Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
A2Beta

A2 Sondermodell "Caddy" (Pick-Up)

Recommended Posts

Nachdem einige danach fragten: Die Audi-Crew hat ein Sondermodell des A2 zusammengezimmert, einen "A2 Caddy" als Pick-Up-Variante. Das schicke Auto war während der letzten Werksbesichtigung zu bestaunen, Bilder finden sich in der A2-Club-Galerie und am Ende des Heilbronn-Freds.

 

Der Wagen hat einen Zweirohr-Sportauspuff (oder war das nur aufgeklebt?), ist schwarzmetallic mit orangefarbenen Sportsitzen, hat 205/40R17 auf S-Line 9-Speichen-Rädern und die Motorhaube ist mit einem Airbrush-Motiv verziert. Hinten hat er anscheinend Trommelbremsen, es ist also wohl ein 1.4er mit 75 PS.

 

Vielleicht hat jemand Korrekturen oder weitere Infos dazu?

5893383d876d1_2005AudiNSU-059.jpg.00fa6adf7d2fd7a1f3b73232154fdcc7.jpg

5893383d8c434_2005AudiNSU-055.jpg.d9b3899631bf0d03f4537167449ca74f.jpg

5893383d8e533_2005AudiNSU-048.jpg.f02dfc813cfd86a1b20f22450868b412.jpg

5893383d904dd_2005AudiNSU-052.jpg.435fc330d1b963bc09411989e5f22bea.jpg

5893383d92310_2005AudiNSU-045.jpg.e2ec8f0aca73cffce449b27a8bed48dc.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der sieht echt klasse aus. Den würd' ich sofort nehmen.

Weisst Du, was der kosten würde?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das ding ist so gut wie unbezahlbar...

aber schon interessant, dass audi doch so etwas gebaut hat - sogar noch gegen ende der a2-laufbahn... ist ja schließlich eine riesen investition...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mehr Infos hab' ich leider nicht, aber vielleicht hat ja jemand im Gespräch mit den Audi-Mitarbeiten noch was erfahren können und postet hier ...

 

Ich glaube, der hat noch nicht mal eine Straßenzulassung. Kompliziert wird der Umbau ja dadurch, dass der A2 aus Aluminium ist ... vermutlich unbezahlbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Hallo A2Beta,

der A2 Pickup hat nur einen gefaketen Auspuff.(siehe Bildbeweis)

Der linke Auspuff ist aktiv (siehe Bild vom Unterboden), der rechte ist nur eine Blende. Nach Aussage des Meisters, der diesen A2 mitgebaut hat, sind es die Original-Endrohre vom RS6, und eine richtige Doppelrohrauspuffanlage wäre nicht möglich.

Wie man sieht, besitzt dieser A2 keinen Endtopf. Da es ein TDI ist, kann man getrost für Showzwecke darauf verzichten, denn laut wird der Diesel nicht. Habe gestern mal meinen spasseshalber ohne Sebring-Endtopf laufen lassen. Für einen TÜV-Eintrag sehe ich nicht schwarz, Nach Aussage ist und bleibt dieser ein Einzelstück mit Prototypenstatus.

 

Im Winter werde ich mich aber mal ans Werk machen und nachschauen, ob nicht doch soetwas möglich ist.

 

Anbei noch ein Bild von der angesprochenen Rohkarosse (Cabrio)

5893383d9766f_Auspufflinks.jpg.319c090e674075435bc39dc459658a6d.jpg

5893383d9a89a_Auspuffrechts.jpg.70a5193e54f9669306223dc4d79db7f6.jpg

Unterboden.jpg.345f90d20846751722c62b373ea92e51.jpg

Rohkarosse.jpg.43c4a36a511cfbf61ff6ee1b826b9514.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Meister sagte dass das ein Lehrlingsprojekt war. Im Gegensatz zu reinen Designstudien sei der Caddy voll Straßentauglich, dass war Prämisse. Die Lehrlinge hatten auch nur einen Versuch, die Karosserie zu cutten, also es wurde nicht an mehreren Karosserien getüftelt. Ich sprach den Meister darauf an, ob der Caddy erhalten bleibt, oder ob die Lehrlingsprojekte eines Tages verschrottet werden. Dem Meister ist der Caddy an's Herz gewachsen und er meinte dass der für immer erhalten bleibt und eine Verschrottung nicht vorgesehen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Staubsauger

find ich super, toller Wagen... hätte aber in Deutschland aber keine Chance :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einer der Schlipsträger hat mir dann noch gesagt, das es durchaus geplant war dieses Auto in Serie zu bauen. Leider gab der Vorstand kein grünes Licht. (Wie auch bei der Ausrüstung mit einer "richtigen" Tiptronic)

 

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

 

kenne den Wagen. Habe auch teilweise die entstehung miterlebt. (jaja, damals war ich noch Azubi).

 

Das ganze gibts auch mit nem A6 2.4l . Sieht auch geil aus!

 

 

Michie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus meiner Praktikumszeit bei Audi erinnere ich mich an die wirklich saucoolen B4 Pickups, die auf dem Werksgelände herumfuhren. (Also: Audi 80 avant abschneiden, Türen zuschweißen, Ladefläche drauf, Kabinenrückwand rein.) Diese Fahrzeuge sind allesamt als Übungsjobs für Karosseriebau-Azubis entstanden, wurde mir gesagt.

Ich fürchte, Ihr begeistert euch gerade für genau so ein Produkt.

(Polierte Überrollbügel und airbrush-Kunstwerke gab es auch damals - die Lackierer wollen auch was zum probieren haben.)

 

Ups, hab gerade erst gelesen, was Michi schreibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, das ist oft ein Problem. Die Mitarbeiter haben gute Ideen, doch Ingolstadt oder spätestens Wolfsburg bremsen Sie aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

denkbar wäre auch ein Hardtop, oder eine Langversion mit 3 Sitzreihen.

Schade das Audi so etwas den Anderen überlässt:-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen