JackV

Service Reset Festinterval

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

Ich war auf der Suche nach die möglichkeit um das Servicefestinterval (15000Km) manuel (ohne VAGCOM oder :)) zu resetten.

Die möglichkeiten die ich hier gefunden habe funktionieren nicht.

Ich habe jetzt herausgefunden wie es geht.

Ich fahre einen 2004'er 1.4 TDI (75ps) ohne FIS!

 

Also:

1: Zündung aus

2: 'Trip Reset' (Rechter Knopf) drücken und Zündung Einschalten

3: Wenn 'service' erscheint die Uhrverstellung (Linker Knopf) kurz nach rechts drehen. Es erscheint dann 'Service 15000Km'.

 

Ich wollte das einfach kurz mitteilen weil vielleicht mehrere Leute dieses Problem haben.

 

Schönen Gruß

JackV

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider hab ich keine Betriebshandleitung bei meinem A2.

Wo könnte mann die Besorgen. (Beim :) warte ich jetzt schon seit einem Jahr....)

 

JackV

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bestünde die Möglichkeit, die BA einzuscannen und ggf. im A2 Wiki unterzubringen? Ich kenn das von einigen Honda-Motorrädern. Da hatte auch Honda nix gegen! Im Gegenteil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Honda != Audi.

 

Wenn du eine schriftliche Erlaubnis von Audi bekommst die du dann als Original an den Verein senden lässt werden wir das tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würdest du das mal bitte nicht so hinstellen als würden wir kein Interesse daran haben solche Informationen bereit zu stellen?

 

So blöd das auch sein mag: Wir müssen darauf achten dass wir Rechte dritter wahren....

 

Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Leider hab ich keine Betriebshandleitung bei meinem A2.

Wo könnte mann die Besorgen. (Beim :) warte ich jetzt schon seit einem Jahr....)

 

JackV

 

schau mal in den Basar:erstlesen:

 

Betriebsanleitung Audi A2 aus 11/02 gekauftem A2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry A2-D2, brauchst nicht pampig zu reagieren, war so nicht gemeint! Selbstverständlich weiß ich, dass Ihr gerne die komplette Betriebsanleitung hier reinstellen würdet, wenn Audi dies erlaubenwürde. Ich wollte halt nur einen Link setzen, so ist schonmal eine Kurzanleitung drin, ohne dass das Forum hier irgendwelche Copyrights mißachtet.

Und wenn jemand von Euch mir jetzt noch die richtige Audi-Anschrift geben könnte, dann frag ich da auch mal nach, ob sie mit dem Einscannen der BA einverstanden sind. Auf einen Versuch käme es nicht an! Ich bin sogar überzeugt, dass es uns genehmigt wird. Wenn Audi das Heftchen nur innerhalb eines Jahres liefern kann, müssen die nämlich nachdrucken lassen, und das wird ziemlich teuer! Also nochmals "Sorry A2-D2" war weiß Gott nicht einmal ansatzweise so gemeint, wie Du es missverstanden hast!

 

 

Apropos: Meines Wissens müssen Betriebsanleitungen von KFZ im KFZ mitgeführt werden! Das Fehlen derselbigen kann wie eine Ordnungswidrigkeit geahndet werden! Wissen aber die wenigsten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi A2-Infizierte, folgende E-Mail ging an die Audi-Kundenbetreuung:

 

 

 

Sehr geehrte Audi AG,

 

hiermit wende ich mich im Namen mehrerer Audi-A2-Fahrer sowie in Interessenvertretung des Audi-A2-Forums (A2-freun.de)an Sie, um Sie um die Genehmigung der Veröffentlichung der Audi-A2-Betriebsanleitung z.B. in Form einer pdf-Datei im Internet-Forum der Audi-A2-Freunde zu bitten!

 

Begründung meiner Bitte: Mehrere Audi-A2-Gebrauchtwagen-Käufer mußten bei Bestellung der Betriebsanleitung bei Ihren Audi-Zentren feststellen, dass eine Lieferung hochproblematisch ist. Ein A2-Freund aus den Niederlanden wartet bisher erfolglos seit einem Jahr auf eine Betriebsanleitung, die er bestellt hat. Das kann nicht im Sinne begeisterter A2-Fahrer sein.

