Jump to content

Kaufberatung, eure Meinung...


Recommended Posts

Moin,

 

nach dem Erwerb eines Silberbuckels für meine Tochter habe ich nun auch ein für mich interessantes Fahrzeug entdeckt:

Audi A2 Sehr gepflegt Nichtraucher,erst 118 TSD noch bis Sonntag in Schleswig-Holstein - Sülfeld | Audi A2 Gebrauchtwagen | eBay Kleinanzeigen (ebay-kleinanzeigen.de)

 

Der VK scheint aufgrund seiner weiteren Anzeigen ein wenig Erfahrung in Sachen Audi zu haben. Ausstattung mager, was mir nichts macht, wichtigiger sind mir überschaubare Kilometer und guter Allgemeinzustand.

 

Was sagt ihr zum Preis?

 

Worauf sollte man bei einem so frühen Modell besonders achten?

 

Ist der VK vielleicht sogar hier im Forum unterwegs?

 

Vielen Dank für Eure Meinung

 

 

Link to post
Share on other sites

Macht einen gepflegten Eindruck. Mich würde interessieren wie das Lenkrad unter dem Bezug aussieht. Das ist ein AUA, dem wird ja nachgesagt dass er etwas viel Öl verbraucht. 10W40 einfüllen, dann wird es etwas besser. Er hat noch den kleinen 34L-Tank, was aber für Wenigfahrer nicht stört. Wenn er so ordentlich dasteht wie es auf den Bildern aussieht finde ich auch den Preis ok.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Okay, der hat sich erledigt.

 

 +

Schöner Innenraum mit nur wenigen Abnutzungen ( Kratzer Beifahrerfußraum), ansonsten schöne Polster und Himmel etc. 

Klimaregler ohne Abnutzungen.

+

Fahrwerk prima, gefühlt  wie ein Neuwagen ( saß auf dem Beifahrersitz)

+

Die wenigen kleinen Kratzer im Lack nicht der Rede wert, Kofferraum trocken, Heckspoiler fest und nicht unterrostet. Rücksitzraum wie nahezu unbenutzt. 

+

Scheinwerfer nicht verkratzt oder angelaufen, Motorraum trocken

 

 

 

 

Aber eben Scheiben vorne am Ende ( nicht schlimm),  2 Felgen recht stark verkratzt ( macht 140 Euro beim Lackierer meines Vertrauens)

 

Ich weiß ja, dass der Motor ein wenig klackert, aber der klang eher wie ein Diesel...

 

Erst sagte der VK, das wäre normal und bei seinem anderen auch so, dann gab er zu, deswegen schon mal zu Audi gefahren zu sein. Die hätten dann gesagt, es wäre normal. 

 

Keine Lust auf Hydrostößel, Auslassventil und / oder eine abgegnaddelte Nockenwelle.

 

Der Wagen war erst 6 Monate in seinem Besitz, nun hat er sich einen mit AHK gekauft und der angebotene A2 sollte nun weg.

 

Er wollte die Besichtigung nicht auf seinem Grundstück machen wegen der Nachbarn!??

 

Für einen vor 4 Monaten durchgeführten Ölwechsel roch das Öl arg verbrannt und beim Öffnen des Deckels qualmte es nach wenigen Kilometern aus dem Einfüllstutzen.

 

Mittelschalldämpfer kurz vor Ende, Endtopf hingegen neuwertig.

 

Na gut, dann eben nicht. Vielleicht rollt mir irgendwann noch mal einer vor die Füße...

 

Er will ihn nach eigener Aussage für seinen Enkel behalten, wenn er ihn nicht verkauft bekommt.

 

Gruß

Thomas

 

 

 

 

 

 

  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites

Den finde ich sehr hübsch und sieht auf den Bildern richtig hatte ich auch schon gesehen. Aber die Laufleistung schreckt mich leider ab.

 

Bei einem Einstieg von 125.000km Laufleistung  ist für mich Schluss.

 

Bei 175 können Stoßdämpfer, Fahrwerksgummis, Kupplung, Radlager unversehens zuschlagen. Da bin ich raus.

Und je mehr Kilometer umso größer die Gefahr, dass ohne ausreichend Öl gefahren wurde...

 

Ne, Also mechanisch mal wwa reparieren zu lassen, okay Aber der Motor sollte noch eine gewisse Restlaufleistung mitbringen ohne allzu hohe Reparaturkosten.

 

Aber danke für deine Mühe.

 

Gruß

Thomas

Link to post
Share on other sites

Oh..jee...meiner hat jetzt 500.000 km runter...hast du noch einen Tip für mich?

  • Haha 5
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb tompeter69:

Bei 175 können Stoßdämpfer, Fahrwerksgummis, Kupplung, Radlager unversehens zuschlagen. Da bin ich raus.

Na ja, das Alter der Gummis solltest Du ebenfalls ins Kalkül ziehen.

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Karat21:

Oh..jee...meiner hat jetzt 500.000 km runter...hast du noch einen Tip für mich?

 

Jo, kauf dir einen neuen... :)

 

Ich persönlich mag halt solche Kilometerstände nicht.  Finde sie bemerkenswert, aber für einen eigenen Fahrzeugkauf nicht erstrebenswert. 

 

Mehr oder weniger ausgeleierte Karosserie, Mechanik und  Fahrwerk oder halt ordentlich gegen an repariert mit entsprechenden Kosten und Arbeitsstunden. Und immer in Erwartung der nächsten Überraschung.

 

Ist halt nicht meins.

 

Da haben wir halt unterschiedliche Philosophien. Ich lass dir deine, lass du mir meine.  Danke für dein Verständnis.

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb tompeter69:

 

Jo, kauf dir einen neuen... :)

 

Ich persönlich mag halt solche Kilometerstände nicht.  Finde sie bemerkenswert, aber für einen eigenen Fahrzeugkauf nicht erstrebenswert. 

 

Mehr oder weniger ausgeleierte Karosserie, Mechanik und  Fahrwerk oder halt ordentlich gegen an repariert mit entsprechenden Kosten und Arbeitsstunden. Und immer in Erwartung der nächsten Überraschung.

 

Ist halt nicht meins.

 

Da haben wir halt unterschiedliche Philosophien. Ich lass dir deine, lass du mir meine.  Danke für dein Verständnis.

 

 


Äh war das jetzt ernst gemeint wegen den Km ständen? Oder Ironisch?

 

Hab jetzt nirgens gelesen wie genau das Profil aussehen soll? Aber mehr wie 125.000km sollte der A2 nicht haben?

 

Ausstattung oder sowasist da irgendwie was wichtig?

 

Gruss

 

Mike

Link to post
Share on other sites

@Mikey

 

Sowas wäre für mich im Fokus.

 

Nur leider steht der am anderen Ende der Republik :)

 

Aber danke für Eure Mühen.

 

Mache jetzt erst einmal ne "Suchpause".

 

Es eilt ja bei mir nicht mit dem A2.

 

 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb tompeter69:

@Mikey

 

Sowas wäre für mich im Fokus.

 

Nur leider steht der am anderen Ende der Republik :)

 

Aber danke für Eure Mühen.

 

Mache jetzt erst einmal ne "Suchpause".

 

Es eilt ja bei mir nicht mit dem A2.

 

 


 

Ganz ehrlich, das wird schwer einen A2 unter 125.000km zu finden. 
 

Aber viel Glück bei der Suche 👍

Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb tompeter69:

 

Ich persönlich mag halt solche Kilometerstände nicht.  Finde sie bemerkenswert, aber für einen eigenen Fahrzeugkauf nicht erstrebenswert. 

 

Ja, sehe ich auch so.....hohe Km Stände gehen nicht spurlos an einem Auto vorbei- es leiden ja alle Bauteile- die Karosserie wird weicher usw.   - beim A2 habe ich jetzt noch nicht den Vergleich.....

 

Ich kaufe auch grundsätzlich nur relativ geringe Km Stände und bin bisher immer sehr gut damit gefahren... ...

Link to post
Share on other sites

Ich habe 2017 eine BBY mit 124tkm aus 1.Hand gekauft - Checkheftgepflegt bei Audi.... Was soll ich sagen - das ist der A2 wo ich bis jetzt am meisten machen/investieren musste - angefangen von durchgerosteten Querlenkern, AGR Ventil, Zündspule, Zahnriemen (da in Fachwerkstatt 1Zahn versetzt aufgesetzt), Antriebswelle, Vorwiderstand Lüfter, Lüfter selbst, usw..... 

 

Die anderen hatte beim Kauf über 200tkm gelaufen (AMF und ATL) und laufen..... 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Also meiner Meinung nach, sind A2 Interessenten die nach Kilometer wie unter 150.000km, 1.4TDI mit Sline+ oder Mandelbeigen wie Papayafarbenen unter 100.000km usw. suchen, etwas an der Realität vorbei. 
 

Das sind jetzt Fahrzeuge die mind. 16Jahre alt sind und selbst wenn man von einer normalen jährlichen Km Leistung von 10.000Km geht sind das immer noch 160.000Km.

 

d.h. Ein A2 sollte quasi verdammt viel Kurzstrecken gefahren worden sein, als Saison Fahrzeug (z.b. im Winter) bewegt worden sein oder Monate gestanden haben um irgendwie unter der "durchschnittlichen" Km zu kommen. 
 

Die Motoren können bei regelmäßiger Pflege und Wartung was ab. Ich selber habe mir erst einen Diesel mit über 200.000km gekauft. Ich bin zwar noch nicht viel gefahren aber er macht was er soll 🤷‍♂️.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb tompeter69:

Bei einem Einstieg von 125.000km Laufleistung  ist für mich Schluss.

 

Hier habe ich etwas gestockt und über meine A2 nachgedacht.

Meinen ersten A2 habe ich mit 132.000km im Jahr 2010 gekauft.

Meinen aktuellen A2 habe ich mit 135.000km im Jahr 2011 gekauft.

 

Wenn du also im Jahr 2021 einen A2 mit 20.000km weniger kategorisch ausschließt, dann wird es entweder eine lange oder eine teure Suche (oder einer mit gedrehtem Kilometerstand).

Vielleicht ist ein A2 doch kein Auto für dich...?

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb Karat21:

Oh..jee...meiner hat jetzt 500.000 km runter...hast du noch einen Tip für mich?

Du könntest bei 515.000 ruhig mal wieder einen Ölwechsel machen.:D

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.