Jump to content

A2 1.2 TDI from Italien/aiuto dall'Italien... A2 1.2 stop.....


drago.a
 Share

Recommended Posts

Hallo, ich aus Italien schreiben, wie geht es mit dir? hier in Italien gibt es eine Krise, viele der Krise. hoffentlich bald geschehen. zurück zu unserem A2 1,2 TDI, ich ging ... bevor verlieren Hydraulikflüssigkeit, dass ich regelmäßig hinzugefügt, wird die Änderung von gestern begonnen, in Schüben gehen, wenn Sie das Auto zu stoppen in P, nicht die meisten. nur trennen die Batterie defekt ist, aber die Kupplung macht abrupte Wende ab. Hier in Italien gibt es kein Experte ... wo soll ich anfangen? Die A2 hat nur 70000km von neuen ... und ich weiß, dass wenn ich kann ich nicht abgerissen werden müssen. Hilfe .... Gruß Adolfo

Edited by a2-701
Link to comment
Share on other sites

write from Italy, how are you? Here in Italy there is a crisis, many of the crisis. hopefully happen soon. back to our A2 1.2 TDI, I went ... before losing hydraulic fluid that I added frequently, the change from yesterday starting to go in spurts when you stop the car in P, most do not. just disconnect the battery is defective, but the clutch makes from abrupt turn. Here in Italy there is no expert ... where do I start? The A2 has only 70000km from new ... and I know that if I can not I have to be demolished. Help .... Greeting Adolfo

Link to comment
Share on other sites

Ciao a tutti, mi scuso per i problemi di lingua...ho questa A2 1.2 tdi comperata nuova nel 2003 che ora ha 70000km. Preciso che qui in Italia, non c'è nessuno che conosca questa vettura, nemmeno nelle officine Audi. La macchina ha iniziato a perdere olio idraulico del cambio...io continuavo ad aggiungerlo perchè non trovavo nessuno in grado di ripararla. Messo l'olio, allentavo un bullone che poi stringevo e l'olio andava a livello. Da qualche giorno inoltre la macchina non si accende più se il cambio è in posizione P....ho dovuto staccare la batteria per qualche minuto poi la macchina si è riaccesa. HO fatto pochi chilometri (10) e mi si è spenta ad un semaforo. Ho fatto la stessa manovra di staccare la batteria, ma ora la frizione stacca di colpo e la macchina si spenge... Non so da dove iniziare a smontare, con il carroattrezzi, l'ho portata in officina.. Ho pensato addirittura, se riuscissi a farla ripartire, di fare un viaggio fino in qualche officina Tedesca, magari da qualche specialista che mi consigliate e che sia più vicino al confine Italiano, tipo Munchen, perchè qua da noi, la vedo molto difficile. Ringrazio tutti, e vi auguro un Buon 2013. Adolfo

Link to comment
Share on other sites

Das Problem von Adolfo, dem Besitzer des 1.2er stellt sich wie folgt dar :

(Ich übersetze jetzt einfach mal wörtlich, ohne auf Details einzugehen)

 

In Italien kennt sich keine Werkstatt mit der 1.2er Technik aus.

Sein Wagen hatte immer wieder Ölverlust am Getriebe, das er selber durch Auffüllen kompensiert hat.

Dazu hat er eine Schraube gelöst und dann wieder angezogen, wodurch sich der Ölstand wieder ausglich.

Inzwischen startet der Wagen nicht mehr mit Wählhebel auf P.

Nachdem er die Batterie für ein paar Minuten abgeklemmt hatte, ging's wieder für 10 km Fahrt, dann ging der Motor an einer Ampel aus.

Wenn er das Auto jetzt wieder startet, trennt plötzlich die Kupplung und der Motor geht wieder aus.

Er hat den Wagen jetzt vom Abschleppdienst in die Werkstatt bringen lassen.

Sobald der A2 wieder fährt, wäre er bereit, auch nach Deutschland zu einem Experten zu kommen, um ihn wieder fit zu machen...

 

So, jetzt an alle Experten:

Bitte eine Ferndiagnose !:cool:

 

P.s.: Ich versuche via PN noch einmal herauszufinden, ob es sich tatsächlich um das Getriebe oder doch eher den Gangsteller handelt...

 

G

 

Martin

Link to comment
Share on other sites

Hydrauliköl muss man schon auffüllen. Und nicht, wie ich vermute, durch lösen des Druckspeichers im Ausgleichsbehälter aufsteigen lassen. Also erste Handlung Zentralydrauliköl zum Beispiel von LiquiMoly kaufen und in den Ausgleichsbehälter füllen. Kann sein, dass das schon reicht. Natürlich muss die Fehlerquelle, ein Leck im Drucksystem, behoben werden.

 

Sollte das Auffüllen von Hydrauliköl, also richtiges Nachfüllen, keinen nachhaltigen Erfolg erzielen, kann es sein, dass das Potentiometer am Kupplungsnehmerzylinder keine brauchbaren Werte mehr liefert. Dann muss der Nehmerzylinder getauscht werden, das Poti gibt es nicht einzeln als Ersatzteil.

 

Mark

 

Edit: Wenn sich keine Werkstatt mit dem 1.2er auskennt, ist denn überhaupt in den letzten 70.000km eine Getriebegrundeinstellung durchgeführt worden? Da könnte man noch vor dem Nehmerzylinder ansetzten!

Edited by DerWeißeA2
Link to comment
Share on other sites

Habe gerade mit dem Besitzer telefoniert und ihm die Tipps durchgegeben.

Bin mal gespannt, was morgen in der Audi-Werkstatt herauskommt, da in der ganzen Toskana, wie ich jetzt weiss, nur zwei 1.2er zugelassen sind...:kratz:

(Mal sehen, ob sie überhaupt noch die Unterlagen für eine Grundeinstellung zusammenbekommen...)

 

Ich habe dem Besitzer vorgeschlagen, doch mal über einen Verkauf des 1.2er nachzudenken, da der Wagen gerade einmal 67.000 km von der 70-jährigen Mutter bewegt wurde und bis auf die Radkappen in sehr gutem Zustand sein soll.

 

Wäre hier aus dem Forum jemand interessiert ?:):)

 

 

G

 

 

Martin

Link to comment
Share on other sites

Ich habe dem Besitzer vorgeschlagen, doch mal über einen Verkauf des 1.2er nachzudenken, da der Wagen gerade einmal 67.000 km von der 70-jährigen Mutter bewegt wurde und bis auf die Radkappen in sehr gutem Zustand sein soll.

Was für ein Frevel :D

Gut, wenn er nicht selbst kann und/oder mag ists natürlich schwierig den Wagen zu pflegen :(

Link to comment
Share on other sites

Ich versuche mal eine Ferndiagnose:

Notlauf = Druckspeicher erneuern

Startet nicht auf P = GGE durchführen, wenn das nicht hilft, Führungshülse erneuern

Mit diesen Maßnahmen ist der Wagen mit einer rein geschätzten 95%igen Wahrscheinlichkeit wieder fit.

Link to comment
Share on other sites

Hallo @888.

 

Ich hab einen 2. Wohnsitz in der Nähe zu Italien und wäre am A2 interessiert.

Andererseits könnte ich ihm auch vor Ort behilflich sein, wenn es nicht zu weit von der Grenze entfernt ist.

 

Aber bist du sicher dass das Getriebe Öl verloren hat und nicht die Hydraulik?

 

Lg.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe bisher noch nicht wieder vom Besitzer gehört, weiss also noch nicht, ob er den A2 möglicherweise abgeben wird oder doch eher behält.

 

Da der Wagen nach Beschreibung in sehr gutem Zustand bei wenig Kilometern ist (silber, dunkle Innenausstattung, Klima, nur die Radkappen in Mitleidenschaft gezogen), sollte sich hier 'im Ernstfall' im Club ein Abnehmer finden lassen...;)

 

G

 

Martin

Edited by 888
Link to comment
Share on other sites

Hallo, ich kaufte Sherif Topal, ein gangesteller überholt, Hydraulikpumpe überholt, neue Kupplung ..... Ich hoffe nun, wie der neue A2. Ich möchte ein paar Ratschläge: Ersetzen Gürtel motoren? A2 mit 67.000 km von new ...

Vielen Dank, Mit freundlichen Grüßen, from Italien, Adolfo

Link to comment
Share on other sites

ersetzt gangsteller und Hydraulikpumpe. das Auto nicht funktioniert.

 

Ich denke, ich bekomme einen Abschleppwagen und bringen das Auto von Sherif Topal. Sind demoralisiert .....

mein Haus ist ca. 800 km. Ich glaube, ich könnte sogar zu laden auf ein Auto oder Mercedes Sprinter und Iveco Daily in Bayern

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 0

      Dreieckslenker

    2. 58

      [1.2 TDI ANY] Startet nur in N [gelöst]

    3. 0

      Unterdruckdose für Turboladerkreis 054129808

    4. 0

      Wählhebel für Audi A2 1.2 TDI ANY gesucht

    5. 4

      Wieder ESP Sensor oder diesmal ABS Sensor?

    6. 48

      Bremsenupgrade an der Hinterachse - ausser 1.2 TDI

    7. 29

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    8. 46

      Domlagerwechsel die 3., Geräusch bleibt.

    9. 46

      Domlagerwechsel die 3., Geräusch bleibt.

    10. 29

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.