Jump to content

Erfahrungen mit Sprüh-Folie oder Plastidip ?


Sonny112
 Share

Recommended Posts

Hallo liebe A2-Gemeinschaft,

da dies mein erster Beitrag ist möchte ich euch erstmal für die vielen Tipps bedanken, denn ihr habt mir indirekt bei meiner Kaufentscheidung zur Seite gestanden!

 

Nun zu meiner Frage. Die Vorbesitzerin hat anscheinend den Kampf gegen Bordsteine verloren und dementsprechend sehen nun meine 5-Arm auch aus... Gestern las ich was von dem besagten sprühzeugs von Foliatec, soll für Felgen geeignet sein und das ohne jegliche vorbehandlung.

Hat das von euch schon jemand getestet?

Und mal nebenbei, hab in einem anderen Forum gelesen, das es sogar als softlack-Ersatz taugen soll...

 

Liebe Grüße Sonny, der heiß auf Matt-Schwarze Felgen ist:rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Vergisses, ist komplett rausgeworfenes Geld. Das Zeug kommt schneller wieder von der Felge, als du schauen kannst.

 

Trag ein paar Euros zum Instandsetzer des Vertrauens, lass die Kratzer rausmachen und die ganze Chose pulvern. Dann hast Ruhe...

Link to comment
Share on other sites

Hab ich mir fast gedacht, für den Preis wäre es einfach zu schön gewesen...

 

Aber die bieten wohl auch ne Art Haftgrund an, mit dem das Zeugs wohl dauerhaft dran bleiben soll...

 

Kann denn wer einen guten Felgen-Arzt in Berlin empfehlen?

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...

Habe die Winterräder vom Auto meiner Frau gemacht und da es gut geklappt hat habe ich die Sommerfelgen auch verschönert. Die hatten durch einen "Umfaller" auch paar Kratzer.

Die Winterräder sind jetzt ca. 4 Wochen drauf und wurden schon 3x mit dem HD- Reiniger gesäubert. Es ist nichts abgegangen.

58933d8ad7096_DSC04134(Large).JPG.6fd2950965d8db84a9542d8df5251729.JPG

58933d8adca19_DSC04140(Large).JPG.2a6d13301c2796cf174a22c0f7cd305e.JPG

Link to comment
Share on other sites

He, Hab bei : voxnow.de : unter AutoMobil (Sendung vom 4.11.2012) nen Beitrag gesehen zu diesem Thema!

Die Sache ist wohl recht einfach und Mit 39,..€ (hab den Betrag nicht mehr genau im Kopf)

2x250ml glaub ich und das hält wohl sehr gut, außer wenn man mit nem Hochdruckreiniger zu nah kommt gehts ab .... aber ist nachlack(folier)bar!

Wie bei allen Lackier arbeiten ist die Vorarbeit (säubern & kratzer sind hinterher auch noch da wenn man sie nicht füllt) das eine und das Sprühen das andere (Nassen)

Aber das Zeugs ist auch nicht ganz schlecht für die , die auch im Winter Alus drauf haben, denen denk ich mal könnts helfen!

Lg. Tomssen

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

hi, die AutoMobil (Sendung vom 4.11.2012) habe ich auch gesehen. die hatten einen fehler gemacht und zwar haben die nur eine schicht "plasti dip" auf die felgen gemacht. und das reicht nicht, man muss 4 schichten machen dann hällt das auch wunderbar wie eine folie. ist ein sehr geiles zeug.

Link to comment
Share on other sites

Eins vorneweg, ich will dir nichts vorwerfen. Aber ist es möglich dass du irgendwas bei der Behandlung falsch gemacht hast?

 

In einem anderen Forum in dem ich öfter mal ergieße schaffen es die Amis auch einfach alles zu Plastidippen:

Vom Emblem bis zum ganzen Auto. Und es scheint - zumindest Kameratauglich - zu halten.

 

Muss man beim Dippen vielleicht wirklich noch was beachten, wie zum Beispiel vorher schon geschrieben, dass man viele Schichten machen muss?

 

Zum rumspielen wie etwas wirken würde scheint es mir nämlich ideal (nein ich habe es noch nicht verwendet).

Link to comment
Share on other sites

@ sepp: du machst mir angst

@nagah: hab alles richtig gemacht. wenn man allerdings abkleben muss bzw. teile bei der lackierung ausspart, wirds kriminell. Ich habe mit malerkrepp abgeklebt und dann 2 schichten lackiert. als ich das krepp wieder entfernt habe, hat sich die folie mit abgezogen, da sie besser am krepp klebte als am untergrund. :eek:

nach 2 durchgängen hab ich dann aufgegeben.

Link to comment
Share on other sites

Macht ihr die Flächen nicht vorher sauber?

 

Erstmal gründlich reinigen mit Alkohol oder Glasreiniger.

Und mit Tesafilm habe ich gute Erfahrungen gemacht.

Bei Malerkrepp beteht die gefahr, daß die Farbe das Krepp

unterwandert.

Lackiert wurden:

Wischerarm

Radio (hier sieht man ganz deutlich die nicht lackierten Stellen)

ABS-Block

Schloßträger

Scheinwerfer (Abgedichtet)

 

Hält bis dato wie am ersten Tag.

pic00005.JPG.1e70b98722ab4f2cd3304fcb4a68ccde.JPG

Pla1.JPG.afcd23557f2814c428220bf6ac4197fa.JPG

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...
  • 1 month later...
  • 2 weeks later...
  • 2 months later...

Lila trifft meinen Geschmack nun gar überhaupt nicht, aber so ist das eben. Was neben den oben erwähnten "Rentnerlappen" eigentlich noch schlimmer ist, sind die mittelblauen Bezüge auf den Sitzen. Das beißt sich unglaublich mit dem Lila.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.