Jump to content

Metallisches Klappern im Frontbereich


Recommended Posts

Hi.

Seit einigen Monaten macht mein A2 "ungesunde Geräusche", die aus dem Frontbereich kommen (anfangs nur selten, inzwischen bei jeder kleinen Unebenheit):

bei jedem kleinen Schlagloch (egal, ob rechts oder links) gibt es ein lautes metallisches Geräusch (immer nur 1x - kein scheppern/vibrieren; eher so, als ob man mit dem Hammer auf die Achse o.ä. schlägt). Schwer zu beschreiben und sicher auch schwer aus der Ferne zu diagnostizieren.

Aber ich war schon in der Werkstatt, dort wurde nichts gefunden. Auch über den TÜV ist er problemlos gekommen - wenn da was locker / ausgeschlagen wäre, hätte der das vermutlich gemerkt.

Aktuell bekannt sind Probleme mit den Domlagern, aber das ist eher ein "knirschen". Die Federn sind auch okay.

Habt Ihr ´ne Idee, wonach ich noch gucken lassen könnte?

Link to post
Share on other sites

Erster Gedanke bei deiner Beschreibung geht in Richtung Stabilisator-Lager. Wenn das Defekt ist kann es passieren das der Stabilisator wandert und dann bei Fahrbahnunebenheiten gegen den Längsträger schlägt:

 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Das ist doch schon mal ein guter Ansatz. Vielen Dank!

Wenn ich das richtig sehe, müsste man das auf der Bühne doch eigentlich problemlos erkennen können? Vielleicht reicht ja auch schon der Wagenheber ...

Link to post
Share on other sites

Wagenheber ist ungünstig, da der Stabi dann ja belastet ist.  

Aber vielleicht geht es doch. Aufbocken und kräftig nach oben/ unten  bewegen. Wenn du dann  Spiel fühlst, dann hast du den  Übeltäter.

Wenn nicht, auch von der anderen Seite aufbocken und das Spiel wiederholen.

Denke auch, dass es das Lager ist.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Der Stabi muss nicht wandern um "zu schlagen" - wenn ein Stabilisator wie auf dem Bild mit der Kunststoffhülse verbaut ist, kann die durch Rost sich lösen und leicht verdrehen. Wie man erkennen kann ist diese Hülse auf einer Seite abgeflacht um so Platz zur Konsole zu schaffen.

Problem hierbei, ist, dass der Stabi um ausgefederten Zustand scheinbar genug Luft hat. 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Ich hab´ mir das heute morgen mal genauer angesehen. Als Laie denke ich, dass noch alles okay ist - obwohl mein A2 schon über 150.000 km gelaufen ist - da wäre diese Reparatur ja fast schon überfällig ... ;)

Eine Koppelstange scheint minimal Spiel zu haben und macht Geräusche beim rütteln. Aber ob das innen so laut werden kann?

Hier habe ich die Bilder vom Stabi eingestellt. Ich hoffe, man erkennt genug für eine erste Einschätzung?

Am Dienstag fahre ich jetzt nochmal in die Werkstatt - vielleicht könnt Ihr mir ja noch "Futter" liefern. So leicht ist der Fehler anscheinend nicht zu finden.

Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb chrisly:

Eine Koppelstange scheint minimal Spiel zu haben und macht Geräusche beim rütteln. Aber ob das innen so laut werden kann?

 

Also wenn mit Hand schon ein minimales Spiel fühlbar ist und Geräusche beim Rütteln entstehen, dann ist die mit Sicherheit richtig fertig! Und ja, dass kann innen sehr laut klappern. Domlager wären auch noch eine Möglichkeit.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb chrisly:

Eine Koppelstange scheint minimal Spiel zu haben

Eine ausgelutschte Koppelstange macht richtig Lärm, wenn man über Gullis oder ähnliches fährt. Vorher lieber beide mal wechseln, bevor man aufwändig die Stabistange verdächtigt.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Ihr macht mir Hoffnung. Koppelstangen  wären ja noch bezahlbar (bei Audi: 170 €, davon 75 + MwSt Material; evtl. mach ich es auch selbst).

Die Domlager sind schon länger fällig - aber die machen andere/leisere Geräusche. Oder?

Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb chrisly:

Ihr macht mir Hoffnung. Koppelstangen  wären ja noch bezahlbar (bei Audi: 170 €, davon 75 + MwSt Material; evtl. mach ich es auch selbst).

Die Domlager sind schon länger fällig - aber die machen andere/leisere Geräusche. Oder?

 

Koppelstangen sind schnell gemacht, die kann man auch gut selber tauschen. Material dürfte da bei 30-40€ liegen. Domlager sind dann schon ne größere "Operation". Macht man normalerweise mit, wenn die Dämpfer hin sind.

Link to post
Share on other sites
  • Nagah changed the title to Metallisches Klappern im Frontbereich

So ist es. Deswegen müssen die Domlager auch noch warten.

Stabi ist noch okay.

Heute hat sich ein Fachmann das nochmal angesehen und meine Vermutung bestätigt: es sind eindeutig die Koppelstangen! Zum Glück ...

Danke für Eure Hilfe!

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.