thisisit

Unfall..bin sehr traurig.. wars das jetzt mit meinem geliebten A2 ?

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

hatte einen selbsterschuldeten Unfall.. bin an einer Ampel

seitlich einem stehenden Fahrzeug aufgefahren, dann auf

den Randstein drauf ( Reifen geplatzt und evtl. mehr abbekommen)

Front Stosstange ist durch, Seite links und rechts verkrazt

 

Wenn die Achse was abbekommen hat, soll sich die Reparatur lt. meiner Werkstatt nicht mehr lohnen,

Ist A2 Benziner,  BJ2000 mit 175tkm der erst vor kurzem ein nagelneues Getirebe bekommen hat...

 

bin sehr traurig :klo:?ver ..

 

Wars das jetzt mit meinem geliebten A2 ? Habt ihr irgendwelche Tips für mich ?

 

Will weiter A2 fahren, gibt echt keine alternative für mich  :rolleyes:

 

Grüße

André

 

 

 

 

IMG_20181013_105750.jpg

IMG_20181009_181345.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem viele ihren A2 wegen dem Diesel-Desaster verschrotten lassen, gibt es sicher genug gebrauchte Achsen vom A2. Dann zwei neue Querlenker kaufen (lohnt sich sowieso, besonders wenn man Blechquerlenker -die gerne verrotten- hat.)

 

Ich verstehe nicht was daran ein „lohnt nicht mehr“ ist.

 

Und wenn du den Wagen weiter fahren magst, dann lohnt sich das sowieso.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das sieht jetzt nicht nach einem wirtschaftlichen Totalschaden aus.
Wahrscheinlich hat der Querlenker etwas abbekommen. Da der bereits 18 Jahre alt ist, wäre ein Austausch empfehlenswert. Mit rund 80€/Stück auch nicht wirklich teuer.

Kotflügel sind gebraucht auch nicht wirklich teuer und da die Stoßstange getauscht werden muss, kann der Kotflügel gleich mit gemacht werden.

Eine vordere Stoßstange ist da schon etwas schwieriger zu bekommen.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Auf jeden Fall erstmal den Längsträger, rechts anschauen.

Ist dieser krumm, kommt es darauf an, ob der angeschraubte

Teil verbogen ist, oder der angeschweißte Stummel. Ist dieser

defekt, war es das.  Silberne Teile Teile sollten eigentlich ver-

fügbar sein (eBay z.B.).

Eine Ferndiagnose ist immer, wie lesen im Kaffeesatz...

 

MfG Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaub ich hab noch 2 blechquerlenker👍 

 

Könnte ich günstig abgeben, da ich die achse erst getauscht habe mit samt den querlenker etc. 

 

Falls du was brauchst meld dich👍

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, 

 

Erstmal danke für eure ersten Einschätzungen👌 scheint ja

noch Hoffnung zu bestehen. 😋

 

Am Montag bekomme ich Rückmeldung von meiner Werkstatt,

werde dann nochmals berichten.

 

Grüsse

Andre 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb 5-ender:

Auf jeden Fall erstmal den Längsträger, rechts anschauen.

Ist dieser krumm, kommt es darauf an, ob der angeschraubte

Teil verbogen ist, oder der angeschweißte Stummel. Ist dieser

defekt, war es das.

 

Soetwas in der Art dachte ich auch mal, aber kritisch wird es erst, wenn der Dom was abbekommen hat. Dann stimmt die Achsgeometrie nicht mehr.

Aber bis die Aufnahmepunkte der Konsole und der Dom krumm sind, gehört schon viel dazu. Dann sind bestimmt auch die Airbags offen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

habe heute Rückmeldung meiner Werkstatt bekommen, folgende  Teile müssen ausgetauscht werden:

 

Aluprofil mit Lager
Querlenker
Spurstange
Radlagergehäuse
Radlager

Stossdämpfer

 

- Welches Teil ist wohl mit Aluprofil mit Lager gemeint  ?

 

 

Für die Karroserieteile Frontstosstange und Kotflügel Links / Rechts würde

ich auf Gebrauchtteile in der passenden Farbe zurrückgreifen...

 

Warte jetzt noch auf einen Kostenvoranschlag der Werkstatt  ;-)

 

 

Grüße

André

 

 

 

 

 

Edited by thisisit

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb thisisit:

Hallo,

 

habe heute Rückmeldung meiner Werkstatt bekommen, folgende  Teile müssen ausgetauscht werden:

 

Aluprofil mit Lager
Querlenker
Spurstange
Radlagergehäuse
Radlager

Stossdämpfer

 

- Welches Teil ist wohl mit Aluprofil mit Lager gemeint  ?

 

 

Für die Karroserieteile Frontstosstange und Kotflügel Links / Rechts würde

ich auf Gebrauchtteile in der passenden Farbe zurrückgreifen...

 

Warte jetzt noch auf einen Kostenvoranschlag der Werkstatt  ;-)

 

 

Grüße

André

 

 

 

 

 

Mit dem Aluprofil ist wohl der Aufprallträger aus Alu- Vierkantrohr gemeint.

image.thumb.png.18354b1c36443d299423e819aeda385d.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb thisisit:

Hallo,

 

habe heute Rückmeldung meiner Werkstatt bekommen, folgende  Teile müssen ausgetauscht werden:

 

Aluprofil mit Lager
Querlenker
Spurstange
Radlagergehäuse
Radlager

Stossdämpfer

 

- Welches Teil ist wohl mit Aluprofil mit Lager gemeint  ?

 

 

Für die Karroserieteile Frontstosstange und Kotflügel Links / Rechts würde

ich auf Gebrauchtteile in der passenden Farbe zurrückgreifen...

 

Warte jetzt noch auf einen Kostenvoranschlag der Werkstatt  ;-)

 

 

Grüße

André

 

 

 

 

 

Die hälfte davon hätte ich sogar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bezweifle dass man das meiste wirklich braucht. 

Das wurde ohne Zerlegung festgestellt nehme ich an. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb Lupo_3L:

Ich bezweifle dass man das meiste wirklich braucht. 

Das wurde ohne Zerlegung festgestellt nehme ich an. 

Das ziehe ich auch irgendwie  in Betracht...hmmm

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

habe eine neue Frontstosstange und die Kotflügel in Wagenfabre gebraucht gekauft, so weit so gut :-)

 

Hat jemand eine Idee was der Austausch folgender Teile mit Neuteilen in einer freien Werkstatt so

ca.  kosten wird ?

 

Aluprofil mit Lager
Querlenker
Spurstange
Radlagergehäuse
Radlager

Stossdämpfer

 

Grüße

André

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du denn eine freie Werkstatt?

Die Qualität und Schnelligkeit einer Unbekannten zu beurteilen ist schwierig.

In der heimatlichen Garage würde ich das in einem Tag machen können,

sollte eine Werkstatt in 5-6 Stunden schaffen.

Für das Einstellen der Spur ist eine Werkstatt mit dem entspr. Equipment vonnöten.

 

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb amoA4:

Hast du denn eine freie Werkstatt?

Die Qualität und Schnelligkeit einer Unbekannten zu beurteilen ist schwierig.

In der heimatlichen Garage würde ich das in einem Tag machen können,

sollte eine Werkstatt in 5-6 Stunden schaffen.

Für das Einstellen der Spur ist eine Werkstatt mit dem entspr. Equipment vonnöten.

 

 

Freie Werkstatt ist vorhanden..😊 schwierig eine Aussage zu treffen. Aber danke für den groben Richtwert 👌

Edited by thisisit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.