Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
supermü

PhatBox + Radio Chorus II

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

ich habe eine PhatBox und möchte diese an das Radio Chorus II anschliessen. Lt. Bedienungsanleitung muss dazu im Feature Menü des Radios der Typ konfiguriert werden. Ich komm allerdings mit der Beschreibung von PhatNoise nicht weiter. Welche Zahl (Schlüssel) muss für den Radiotyp P (Chorus II) eingegeben werden ? Hat jemand Erfahrungen (... oder versteht den Flyer besser als ich ???)

 

Grüsse

Jana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jana,

 

was hast Du bisher schon gemacht, um die Phatbox ans Laufen zu bringen?

 

- Ist das Wechslerkabel gemäß der Anleitung richtig im Mini-Iso-Stecker angeschlossen?

- Hast Du die Phatbox mit wenigstens einem einzigen MP3-Song bestückt? (Bei mir waren 3 Teststücke drauf, dann lief es auch. Wenn die Festplatte leer ist, sagt die Phatbox natürlich keinen Mucks)

- Hast Du die aktuelle Firmware von der Phatnoise-Homepage aufgespielt?

- Ist das Erdungskabel des Wechslerkabels richtig befestigt? (es gibt dafür keinen passenden Platz im Mini-ISO-Stecker, so daß ich es an eine Lasche am Radiogehäuse festgeklemmt habe).

 

Ich hatte bei meinem concert II-Radio lediglich das Wechslerkabel in den Iso-Stecker eingepinnt und schon lief die Phatbox. Zum ersten Start muß sich die Firmware erst automatisch installieren. Du siehst die Aktivität der Phatbox an der roten und grünen LED im Frontbereich. Leuchten sie nicht, ist irgendwas mit dem Anschluß falsch.

Zudem sollte die Phatbox vom Radio automatisch erkannt werden. Ich habe den Typ des Radios nicht umstellen müssen (es war eine Audi-Phatbox). Hast Du evtl. eine VW-Phatbox? Wie es da läuft bezüglich Anpassung ans Radio weiß ich leider nicht, jedoch steht in meiner Anleitung drin, daß meine Audi-Phatbox auch an die VW-Radios der neuesten Generation angeschlossen werden kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hai,

 

@TurboAdmin

 

hier sie dir nochmals gedankt... meine Box läuft nun.

 

Für alle PhatBox Interessierten.

Ich habe eine VW Box und ein Chorus II Radio.

Als Kabel habe ich ein VW-Wechslerkabelanschluss auf ein Audi Radioanschluss bei ebay geschossen.

Es muss nichts eingestellt werden. Wenn alle korrekt angestöpstelt ist, dann erkennt das Radio die Box auf Anhieb.

 

Das heißt, es kann problemlos die billigere VW Box gekauft werden.

 

Gruß Dejad

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen,

 

zur Info: Meine PhatBox ist nun auch verbaut (im Beifahrerfußraum) und läuft einwandfrei. Das Radio hat die Box gleich fehlerfrei erkannt. Die Speicherung der Songs ist ziemlich einfach, wenn man sich ein bischen mit dem Programm beschäftigt hat. Insgesamt hab ich jetzt 350 € ausgegeben. (Box + Wechslerkabel). Eine super Investition !

 

Also ich kann das Teil nur jedem empfehlen ...

 

Grüsse

Jana

 

[sCHILD=4] Meine PhatBox ist drin ![/sCHILD]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jana,

 

Glückwunsch....

 

ich kann die Box auch nur jedem empfehlen. Die Menüs sind zwar ein wenig ungewohnt, aber nach ner gewissen Zeit hat man sich dran gewöhnt.

 

Ich möchte nicht mehr ohne sein. Man sieht nix und doch hat man eine super Mucke im Auto. keiner kommt auf die Idee ein "Radio mit Casette" zu klauen.

 

Hast Du schon die deutsche Sprache installiert?

 

Gruß Dejad

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von dejad

Hast Du schon die deutsche Sprache installiert?

