Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
ouwe

stossdampfer & federn wechsel hinten und jetzt knackt es

Recommended Posts

Hallo leute

 

Hinten alles erneut, stossdaempfer, federn (H&R 25/25), domlager, staubhullen, puffer (kurtze version), pur ringen, top gummis.

 

...Und jetzt knakt es richtig laut beim einfedern.

 

Wass is loss , weis jemand bescheid.

Konnte es ein Domlager (Sachs) mangel sein (und dan beide seiten?)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

A2D2 hat irgendwo mal geschrieben dass die nachbau domlager ein bisschen anders sind und da glaub ich auch knack geräusche auftreten können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe aktuell das gleiche Problem. Werde die hinteren Bilstein Domlager gegen Sachs tauschen, hoffentlich ist dann ruhe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab keine Ahnung wo der Beitrag von A2D2 ist, aber ich meine mich zu erinnern, dass nur die originalen eine Nut haben die dieses klappern verhindert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

welche Domlager für vorne würdet Ihr in Verbindung mit Bilstein B8 empfehlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Habe aktuell das gleiche Problem. Werde die hinteren Bilstein Domlager gegen Sachs tauschen, hoffentlich ist dann ruhe

 

Ich habe neue sachs domlager hinten. Und jetzt klappert es.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder einfach die alten verwenden. Da kommt ja nix dran...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Entweder die Domlager oder:

 

Hast du die Dämpferschrauben unten an der Hinterachse auch erst im Stand angezogen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Entweder die Domlager oder:

 

Hast du die Dämpferschrauben unten an der Hinterachse auch erst im Stand angezogen?

 

danke fur das mitdenken.

 

Die schraube untern ist festgezogen wenn der wagen am boden war.

Aber vielleicht war da trozdem zu weing druck auf den dampfer. Der wagen wiegt ja nur 865 kg.

 

 

 

also, das konte ich mahl erneut machen mit 100 kg ballast im laderaum.

Oder der mutter oben beim stutzlager ist nicht fest angezogen.

Oder die beide (Sachs)lager sind mangelhaft.

 

Habe mir heute ein extra wagenheber geholt, aber das wetter ist richtig sch... und mit meine verletzte hand geht heute nix.

Vielleicht werde ich mir das alles mal gut anschauen beim DIY-werkstatt in ein pahr tagen. Dan habe ich auch vernuftige werkzeug, luft-schlaghammer etc.

bearbeitet von ouwe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber bitte nix am Fahrwerk mit dem Druckluftschrauber anziehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe die Domlager gewechselt. Die Domlager von Sachs haben eine VW Teilenummer 6R0513353B und sind um einiges hochwertiger verarbeitet gewesen als die Bilstein Lager. Und das Beste, es kanckt nichts mehr!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

update:

Habe das komplett federbein rausgenommen und der sachs domlager is fest, alles gut montiert, und knackt nicht.

Und.... es sind bei mir die staubhullen, im werkstadt aud den grossen wagenheber wahr's gleich zu sehen.

 

 

 

 

danke fur der tips und info's.

bearbeitet von ouwe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen