Jump to content
Wartungsarbeiten: Downtimezeit ca 10 Min. zwischen 15 und 16 Uhr. ×

[1.4 TDI ATL] AGR deaktivieren ohne Eintrag im Fehlerspeicher?


jady28de
 Share

Recommended Posts

entschuldigt bitte meine unwissende frage....

beim ATL motor EU4 hats doch den unterdruckblock mit den ganzen unterdruckschläuchen....

wie ja bekannt ist gibts nen fehlereintrag wenn man den unterdruckschluch von agr abklemmt oder sonstiges an ihm fabriziert.

kenne mich da eher mit dem EU2/3 aus.....wenn ich beim EU4 ne platte ins agr rohr reinklemm solls auch nen fehlereinzrag geben...

da der ganze block ja nur unterdurck hat...wie merkt das stg das was nicht stimmt?

mach ich das rohr vom agr rohr weg und verblende es sollte es doch eigentlich ohne fehlereintrag gehen weil keine abgasmenge messen kann...

 

legalität mal egal bitte..wenns geht...

Edited by jady28de
Link to comment
Share on other sites

  • Nagah changed the title to [1.4 TDI ATL] AGR deaktivieren ohne Eintrag im Fehlerspeicher?

Moderator:

Überschrift angepasst.

P.S. Es würde mich wirklich sehr freuen, wenn du - zumindest im Technik-Bereich -  wenn du Hilfe suchst, dir ein Mindestmaß an Mühe bei der Rechtschreibung geben würdest.

 

 

- Nagah

 

Link to comment
Share on other sites

Am 5.12.2021 um 23:03 schrieb McFly:

Die Abgasmenge wird über den Luftmassenmesser indirekt gemessen und die AGR auch über diese Messung geregelt. Ohne Softwareänderung kein AGR-Gepfusche ohne gelbe Lampe. 

 

das heißt dann daß der LMM direkt  dm AGR ventil sein sollte?ist er aber nicht...der LMM misst doch die kalte luft und rechnet um.....

 

 

Am 5.12.2021 um 19:41 schrieb Nagah:

Moderator:

Überschrift angepasst.

P.S. Es würde mich wirklich sehr freuen, wenn du - zumindest im Technik-Bereich -  wenn du Hilfe suchst, dir ein Mindestmaß an Mühe bei der Rechtschreibung geben würdest.

 

 

- Nagah

 

sorry,hab ne Internationale Tastatur und keine Schreibkorrektur....denke aber es ist jedem klar was ich meine.Wenn man aber auf Groß und Kleinschreibung achtet..naja,nicht sauer sein

  • Sad 1
Link to comment
Share on other sites

Der LMM misst die Frischluft, das MSG regelt den Abgasstrom als Differenz aus theoretischer Frischluftmenge (bekannt aus Ladedruck/temperatur und Motordaten wie Drehzahl und Last) abzüglich der tatsächlich gemessenen Frischluftmenge. Fun fact: Der LMM ist bei unseren TDIs an der Gemischbildung nicht beteiligt, der Wert wird ausschließlich für die AGR-Regelung herangezogen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

gut,ok....aber woher weiß das stg denn wieviel irgenwas vom krümmer ins saugrohr kommt...

ich weiß daß das ganze ins illegale geht....in kroatien ist das nicht so wie in D...hoffe ich gehe keinem aufn keks...

agr rate ist mit vc.. auf max programmiert,will aber das ganze doch ein weniger mehr ausreizen...AU werte sind so minimal als wär der motor aus...trotz angestecktem diagnosegerät vom kroatischen TÜV...

wenn ich jetzt das AGR rohr vom auspuff wegmache und es verblende sollte was passieren?...

Link to comment
Share on other sites

Du musst das AGR ausprogrammieren lassen im Motorsteuergerät, der user blackfrosch hier im Forum kann da vermutlich weiterhelfen. Mit entsprechnder Hardware von Ali Express und Software aus dem Netz  kannst du bei der EDC 15 selber die (Tuning-) Files einspielen. So habe ich das damals  auch gemacht.  In der EDC ist Platz für 3 Files zwischen denen du dann sogar per VCDS umschalten kannst. Ich habe da Serie, Serie AGR off und Tuning AGR off liegen.

Link to comment
Share on other sites

Am 8.12.2021 um 21:38 schrieb McFly:

...es geht nach rel. kurzer Zeit die gelbe Lampe an. 

 

hab ich gelesen...aber da es ja nach der drosselklappe kommt verstehe ich den zusammenhang nicht...nach der DK wird ja nix gemessen..oder hab ich das verkehrt herum im kopf??erst agr und dann die DK ?

Am 9.12.2021 um 10:37 schrieb A2 HL jense:

Du musst das AGR ausprogrammieren lassen im Motorsteuergerät, der user blackfrosch hier im Forum kann da vermutlich weiterhelfen. Mit entsprechnder Hardware von Ali Express und Software aus dem Netz  kannst du bei der EDC 15 selber die (Tuning-) Files einspielen. So habe ich das damals  auch gemacht.  In der EDC ist Platz für 3 Files zwischen denen du dann sogar per VCDS umschalten kannst. Ich habe da Serie, Serie AGR off und Tuning AGR off liegen.

das agr rausprogrammieren geht in kroatien bei jedem hinterhoftuner,brauch da nix von alibaba.und an der edc will ich selber nix machen,hab da keine erfahrung mit.

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden schrieb jady28de:

 

 

das agr rausprogrammieren geht in kroatien bei jedem hinterhoftuner,brauch da nix von alibaba.und an der edc will ich selber nix machen,hab da keine erfahrung mit.

 

Und warum hat der Hinterhoftuner deines Vertrauens das dann noch nicht gemacht?

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Stunden schrieb jady28de:

aber da es ja nach der drosselklappe kommt verstehe ich den zusammenhang nicht

Errechnete Luftmasse aus Ladedruck und anderen Parametern minus gemessener Luftmasse vom LMM gleich rückgeführte Abgasmasse. Ist die Null entspricht das nicht dem Soll, entsprechend gibt es einen Fehlereintrag inkl. gelber Lampe, die darauf hinweist.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 23 Stunden schrieb A2 HL jense:

 

Und warum hat der Hinterhoftuner deines Vertrauens das dann noch nicht gemacht?

 

ist eigentlich ganz einfach,will das prinzip und die vorgehensweise verstehen....da das AGR ja nicht elektronisch,sondern trotzdem noch mit unterdruck öffnet.

es sei denn,daß der unterdruckblock den benötigten unterdruck berechnet.nur dadurch kann/könnte es nen fehler geben.aber da ist ja dann noch das AGR selbst , welches nicht weiß

wieviel genau abgase reinkommen da ja auch nicht elektronisch per senzor (LMM prinzip) gemessen wird.

 

 

vor 21 Stunden schrieb McFly:

Errechnete Luftmasse aus Ladedruck und anderen Parametern minus gemessener Luftmasse vom LMM gleich rückgeführte Abgasmasse. Ist die Null entspricht das nicht dem Soll, entsprechend gibt es einen Fehlereintrag inkl. gelber Lampe, die darauf hinweist.

danke für die info,kannte ich so noch nicht.

D.h. eigentlich könnte man ja dann die AGR rate auf max setzen und das AGR verschließen....werd das mal probieren....

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo Leute. 

Du diesen Thema sag ich nur eins. Meine Erfahrungen mit Agr off. 

Habe mein Motor Chipen lassen und Agr wurde abgeschaltet. So mein Problem, die Kiste wird nicht warm und  dauert Ewigkeit bist der Motor auf Betriebstemperatur kommt. Dann wenn ich 2 Wochen nur in der Stadt rumfahren kommt zum spürbaren Leistungsverlust. Autobahn Vollgas für 40 km danach rent Kugel wieder wie der Teufel. Haben es geprüft an was es liegt DPF kommt nicht auf Temperatur und verstopft sich. 

Haben es mit Zusatzmietel probiert naja etwas besser aber Problem bleibt bestehen. 

Demnächst wenn neue Software fertig wird für noch mehr Power, wird Agr wieder zugeschaltet werde dann berichten wie es ausgegengen ist. 

Grüße Alex aus USA-🤣🤣(Uneterer Südlicher Abschnitt.)

Link to comment
Share on other sites

@Allroad An deinem A2 ATL wurde ein DPF = Dieselpartikelfilter nachgerüstet (ab Werk gab es beim A2 TDI keine DPF)? Wenn ja, warum?

 

vor einer Stunde schrieb jady28de:

das mit dem warm werden ist aber schon jahrelang bekannt,er bekommt ja keine abgase mehr ins ansaugsystem.

 

Verstehe ich nicht.?

Ohne AGR fehlt evtl. ein wenig Abwärme vom AGR-Kühler, aber grundsätzlich sollte der Motor ganz normal seine Betriebstemperatur erreichen.

Wenn dem nicht so ist, würde ich den Doppeltemperaturgeber sowie den Kühlmittelregler kontrollieren und ggf. tauschen.

 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute, 

 

Das Problem ist sofort nach der Software änderung gekommen, dadurch ein weiteren Defekt kann ich ausschließen. 

Zum DPF ist bei mir Serie. Kurz zu Auto, Auto wurde damals von MTM ausgeliefert. 

Bevor gleich jemand fragt warum ich das getunt habe, 105 PS waren mir zu wenig. 