Gruß Dejad

 

Yepp ! Hab das Plugin runter geladen und installiert. Allerdings hatte ich am Anfang eine Frauenstimme die auf englisch die Playlists ansagt. Nachdem ich ein paar Sachen auf die DMS gespeichert und ein bischen was ausprobiert hatte, geht nun nur noch diese männliche "Microsoft-Man-Stimme". Die find ich teilweise sehr sehr undeutlich, aber ich kann nicht mehr umstellen auf die Dame ..... (Fehlermeldung: Speak Failed)

 

Von wem läßt Du Dir die Titel ansagen ?

 

Grüsse

Jana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Phats,

 

ich habe es jetzt auch fast geschafft. Ich konnte mir glücklicherweise eine PhatBox aus den USA mitbringen lassen. Original beim VW-Händler gekauft für 199US$ + Steuern = ~185 EUR. Die Preisgestaltung da drüben ist aber auch sehr merkwürdig. Bei VW 199 und als Audi Box 799US$. Naja egal.

Nach einem etwas langwierigen Umlöten des VW Kabels auf Audi musste ich auch noch feststellen, dass das CD-Wechsler-Kabel, das bei mir schon verlegt war (obwohl ich keinen CD-Wechsler habe) keine Masse führte. Trotz des Hinweises von Turbo-Admin habe ich dafür eine Weile gebraucht. Ich habe dann die Masse vom kleinen Navi noch angezapft und jetzt läufts. Ich musste auch weiter nichts einstellen, VW läuft mit Chorus II ohne Probleme.

MIttlerweile könnte dem aufmerksamen Leser klar sein, dass ich die Box gerne hinten verbauen möchte.

Ich dachte es wäre genug Platz an der Stelle, wo das Werkzeug war (das ist bei mir seit einiger Zeit im Beifahrerfußraum). Aber Pustekuchen, die Box ist zu groß.

 

?( Hat jemand von Euch schon Erfahrung mit dem riesigen Gehäuse? Ist das wichtig? Es ist zwar Alu, aber doch sauschwer und groß. Ich dachte es könnte etwas mit Kühlung zu tun haben aber das bezweifle ich mittlerweile. Ich hatte die Box schon mal auseinandergenommen und da ist eigentlich nichts mit direktem Kontakt zum Alu, also keine Wärmebrücke.

?( Wird das Alu bei Euch im Betrieb irgendwie warm? Ich denke nämlich darüber nach, das Gehäuse zu entfernen und selber etwas daran rumzubasteln.

 

?( Hat irgendjemand die Box hinten verbaut und zwar nicht in der CD-Wechsler Seitenverkleidung?

 

:( Ich hatte auch schon das DMS auf und da steckt bei mir eine Toshiba 20GB Notebook Platte drin, mehr ist das nicht. Aber auch hier zu früh gefreut. Die zu tauschen geht wohl nicht so einfach. Da wird die Seriennummer der Platte oder noch andere Dinge abgefragt. (siehe www phathack com - Forum)

 

Vielen Dank für Eure Antworten

 

Christoph

 

der seinen A2 immer noch verbessert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von muesli13

?( Hat irgendjemand die Box hinten verbaut und zwar nicht in der CD-Wechsler Seitenverkleidung?

 

Warum willst Du die Box unbedingt im Kofferraum verbauen ? Kommt das "Schmugglerfach" (= Hohlraum / Box im Beifahrerfußraum) nicht in Frage ? Dort hab ich meine Box reingebaut, was den Vorteil des kurzen Weges zum Radio hat. Soll heissen, man muss nicht das halbe Auto auseinander nehmen zwecks Kabelverlegung ... Und zum DMS Ausbau muss man lediglich den Teppich hoch heben und die 3 Klipse an der Schmugglerfachabdeckung öffnen.

 

Grüsse

Supermü

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gute Frage, aber leicht zu beantworten:

 

1. Das Wechslerkabel lag schon (warum auch immer). Ich muss also nicht das halbe Auto auseinandernehmen. Es ist eher weniger Arbeit, als vorne zu hantieren.

2. Ich habe das Werkzeug nach vorne geholt, damit ich da bei vollem Kofferaum besser dran komme, falls es mal nötig sein sollte. Man will ja nicht den ganzen Kofferaum auf der Autobahn ausräumen, nur um etwas Reifendichtmittel und Luft in den Reifen zu pumpen. :)

 

Christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hai muesli,

 

ich hatte mir auch schon überlegt, das Alugehäuse abzutrennen und die Box dann im Handschuhfach unterzubringen. Hab das dann aber gelassen und die Box im Beifahrerfußraum verbaut.

Warum das Teil so groß ist, kann ich dir auch nicht sagen. Denke mal, damit es so ungefähr die Größe eines Wechslers hat und dadurch die Befestigungspunkte passen.

 

Wenn du das Alu abschneidest, sag mal Bescheid.

 

Gruß dejad

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen, hallo Dejad,

 

ich habe jetzt meine Box "verkleinert". Ich habe zwar nichts vom Originalgehäuse abgeflext, woran ich zuerst gedacht hatte, aber sie hat jetzt ein kleineres Gehäuse und passt jetzt hoffentlich hinten in das Fach, wo das werkzeug war. Das Originalgehäuse wird jetzt zwar für immer viel Platz in irgendeinem Schrank wegnehmen, weil ich mich davon nicht trennen kann, aber was solls.

Also vorab: ich habe ein Aluminium Riffelblech von Conrad (297712 - LN) für 12,95 EUR ein wenig bearbeitet (an den Kanten gefalzt und ein wenig entfernt und dann gebogen, bei diesem Blech musste ich nichts in der Länge kürzen, die Breite habe ich von 170mm auf 160mm durch das falzen verkleinert) und das dann mit den original-Schrauben und zwei Slotblechen vom PC fetgeschraubt.

 

 

Es ist sicher nicht perfekt, aber auch nur mit mittelmäßige Werkzeug gemacht und für den Kofferraum ausreichend. Die Befestigung werde ich dann auf einem Untergestell mittels Klettband machen.

 

Viel Spaß beim Nachbauen, falls Interesse besteht. ansonsten hoffe ich nur auf eure Bewunderung. ;);)

 

Christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hai muesli13,

 

Sieht doch gut aus. Wenns bei dir passt ist es doch genial. Da du das Kabel schon im Kofferraum hast, kommste auch schnell an die DMS ran. Obwohl, man das ja bei voll bestückter DMS kaum braucht.

 

Meine Box habe ich wie gesagt im Beifahrerfußboden verbaut.

 

Gruß Dejad

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem dieses WE auch meine Phatbox ans Concert II soll, eine Radio-Frage vorneab: wie ist es denn dann eigentlich mit "normal CD hören"?

 

Mit Druck auf die CD-Taste schalte ich dann ja auf die Phatbox um.

Geht das dann trotzdem, einfach durch CD-Einlegen, und ohne etwas drücken? Oder war es das dann am Ende mit CD hören?

 

Gruss,

OzBert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich nicht 100%ig sagen, aber ich vermute, dass Du zwischen Radio/CD/CDC wechseln wirst.

Bei Kasette wechselt amn zwischen Radio/Kasette/CDC.

 

Gruß

 

Christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sigh,

 

gestern abend wollte ich die Box endlich in Betrieb nehmen.

Ab in den Beifahrerfußbodentank damit, und dann war schon Schicht im Schacht.

 

Ich hatte zu meinem Werkswagen vom Händler ein Audi-Phatbox-Kabel mitbestellt, welches auch gleich verbaut wurde. Das Audi-Phatbox-Kabel, so ging ich doch dann aus, wird auf die Phatbox gesteckt.

 

Was aber irgendwie nicht gelingen mag, ist doch das verlegte Kabel mit einem runden DIN-(ähnlichem?)-Stecker versehen, die Phatbox mit einer rechteckigen Buchse...

 

Ist das nun ein Wechlserkabel das ich da stattdessen habe?, gibt es am Ende gar kein Audi-Kabel Radio-Phatbox welches direkt angeschlossen werden kann?, was nun?

 

Cheers,

OzBert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

die Phatbox wird über ein Adapterkabel an das Wechslerkabel angeschlossen.

 

Das Kabel zum Anschluß Wechslerkabel zu Phatbox sollte eigentlich der Phatbox beiliegen.

 

 

MfG

André

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Kabel lag der Phatbox schon bei.

 

Das nicht Phatbox-Kabelende hat einen fetten rechteckigen (ISO?) Stecker.

Es ist btw. eine "VW"-Phatbox.

 

Tja, welches Kabel, und woher...?

