A2TDI

Kombiinstrument anpassen/codieren

Recommended Posts

A2TDI   

Ihr wollt z.B. die Gurtwarung aktivieren?

 

Dann hängt euren Diagnoseadapter an die OBD Schnittstelle des Fahrzeugs und startet VAG-COM.

Loggt euch ins Radio und klickt auf Codierung.

Schreibt euch die bisherige Codierung auf.

 

Nun ermittelt ihr anhand der beigefügten Tabelle die gewünschte Wertigkeit und gebt sie ein. Fertig.

 

Zum Bleistift: Habt Ihr einen 34L Tank, den 1.4 TDI und Gurtwarnung, so müsst Ihr auf den ersten beiden Stellen 11 eingeben.

 

Alles funktioniert natürlich auch mit den VAG 1551, 5051 usw.

 

Gruß

Thomas

Kombiinstrument_codierung.jpg.5f7abcdb5ae1a95ebd9914806538aa85.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Audiator   

Hi A2TDI!

 

In dem anderen Thread steht was

von ins Kombi gehen...Du sagst in Radio gehen...?!?

 

Bin extremst verwirrt, und mein Freundlicher weiß von

einer Gurtwarnung gar nichts und hatt Schiss, da an den Codes

rumzudoktorn...!

 

Wer hat eine idiotensichere "Installationsanleitung"?

Am besten mit Beispielcodes... :D

 

Vielen Dank & servus,

Dee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe ein altes Kombi in ein 2002 Model eingebaut mit dem effect das mein Tank immer als leer Angezeigt wird, kann man das auch Softwaremässig umstellen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium   
Gast ca3sium
Ich habe ein altes Kombi in ein 2002 Model eingebaut mit dem effect das mein Tank immer als leer Angezeigt wird, kann man das auch Softwaremässig umstellen?

 

Nein, Du musst den Tankgeber tauschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mak10   

Ich häng mich mal hier an.

 

Mein Problem:

 

Nachdem ich das FIS nachgerüstet habe geht die Tankanzeige trotz vollem Tank nicht auf Anschlag.

 

Wie kann ich das einstellen? Es ist beim 1.6 FSI vielleicht ist das noch wichtig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI   
Gast Audi TDI

Tankgeber passt zum Kombi?

Das Kombi ist richtig codiert auf den großen Tank und FSI?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mak10   
Tankgeber passt zum Kombi?

Das Kombi ist richtig codiert auf den großen Tank und FSI?

 

 

Ich würde das gerne kontrollieren. Was wäre hierfür die richtige Codierung? Ob der Tankgeber zum Kombi passt weis ich leider nicht :o. Die Nadel steht zwischen den beiden letzten Strichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
compare   
Ich würde das gerne kontrollieren. Was wäre hierfür die richtige Codierung? Ob der Tankgeber zum Kombi passt weis ich leider nicht :o. Die Nadel steht zwischen den beiden letzten Strichen.

 

@mak10: wie ist die Geschichte denn ausgegangen? Welches FIS hast du in den FSI eingebaut?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
compare   
Ich konnte es per Codierung anpassen :)

 

Und welches FIS war es? Verzweifle hier gerade und suche jetzt seit 6 Monaten noch einem für meinen FSI. Wenn du einen Tipp hast, gerne auch per PN. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mak10   

FSI FIS finden ist extrem schwierig.

Ich hatte Glück bei einem Verwerter in D.

Leider musste ich jetzt noch das mittlere Display tauschen da nicht mehr lesbar:o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
compare   

Tja, wem sagst du das. Und trotz passendem KI musstest du es trotzdem noch codieren, damit die Tankanzeige passt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mak10   
Tja, wem sagst du das. Und trotz passendem KI musstest du es trotzdem noch codieren, damit die Tankanzeige passt?

 

 

Ja genau das musste noch gemacht werden und natürlich auch die Laufleistung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurze Zwischenfrage: Ist Gurtwarnung überhaupt im A2 eingebaut? Ich seh nämlich keine Kabel vom Gurtschnapper weggehen?!:confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
compare   
Kurze Zwischenfrage: Ist Gurtwarnung überhaupt im A2 eingebaut? Ich seh nämlich keine Kabel vom Gurtschnapper weggehen?!:confused:

 

Gute Frage... es müsste auch einen Belastungssensor in der Sitzfläche geben, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cmpbtb   

Lampe im KI ist vorhanden, leuchtet falls codiert auch mahnend beim Start, sonst gibts nichts, keine Sensoren, nix.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok danke, ich werde mich trotzdem noch mal ins Auto legen, wegen den Kabeln, vllt hab ich sie ja nur übersehen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
compare   

@A2-D2: Ok, aber was bringt das ohne Gewichtserkennung in der Sitzfläche? Oder ist das tatsächlich nur für den Fahrer? Also kann man sagen: Technisch ist es vorbereitet, in DE wurden aber nur Gurtschlösser (oder ein Gurtschloss) ohne Schalter verbaut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2-D2   

*Schulterzuck*

 

Das Kombi (also hardwaretechnisch gesehen, mit anderer Software drauf) wurde auch in anderen Fahrzeugen verbaut. Darunter TT, A3, ggf. weitere. Die haben solche Funktionen drin, vermutlich auch noch mit vorgeschaltetem Steuergerät, was solche Sachen differenzierter auswertet.

 

Im A2 war es wohl nur für den Fahrersitz vorgesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollte normalerweise nur für den Fahrer sein, das Auto iat ja schließlich schon mindestens 8 Jahre alt...

Also beim Corsa D ist ohne Gewichtserkenung, das selbige auch bei unserem A3 Sportback, beim Citreon Berlingo meldet sich das Ding auch wenn jemand sich auf dem BFSitz nichtanschallt.

 

Zu langsam...:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aak000   

Was geht sonst noch zu kodieren? Z. B. Anzeige des aktuellen Verbrauchs pro Stunde im Stand aktivieren, wie in moderneren Audis? Oder Anpassungsfaktor korrigieren, damit Verbrauchswerte stimmen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden