Jump to content

OSS kapitaler Schaden - vordester nicht beweglicher Teil


gerhard@austria
 Share

Recommended Posts

Hallo allerseits,

hatte vor nem Monat eine Kollision mit einem Meteoriten ;-) , war voller Freude das die Windschutzscheibe noch ganz war, und heute die total zersplitterte vorderste Scheibe des OSS gesehen :eek: Freundlichen angerufen ~ 1500 Material und 1000 AZ ? Schöner Schaden. Die (geklebte) Scheibe gibts nicht als Ersatzteil, kennt irgendwer Alternativen, werd morgen in Bad Tölz anrufen, die sind aber eher auf Seilzugreparatur spezialisiert.

Würd auch Blech / Edelstahlteil (sabber) nehmen, unter dem Teil ist innen sowieso Dachblende, aber wenn das geklebt ist, stellt sich die Frage, wie man das a) runterkriegt und b) wieder festmacht (was auch immer Glas/Metall)

 

 

ein verzweifelter A2'ler aus Österreich

Edited by gerhard@austria
Link to comment
Share on other sites

Man hast Du ein Glück...das zahlt wohl die Teilkasko...ist Glasschaden. Oder ist das in Österreich anders?

 

Wer das wie repariert....muss ich passen, hätte mich aber auch an Rinner gewandt, aber Du hast recht, die kennen sich mit dem beweglichen Teil(en) sehr gut aus, aber damit?

Edited by 1.6FSI
Link to comment
Share on other sites

Man hast Du ein Glück...das zahlt wohl die Teilkasko...ist Glasschaden. Oder ist das in Österreich anders?

Gute Idee - aber die Kugel ist 12 Jahre alt (habe sie erst 1 Jahr) und leider KEINE Teilkasko (heul) Vielleicht hätte ich gleich beim Kauf die Ersatzteilpreise für OSS nachfragen sollen, dann hätte ich sicher eine Teilkasko genommen. Wieso ist man bloss immer nachher erst klüger :-(

Link to comment
Share on other sites

Schick unbedingt mal ein Bild von Deinem Schaden! Vielleicht muss man ja einen solchen Schaden mal imitieren! ;);)

Geht schlecht, hab sicherheitshalber schon Klebeband drüber, damit das Teil nicht auseinanderfällt, aber die Versicherungsheinis glauben ja sowieso nur ihren eigenen Augen ;-)

Edited by gerhard@austria
Link to comment
Share on other sites

Wer das wie repariert....muss ich passen, hätte mich aber auch an Rinner gewandt, aber Du hast recht, die kennen sich mit dem beweglichen Teil(en) sehr gut aus, aber damit?

 

Der Rinner hat grade abgewunken, keine Chance das zu reparieren :-( Nehme mal an, das der Zulieferer unterschreiben musste, die Dinge nicht über einen anderen Vertriebskanal absetzten zu dürfen.

Link to comment
Share on other sites

Der Rinner hat grade abgewunken, keine Chance das zu reparieren :-( Nehme mal an, das der Zulieferer unterschreiben musste, die Dinge nicht über einen anderen Vertriebskanal absetzten zu dürfen.

 

Das verstehe ich jetzt nicht :confused:

Ist der Schaden nicht zu reparieren -> Kiste verschrotten oder kaputt rumfahren :crazy:

oder meinst Du der Rinner (als Audi-Werkstatt) DARF das nicht reparieren -> wer dann sonst :eek:

Link to comment
Share on other sites

Wir reden doch von der Glasscheibe zwischen Windschutzscheibe und dem "eigentlichen" OSS, also der ersten beweglichen Scheibe?

Dieses Teil wird zwar nur bei einem OSS verbaut, aber hat doch damit, nach meinem Verständnis, technisch gesehen, nix zu tun? Das mag zwar die Abdeckung für darunter verbaute Teile (Motor?) des OSS sein, aber ist doch nur aus optischen Gründen aus Glas. Aber vermutlich ist mein Verständnis der Materie zu beschränkt.

Gibt es jemand der mich/uns erleuchten kann?

Link to comment
Share on other sites

OSS hin oder her. Diese Scheibe unmittelbar hinter der Windschutzscheibe muss doch dem OSS zugerechntet werden, schließlich haben die Blechdachvarianten diese Scheibe nicht. Hinten ist doch nochmal so eine Scheibe, die sich auch nicht bewegt. Nee, das kann nicht sein, dass die bei Defekt nicht ersetzt werden können. Wenn diese Scheiben nicht zum OSS gehören, sind es Karosserieteile, die ausgetauscht werden können und müssen, genau so wie Motorhauben oder Heckklappen.

Link to comment
Share on other sites

@VFRiend..

Sehe ich eigentlich genauso, aber wenn DER anerkannte OSS-Spezi Rinner sagt "nicht reparabel"...:huh:

Der macht doch sonst auch Reparaturen am OSS für € 700,- wo andere sagen, es geht nur Totalaustausch für € 2.000,-:eek:

Deswegen bin ich ja so :confused:

Link to comment
Share on other sites

Eigentlich sagt alles in mir...was man klebt kann man auch wieder lösen..aber bei A2-D2...ich fühle mich dann mal "erleuchtet"...und bin froh eine Teilkasko zu haben...die für so etwas hoffentlich aufkommen würde.

Aber sorry für den Gerhard:(

Link to comment
Share on other sites

Das verstehe ich jetzt nicht :confused:

Ist der Schaden nicht zu reparieren -> Kiste verschrotten oder kaputt rumfahren :crazy:

oder meinst Du der Rinner (als Audi-Werkstatt) DARF das nicht reparieren -> wer dann sonst :eek:

Nö. Er kann es nicht reparieren, weil's dafür keinen Esatzteil gibt. Tauschen schon. Ein komplett neues OSS inkl. Grundrahmen kann dir *jeder* Freundliche für ca. 2500,- einbauen ;-)

Link to comment
Share on other sites

Eigentlich sagt alles in mir...was man klebt kann man auch wieder lösen..aber bei A2-D2...ich fühle mich dann mal "erleuchtet"...und bin froh eine Teilkasko zu haben...die für so etwas hoffentlich aufkommen würde.

Aber sorry für den Gerhard:(

Nein nein, hast schon recht. Aber check lieber mal die Obergrenze für Glasschaden ! Hab schon mit dem Gedanken gespielt, mir ein Angebot legen zu lassen für eine Teilkasko. Aber da ist dann a.) der Selbstbehalt so hoch oder b.) die Prämie so hoch -muss ja die Schadenssumme als Höchstsumme drinnen sein - das es sich wieder nicht rechnet. In meinen nun schon mind. 20 Autofahrerjahren mit sicher 300000 km ist mir so ein Einschlag aus "heiterem Himmel" noch nie passiert. Da war echt niemand unmittelbar vor mir, keine Brücke, nix ? Aber ein Kollege hat, als ich das erzählt habe, berichtet, das seine Frau leztens mit einem 10cm Loch in der Windschutzscheibe nach Hause kam, keine Splitter, kein Fremdkörper, nix. Es sollte einfach sein - so sehe ich das

Link to comment
Share on other sites

Ich will den Finger wirklich nicht in die Wunde legen, aber habe gerade meine Versicherung gecheckt:

 

Jahresbeitrag Teilkasko € 74,37 bei € 150,- Selbstbehalt

Keine Höchstsumme bei Glasbruch

Link to comment
Share on other sites

OSS hin oder her. Diese Scheibe unmittelbar hinter der Windschutzscheibe muss doch dem OSS zugerechntet werden, schließlich haben die Blechdachvarianten diese Scheibe nicht. Hinten ist doch nochmal so eine Scheibe, die sich auch nicht bewegt. Nee, das kann nicht sein, dass die bei Defekt nicht ersetzt werden können. Wenn diese Scheiben nicht zum OSS gehören, sind es Karosserieteile, die ausgetauscht werden können und müssen, genau so wie Motorhauben oder Heckklappen.

Die Scheiben gehören aber zum OSS. Und da sie eben auf den OSS Rahmen geklebt sind, ist auch nichts mit extra tauschen. Leider.

Link to comment
Share on other sites

Ich will den Finger wirklich nicht in die Wunde legen, aber habe gerade meine Versicherung gecheckt:

 

Jahresbeitrag Teilkasko € 74,37 bei € 150,- Selbstbehalt

Keine Höchstsumme bei Glasbruch

Das nehm ich auch :D. Werde meinen Versicherungsheini gleich mal kontaktieren. Selbst wenn ich in Ö das doppelte zahle, rechnet sich das.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Gerhard,

 

ich würde versuchen mit einer Heißluftpistole den Kleber zu lösen.

Irgendwann (hoffentlich bevor alles andere schmilzt) gibt der auf. Als Ersatz könnte eine Alu oder Edelstahlplatte dienen. Die Wölbung bekommt ein guter Karosseriebauer auch hin.

Alternativ kannst Du auch bei Carglas oder einem ähnlichen Verein nachfragen, was es dich kostet, die Löcher und Sprünge mit deren Kleber zu Fluten.

Zum Versiegeln würde ich das Konstrukt anschließend folieren.

 

Wenn das Provisorium fertig ist, wird Dir sicher ein günstiges OSS angeboten.

 

Axel

Link to comment
Share on other sites

Austria ist wesentlich teuerer was die Unterhaltung eines Fahrzeugs angeht. Mit Unterhaltung meine ich alles was kostet ohne auch nur einen Meter gefahren zu sein.
Davon kann man ausgehen.

Ich habe jetzt den direkten Vergleich. In D waren es ~ 600 EUR all inklusive (Haftpflicht, Vollkasko - Halter/VN =|= Fahrer, keine Rabatte - Steuer, alles bei SF7 -> viel Luft nach unten). In AT sind 750 EUR fällig für Haftpflicht, Teilkasko (alle möglichen Rabatte und gleichzeitig Zulassungsinhaber/VN = Fahrer, Bonusstufe 0 -> tiefstmögliche Stufe), Steuer. Der Selbstbehalt ist selbstredend auch höher: in D 300/150, in AT knapp 300 EUR. Kleinigkeiten wie Vignette, NoVA, Typisierungsschein, Zulassung, Kennzeichenhalter (die AT-Nummerntafel ist tatsächlich 0.x cm höher als die in D und passt damit nicht in den deutschen Kennzeichenhalter :crazy:) ... sind noch nicht mal dabei. :eek: Da braucht mir keiner mit "billigem Sprit" kommen. Allein für die höheren Fixkosten kann man in D ein paar 1000 km fahren.

 

Das nehm ich auch :D. Werde meinen Versicherungsheini gleich mal kontaktieren. Selbst wenn ich in Ö das doppelte zahle, rechnet sich das.
Ob der Heini sich das Fahrzeug anschut? Unserer hat jeden vorhandenen Schaden (i.d.R. Parkrempler) dokumentiert. Ob die Versicherung nicht merkt, dass nach einem Jahr eine TK abgeschlossen wird und plötzlich ein nicht gerade preiswerter Schaden auftritt? Zahlen dürfen dann alle. :confused:
Link to comment
Share on other sites

 

Ob der Heini sich das Fahrzeug anschut? Unserer hat jeden vorhandenen Schaden (i.d.R. Parkrempler) dokumentiert. Ob die Versicherung nicht merkt, dass nach einem Jahr eine TK abgeschlossen wird und plötzlich ein nicht gerade preiswerter Schaden auftritt? Zahlen dürfen dann alle. :confused:

:janeistklar:Ich meine natürlich nicht, den jetzigen Schaden damit abzuwälzen, sondern alle zukünftigen. Sowas will ich nicht nochmal löhnen, das wertet das Auto um 33% auf ;-) Jetzt habe ich halt für 2500,- ein neues OSS mit Garantie, und sollte ich nochmal einen Glasschaden haben, so kann ich das etwas gelassener sehen.

Link to comment
Share on other sites

Bei ebay-Kleinanzeigen war bis vor ca. 1 Stunde (10 Uhr) ein OSS-Rahmen mit vorderer und hinterer Scheibe drin für 299,- Euro.

 

Hast Du den gekauft oder hat ihn jemand für Dich gekauft?

Ich habe vor 2 Stunden in den sauren Apfel gebissen und ein neues OSS geordert, da hab ich dann immerhin wieder 2 Jahre Garantie. Nachdem meiner schon 12 Jahre ist, ist das glaub ich die bessere Lösung. Schmerzhaft, auf jeden Fall dicht , und wenn irgendwas hakt, fahr ich in den nächsten 2 Jahren zum Freundlichen und sag einfach "Bitte richten !" :D

Link to comment
Share on other sites

Ich habe vor 2 Stunden in den sauren Apfel gebissen und ein neues OSS geordert, da hab ich dann immerhin wieder 2 Jahre Garantie. Nachdem meiner schon 12 Jahre ist, ist das glaub ich die bessere Lösung. Schmerzhaft, auf jeden Fall dicht , und wenn irgendwas hakt, fahr ich in den nächsten 2 Jahren zum Freundlichen und sag einfach "Bitte richten !" :D

 

Beste Lösung.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Ich will den Finger wirklich nicht in die Wunde legen, aber habe gerade meine Versicherung gecheckt:

 

Jahresbeitrag Teilkasko € 74,37 bei € 150,- Selbstbehalt

Keine Höchstsumme bei Glasbruch

Ihr Germanen lebt doch wirklich im gelobten Land. Sowas kostet bei uns ca. 160,- mit 300,- Selbstbehalt :(

Link to comment
Share on other sites

Noch ne Frage, stimmt das, das Audi sicht echt traut *nur* für den Grundrahmen incl. der 2 fixen Scheiben 1.500,- zu verlangen und die beiden beweglichen Scheiben nochmal extra kosten. Dachte mir, ich hätte für 1.500,- ein komplett neues OSS, aber der Händler sagte mir, das im Ersatzteilkatalog zwar eine Klammer über Rahmen + vord. bewegl. Teil + hinterer beweg. Teil war, gekommen ist aber *nur* der Rahmen. Dachte mir schon, ich kann mir so einen Teil der Reparatur finanzieren ;), aber den Rahmen mit (nunmehr) defektem Seilzug und gebrochenem Glas braucht echt niemand :(

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 25

      [1.2 TDI Lupo] Problem mit Getriebe bzw. 4. Gang

    2. 1

      Suche Audi A2 1.4TDI

    3. 88

      IT22

    4. 1

      Scheppergeräusche im Schubbetrieb werden immer lauter

    5. 88

      IT22

    6. 88

      IT22

    7. 88

      IT22

    8. 25

      [1.4 BBY] Motor wird (zu) langsam warm

    9. 12

      Nach Bremslichwechsel leuchtet EPC-Lampe

    10. 25

      [1.4 BBY] Motor wird (zu) langsam warm

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.