 

OzBert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo OzBert,

 

das hört sich ganz nach dem VW-Kabel an. Falls das Kabel ungefähr einen Stecker, wie auf dem angehängten Bild hat, dann ist es der VW Anschluss.

Ich habe mich da mit Löten versucht. Es soll wohl irgendein Adapterkabel geben, aber mein Freundlicher war da hilflos, bzw. ich hatte zu den geeigneten zeiten keine Zeit.

Mittlerweile habe ich aber ein Problem, die Box läuft nicht mehr. Die Festplatte läuft beim Einstöpseln noch an, aber geht dann aus und dann ist Schluss. Ich habe noch keine Ahnung, woran das liegen könnte.

 

Christoph

 

 

@frany: Such mal nach phatbox. Oder schau unter: http://www.phatnoise.com/. Diese Box gibt es als VW/Audi Box in DE für 799 EUR Listenpreis.

VWStecker.gif.a50a2131ac294ce46cb61b023d88cab7.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Yep, so in etwas sieht es aus, das der Phatbox beilag.

 

Ich frage mich halt welches Kabel denn bei dem Audi 799€ Kit beiliegt, ein solches hätte ich nämlich haben wollen...

 

OzBert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich vermute schwer, dass die Kabel keine VW/Audi Teilenummer haben. ein komplettes Kabel zu beschaffen könnte schwierig werden. Falls Du die teilenummer rausbekommst: Bitte posten, hätte ich vielleicht auch noch Interesse.

 

Ich schätze aber, dass es nur einen Adapter zwischen VW-Wechsel und Audi-Wechsler Kabel geben könnte. Viel Erfolg beim finden kann ich nur Wünschen. Ich habe nicht viel Aufwand in die Suche gesteckt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim Googlen habe ich diese Artikelnummer gefunden:

000-051-592A

 

Aber ob das stimmt...? Und was das sein mag, von was auf was...?

 

OzBert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hai OzBert,

 

ich habe auch eine VW Phatbox drinne. Hatte versucht das Audi Anschlusskabel beim Freundlichen zu bestellen. Es sollte ca. 50 Euronen kosten. Nach ca. 3 Wochen hatte ich es immer noch nicht----> nicht lieferbar. Habe mir bei ebay ein VW auf Audi Wechslerkabel betsellt. Das klappt prima.

 

Der Link zu dem Kabel: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=4548723533&ssPageName=ADME:B:EOAB:DE:6

 

Leider hat auch hier der Versand ein wenig lange gedauert.

 

Ich habe mir gegen 10 Euro Aufpreis einen Zusatzadapter zur Weiterleitung der vorhandenen Anschlussleitungen des schwarzen MINI-ISO-Steckers am Radio mitbestellt.

 

Also ganz kurz: Such mal bei ebay.

 

Gruß Dejad

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

D.h. bei diesem eBay-Kabel müßte das jetzt verlegte Wechslerkabel mit rundem Stecker wieder rausgerupft werden, korrekt?

 

Runde Audi-Wechslerbuchse auf VW-Wechsler wäre irgendwie eleganter.

 

Sigh, ist das wieder alles kompliziert...

 

OzBert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, da hast du recht.

Hatte mir auch schon das Wechslerkabel mit dem runden Stecker gekauft. Muss es nun wieder verkaufen.

Da ich aber kein Adapterstecker von VW auf Audi gefunden habe, und Audi mir den Originalstecker nicht besorgen konnte, war ich froh, dass es so geklappt hat. Das Verlegen des Kabels ist ja eh nicht besonders schwer.

Radio raus, Ablagefach raus, Seitenabdeckung abschrauben / rusziehen. und schon kann man das Kabel schön bequem verlegen.

