Jump to content

Innenausstattung mal anders


RK.81
 Share

Recommended Posts

Da ich ja nu schon ein paar Fotos zu meinem Innenausbau angekündigt habe werde ich Euch nicht länger warten lassen.

 

Bekomme die Sitze leider erst am Dienstag daher habe ich bisher nur 2 Bilder

 

Die orginal Melkschemel sind aufgrund der Rückenprobleme meiner Frau rausgeflogen, außerdem hatten sie weder Lordosestütze noch Sitzheizung.

 

Rein gekommen sind 2 Recaro Style mit elektronischer Verstellung der Höhe, Neigung, Lordose, Ventilation und Heizung auf org. Konsolen.

 

Vielen Dank hierbei noch einmal an A2TDI von dem ich die Konsolen habe.

 

Habe die Sitze dann direkt zu Sattler gebracht, nach nun mehr 4 Wochen Ledermuster besichtigen, Farbauswahl, Musterskizzen anfertigen, Ersatzteile ( Umrüstung Twist auf Soul) beim freundlichen Kaufen ist die das vorläufige Ergebniss.

 

Arbeitszeit des Sattlers ca. 3 Wochen für 4 Sitze, 4 x Türverkleidung und Mitteltunnel

CIMG6817.jpg.87d17379141d4833c3bbf1d410f3cf07.jpg

CIMG6816.jpg.77ecbe310cd6a9609bda8f130f4c5fcb.jpg

Link to comment
Share on other sites

Kobaltblau metallic. Noch!:kratz: Mal schauen welche Schadtat mir als nächstes in den Kopf kommt.

 

Wollte extra etwas sportllichere Formen um vom Kastendesign der Rücksitze weck zu kommen.

Farben sind zugegebener Maßen etwas gewagt, aber nach 300 Mustern gefiel mir das Magnoliagelb am besten.

Link to comment
Share on other sites

Hallo t1homas

 

Hinten hab ich sie einfach nur beziehn lassen, lediglich die Lautsprechergitter sind zugespachtelt und geschliffen worden. Vorne war ne riesen Arbeit. Die Türgriffe wurden unten geschlossen, ist jetzt ne richtige Mulde. So ergibt der untere Teil ein geschlossenes Gehäuse für den Tieftöner. Zudem habe ich von allen Teilen den Stoff und sogar die Gummierung runter geschnitten, geschliffen und mit Verdünnung runtergewaschen um genügend Platz für das Leder zu schaffen, sonst passen an den Übergängen die Teile nicht mehr zusammen. Arbeitszeit für alle 4 Pappen bisher ohne Zusammenbau und Verkleben ca 200 Stunden.

Link to comment
Share on other sites

Guest erstens

Mit 12 mm Bohrer ausbohren und mit 6x30mm Spax festschrauben geht auch. Bei den ganz kurzen Löchern (Plastikröhrchen) am Rand habe ich ganz kurze M6 Schrauben mit Unterlegscheibe drin. Mit Kleber gegen Klappern fixiert.

Link to comment
Share on other sites

Hatte die Befürchtung das mir irgendwann durch die Spannung ( aufgrund des dickeren Leders) die Teile abreißen.:eek: Mein Sattler meinte viele würden einfach nur Schrauben mit Heißkleber in die Röhrchen kleben. Aber wenn der Wagen schon für die Ewigkeit gebaut ist sollen es die Türpappen auch.:janeistklar:

Link to comment
Share on other sites

Hallo t1homas

 

Hinten hab ich sie einfach nur beziehn lassen, lediglich die Lautsprechergitter sind zugespachtelt und geschliffen worden. Vorne war ne riesen Arbeit. Die Türgriffe wurden unten geschlossen, ist jetzt ne richtige Mulde. So ergibt der untere Teil ein geschlossenes Gehäuse für den Tieftöner. Zudem habe ich von allen Teilen den Stoff und sogar die Gummierung runter geschnitten, geschliffen und mit Verdünnung runtergewaschen um genügend Platz für das Leder zu schaffen, sonst passen an den Übergängen die Teile nicht mehr zusammen. Arbeitszeit für alle 4 Pappen bisher ohne Zusammenbau und Verkleben ca 200 Stunden.

 

Was für ein Aufwand!:eek:

 

Aber wenn das alles fertig ist, kann ich nur meinen Hut ziehen. Sieht von innen aus wie ein kleiner Maybach. :TOP:

Link to comment
Share on other sites

Guest erstens

Sieht top aus.

Bei mir ist nix genäht worden, habe die Spax Schrauben und es hält seit sechs Jahren alles.

Nur ein Mangel am Leder an der Beifahreramlehne. Muss mal nachkleben.

 

attachment.php?attachmentid=10464&d=1188144542

Meine Türverkleidungen vorn habe ich auf 8mm mehr Innebreite je Seite dafür noch dünne Schaumstoffschicht unterm Leder umgebaut:

attachment.php?attachmentid=10470&d=1188144542

Rundungen habe ich fast faltfrei außer unten an der Armlehne: attachment.php?attachmentid=10472&d=1188144542

attachment.php?attachmentid=10476&d=1188144542

Link to comment
Share on other sites

Naja ganz Faltenfrei gings bei mir trotz Nähten auch nicht, aber bei den ganzen Rundungen ist das Ergebnis ganz ok, ist halt kein Industrieller Gummiüberzug sondern Handarbeit.

 

Hab die Nähte aber auch extra nähen lassen, damit sie zu den Sitzen passen.

 

Glaub mein Sattler verflucht mich auch ein wenig dafür. :evilatyou:

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 3 weeks later...

also ich hab meine jetzt schon etwa ein jahr drin, verkratzt sind sie schon etwas, fällt aber erst beim genaueren hinsehen auf. Die Fußstütze vom TT habe ich auch nachgerüstet.:cool::D

 

Aber eins muss ich noch loswerden...RESPEKT für die gelungene Arbeit, gefällt mir sehr! Wie viel hat denn der Innenausbau rund gekostet?

Edited by s-A2-line
Link to comment
Share on other sites

Hat alles in allem 3000 Euro inkl MWST gekostet. Wenn man bedenkt, das allein das Leder davon 1400 Euro ausmacht finde ich das noch ganz ok. Ist Nappa Leder Bentley. Es waren 2 Leute ca knapp 10 Tage dran beschäftigt.

Link to comment
Share on other sites

Die Recaros haben keine Airbags. Es werden Blindstecker eingesetzt um zu verdindern daß es Fehlermeldungen gibt. Das ist auch einer der beiden Gründe warum ich kein Interesse an Recaros habe. Der andere Grund ist daß die Sportsitze super sind.

 

Auf jeden Fall ist die Veredelung des Innenraums ganau auf meiner Wellenlänge. :)

Link to comment
Share on other sites

Die Sportster CS sind leider die einzigen Nachrüstsitze von Recaro die einen Airbag haben. Leider gibt es die selbst in der Bucht kaum gebraucht. Und wenn dann zu horenden Preisen. Die Style bekommt man schon ab 150 Euro und das mit Vollausstattung.

Da meine Frau mit Ihrem Rücken leider keine langen Strecken fahren kann waren die mit Lordosestütze, Heizung, Klimaventilation und Vollelektrischer Einstellung die erste Wahl. Daher war der fehlende Airbag auch kein Thema. Jetzt können wir auch 800 km am Stück fahren. Das war leider mit den original Melkschemeln auch nicht möglich.

Link to comment
Share on other sites

Kommt noch!:D

Wie sieht das denn mit der Empfindlichkeit aus, verkratzen die schnell?

meine sehen noch gut aus nach 8 Jahren oder so....

 

- Bret

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

So, nach langem warten ist mein Kleiner gestern aus der Werkstatt, komplette Beifahrerseite wurde neu lackiert, Beifahrertür, Seitenschweller Kotflügel vorne und hinten neu.

Heute hab ich dann die letzte Türverkleidung eingebaut.

CIMG6971.jpg.6213ba3cd38915b2ea7023ab6e8b58f7.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 0

      Dreieckslenker

    2. 58

      [1.2 TDI ANY] Startet nur in N [gelöst]

    3. 0

      Unterdruckdose für Turboladerkreis 054129808

    4. 0

      Wählhebel für Audi A2 1.2 TDI ANY gesucht

    5. 4

      Wieder ESP Sensor oder diesmal ABS Sensor?

    6. 48

      Bremsenupgrade an der Hinterachse - ausser 1.2 TDI

    7. 29

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    8. 46

      Domlagerwechsel die 3., Geräusch bleibt.

    9. 46

      Domlagerwechsel die 3., Geräusch bleibt.

    10. 29

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.