Ja und ist noch nicht das Ende. 

Zum Agr ich habe damals nach dem Kauf Krümmer und Agr ausgebaut und gereinigt, nach ca 25000km hatte ich Nockenwelle Schaden, da ich gleich nochmals geprüft Agr und Ansaugkrümmer war fast keine Rußablagerung vorhanden. Gut ich benutze auch die Zusätze für Kraftstoff.  

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden schrieb Phoenix A2:

@Allroad An deinem A2 ATL wurde ein DPF = Dieselpartikelfilter nachgerüstet (ab Werk gab es beim A2 TDI keine DPF)? Wenn ja, warum?

 

 

Verstehe ich nicht.?

Ohne AGR fehlt evtl. ein wenig Abwärme vom AGR-Kühler, aber grundsätzlich sollte der Motor ganz normal seine Betriebstemperatur erreichen.

Wenn dem nicht so ist, würde ich den Doppeltemperaturgeber sowie den Kühlmittelregler kontrollieren und ggf. tauschen.

 

die abgase werden ja teilweise wieder in den motor wegen der AGr gebracht,wurde die AGR deaktiviert wird der motor nicht so schnell warm.hat nix mit gebern oder sonstigem zu tun.dafür hat man keine verkokung und verklebung der ansaugtraktes,der motor bekommt nur frische luft zum "atmen"

 

vor 14 Stunden schrieb Allroad:

Hallo Leute, 

 

Das Problem ist sofort nach der Software änderung gekommen, dadurch ein weiteren Defekt kann ich ausschließen. 

Zum DPF ist bei mir Serie. Kurz zu Auto, Auto wurde damals von MTM ausgeliefert. 

Bevor gleich jemand fragt warum ich das getunt habe, 105 PS waren mir zu wenig. 

Ja und ist noch nicht das Ende. 

Zum Agr ich habe damals nach dem Kauf Krümmer und Agr ausgebaut und gereinigt, nach ca 25000km hatte ich Nockenwelle Schaden, da ich gleich nochmals geprüft Agr und Ansaugkrümmer war fast keine Rußablagerung vorhanden. Gut ich benutze auch die Zusätze für Kraftstoff.  

Der ATL hatte eigentlich nie nen DPF...es sei denn einen nachgerüsteten bei dem dann der Kat entfällt

Link to comment
Share on other sites

@Allroad Von welchem Auto sprichst du?

 

Es gab weder einen serienmäßigen DPF im A2 noch 105PS

 

Und bezüglich deines Nebelwerfers frag doch mal den Tuner, da hat er es bei Einspritzmenge im Teillastbereich und bei niedrigen Drehzahlen wohl etwas übertrieben.

Deswegen setzt sich der nachgerüstete DPF zu.

Der "edeltuner" MTM wird da sicher eine Antwort drauf wissen.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb jady28de:

die abgase werden ja teilweise wieder in den motor wegen der AGr gebracht,wurde die AGR deaktiviert wird der motor nicht so schnell warm.hat nix mit gebern oder sonstigem zu tun.dafür hat man keine verkokung und verklebung der ansaugtraktes,der motor bekommt nur frische luft zum "atmen"

Was nicht so schnell warm wird ist das Kühlwasser!!! Wenn man den Abgang z.B. mit einem Blech verschlossen hat, kommt kein heißes Abgas mehr durch den (wassergekühlten) Kühler der Abgasrückführung in den Brennraum. Dementsprechend kommt das Kühlwasser und damit auch der Motor nicht mehr so schnell auf Temperatur. Für Garagenparker/Überlandfahrer spielt das keine Rolle.........

Edited by ttplayer
Link to comment
Share on other sites

hab ich doch geschrieben,nur nicht so umfangreich...es geht aber mehr um die temperatur vom öl...diese braucht ja bekanntlich einiges mehr um auf betriebstemperatur zu kommen.

bei meinem ex g4 90psler mit abgeklemmter AGR wars nach so 10-15in.AB fahrt soweit bis ich ihn treten konnte....

hier gehs aber nicht um die zeit des warmfahrens...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 1

      Mehrverbrauch Probleme mit G62 G2

    2. 6

      Tankentriegelung :(

    3. 6

      Tankentriegelung :(

    4. 1

      Mehrverbrauch Probleme mit G62 G2

    5. 0

      Audi A2, welcher Zulieferer lieferte welche Teile

    6. 6

      Tankentriegelung :(

    7. 0

      [ANY] Wählhebel gesucht

    8. 106

      Hilfe, Reparatursatz für OSS nicht mehr lieferbar (8Z0898738B)

    9. 106

      Hilfe, Reparatursatz für OSS nicht mehr lieferbar (8Z0898738B)

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.