 

Gruß dejad

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

?(Hallo,

 

ich habe eine Phatbox (mit MP3`s drauf) und einen Chorus II. Das Problem ist, dass der blaue Iso-Stecker der Wechslersteuerung genau da eingesteckt werden muss, wo derzeit ein etwa dreimal so langer, schwarzer Stecker im Radio eingesteckt ist. Stecke ich diesen aus und den Iso ein, geht`s nicht. "No Tape" meldet das Radio und nur das rote Lämpchen der Phatbox blinkt manchmal kurz auf! Die 8 Adern des Iso-Kabels müssen wahrscheinlich auf den schwarzen Stecker drauf. Ich trau mich aber nicht, den Iso-Stecker einfach abzuzwicken, weil ich befürchte, dass es dann immer noch nicht geht und der Stecker dann ab ist. Könnten Sie mir helfen, was ich tun muss bzw. wie ich vorgehen muss, damit die Phatbox läuft? (Erst wenn sie mal gelaufen ist, werde ich mich mit dem Einbau beschäftigen. Dann stellt sich allerdings noch die Frage nach dem besten Platz im A2? Was denkst du?)

 

Vielen Dank im Voraus

 

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Andreas,

 

das gleiche Problem hatte ich auch. Ich habe mir einen Adapter mitbestellt (das Wechslerkabel habe ich von ebay). Der Adapter wird in das Radio gesteckt und auf das Ende des Adapters wird dann das Schwarze Kabel gesteckt. Der blaue ISO Stecker wird neben den Adapter in das Radio gesteckt.

Du kannst aber die Kabel aus dem blauen Iso Stecker ausbauen (nicht abschneiden). Dazu von vorn mit einem kleinen Schraubenderher o.ä. die Verklemmung der Stecker lösen und herausdrücken. Evtl von hinten am Kabel ziehen.

 

Ach ja, wenn die Box das erste mal angeschlossen ist, dann muss sie initialisiert werden. Das hat bei mir auch ne Weile gedauert (die LED leuchten / blinken).

 

Ich habe meine Box in die Mulde unterm Beifahrerfußraum gebaut.

Dazu habe ich zwei Aluschienen an die Box geschraubt und 4 Löcher in den Aluboden gebohrt. Daran habe ich dann die Aluschienen geschraubt. Sieht gut aus und hält bombig.

 

Wenn du weitere Fragen hast... kein Prob.

 

Gruß Dejad

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

d.h. es ist normal, dass es solage nicht geht, bis alle Adern des Wechslersteuerkabels und des vorher vorhandenen schwarzen Steckers gemeinsam angeschlossen sind? Nur der Anschuss des blauen Iso-Steckers reicht nicht?

 

Ich hätte nämlich die 8 Adern des Iso-Steckers schon längst an den schwarzen angeschlossen, aber ab diesem Moment würde die Wechslerleitung verhindern, dass ich den Chorus II noch in den Schacht bekomme. d.h. ich kann es erst machen, wenn ich auch die Wechslerleitung zum Handschuhfach oder nach hinten verlege. Wo bekommt man den beschriebenen Adapter, an dem man beide Stecker anschließen kann und was kostet er?

 

Wie geht das Initialisieren vor sich?

 

Stört die Phatbox im Fußraum nicht? Wär`s nicht im Handschuhfach besser? Welchen Weg geht man am besten nach hinten bzw. wo wird die Wechslersteuerleitung serienmäßig in den Kofferraum verlegt? Fahrerseitig, beifahrerseitig oder über die Mittelkonsole?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Andreas,

 

ob die Box nur dann funzt, wenn alle Stecker drin sind, kann ich nicht sagen da ich es nicht ausprobiert habe ob es nur mit dem blauen funktioniert.

 

Warum stört das Wechslerkabel? Ich hatte es auch erst zum testen angeschlossen ohne die Box verbaut zu haben.

 

Ich habe die Box in dem doppelten Boden unter dem Beifahrerfußraum verbaut (wie die meisten anderen auch).

 

Heb einfach mal den Teppisch im Beifahrerfußraum hoch. Dort findest du dann eine Aluabdeckung ab der 3 Kunststoffknuppel dran sind. Einfach daran drehen und du kannst die Abdeckung entfernen. Dann hast du das "Schmugglerfach" vor dir. Dort passt einiges rein, es denn du hast den Bose Verstärker drin.

Auf der Fahrerseite ist es so ähnlich. Dort sind aber schon Steuergeräte verbaut.

 

Wenn du die Box in das Handschuhfach einbauen willst (hatte ich mir auch überlegt) musst du die Rippen seitlich abschneiden.

 

Beim Initialiesieren blinken die LED´s ne zeitlang. Sonst nichts. Mein Radio hat die Box sofort erkannt.

 

Das Kabel habe ich unter dem Teppisch durch ne vorgefertigte Bohrung in das Schmugglerfach verlegt.

Dazu habe ich die seitliche Verkleidung der Mittelkonsole demontiert. Ist alles nur geklipst. War ziemlich easy.

 

Ach ja da fällt mir noch was ein. Versuch doch nur mal den blauen Stecker anzuschlißen. Du darfst aber das Massekabel nicht vergessen. Ich hatte es auch vergessen und da hat meine Box auch nur geblinkt. Ich habe das Kabel seitlich an dem Radio angeschraubt.

 

Den Adapter habe ich bei ebay gekauft (mit dem Wechslerkabel) Er hat ca. 10 Euronen gekostet.

Das Kabel habe ich hier gekauft http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=4548723533&ssPageName=ADME:B:EOAB:DE:6

 

Den Verkäufer gibt es leider nicht mehr. Oder er heist anders.... Musst halt mal bei ebay nach Wechlsetkabel VW Audi suchen. Vielleicht bietet jemand den passenden Adapter mit an.

 

Gruß Dejad

der hofft dir geholfen zu haben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das "Schmugglerfach" ist ein super Tip, von dem ich bislang nichts wußte! Wegen der Masse wollte ich noch fragen, ob`s reicht, wenn ich die beiden Gehäuse (Phatbox und Chorus II) verbinde? Oder fehlt die Masse am Chorus II, wenn der schwarze Stecker raus ist? Oder wie sollte sonst die Masse, neben dem Ist-Stecker der Wechslersteuerleitung, angeschlossen werden?

 

Grüße

 

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hai Andreas,

 

Ich habe mein Wechslerkabel bei ebay gekauft. An dem Kabel (Radioseite) ist ein schwarzes Kabel (ohne Stecker o.ä.) nach außen geführt. Es hängt also nebendran. An das Kabel habe ich einen Ringkabelschuh befestigt und seitlich an das Radio geschraubt.

Das kannst du auch auf den Bildern erkennen.

 

Ich habe eben nochmal alles fotographiert. Ich hoffe die Bildqualität ist ok, weil man ja nur eine gewisse Dateigröße hochladen kann.

 

Gruß Dejad

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kabel im Schmugglerfach und Kabeldurchführung

Adaper von VW auf Audi Wechselerkabel

58933846d2993_PhatBoxWechselerkabelSchmugglerbox.jpg.af87bfadeeec9416ebf30ef93d4839b6.jpg

58933846d5a23_PhatBoxWechselerkabelVWaufAudiStecker.jpg.dbdfba61165907737a62202354d7513b.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Radio Masseanschluss (roter Ringkabelschuh)

Radio blauer DIN Stecker vom Wechslerkabel

58933846db6e9_RadioMasseanschluss.jpg.8ac72d933e59781eaa68feb31d925e1a.jpg

58933846de005_RadioMasseanschluss01.jpg.9d871f0930a63500c7eb000cb3bf3322.jpg

58933846dfd2e_RadioanschlussBlauerDINStecker.jpg.61c3706f7d6b6b541dd0a5de42b42954.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und als letzes der Adapterstecker. Der breite schwarze im Radio habe ich in diesen roten Stecker gestöpselt. Von dem roten geht dann ein Kabel zum Radio, dort sind zwei Stecker (hier hellgrün und gelb) dran. Die werden dann ins Radio gesteckt. Damit ist Platz für den blauen Stecker Wechslerkabel.

 

Wenn du den roten Adapterstecker nicht bekommst, kannst du ja auch die Kabel von dem blauen Wechslerkabelstecker rausdrücken und richtig in den breiten schwarzen Stecker, der original verbaut ist reindrücken. Ich war halt so faul und habe mir den roten Adapterstecker gleich mitbestellt. Damit war alles Plug and Play....

 

Vergiss nicht den Masseanschluss vom Wechselrkabel. Dann leuchten nur die LED´s der Box aber die Box wird nicht erkannt.

 

 

Gruß dejad

 

der hofft dass du nun die Box anschließen kannst

58933846e1990_RadioAdapterstecker.jpg.f8657c9e7a14c11a4b6d144b28bf8ea3.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank,

 

alles bestens dokumentiert..aber bei meinem Wechslersteuerkabel gibt es keinen zusätzlichen Masseanschluss (siehe Bild)! Möglicherweise ist gerade das der Punkt, warum die Phatbox nicht geht?

 

Grüße

 

Andreas

847_4750.jpg.ef79ecae0413e52f2c5a50188e1984ea.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hai,

 

du hast den runden Audi Wechsleranschluss. Dieser hat 13 Anschlüsse.

 

Ich habe das VW Wechslerkabel, das hat 12 Anschlüsse

Der blaue Iso Stecker hat bei mir 8 Anschlüsse (wobei ich jetzt nicht sagen kann ob alle belegt sind) + den einen nach außen geführten Masseanschluss.

 

Ich habe auch noch das orig. Audi Wechslerkabel. Dort sind am blauen ISO Stecker 8 Anschlüsse (alle belegt) und kein nach außen geführtes Massekabel.

 

Zur Not fahr halt mal zum Freundlichen. Vielleicht kann der helfen.

 

Oder schick den anderen PhatBox Besitzern mal ne PN. Vielleicht haben die auch das orig. Audi Wechslerkabel

 

Gruß Dejad

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte mein Wechslerkabel über eBay von Kufatec geholt. Dort war das Massekabel mit dran, welches ich seitlich am Radio befestigt habe. Ohne das Massekabel läuft die Phatbox nicht!

Nach 6 Monaten Phatbox im Auto möchte ich sie nicht mehr missen. Die große Musikauswahl ist durch nichts zu toppen und die Klangqualität sehr gut. Ich würde sie aber niemals für etwa 800,- € beim Freundlichen besorgen sondern wieder bei dem VW-/Audi-Händler in den USA. Derzeit kostet dort eine originale Audi-Phatbox in der Auktion ab 109,95$, im Sofortkauf nur 150,- $. Selbst mit 52,- € Porto und dem Zoll zahlst Du nicht mal 1/3 des deutschen Preises.

Hier der Link zu dem Händler, den ich sehr empfehlen kann. Schneller Versand, unkomplizierte Zahlungsabwicklung z.B. über PayPal und top Preise:

http://stores.ebay.com/VW-of-West-Hartford_W0QQssPageNameZviQ3asibQ3astoreviewQQtZkm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die sätze von turbo-admin hätten alle genauso von mir stammen können. mit außname des ebay-händlernamens ;)

jedoch können die zollkosten ganz schön ins geld gehen. aber natürlich immer noch wesentlich günstiger als hierzulande.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Juhu! Was lange währt... Sie läuft endlich! :-)

 

Ich habe mir am Freitag in Nürnberg meine Siemens FSE für das SX1 einbauen lassen (verkabelter Festeinbau, nix Bluethooth) - und in diesem Aufwasch hat mir der Schrauber das lose rumhängende Wechslerkabel (schönen Gruss ans Autohaus Werndl..., grmpf) auf den hinterer LS-Stecker umgepinned (wie schreibt man das den?), sowie das Massekabel von der Phatbox zum Radio gelegt.

 

Meine Verkabelung ist nun wie folgt:

 

Concert II mit orginal Audi CD-Wechslerkabel an orginal Audi-Phatboxadapterkabel an US-VW-Phatbox. Parallel zur diesem Kabelstrang läuft dann noch das Massekabel von der Phatbox zum Radio.

 

Cheers, OzBert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von OzBert

Juhu! Was lange währt... Sie läuft endlich! :-)

 

Hey super !!! Dann wünsch ich Dir viel Spaß mit dem Teil ! Muss sagen, ich möchte meine PhatBox nicht mehr missen. Es ist einfach super geil eine solche Musikbox im Auto zu haben !

 

Supermü

:HURRA:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von supermü

zur Info: Meine PhatBox ist nun auch verbaut (im Beifahrerfußraum) und läuft einwandfrei.

 

Hallo Jana, kannst du kurz schildern, woran du die Box festgemacht hast? Am Handschuhfach? Und außerdem: gibt's beim A2 hinter dem Radio genug Platz, um dort 5,50 mtr Wechslerkabel verschwinden zu lassen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo benakiba,

 

ich denke Supermü hat die Phatbox genau wie die meisten im Schmugglerfach verbaut. (Siehe Bilder von mir weiter oben in diesem Beitrag). Das Fach ist unter dem Teppich. Den einfach mal hochheben. Die Box habe ich an Aluwinkel geschraubt und diese wieder am Boden festgescharubt. Auch hier die Bilder weiter oben.

Es gibt aber zig andere Methoden zum Befestigen.

 

 

Die Box möchte ich nicht mehr missen. Ich habe sie nun ca. ein 3/4 Jahr verbaut. Sie lief bis dato ohne Probleme.

 

Gruß DeJad

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen,

 

genau so schauts aus - Ich habe die Phatbox im "Schmugglerfach" verbaut. Dazu hab ich mir selber eine kleine Befestigung mit ein paar Winkeln gebastelt. Funktioniert einwandfrei und für den Rest des langen Kabel ist auch genügend Platz ! Viel Spass beim Einbau ....

 

Grüsse

Supernü

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sooo, drin isse.

 

Allerdings habe ich mich gegen das Schmugglerfach entschieden und die Box an die Rückseite des rechten Rücksitzes oben angebohrt. Da ich schon des öfteren an die DMS ran muss, war mir ein schnell und unkompliziert erreichbarer Platz lieber. Und der Einkauf geht immer noch in den Kofferraum...

 

Ein klasse Teil. Jetzt bin ich aber auf der Suche danach, wie man der DMS mehr GB einhaucht. Die 20 MB habe ich schon gesprengt. Da gibt es doch entsprechende Usere-Foren im Inet, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von benakiba

Ein klasse Teil. Jetzt bin ich aber auf der Suche danach, wie man der DMS mehr GB einhaucht. Die 20 MB habe ich schon gesprengt. Da gibt es doch entsprechende Usere-Foren im Inet, oder?

 

wie gut kennst du dich mit computern aus? (ich meine jetzt nicht als anwender, sondern eher als hardwarenaher programmierer.)

du kannst zwar eine 2,5zoll festplatte einbauen, aber selbst wenn du den inhalt einer echten dms klonst wird die phatbox die festplatte nicht akzeptieren. die dms hat einen idendifikationswert in ihrem bootrom. wenn du weit wie man den bootrom verändert, sollte es kein problem mehr sein... ;)

(nein ich hab das noch nciht gemacht - wie lange willst du denn auto fahren, dass dir 20gb nicht ausreichen...)

 

wenn du mehr willst, kauf dir eine original dms mit 40,60oder80gb.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fahre jeden Tag rund 350 KM und verschleiße da so einige Hörbücher. Da ich meine Musik-CDs überwiegend mit 320 KB encodiere, sind 20 GB schnell voll. Außerdem ist mein Musikvorrat auf dem Heim-PC auf 80 GB untergebracht - da habe ich keine Lust, Einzel-Alben rauszusuchen, sondern lediglich zu synchronisieren.

Aber ich habe inzwischen kräftig gegoogelt. Hier findet man Hilfe (ich auch :D ).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Phat-Box-User

 

Wollt nur mal fragen, ob es möglich ist die Phat-Box auch an mein Blaupunkt-Radio Woodstock DAB 52 anzuschließen?? Die Anschlüsse müssten ja recht ähnlich sein?

 

Währ echt cool :o)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast unregistered user
Original von floyos

Wollt nur mal fragen, ob es möglich ist die Phat-Box auch an mein Blaupunkt-Radio Woodstock DAB 52 anzuschließen?? Die Anschlüsse müssten ja recht ähnlich sein?

 

Hi,

die Phatbox läuft mit dem Matsushita (Panasonic) Wechsler Daten Protokoll.

Und Blaupunkt läuft mit dem Blaupunkt Wechsler Daten Protokoll. Die sind zueinander nicht kompatibel. Somit geht es nicht.

 

Es sei denn Du findest im Zubehör ein Interface (falls es das gibt) mit dem man Panasonicwechsler an einen Blaupunktradio anschließen kann, dann könnte das gehen.

 

Gruß

MisterX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus!

 

Hat jemand bei diesem Ebayhändler seine PhatBox gekauft?

 

Oder doch eher bei dem ? Hier wäre auch der Datenträger mit 120GB 5mal größer also oben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen