PS-Monojet-Einspritzung (1989 - 1997)

 

 

Auch wenn ich mit allen bisherigen Audis sehr zufrieden war muß ich sagen, daß der A2 für mich schon herausragend ist. Weil ich mit dem ersten, der leider nur ca. 8 Monate bis zum Totalschaden gehalten hat so zufrieden war, fiel es mir nicht schwer, jetzt das gleiche Auto als Ersatz anzuschaffen.

Link to comment
Share on other sites

Also aktuell nicht, aber vor dem A2 habe ich einen Audi 80 B4 Avant BJ '92 gefahren welchen ich für den A2 in Zahlung gegeben habe. War aber auch ein Auto mit dem ich gerne gefahren bin.

58933ac075743_Audi80B4Avant.jpg.d9dbe049e0c58eb9a2fa89ce3c180476.jpg

Link to comment
Share on other sites

Ex-B4-Avant-Fahrer gibt's hier bekanntermaßen überdurchschnittlich viele.

In diesem Thread soll's aber wohl um Leute gehen, die jetzt, heute, aktuell zusätzlich einen "klassischen" Audi fahren.

Da darf ich nicht mitspielen.

Link to comment
Share on other sites

Aloha!

Audi A6 C4 2.6 ABC Frontkratzer von 94 mit schlappen 243Tkm auf der Uhr und nach wie vor erster Abgasanlage. :D

@Kitzblitz: Hast Du die 15"-Felgen noch im Keller und willst die ev. "entsorgen"? Habe die gleichen, sind aber optisch schon seeehr verhuddelt und müßten eigentlich aufgearbeitet werden... :rolleyes:

 

Cheers, Michael

Link to comment
Share on other sites

... @Kitzblitz: Hast Du die 15"-Felgen noch im Keller und willst die ev. "entsorgen"? Habe die gleichen, sind aber optisch schon seeehr verhuddelt und müßten eigentlich aufgearbeitet werden... :rolleyes:...

 

Die Felgen habe ich tatsächlich im Keller eingelagert. Da es aber die Felgen sind, die Original zum Colour-Edition-Coupé gehören, behalte ich sie. Vielleicht wird das Coupé mal im Preis steigen und dann ist der Originalzustand gefragt.

 

Die Felgen sind sogar ohne Bordsteinkontakte, haben allerdings an einigen Stellen so milchige Unterwanderungen des Klarlacks auf dem polierten Felgenhorn - wenn mein Sohn die Karre nicht schrottet und der Originalzustand gefragt werden sollte, werde ich die Felgen aufbreiten (lassen?). Bis dahin fressen sie kein Brot.

 

Bei ebay werden diese Felgen aber recht häufig angeboten. Die Klarlackunterwanderungen haben inzwischen allerdings alle.

Link to comment
Share on other sites

Weil hier mehrmals der Audi 100 Typ 44 genannt wurde. Das war damals mein erstes Auto... *in Erinnerungen schwelg*... dürfte der NF mit 136 PS gewesen sein, wenn ich mich noch richtig zurück erinnere. Für einen 18 jährigen Jungspund war das eine echte Höllenmaschine mit ebenso infernalischem Sound (der durchgerostete Auspuff hat noch nachgeholfen) ;) Tolles Auto...

Link to comment
Share on other sites

Bei ebay werden diese Felgen aber recht häufig angeboten. Die Klarlackunterwanderungen haben inzwischen allerdings alle.

Jepp, die meisten angebotenen Komplettsätze in der Bucht sehen aber schlimmer als meine aus, und falls es mal ein einzelnes unbenutztes Ersatzrad gibt war ich bis jetzt nie der Höchstbietende. :rolleyes:

Nunja, dann wohl mal über'n Winter mit den eigenen zum Aufbereiter. Böse Klarlackunterwanderungen und min. eine übel zugerichtet durch Bordsteinkontakt (nicht durch mich! :().

 

Cheers, Michael - der auf Originaloptik steht :)

Link to comment
Share on other sites

Hats hier auch Fahrer alter Audis?

Würd mich mal wundernehmen! ich bin über die alten Dinger zum A2 gekommen :-)

 

Hatte im Arbeitsvertrag nen Smart oder nen 500er Fiat. Da hab ich halt gefragt, ob man das Geld auch besser investieren darf, man durfte :-) so kam ich zum A2.

Bei mir steht neben dem A2 1,6 FSI ein A6 2,8 von 1997 in der Garage. :jaa:

Grüße vom

Dieter

Link to comment
Share on other sites

Moin,

 

bei mir sind es

 

Audi V8 3,6 Bauj.90

VW Passat Vari 35 i 2.0 Bauj.96

Alfasud 1,5 Bauj.83

 

Hoffentlich kommt das Wechselkennzeichen für 3 Fahrzeuge.

 

Bis däne, Olli

Link to comment
Share on other sites

@Kitzblitz

schönes Coupé, das war mein erstes Auto! ein 2.8E Fronti Coupé! *träum*

 

@all

sorry für die SChweizer Ausdrücke, war grad etwas übermüdet und hatte den Dialekt nicht im Griff. Soll nicht wieder vorkommen :-)

Ich meinte, ich bin gespannt, was ihr sonst noch für Autos fährt.

 

@svenno

ein Typ44 ist sehr schön... war grad mit nem 200er quattro in Frankreich, 5000km ohne Probleme mit nur 9 Liter im Schnitt! (4 Personen)

 

@Koi

Der Passi ist ja fast ein Audi ;-) und der Sud selten!

V8 gefällt mir auch gut, hatte früher nen 4.2, sehr schöner Wagen!

 

@loewe30b

80er TD ist was sehr seltenes! Ich nehme an eher Jg 78?

Link to comment
Share on other sites

wow, die sind beide sehr schön!

hab auch nen schnellen S-C4, allerdings nen 5 Zylinder 20V

 

Wenn Interesse besteht, stelle ich auch mal Bilder meines 200ers hoch, ist allerdings ein alter 5T der noch richtig nach Benzin riecht :-)

mein ehemaliges Alltagsauto ist ein 100 GL 5E, den fahre ich jetzt noch einmal die Woche. Macht einfach immer noch höllisch Spass, ein so elegantes Auto mit dem durchzugstarken 5 Zylinder zu fahren.

 

Mein 80er Quattro 5E wird grad aktuell lackiert (heute) :-)

der musste mit mir ein paar Winter durchhalten was ihm ziemlich an die Substanz ging.

Link to comment
Share on other sites

Moin,

 

bei mir sind es

 

Audi V8 3,6 Bauj.90

VW Passat Vari 35 i 2.0 Bauj.96

Alfasud 1,5 Bauj.83

 

Hoffentlich kommt das Wechselkennzeichen für 3 Fahrzeuge.

 

Bis däne, Olli

Wenn ich richtig gezählt habe brauchst Du dann immer noch mehr als 1 Nummer.:kratz:

Ups hab das nächste korrigiernde Posting erst nachträglich gelesen.

Link to comment
Share on other sites

Ich fahr zur Zeit als "Zweitwagen" einen Audi 80 Turbodiesel Typ 81 mit Erstzulassung August 1968.

:crazy:Moment mal. Da hat's doch einen Schreibfehler. Der Typ 81 gab es noch nicht als ich das Licht der Welt erblickte. Und 1986 gab es ihn nicht mehr. Da kam der Typ 89.

Link to comment
Share on other sites

@loewe30b

80er TD ist was sehr seltenes! Ich nehme an eher Jg 78?

 

Nein, ist ein 80er GT Turbodiesel, den mein Schwiegervater 1986 (Sorry für den Zahlendreher) kurz vor dem Wechsel auf das neue Modell gekauft hat, weil er lieber den ausgereiften alten wollte und nicht den neuen (B3 Typ 89) mit zerklüftetem Kofferraum.

 

Ich dachte erst, das sei einfach nur der Audi 80 B2, aber bei der Suche nach einer neuen Schalthebelmanschette habe ich fesgestellt, dass der GT dieses Baujahrs eine andere Innenausstattung hat und als Typ 81 läuft.

 

Da das Auto praktisch unkaputtbar ist, hoffe ich dass ich ihn 2016 als Oldtimer anmelden kann. Bis dahin kostet er leider fette 600 Euro Steuer pro Jahr, weil er keinerlei Abgasnorm erfüllt. Wenn er den nächsten TÜV problemlos packt, werde ich aber einen Diesel-Kat nachrüsten womit sich die Steuer halbiert... NUR komme ich trotzdem in keine Umweltzone rein, was bisher aber kein Problem ist, weil die nächsten Zonen alle 30-40 km weg sind und ich ihn zum Pendeln ins Geschäft nutze, wo keine Umweltzone ist.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 5
    2. 0

      Biete: Zum Ausschlachten A2 Bj 2001 228 Tkm

    3. 3

      [1.6 FSI] Erfahrungen Antriebswellen? Bezugsquelle?

    4. 3

      [1.6 FSI] Erfahrungen Antriebswellen? Bezugsquelle?

    5. 71

      [1.2 TDI ANY] Hydraulikeinheit: Adapter für alternativen Febi Druckspeicher

    6. 5

      Komische Laufgeräusche Vorderachse

    7. 34

      [1.2 TDI ANY] Merkwürdige Geräusche-Getriebe wenn Pedal vom Gas - Diagnose ?

    8. 21

      Größerer HBZ für Audi A2 (ohne 1.2er)

    9. 38

      Laufleistung Hitparade 1.6 FSI

    10. 34
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.