Jump to content

Logbuch Audi 8Z - Motor ATL


Brukterer

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb 340r:

Das Getriebe vom „kleinen“ TDI ist kürzer übersetzt. In Verbindung mit leichten Felgen dürfte dein ATL in der Beschleunigung und den S Line Blei- Felgen vielleicht sogar um Haaresbreite aus dem Stand bis etwa mindestens 80 km/h den kürzeren ziehen, sogar wenn der „kleinere“ Serie ist.

Felgenmäßig ist bei eine noch größere Gewichtskatastrophe montiert: 7,5X17 5-Speichen vom TT.

Die Winterfelgen sind sehr leichte Aluett in 6,5x15.

Zudem ist meiner kein ATL, sondern ein gedopter BHC...

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb A2-Nerd:

Felgenmäßig ist bei eine noch größere Gewichtskatastrophe montiert: 7,5X17 5-Speichen vom TT.

Die Winterfelgen sind sehr leichte Aluett in 6,5x15.

Zudem ist meiner kein ATL, sondern ein gedopter BHC...

Das habe ich schon so verstanden, aber ich bin den BHC Original mit den Telefon Wählscheiben Felgen schon gefahren, vom Gefühl her geht er aus dem Stand heraus bis etwa 80 KMH besser als der ATL mit dem Blei Felgen (S Line) Und wenn er dazu noch ne anständige Software drauf hat ist er natürlich nochmals um einiges besser 😃
 

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb 340r:

vom Gefühl her geht er aus dem Stand heraus bis etwa 80 KMH besser als der ATL mit dem Blei Felgen (S Line) Und wenn er dazu noch ne anständige Software drauf hat ist er natürlich nochmals um einiges besser 😃 

Ja, kann sein. Ich gönne es dir. :jaa:

Es gibt unterschiedliche Zielsetzungen bei Autohaltern.

Manche schrauben und tun damit er schnell wird.

Andere wollen mit ganz wenig Sprit ganz weit fahren.

Wieder andere wollen den Wagen auf immer und ewig so erhalten wie er vom Werk ausgeliefert wurde. Das heißt dann in der Anzeige "Originalzustand".

Wer von den dreien hat denn nun Recht? 

Also einer davon hat Recht und zwei sind Trottel. Oder was? :confused:

In den USA gibt es viertel Meilen Rennen. Davon gibt es Videos wo der brennende Motor fast aus dem Fahrwerk fliegt wie ein Korken aus der Sektflasche. Das geht auch mit einem Audi A2. Man muss nur genug tunen. :FRKS

 

Edited by Brukterer
hahaha
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Brukterer:

Ja, kann sein. Ich gönne es dir. :jaa:

Es gibt unterschiedliche Zielsetzungen bei Autohaltern.

Manche schrauben und tun damit er schnell wird.

Andere wollen mit ganz wenig Sprit ganz weit fahren.

Wieder andere wollen den Wagen auf immer und ewig so erhalten wie er vom Werk ausgeliefert wurde. Das heißt dann in der Anzeige "Originalzustand".

Wer von den dreien hat denn nun Recht? 

Also einer davon hat Recht und zwei sind Trottel. Oder was? :confused:

In den USA gibt es viertel Meilen Rennen. Davon gibt es Videos wo der brennende Motor fast aus dem Fahrwerk fliegt wie ein Korken aus der Sektflasche. Das geht auch mit einem Audi A2. Man muss nur genug tunen. :FRKS

 

Das ist der Vorteil vom A2 hier. Es sind hier alle Spezies vertreten. Ausser richtige Extrem-Tuner. Die sind mir hier noch nicht untergekommen.Und das macht es hier ja auch interessant. Der Sparfreak fährt 1,2 TDI und freut sich über dessen Probleme, der andere ist gerne flotter unterwegs hat einen FSI und freut sich über dessen Probleme. Und dann gibt es die "total Vernünftigen", die fahren halt den 1,4 als Benziner oder Diesel. Optisch verunstaltende A2 sind mir hier auch noch nicht untergekommen. Ausser so ein ab und zu mal der hier:D:

dsc07310.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb Brukterer:

Ja, kann sein. Ich gönne es dir. :jaa:

Es gibt unterschiedliche Zielsetzungen bei Autohaltern.

Manche schrauben und tun damit er schnell wird.

Andere wollen mit ganz wenig Sprit ganz weit fahren.

Wieder andere wollen den Wagen auf immer und ewig so erhalten wie er vom Werk ausgeliefert wurde. Das heißt dann in der Anzeige "Originalzustand".

Wer von den dreien hat denn nun Recht? 

Also einer davon hat Recht und zwei sind Trottel. Oder was? :confused:

In den USA gibt es viertel Meilen Rennen. Davon gibt es Videos wo der brennende Motor fast aus dem Fahrwerk fliegt wie ein Korken aus der Sektflasche. Das geht auch mit einem Audi A2. Man muss nur genug tunen. :FRKS

 

Darf ja jeder machen wie er will.

Ich verstehe nur Audi nicht, solch einem Auto (auch wenn es gut aussieht, Felgen bzw. Räder bestimmen definitiv zu einem sehr großen Teil über die Optik des Autos) solche schweren Dinger zu spendieren. Auch die Boleros passen gut dazu, sind halt noch schwerer.

Auch der TT, der S3 und der A1 Quattro (Neupreis 49900€!) haben solche spendiert bekommen. Und die haben auch mal gut Geld gekostet. Wenigstens beim GTI Clubsport hat sich VW Mühe gegeben und 18 Zöller mit schlappen 7,6 Kilo verbaut. Und ich kann nicht oft genug predigen wie man das merkt. Was mir nicht eingeht ist, warum man dann bei einem a3 mit 101 PS Schmiede Felgen dazu ordern kann 🤷🏽‍♂️

Aber wenn er original bleiben soll darfst du natürlich auch weiter deine S Line Felgen fahren - auch wenn sie meiner Meinung nicht zum Konzept vom A2 passen, weil wie ich geschrieben habe selbst der ATL damit ausgebremst wird (habe selber einen und die Räder zum Teufel gehauen) 🤷🏽‍♂️ - genauso wenig wie das super schwere Panoramadach welches an einem ungünstigen Schwerpunkt liegt und Ärger machen kann. Klar ist es schön, wenn da oben die Sonne rein scheint, ich verzichte aber lieber darauf, andere nicht. Reicht ja wenn ich nicht ganz dicht bin - da muss mir das Panoramadach meinen Platz nicht streitig machen 😂

Die Katze mag Mäuse - ich mag sie nicht 😋

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb 340r:

Aber wenn er original bleiben soll darfst du natürlich auch weiter deine S Line Felgen fahren - auch wenn sie meiner Meinung nicht zum Konzept vom A2 passen, weil wie ich geschrieben habe selbst der ATL damit ausgebremst wird

Du schreibst wahre Worte. Ich weiß auch nicht ob mein ATL mit den Felgen aus geliefert wurde oder ob einer der beiden Vorbesitzer die Teile besorgt und an gebaut hat.

Die Straßenlage ist gut. Doch 6,5 liter Verbrauch - hatte ich jetzt zuletzt - sind doch viel für ein Auto aus Aluminium mit Turbolader. - Achtung, habe ja jetzt die Winterreifen drauf mit mir unbekannten aluFelgen.

Ehrlich gesagt ist es mir zu anstrengend mich um andere Felgen zu  kümmern. 

Ich bin Rentner. Ich fahre nicht zur Arbeit. Ich habe Homeoffice. Ich fahre ca. 500 km pro Monat. Ich zahle zwischen 40 und 50 euro mtl für Dieselkraftstoff. Das tut mir nicht weh.

Ich habe eine umfangreiche Rechnung was bei 120.000 km alles gemacht  wurde an meinem ATL. Ich hoffe, das er ein paar Jahre ohne Reparaturen läuft.

Ich hoffe das ich noch lange Auto fahren darf. Ich bin neulich 70 Jahre alt geworden.

Bin gespannt was eher eintrifft: Das der ATL die Grätsche macht oder das ich den Lappen abgeben muss. xD

Ich genieße die Ledersitze und die Sitzheizung.

für Tempomat habe ich eigentlich keine Verwendung. Nach jedem Abbremsen muss ich den neu einstellen. Oder mache ich was falsch?

Scheinwerferreinigungsanlage halte ich für überflüssig. Ebenso den Innenraum Alarm. Wenn ich aus dem Supermarkt komme und durch ein offenes Fenster was rein lege fängt das Auto an zu tuten. Nicht laut aber doch hörbar. Dann einmal die Fernbedienung drücken und es ist wieder still.

Manchmal frage ich mich ob der Motor wirklich 90 PS hat oder ob er kaum schneller ist wie der AMF, den ich mal hatte.

Manchmal spüre ich doch dass da mehr kommt als beim AMF. Das ist sehr unterschiedlich.

Alles in Allem bin ich sehr froh das ich dieses Auto gekauft habe aus Sachsen. 

Ist schon was Anderes wie mein AMF mit Grundausstattung. 

Habe jetzt ein 3-Speichen Lederlenkrad. Das 4-Speichen Lenkrad fand ich nicht viel schlechter. das 3er Lenkrad ist wulstiger  und  man hat mehr in der Hand. Doch ein Riesenfortschritt ist das 3-Speichen Lenkrad nicht. 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Brukterer:

Nach jedem Abbremsen muss ich den neu einstellen. Oder mache ich was falsch?

 

Ja. Du drückst nicht SET sondern RES. Damit wird wieder auf die alte Geschwindigkeit beschleunigt

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb _Manni_:

Ja. Du drückst nicht SET sondern RES. Damit wird wieder auf die alte Geschwindigkeit beschleunigt

Es gibt zwei Ausführungen des Stockschalters. Die neuere soll bequemer sein in der Bedienung des Tempomats. Ich habe die alte Ausführung.

Doch ich werde mal schauen ob ich einen Schalter mit RES habe.

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb Nupi:

dsc07310.jpg

Sieht irgendwie aus wie ein Pen+s oder die Spitze davon.  :bling:

Wegen Tempomat: Ich fahre fast nur Kurzstrecken. Da macht der echt keinen Sinn.

Was ich gut fände wäre ein leiser Ton wenn ich über 60 fahre.  Wenn man da drunter bleibt sind die Blitzer kein Problem außer natürlich in 30 Zonen. 

Bin vor 14 Tagen geblitzt worden  und habe bis heute keine Post erhalten. Wie kam das das ich zu schnell fuhr? Ich hatte eine Tramperin auf gelesen. Die hat mich ab gelenkt. Ich habe jetzt den Entschluss gefasst keine Tramper mehr mit zu nehmen. Das sollen Andere machen. 

 

 

 

 

 

vor 10 Stunden schrieb 340r:

das super schwere Panoramadach welches an einem ungünstigen Schwerpunkt liegt und Ärger machen kann.

Ich wollte es partout auch nicht und meiner hat es auch nicht. Wenn ich Luft brauche öffne ich eins der 4 Fenster mit dem Fensterheber. 

Edited by Brukterer
hahaha
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb Brukterer:
vor 7 Stunden schrieb Brukterer:

Bin vor 14 Tagen geblitzt worden  und habe bis heute keine Post erhalten. Wie kam das das ich zu schnell fuhr? Ich hatte eine Tramperin auf gelesen. Die hat mich ab gelenkt. Ich habe jetzt den Entschluss gefasst keine Tramper mehr mit zu nehmen. Das sollen Andere machen. 

 

 

 

 

 

Ich bin da früher rechts ran gefahren.:D

Edited by Nagah
Zitat korrigiert.
Link to comment
Share on other sites

vor 35 Minuten schrieb Nupi:

 

Ich bin da früher rechts ran gefahren.:D

Das bin ich auch.

Sie musste nicht mitten auf der Straße einsteigen

Sie brauchte auch nicht während der Fahrt aufspringen. :shake:

Edited by Brukterer
Haha
Link to comment
Share on other sites

Kann man nicht durch drehen/ ziehen/drücken von einem Knopf am Tacho während der Fahrt so ein Geschwindigkeits - Tönchen einstellen?  🤔 Ich dachte schon

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 38 Minuten schrieb 340r:

so ein Geschwindigkeits - Tönchen einstellen?

Ich hatte das mal aus Versehen bei meinem AMF eingestellt. Es war sehr laut. Es hat genervt. Ich war froh als ich es deaktiviert hatte. Habe dann versucht es noch einmal zu aktivieren. Es ist mir nicht gelungen.

Ich werde gleich mal das Handbuch her holen. Mal sehen was ich da finde. Auf jeden Fall ist der Tempomat da erklärt. 

Link to comment
Share on other sites

Am 23.1.2024 um 16:37 schrieb 340r:

Kann man nicht durch drehen/ ziehen/drücken von einem Knopf am Tacho während der Fahrt so ein Geschwindigkeits - Tönchen einstellen?  🤔 Ich dachte schon

Ja, kann man. Ist auch ganz einfach. Linken Knopf kurz drücken bei gewünschter Geschwindigkeit.

Ich finde es nicht schön.

Werde es nicht nutzen.

Komischer Ton, der mich schnell nervt. 

Link to comment
Share on other sites

Du kannst den Lautsprecher im Kombiinstrument ja theoretisch dementsprechend dick mit etwas schalldämmenden Material überkleben, der Ton ist bei jeder Warnmeldung schon aufdringlich laut

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb 340r:

Kombiinstrument ja theoretisch dementsprechend dick mit etwas schalldämmenden Material überkleben

Ja, das könnte ich machen. Ich habe eine andere Lösung gefunden. In einem Halter für Navi habe ich ein Smartphone, das in sehr großer Schrift mir GPS-genau mein Tempo anzeigt.

Ich wende den Blick kaum von der Straße vor mir ab und sehe genau wie schnell ich fahre.

 

Es gibt übrigens eine andere Quelle für Apps als Google play. Es nennt sich Huawei App gallery. Dort habe ich eine GPS App gefunden, die ist kostenlos und ohne Werbung. Das Symbol der App ist die Zahl 130.

 

Im Blickfeld nach draußen ist das Ganze ungefähr da wo der Bordstein der Straße ist. Es stört nicht den Blick nach draußen. 

Die Lautstärke des Kombi-Instruments zu dämpfen halte ich trotzdem für eine gute Idee. :HURRA:

Auch bei niedrigem Pegel des Tanks ertönt ein Geräusch das sehr penetrant ist. 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Brukterer:

Es gibt übrigens eine andere Quelle für Apps als Google play. Es nennt sich Huawei App gallery.

 

Es gitb auch einen Samsung App Store und bestimmt auch einen Huawai App Store ;)

 

  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb _Manni_:
vor 4 Stunden schrieb Brukterer:

Es nennt sich Huawei App gallery.

 

Es gitb auch einen Samsung App Store und bestimmt auch einen Huawai App Store

Quod erat demonstrandum.

Ohne Anmeldung und ohne Daten preis zu geben?

Edited by Brukterer
Haha
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Oltimer Ralley 2024 -  mit dem AMF könnte ich teilnehmen.

 

Es ist für Fahrzeuge bis 2004. Mein ATL ist BJ 2004. Mein AMF war 2001.

 

https://www.tuev-nord.de/de/unternehmen/verkehr/autohaus-und-werkstatt/hbk/

 

Vermutlich ginge der ATL auch denn er ist ja 2004. Das wird wohl inclusiv gemeint sein. 

Edited by Brukterer
hahaha
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
vor 7 Minuten schrieb Brukterer:

Die Geschmäcker sind verschieden.

 

 

 

What dem einen sin Ul is dem annern sin Nachtigall.

Da ist aber ein richtig schöner A2 :TOP: dabei. Und den kenne ich sogar persönlich recht gut. Den Besitzer übrigens auch.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 2 Minuten schrieb Nupi:

Da ist aber ein richtig schöner A2 :TOP: dabei.

Schön oder nicht schön liegt im Auge des Betrachters. 

Ich finde es z. Bsp. immer schön wenn Zahnschmerzen aufhören. :janeistklar:

Ich als 70-Jähriger habe einen anderen Geschmack wie die Jungs, die hier ihre A2 Chic gemacht haben.

Ist doch kein Problem. :shake:

 

Edited by Brukterer
  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Moin, darf ich hier fragen, in welchen Fahrzeugen noch ein ATL steckt - oder sind nur die zweit-seltensten A2s (nach den 1.2 TDI) damit ausgerüstet worden?

Ich suche auch noch weiter durchs Forum, vielleicht finde ich noch einen Post, wo das bereits besprochen wurde..

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Zweierlehrling:

Moin, darf ich hier fragen, in welchen Fahrzeugen noch ein ATL steckt - oder sind nur die zweit-seltensten A2s (nach den 1.2 TDI) damit ausgerüstet worden?

Ich suche auch noch weiter durchs Forum, vielleicht finde ich noch einen Post, wo das bereits besprochen wurde..

In gar keinem.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Viel Zubehör scheint Fluch und Segen zu sein.

Ob ich normal den Motor starten kann ist wetterabhängig.

Vorgestern bei 13° und Trockenheit sofort Start nach halber Sekunde Drehen des Schlüssels.

Heute bei 8° und Regen 10 Versuche, ein leichtes Surren und sonst nichts.

Der Anlasser versucht erst gar nicht den Motor an zu werfen.

(Das Massekabel am Motor ist abgebaut gewesen, gereinigt und wieder an gebaut.)

Heute morgen waren auf dem System 12,1 Volt Spannung.

Nachdem ich ihn angeschoben hatte :troest:und nach einer Fahrt von 20 km 12,8 Volt.  (Bei Fahrt über 14 Volt.)

Ich habe auf Anraten eines Freundes die Batterie ab geklemmt  eben beim Abstellen des Wagens.

Ein Anlasser zum Austausch ist unterwegs zu mir mit der Post.

Ich hoffe das es dann auch der Anlasser ist und ein neuer auch bei Kälte und Regen seinen Job macht.

Die AGM-Batterie ist ein halbes Jahr alt.

Andere Sache:

Ich habe einen so genannten Innenraum Alarm. 

Ich finde ihn überflüssig und möchte ihn dauerhaft deaktivieren.

Was hält man davon das ich den Schalter ausbaue und dann den Stecker abziehe und das dann so lasse. Schalter wieder zurück in die Säule. 

Würde das den Innenraumalarm auf Dauer abschalten oder was passiert wenn ich den Stecker abziehe?

Hat jemand Erfahrung damit?

 

Link to comment
Share on other sites

12,1V ist nicht viel, aber bei einem intakten Anlasser wäre ein Motorstart sicher möglich. Wurde das Auto in letzter Zeit wenig bewegt? 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ich muss bei solchen Themen immer an den Massepunkt unter dem Scheinwerfer denken. Wobei mir nicht klar ist ob das von Dir erwähnte Massekabel diese Stelle betrifft, hab selber an der Ecke noch nicht geschraubt.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Brukterer:

Heute bei 8° und Regen 10 Versuche, ein leichtes Surren und sonst nichts.

 

Klingt nach Anlasser ganz im Endstadium, wenn der Innenraum normal lief. Ich hoffe der hat die AGM Batterie nicht dahingerafft.

 

Wie gesagt hatte Ich das 3 x. Startet schlecht... neue Batterie.... neue Bat... Kabel.... wieder neu Bat und dann Anlasser

 

Daher habe ich dieses mal nicht lange gefackelt. Bat unbekannten Status übernommen, aber nach 30km Fahrt im Sommer bei 30 Grad --> Auto 5 Min abgestellt und Lüüdllüüdel

wie bei -15 Grad .

 

Anlasser neu. Batterie neu.... Ich könnte auf dem Handy nochmal suchen..... -15 Grad.... vorglühlen... Zack an ;)

Edited by _Manni_
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Eben Räder um gesteckt.

Für einen 70-jährigen mit angeschlagener Gesundheit kein leichtes Unterfangen. :WB2

Doch mit einigen Ruhepausen und viel Vorfreude auf die 205er Schlappen habe ich es hin bekommen. :audi:

Morgen bekomme ich einen Anlasser von Bosch über den Versandhandel.

Ich werde wohl zu einer Selbsthilfe Werkstatt fahren um ihn ein zu bauen.

Lippetal scheint mir sehr gefragt zu sein und ich bin nicht sicher ob ich dort den Anlasser um gebaut kriege.

Werde aber vermutlich doch hinfahren. :racer:

Habe ja noch andere Kleinigkeiten, die wir zusammen eventuell machen können. 

Habe einen Kabelstrang für die hintere Tür rechts besorgt. 

Eventuell können wir den dort einbauen.

Wäre schon cool wenn die Komfortfunktion wieder aktiv wäre. 

Link to comment
Share on other sites

Eben einen Termin bekommen in der Mietwerkstatt für Anlasserumbau für 12:00.

Ein bisschen flau ist mir doch. 

Wir werden sehen.

Werde dabei gleich den Motorluftfilter wechseln.

Ich hoffe das die Aussage des Kameraden stimmt das beim Diesel der Umbau einfach ist.

Wenn man eine Hebebühne hat wird Vieles leichter.

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Neuer Anlasser von Bosch ist verbaut.

Für den alten gibt es 50,00 Pfand wenn ich ihn einsende.

Nach dem Umbau startete der Motor ohne Probleme.

Spannend wird es morgen früh.

Bei warmem Motor startete auch der alte Anlasser noch sofort. Nur bei kaltem Motor brauchte er etliche Versuche. 

Habe den Motorluftfilter getauscht.

Habe eine defekte Schelle gefunden,  so eine Art Abstandhalter, die das Rohr des Ladeluftkühlers in Position hält. 

Bin gespannt ob es für dieses Teil überhaupt einen Ersatz gibt. 

 

abstand.jpg

 

Hinter der Schlauchschelle war noch eine Befestigung. Von der sieht man rechts noch den Sockel.

Die Schlauchschelle sitzt an einem Übergang vom Rohr zum Gummischlauch. Ich hoffe das die noch heile ist. Doch es machte einen festen Eindruck.

So locker wie es jetzt ist könnte es klappern bei bestimmten Drehzahlen.

Die untere Wanne wieder anbauen macht mir leichte Probleme. 

 

Edited by Brukterer
Link to comment
Share on other sites

Der Halter ist leider entfallen....da musst du dir was basteln.... langfristig wird sich das Rohr an der Ölwanne durchscheuern....stehe bei 2 Dieseln vor dem gleichen Problem - habe jetzt mal so ein Teil drucken lassen - ob es hält werde ich über dem Sommer testen....

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 19 Minuten schrieb Superduke:

da musst du dir was basteln...

Da heißt es kreativ sein.

Mir wird schon was einfallen.

Eine zweite Schlauchschelle und dann irgendwie einen Abstandhalter.

Ich spekuliere mit der Anschaffung von Auffahrrampen.

Die Schelle und der Schlauch waren mit Öl bedeckt. Der Helfer meinte das wäre ein Problem.

Ich sehe darin kein Problem. 

Ich finde ein 20 Jahre alter Motor darf mit Ölnebel bedeckt sein. 

Und ja, hier hätte man eine Nutzung für einen 3D-Drucker. 

 

Edited by Brukterer
Link to comment
Share on other sites

Am 2.4.2024 um 19:25 schrieb Brukterer:

Eben Räder um gesteckt.

Für einen 70-jährigen mit angeschlagener Gesundheit kein leichtes Unterfangen. :WB2

Doch mit einigen Ruhepausen und viel Vorfreude auf die 205er Schlappen habe ich es hin bekommen. :audi:

Morgen bekomme ich einen Anlasser von Bosch über den Versandhandel.

Ich werde wohl zu einer Selbsthilfe Werkstatt fahren um ihn ein zu bauen.

Lippetal scheint mir sehr gefragt zu sein und ich bin nicht sicher ob ich dort den Anlasser um gebaut kriege.

Werde aber vermutlich doch hinfahren. :racer:

Habe ja noch andere Kleinigkeiten, die wir zusammen eventuell machen können. 

Habe einen Kabelstrang für die hintere Tür rechts besorgt. 

Eventuell können wir den dort einbauen.

Wäre schon cool wenn die Komfortfunktion wieder aktiv wäre. 

Kein Wunder, ich würde die originalen 17 Zoll Bleifelgen nicht aufs Auto wuchten wollen, geschweige denn fahren, auch wenn sie ihm gut stehen. Das tun die Boleros auch sehr, aber die sind ja noch schwerer 😅

Mir ist dank der defekten Schelle auch mal der Motor glaube mich zu erinnern in den Notlauf gegangen und hat gerußt ohne Ende. Das durchgescheuerte Stück konnte man nur bei der Demontage sehen, da hat sich der Schlauchbinder, mit der er befestigt war schön durchgearbeitet. Hat der Vorgänger so gebastelt 😏 Dann habe ich geschaut, ob ich einen Schlauch vom kleinen Diesel nehmen kann, diese ist aber anders und aus Kunststoff. Geht also nur der vom ATL.

Nach dem Tausch war alles wieder fein 😃

Link to comment
Share on other sites

Der Halter für den Druckschlauch ist ein geringeres Problem.

Ein schlauer Schrauber hat die Schelle so an gebracht, das ihr Gewinde genau gegenüber der Schraube liegt.

Als geht erst mal die Schelle kaputt auf Dauer und die ist leicht zu ersetzen. (Siehe Foto oben.)

 

Anlasser

Ich habe den Anlasser montiert in einer Selbsthilfewerkstatt. 

Das ging ohne Probleme.

Er wirft auch den Motor an wenn er kalt ist.

Soweit so gut.

Doch er macht hörbare Geräusche. Manchmal läuft er deutlich hörbar nach.

Ich meine wenn der hörbar läuft ist ein Lager trocken oder defekt.

Ich habe keinen Original Audi Anlasser verbaut aber einen von Bosch.

Ich habe ihn bei der Fa. Autodoc bezogen und viel Geld dafür bezahlt. Für den alten Anlasser habe ich Pfand bezahlt. Ich bekomme 50,00 wenn ich den ein sende. Die Kosten der Zusendung trage  ich.

In den 12 Monaten wo der alte Anlasser heile war hat er nie ein Geräusch von sich gegeben.

Ich skeptisch. Wenn etwas hörbar ist ist dort ein Widerstand. Etwas schleift oder berührt anderes Material.

Ich bin nicht zufrieden mit der Ware, die Autodoc mir geliefert hat.

Das man einen Anlasser direkt nach der Lieferung zerlegt und fettet kann ich mir nicht vorstellen. Das hätte ich eventuell auch mit dem alten Anlasser machen können.

Wie heißt die Vergangenheitsform des Verbums betragen? Betrug. 

 

 

Am 4.4.2024 um 21:30 schrieb 340r:

ich würde die originalen 17 Zoll Bleifelgen nicht aufs Auto wuchten wollen, geschweige denn fahren, auch wenn sie ihm gut stehen.

Mich juckt nicht was du würdest. :shake:

Ich liebe diese Räder. :heart-32pix:

Ich bin froh das ich sie habe. :HURRA:

Ich fahre gerne damit. :racer:

Ich schaue sie gerne an wie sie auf meinem Auto montiert sind. :x

Jedem Tierchen sein Pläsierchen. :TOP:

 

Link to comment
Share on other sites

Am 6.4.2024 um 11:50 schrieb Brukterer:

Doch er macht hörbare Geräusche. Manchmal läuft er deutlich hörbar nach.

Ich meine wenn der hörbar läuft ist ein Lager trocken oder defekt.

Ich habe keinen Original Audi Anlasser verbaut aber einen von Bosch.

 

Hab nochmal in meinen Mails gewühlt und Tatsache:

 

Zitat
HELLA Starter, 8EA 011 610-561 Ref: 8EA011610561 €80,21 EUR 1 €80,21 EUR

 

Kein Pfand und keine Geräusche. BHC

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb _Manni_:

Kein Pfand und keine Geräusche. BHC

Da hast du wohl die bessere Wahl getroffen wie ich.

Ich habe mich von dem Namen Bosch blenden lassen.

Bin gespannt wie lange er hält.

Doch ich weiß ja jetzt wie es gemacht wird.

Das ist wenigstens ein kleiner Vorteil. 

Link to comment
Share on other sites

Am 6.4.2024 um 11:50 schrieb Brukterer:

Der Halter für den Druckschlauch ist ein geringeres Problem.

Ein schlauer Schrauber hat die Schelle so an gebracht, das ihr Gewinde genau gegenüber der Schraube liegt.

Als geht erst mal die Schelle kaputt auf Dauer und die ist leicht zu ersetzen. (Siehe Foto oben.)

 

Anlasser

Ich habe den Anlasser montiert in einer Selbsthilfewerkstatt. 

Das ging ohne Probleme.

Er wirft auch den Motor an wenn er kalt ist.

Soweit so gut.

Doch er macht hörbare Geräusche. Manchmal läuft er deutlich hörbar nach.

Ich meine wenn der hörbar läuft ist ein Lager trocken oder defekt.

Ich habe keinen Original Audi Anlasser verbaut aber einen von Bosch.

Ich habe ihn bei der Fa. Autodoc bezogen und viel Geld dafür bezahlt. Für den alten Anlasser habe ich Pfand bezahlt. Ich bekomme 50,00 wenn ich den ein sende. Die Kosten der Zusendung trage  ich.

In den 12 Monaten wo der alte Anlasser heile war hat er nie ein Geräusch von sich gegeben.

Ich skeptisch. Wenn etwas hörbar ist ist dort ein Widerstand. Etwas schleift oder berührt anderes Material.

Ich bin nicht zufrieden mit der Ware, die Autodoc mir geliefert hat.

Das man einen Anlasser direkt nach der Lieferung zerlegt und fettet kann ich mir nicht vorstellen. Das hätte ich eventuell auch mit dem alten Anlasser machen können.

Wie heißt die Vergangenheitsform des Verbums betragen? Betrug. 

 

 

Mich juckt nicht was du würdest. :shake:

Ich liebe diese Räder. :heart-32pix:

Ich bin froh das ich sie habe. :HURRA:

Ich fahre gerne damit. :racer:

Ich schaue sie gerne an wie sie auf meinem Auto montiert sind. :x

Jedem Tierchen sein Pläsierchen. :TOP:

 

Ja, das stimmt!

Ich bin gestern vom Schraubertreffen heim gefahren und hatte mit dem ATL einen Streckenverbrauch (ca. 450km hügelige Auobahn und 45km teils bergige Landstraße) einen Durchschnittsverbrauch von unter 3,8 Liter, da hab ich mich auch gefreut, da ich eigentlich selten unter 110km/h aber auch selten über 140km/h unterwegs war 🤩🥳

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Mmh, ich habe den anderen Bosch (810er Endnummer) in meinen ATL .... ohne Probleme....hast du mal die Zähnezahl kontrolliert? (10 oder 11)

Der ATL hat nämlich ein Ritzel mit 10 Zähnen.

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 21 Minuten schrieb Superduke:

Der ATL hat nämlich ein Ritzel mit 10 Zähnen.

Hab die Zähne nicht gezählt.

Doch laut Unterlagen des Händlers ist das der passende Starter.

Der Einbau war leicht.

Er startet zuverlässig.

Es kann sein das er ein paar Jahre hält.

Oder auch nicht. 

 

Ich fahre fast nur in den nächsten Ort. Hin und zurück 20 km.

Da braucht er natürlich etwas mehr wie auf der Langstrecke.

Ich spüre gerne mal die 90 PS.

So schlecht war der AMF auch nicht.

Hier setzt der Schub eher ein und ist etwas stärker.

Doch auch 75 PS tdi sind schöne Motoren. 

Ich werde nicht mehr an meiner Stammtankstelle tanken.

Die  Zapfpistolen schalten sich dort frühzeitig ab, manchmal mittendrin.

Das kann meine Messungen verfälschen.

Ich tanke immer voll und berechne anhand der Literzahl und der Strecke, die ich gefahren bin den Verbrauch mit einer Tabellenverkalkung, oder wie das heißt. :Hofnarr:

Mit openoffice.

 

 

 

Edited by Brukterer
Link to comment
Share on other sites

vor 24 Minuten schrieb Superduke:

Mmh, ich habe den anderen Bosch (810er Endnummer) in meinen ATL .... ohne Probleme....hast du mal die Zähnezahl kontrolliert? (10 oder 11)

Der ATL hat nämlich ein Ritzel mit 10 Zähnen.

 

Oh dann mal ein Achtung, mein obiger Anlasser ist für BHC also vermutlich 11 Zähne

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.