 

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie dem Audi-A2Club-Deutschland e.V. oder den Verantwortlichen des Forums: a2-freun.de die Genehmigung zur Veröffentlichung der Betriebsanleitung des Audi A2 in Form einer Datendatei erteilen würden.

 

Jetzt schon auf einen positiven Bescheid von Ihrer Seite im Stillen hoffend, verbleibe ich mit freundlichen Grüßen

 

Ihr Audi-Begeisterter

 

Günter Herrmann aus Trier

 

 

Ja und nun dürfen Wetten abgeschlossen werden, wie Audi reagiert (oder auch nicht reagiert)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, sie reagieren ablehnend (wenn überhaupt).

Wäre ja das erste mal seit SOP, dass Audi sich zum A2 bekennt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute mittag 11:30 Uhr ruft die Audi-Kundenbetreuung aus Ingolstadt auf meinem Handy an, ich hätte Ihnen doch die E-Mail geschickt (siehe oben). Also man habe unseren Wunsch geprüft und man müsste uns leider einen ablehnenden Bescheid geben. Wir hätten nicht die Erlaubnis, die Betriebsanleitung in Form einer pdf-Datei im Forum zu veröffentlichen. Was man aber nicht verstehen könne, sei die Aussage, dass man häufiger Probleme beim Bestellen derselben beim Freundlichen habe. Das Ding sei vorrätig und innerhalb ganz weniger Tage zu haben!

 

Und der Niederländer, der seit einem Jahr auf die BA warten würde, der soll sich bitte unter Angabe seiner Adresse, Fahrgestell-Nr. seines Audi A2 sowie unter Angabe des Händlers in NL, der nicht in der Lage sei, die Betriebsanleitung zu besorgen, mal bei Ihnen melden, dann bekäm er kostenlos ! eine BA passend zu seinem Auto geschickt! Also bei KUNDENBETREUUNG@AUDI.DE melden. Er müsse zudem eine Vorgangs-Nr. angeben, die ich hier nicht veröffentliche, sondern per PN an JackV schicken werde.

 

Und Ihr meint die kümmern sich nicht um A2-Fahrer, stimmt doch garnicht! :P:P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und Ihr meint die kümmern sich nicht um A2-Fahrer, stimmt doch garnicht! :P:P

 

du bist ja auch "Großkunde":D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also generell finde ich es schade dass Audi sowas nicht ins Netz stellt, bei Skoda zB kann man sich die auf deren Seite herunterladen...

 

P.S. Hatte uebrigens spasseshalber auch mal hier bei einem Haendler nach der BA gefragt und der hat gleich abgewunken und meinte das dauert ewig...

bearbeitet von concedo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,

 

Ich habe letzten Dienstag eine mail an die Audi Kunderbetreueung geschickt. Bis jetzt aber noch keine Reaktion. Muss halt nur warten oder Reagieren die nur bei dir Günter?

 

Gruß

JackV

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

JackV, hast Du die Nummer, die ich Dir geschickt habe, auch mitgesandt? Geld ist übrigens seit gestern unterwegs zu Dir. Die werden sich schon melden, sonst hake ich nochmal nach! Möglich dass ich einen etwas schnelleren Zugang zu den Jungs habe, so als freier Mitarbeiter! :janeistklar:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Günter,

Die Vorgangsnummer habe ich im Titel des Mails gesetzt. Müsste also klar sein.

Ich denke die schicken eine Bestätigung des Empfangs oder so.

Wir werden mal abwarten, aber du kannst gerne deinen Zugang nutzen um nach zu haken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,

 

Letztes wochenende lag ein grosser Umschlag von der Audi AG im Briefkasten.

Im Umschlag war eine BA vom Audi A2 in Holländisch.... :jaa:

 

Also scheint alles geklappt zu haben.

 

@Günter: Vielen dank für deine Bemühung. :TOP:

 

Schöne Grüsse,

JackV

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Vollständigkeit halber:

 

Bei meinem A2 1.4i (Motorcode AUA) Bj.2001 weicht die Anleitung zum Zurückstellen der Serviceanzeige leicht vom OP ab.

 

Anstatt den Uhrknopf (also den linken) nach rechts zu drehen, muss man ihn kurz DRÜCKEN. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ot: gerade den threadtitel als "Service Reset Festival" fehlgelesen - schöner Titel für n Schraubertreff ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden