Jump to content

ABS/ESP Sensorfehler, Block?


Kilgour
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

mein 1.6er FSI brachte mir vorkurzem die ABS und ESP/ASR Leuchte zum Dauerleuchten gepaart mit 3x Piepen ab 20km/h und einem dicken Ausrufezeichen im Bordcomputer.

 

Das blieb jetzt bei jedem Start so, ABS und ESP funktionieren aber noch, habe ich auf Schotter getestet. Beim Auslesen des Fehlerspeichers sagt er es wäre der ABS Sensor in diesem ganzen ABS Steuerblock.

 

Nun kostet der Block neu 1500€ und gebraucht habe ich welche für 250€ gefunden.

 

Nun frage ich mich, ist es wirklich nötig diesen ganzen teuren Block zu wechseln oder kann es noch an irgendetwas anderes liegen oder gibt es Alternativen?

 

Das seltsame ist, das Auto stand vorgestern einen Tag unbenutzt zwecks Feiertag, dann starte ich ihn gestern und die Fehler sind weg, fahre 10-15km und alles gut. Heute früh steige ich ein fahre zum Bäcker 2-3km und nach einem km piept es wieder 3x und die selben ABS/ESP/ASR Zeichen leuchten.

 

Wie kann es sein dass das Teil nen Fehler meldet aber ABS/ESP noch funktionieren?!

 

Hoffe auf Hilfe, habe das 250€ Teil bestellt mit der Option es wieder zurückzusenden...

Link to comment
Share on other sites

Die genaue Fehlermeldung wäre von Vorteil. Das Phänomen ist nicht neu, einfach mal die Suche bemühen. Im besten Fall ist es der Bremslichtschalter für 15 EUR.

Link to comment
Share on other sites

Beim Auslesen des Fehlerspeichers sagt er es wäre der ABS Sensor in diesem ganzen ABS Steuerblock.

 

Lass mich raten – Geber für Bremsdruck -G201-, richtig?

 

Dann Bremspedalschalter tauschen.

Link to comment
Share on other sites

Nee, der ist meiner Erfahrung nach eher ein Stück links davon. Nicht ganz links, da ist es dann der Kupplungsschalter, da ist man dann zu weit, ungefähr 50% des Weges zurück, da liegt er ungefähr :D

Link to comment
Share on other sites

Habt ihr einen Tipp wo ich das Teil auf die schnelle im Internet bestellen kann?

 

Hatte ich hier gefunden: Bremslichtschalter Audi A2 [8Z] 1.6 FSI

 

Bremslichtschalter FEBI BILSTEIN 29316 - Bremssystem

 

Geht der hier? Oder krieg ich das beim Audihändler ähnlich vom Preis? Gänge schneller...

Edited by Kilgour
Link to comment
Share on other sites

Und falls es dann doch nicht nur am Bremspedalschalter liegen kann: Der G201 ist der Druckgeber der im Hauptbremszylinder eingebaut ist. Je nach Modelljahr hast du dort zwei oder einen verbaut. Tausch des Steuergeräts darum wahrscheinlich nicht notwendig.

Link to comment
Share on other sites

Hatte das Teil gestern bei Audi bestellt und heute sagen sie mir es sei nicht lieferbar... Kann mir jemand das richtige Teil in einem Onlineshop verlinken? Nicht dass ich das falsche bestelle...

 

Danke

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Der Schalter hat nichts gebracht... Gestern wurde ein funktionierendes gebrauchtes steuergerät eingebaut... Fehler immer noch da. Mein Mechaniker verzweifelt langsam an der Karre...

 

Noch jemand Ideen?

Link to comment
Share on other sites

das hat doch A2-D2 schon deutlich gemacht:

Es ist NICHT das Steuergerät, sondern ... (siehe unten)

Es tut mir leid für Dich, dass es nicht nur der Schalter war, aber der ist wohl zumeist Auslöser der Fehlermeldung und daher wurde er zuerst zum Tausch vorgeschlagen...

 

Und falls es dann doch nicht nur am Bremspedalschalter liegen kann: Der G201 ist der Druckgeber der im Hauptbremszylinder eingebaut ist. Je nach Modelljahr hast du dort zwei oder einen verbaut. Tausch des Steuergeräts darum wahrscheinlich nicht notwendig.
Edited by Flo
Link to comment
Share on other sites

  • 7 years later...

Ich hänge m ich mal hier ran, getsren aus dem Nichts während der Fahrt lautes Piepen und ASR und ABS Leuchte leuchten, FIS Controil sagt folgendes:

 

Bremslichtschalter vor ca. 6 Monaten getauscht, der kanns nicht sein, oder?

 

Danke im Voraus für alle Tipps!

 

IMG_20221016_171816 (Groß).jpg

Edited by A2 HL jense
Link to comment
Share on other sites

VCDS sagt:

 

Address 03: ABS Brakes        Labels: 8Z0-907-379-MK60.lbl
   Part No: 8Z0 907 379 C
   Component: ESP FRONT MK60      0101  
   Coding: 0019474
   Shop #: WSC 00000 785 00200
   VCID: 489FEE2138B3FC0A5D-5178

2 Faults Found:
00285 - ABS Wheel Speed Sensor; Front Right (G45)
            008 - Implausible Signal - Intermittent
00285 - ABS Wheel Speed Sensor; Front Right (G45)
            003 - Mechanical Failure - Intermittent

 

Nur der Sensor oder das Kabel zum Sensor? Das wäre ja halb so wild!

Link to comment
Share on other sites

vor 50 Minuten schrieb A2 HL jense:

2 Faults Found:

00285 - ABS Wheel Speed Sensor; Front Right (G45)
            008 - Implausible Signal - Intermittent
00285 - ABS Wheel Speed Sensor; Front Right (G45)
            003 - Mechanical Failure - Intermittent

 

Nur der Sensor oder das Kabel zum Sensor? Das wäre ja halb so wild!

 

Weitere mögliche Ursache ist das Radlager mit integriertem Magnetgeberring.

Evtl. befindet sich hier Fremdmetall, Rost oder im schlimsten Fall wandert das Radlager aus dem Radlagergehäuse wodurch der Abstand zwischen Drehzahlsensor und Magnetgeberring zu groß geworden ist.

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Phoenix A2:

 

Weitere mögliche Ursache ist das Radlager mit integriertem Magnetgeberring.

Evtl. befindet sich hier Fremdmetall, Rost oder im schlimsten Fall wandert das Radlager aus dem Radlagergehäuse wodurch der Abstand zwischen Drehzahlsensor und Magnetgeberring zu groß geworden ist.

 

 

 

ok,, Danke für den Hinweis! 

 

Kann man den Sensor irgendwie prüfen? Eher nicht, oder? Muss neu um den Fehler auzuschließen, oder kann man ggf.  rechts links tauschen?

Link to comment
Share on other sites

vor 29 Minuten schrieb A2 HL jense:

Kann man den Sensor irgendwie prüfen?

 

Entweder mit einem Oszi oder über MWBs die Geschwindigkeit auslesen.

 

vor 30 Minuten schrieb A2 HL jense:

rechts links tauschen

 

Leider nein. Die Anschlüsse haben eine andere Krümmung.

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten schrieb A2 HL jense:

Welche mbw sind das? Gibt's da eine Übersicht irgendwo?

 

Gleich der erste MWB enthält die gemessene Radgeschwindigkeit für alle 4 Räder.

 

Hier gibt es eine Übersicht mit je einer PDF pro Steuergerät (Direktlink zum Bremsensteuergerät: Klick):

 

Link to comment
Share on other sites

vor 21 Minuten schrieb A2 HL jense:

Wo ist die Gesamtübersicht über alle Streugeräte? Ich habe den ganzen Thread durch und es nicht gefunden. Danke im voraus! Lege ich mir Mal ins Auto ... Ist ja hole wert!

 

Im Beitrag oben auf den Pfeil in der rechten oberen Ecke klicken, der bringt dich direkt zu dem Beitrag wo je Steuergerät ein PDF  verlinkt ist.

Die Übersicht mit den Links findet sich unter der Tabelle mit den Werten für das TDI-Motorsteuergerät.

 

Link to comment
Share on other sites

Am 17.10.2022 um 20:25 schrieb A2 HL jense:

00285 - ABS Wheel Speed Sensor; Front Right (G45)
            008 - Implausible Signal - Intermittent
00285 - ABS Wheel Speed Sensor; Front Right (G45)
            003 - Mechanical Failure - Intermittent

 

 

Dieses Fehlerbild hatte ich Seit jahren.

Da Fehler immer öffter aussetzten, habe ich gewartet. >Vor ein paar Wochen hat sich gezeigt, das das Fehlerbild mit Mechanischen Fehler des ABS-Sensors Wasser Empfindlich wurde.
Auch ich hatte mit dem Impulsband in der Radnarbe gerechnet, jedoch als die Wasserempfindlichkiet zunahm, war dieser Fehler ausgeschlossen.

Es wurde nun der ABS-Sensor gewechselt, war bei mir der Fehler.

 

@A2 HL jense Dein Bild sieht ja nach FIS Control Anzeige aus.
Habe ich auch und konnte immer dann den Fehler Löschen. Auchtung das ABS-ESP System Piep und ist am Besten nur im Stand zu löschen.
Zudem zeigt Fis Control den Fehler auch in Klarschrift an, dazu die Fehlertexte einspielen und dann den Fehlercodes selektieren und anzeigen.
 

Wassertest, quasi Felgenwäsche an einem Waschplatz hat bei mir ausgereicht.
Wenn der Fehler allerdings immer Monate benötigt, bis er wieder auftauscht, ggf. warten.
 

Mit den Steuergeräte kann man sich folgendermassen behelfen.

Es wird in FIS Controlimmer das Steuergerät angesprochen, welches als letzten Abgefragt wurde.

Welches Steuergerät du mit den Fehlercodes Auslesen möchtest, wird unter den Einstellungen von FIS Control ausgewählt.

Wählst du dann des ABC (Müste 03 sein ?) dann kannst du etwas nach unten gehen, dort gibt es ein Menüpunkt, wo die die aktuelle Konfiguration abspeichern kannst. Somit kannst die das ABS STG auswählen und beim nächsten direkten Aufrufen die ABS-Fehler auslesen.

Aber, gehst du dann z.B. in die Schnellanzeige, wo Werte aus dem KI oder MSTG abgefragt werden ist das aktuelle Steuergerät immer die Letzte Abfrage.

Die gespeicherte Einstellung gilt somit für einen neustart von FIS Control (Zündung aus und Zündung an)

Das steht alles in der FIS Control Anleitung in den einzelnenMenüpunkten.

 

Zudem kann FIS Control bis zu 6 MEsswerte in einem Screen anzeigen, mit Eigener Beschriftung. Dieses ist über den Konfigurator von FIS Control gut einstellbar.

Allerding sind ABS-Messwert nur im Stand oder langsamen Rollen abzufragen (Auch aus Sicherheitsgründen)

Mir reichte es aber die Fehlercodes Auszulesen, wenn die ABS-Warnung aufleuchtete.

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb seinelektriker:

Dieses Fehlerbild hatte ich Seit jahren.

Da Fehler immer öffter aussetzten, habe ich gewartet. >Vor ein paar Wochen hat sich gezeigt, das das Fehlerbild mit Mechanischen Fehler des ABS-Sensors Wasser Empfindlich wurde.
Auch ich hatte mit dem Impulsband in der Radnarbe gerechnet, jedoch als die Wasserempfindlichkiet zunahm, war dieser Fehler ausgeschlossen.

Es wurde nun der ABS-Sensor gewechselt, war bei mir der Fehler.

 

@A2 HL jense Dein Bild sieht ja nach FIS Control Anzeige aus.
Habe ich auch und konnte immer dann den Fehler Löschen. Auchtung das ABS-ESP System Piep und ist am Besten nur im Stand zu löschen.
Zudem zeigt Fis Control den Fehler auch in Klarschrift an, dazu die Fehlertexte einspielen und dann den Fehlercodes selektieren und anzeigen.
 

Wassertest, quasi Felgenwäsche an einem Waschplatz hat bei mir ausgereicht.
Wenn der Fehler allerdings immer Monate benötigt, bis er wieder auftauscht, ggf. warten.
 

Mit den Steuergeräte kann man sich folgendermassen behelfen.

Es wird in FIS Controlimmer das Steuergerät angesprochen, welches als letzten Abgefragt wurde.

Welches Steuergerät du mit den Fehlercodes Auslesen möchtest, wird unter den Einstellungen von FIS Control ausgewählt.

Wählst du dann des ABC (Müste 03 sein ?) dann kannst du etwas nach unten gehen, dort gibt es ein Menüpunkt, wo die die aktuelle Konfiguration abspeichern kannst. Somit kannst die das ABS STG auswählen und beim nächsten direkten Aufrufen die ABS-Fehler auslesen.

Aber, gehst du dann z.B. in die Schnellanzeige, wo Werte aus dem KI oder MSTG abgefragt werden ist das aktuelle Steuergerät immer die Letzte Abfrage.

Die gespeicherte Einstellung gilt somit für einen neustart von FIS Control (Zündung aus und Zündung an)

Das steht alles in der FIS Control Anleitung in den einzelnenMenüpunkten.

 

Zudem kann FIS Control bis zu 6 MEsswerte in einem Screen anzeigen, mit Eigener Beschriftung. Dieses ist über den Konfigurator von FIS Control gut einstellbar.

Allerding sind ABS-Messwert nur im Stand oder langsamen Rollen abzufragen (Auch aus Sicherheitsgründen)

Mir reichte es aber die Fehlercodes Auszulesen, wenn die ABS-Warnung aufleuchtete.

 

 

 

Danke für die Tipps! Ich muss man wieder den Konfigurator vom Fis Control bemühen... Ist schon länger her, da muss ich mich erst wieder rein fuchsen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 16

      1.2 TDI: Abgas Im Kühlwasser --> lohnt die Reparatur?

    2. 124

      5. Audi A2 Schraubertreffen in Lippetal / Gern mit regionalen und überregionalen Gästen ! 01.04.2023

    3. 124

      5. Audi A2 Schraubertreffen in Lippetal / Gern mit regionalen und überregionalen Gästen ! 01.04.2023

    4. 20

      ATL oder BHC bei >300000km ?

    5. 20

      ATL oder BHC bei >300000km ?

    6. 20

      ATL oder BHC bei >300000km ?

    7. 20

      ATL oder BHC bei >300000km ?

    8. 20

      ATL oder BHC bei >300000km ?

    9. 19

      [1.2 TDI ANY] Gangsteller tauschen, Wagen rollfähig machen

    10. 28

      Audi A2 Treffen am Timberjacks in Siegen?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.