Jump to content

Bremsscheiben beim 1,4 Benziner hinten???


cubatoni
 Share

Recommended Posts

Also ich werde mir in ein paar Wochen vorne Brembo Scheiben einbauen lassen und da meine Scheiben ok sind 38000km frage

ich ob ich sie nicht hinten verbauen kann um die Trommelbremsen (danke Ingo) zu ersetzen ??

 

was brauche ich alles dafuer oder noch besser geht das ueberhaupt??

 

gruss

Antonios

Edited by cubatoni
Link to comment
Share on other sites

Also ich werde mir in ein paar Wochen vorne Brembo Scheiben einbauen lassen und da meine Scheiben ok sind 38000km frage

ich ob ich sie nicht hinten verbauen kann um die Bremskloetze zu ersetzen ??

 

was brauche ich alles dafuer oder noch besser geht das ueberhaupt??

 

gruss

Antonios

 

Hi Du,

 

glaube du hast Dich irgendwie vertippt :D

 

Kann mir nicht vorstellen das Du die hinteren Bremsklötze durch die vorderen Bremsscheiben ersetzen willst ;)

 

Also grundsätzlich hat der 1.4er hinten Trommelbremsen.

Umbau auf Scheibe geht durchaus.

 

https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=15499

 

Ob es aber möglich ist die vordere Bremsanlage hinten zu verbauen entzieht sich meiner Kenntnis....

 

...wenn's ginge (egal wie, und TÜV mal aussen vor) bräuchtest Du aber vorne auch eine deutlich größere Bremse, damit das Verhältnis wieder stimmt.

 

Und da würde ich mal vermuten liegen die Kosten weitaus höher, auch bei vorhandenen vorderen Scheiben, als der Umbau auf die Serien-Scheibenbremse hinten.

 

Abgesehen davon, die hintere Bremse ist derart unterbeschäftigt das die Scheiben eher verrosten als verschleissen ;)

Edited by Ingo
Link to comment
Share on other sites

Da brauchts nix, das erkennt die Bremskraftregelung selbständig. Auch Sportbeläge nur hinten sind aus dieser Richtung kein Problem, man merkt danach halt, dass er beim Bremsen den Arsch in Richtung Asphalt drückt.

 

Aber mal ganz ehrlich: Bevor ich hinten Scheiben einbaue, mach ich vorne anständige Scheiben und Beläge drauf (damit mein ich nicht BremboMax und ATE PowerDisk - die sind bei sportlicher Fahrweise auch gleich krumm). Wenn ich meinen mit SandtlerGT, Ferodo DSPerformance und Stahlflexleitungen bestückten, trommelgebremsten, bilsteingedämpften, 205/40R17-bereiften TDI sportlich gefahren bin, muss ich beim Umstieg auf den serienmäßigen FSI (Vorne original Audi, hinten ATE, 195/45R16) aufpassen, dass ich nicht an der ersten Ampel dem Vordermann im Kofferraum sitze.

 

Die Scheiben hinten lohnen sich daher für mich höchstens daher, weil die Handbremsbetätigung weniger festgammelt.

Link to comment
Share on other sites

Dafür gammeln dann die Scheiben hinten in Zeitraffer...

 

Nur bei Wenigbremsern mit Audibelägen. Meine ATEs mit ATE Belägen sind noch blitzblank. Es kam mal die Theorie auf, dass die Federn an den Audibelägen diese zu weit nach innen drücken...

Link to comment
Share on other sites

Nur bei Wenigbremsern mit Audibelägen. Meine ATEs mit ATE Belägen sind noch blitzblank. Es kam mal die Theorie auf, dass die Federn an den Audibelägen diese zu weit nach innen drücken...

 

Wenigfahrern (8000km/Jahr) hilft auch diese Kombination nicht weiter...:(

 

mfg

Link to comment
Share on other sites

Wenigfahrern (8000km/Jahr) hilft auch diese Kombination nicht weiter...:(

 

mfg

 

Garage oder Straße? Wenn Garage, dann nach jeder Autowäsche und Regenfahrt die Handbremse benutzen......klappte bei mir bestens, wenn ich wenig gefahren bin.

Voraussetzung ist aber, daß der Sattel gängig ist, bei bereits fest gegangenem Sattel sind damit die Scheiben auch nicht mehr zu retten.

Link to comment
Share on other sites

Garage oder Straße? Wenn Garage, dann nach jeder Autowäsche und Regenfahrt die Handbremse benutzen......klappte bei mir bestens, wenn ich wenig gefahren bin.

Voraussetzung ist aber, daß der Sattel gängig ist, bei bereits fest gegangenem Sattel sind damit die Scheiben auch nicht mehr zu retten.

 

95% Straße... Nach dem ATE-Einbau mit Bremssattel-Demontage und Reinigung sowie Verwendung von geeigneten Gleitmittel/Paste sah die Scheibe für ca. 6 Mon. aus wie vorn, also spiegelglatt.:)

Ich dachte schon ich hätte die ultimative Dauerlösung gefunden. Nach einem ca. 14-tägigem Stillstand (Urlaub) liess sich der anfängliche Flugrost aber nicht mehr vertreiben. Auch gelegentliche schärfere Bremsmanöver oder höhere Beladung im Heck (Stichwort EBV) konnten an diesem Zustand nichts mehr ändern...

 

mfg

Link to comment
Share on other sites

Ich hab gerade das Auto meines Vaters eingemottet unterm Carport. Die Scheiben hab ich mit Felgenwachs von Dr.Wack eingesprüht, dann gammelt da garnix auch bei längeren Standzeiten.

 

Vor der nächsten Fahrt dann aber bitte ne Runde Bremsenreiniger ;).

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Nur bei Wenigbremsern mit Audibelägen. Meine ATEs mit ATE Belägen sind noch blitzblank. Es ...

Meine ATE scheiben an der HA mit EBC-Belägen fangen nun nach der Verweildauer am Wagen von 1,5 Jahren außen langsam das Rosten an. Im Vergleich zu den Originalteilen aber noch marginal.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab gerade das Auto meines Vaters eingemottet unterm Carport. Die Scheiben hab ich mit Felgenwachs von Dr.Wack eingesprüht, dann gammelt da garnix auch bei längeren Standzeiten.

 

Vor der nächsten Fahrt dann aber bitte ne Runde Bremsenreiniger ;).

 

Brauchst keinen Bremsenreiniger. Das Zeug ist nach einer Bremsung (nicht gleich auf die Strasse) wieder runter. Qualmt nur furchtbar.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 24

      [1.2 TDI ANY] Sammelthread für Kupplungsnehmerzylinder mit Hall-Sensor-Umbau + HINWEIS!

    2. 21

      IT22

    3. 21

      IT22

    4. 21

      IT22

    5. 21

      IT22

    6. 9

      Fahrertür "lose"

    7. 85

      Getriebeölwechsel

    8. 3

      Tür rechts hinten verriegelt nicht mehr mit Zentralverriegelung

    9. 21

      IT22

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.