Jump to content
andy-candy

ahk selber machen und nur probleme!!!

Recommended Posts

hallo a2ler,

 

jetzt bin ich dem wahnsinn nahe:

 

1. die blöden 6mm nieten die von unten in den holm kommen.

 

ich finden keinen, der so eine zange hat, die sechser nieten pressen kann.

 

2. check controll sonder-esatz der firma jaeger (teilenr.: 721414)

 

die anleitung ist so blöd, total unvollständig und ich finde das

 

glühlampenkontrollrelais vorne nicht.

 

wer hat ahnung wo das blöde ding ist?

 

habe jetzt das kabel am schweller im fahrerfußraum und komme nicht weiter.

 

die karre ist zerflückt und ich schaue dumm drein!

 

hilfe!!!!!! ?ver

 

danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

hatte das gleiche Problem mit den Nieten. Hab dann einfach den Einsatz für die unterschiedlichen Nietendurchmesser rausgeschraubt und den Niet in die Aufnahme gefriemelt und mit mit viel Kraft hat's geklappt.

 

Die Blinkerkontrolle für Fahrzeuge mit FIS hab ich dann aus Frust auch nicht mehr montiert, da mir das zu viel Aufwand war. Funktioniert aber alles auch ohne dieses zusätzliche Steuergerät. Hat wahrscheinlich nur den Zweck, bei defekten Blinkerbirnen oder ähnlichem richtig im Kombiinstrument anzuzeigen. Ich werde das Teil jedenfalls nicht mehr einbauen.

 

Gruß Küstenbazi

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo,

 

die nieten sind drin, kabelsatz liegt, ahk dran und zusammen hinten ists auch, aber:

check contol sonder kabel liegt nur bis zum fahrer fußraum!

 

und jetzt???

 

ab zum boschdienst, zum freundlichen??

 

oder hat jemand nen schimmer, wo das glühlampenkontrolrelais ist?

 

grüße :WB2

Share this post


Link to post
Share on other sites

ach so, die texte fehlen:

 

1. stoßstange ab, da hat ich schon genug...

 

2. aufnahme rechte seite; komisch das die drei schräubchen pro seite die

 

ganze mischpope halten soll !!!

 

(naja, zwei seiten und unten auch noch, da ahk mit stangen von ca.

 

20cm versehen ist, die in den löchern steckt.)

 

3. detail unten: man sieht schön die stelle mit den nieten. waren aber noch

 

nicht drin, da die zange fehlte! die nieten müssen in das teil in der mitte

 

des fotos.

 

4. ahk dran, puh das tat gut..

 

5. ahk detail, (mit ausklappbarer steckdose) von unten in die stoßstange

 

unsichtbar gesteckt.

 

 

 

puhhhhh, nicht nochmal!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du schaffst das schon! Kopf hoch! Immer die Fahne in den Wind!

 

Du hast ja einen festen Kugelkopf.

Ich dachte, es gibt nur abnehmbare? :ver :ver :ver

 

Wieviel kostet der Montage-Satz -Elektro?

 

MfG Sven/wauzzz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glühlampenkontrolle ist links unterm Lenkrad in der Relaisstation.

Es belegt zwei Relaisplätze.

 

Gruß

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

ach ja,

 

ist doch ne abnehmbare, man zieht sie nach unten raus.

erst dreht man an dem runden teil (bild4), dann fällt sie runter.

 

habe komplett ca 400€ bezahlt.

grüße

andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

noch was:

 

ahk: 249€

esatz: 79€

check controll zusatz esatz 16€

 

alles plus mwst

 

grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin, klingt doch prima, wo hast du die Kupplung gekauft?

 

Grüsse aus KI

Ingo

Share this post


Link to post
Share on other sites

glückwunsch :HURRA: wenn man sie mal dran hat, freut man sich doch ungemein. aber ich würde das auch nie wieder machen wollen....

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo,

 

gekauft bei bertelshofer.com.

 

angefragt per mail,

ahk, esatz, ck zusatz esatz, kurzadapter und versand

angebot bekommen 424€ incl.

 

und dann geschraubt bis zum umfallen...

 

grüße

andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

na da bin ich denn doch ganz froh, daß das vor JAhren mein Freundlicher für ca.700.-€ komplett mit dem Org.-Teil mit dem Alu-Alko-Kopf gemacht hat !!

Einziger Nachteil des Teils:

- besonderer Fahrradträger nötig, da Belastung des Alukopfs begrenzt ist.

 

Hält aber super !

 

Hatte letztens auf dem ungebremsten 750 kg Humbaur-Hänger auf der Waage im Kieswerk 2460 kg stehen ! Ohne mich...Leer 1250 mit Hänger.

Gut ne ?

Zieht der 3-Zyl. weg wie nix, nur beim Bremsen wird es etwas haarig.

 

Nächstens stehn noch mal 3 Transporte in der Dimension an, werd hoffentlich keinen grünen Freuden begegnen.

 

Hänger am A2 macht richtig Sinn,

- für Urlaub

- Geschäft

- Moppedtransport

- Gartenarbeiten

- Kiestransport

- 4-Fach-Fahrradträger im Hänger

-....

 

Viel Spaß, Glückwunsch zur Montage.

 

klaus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bild 1+4: Ich hoffe mal das war nur für die Werkstatt mit dem Fell über den Sitz :D

 

Heiko

Share this post


Link to post
Share on other sites

ne das war ich, aber will mir nicht den sitz versauen mit meiner arbeitskleidung, sorry............................

außerdem hab ich schafe und wenn eines stirbt ist so immer noch bei mir!?!?!

Share this post


Link to post
Share on other sites
hallo leute,

beim forum erneuern sind alle bilder verschwunden.

also hier nochmal meine bilder:

 

Hallo andy-candy,

 

sieht man irgendwas von der AHK von Bertelshofer, wenn Sie nicht gesteckt ist? Die Steckdose ist ja starr?

Vielleicht hast mal ein Bild von hinten - mit und ohne gesteckter AHK.

 

Gruß

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ne Ne...Die Dose ist schwenkbar und wenn der Kopf ab ist sieht man nix mehr davon :)

 

Hab selbst die gleiche Kupplung.

 

 

Gruß Bernd

Share this post


Link to post
Share on other sites

Muß man auch keinen Ausschnitt in die Stoßstange machen dafür ?

Ich habe bei eBay nach abnehmbaren AHK für den A2 geschaut, dort steht in der Anleitung jedoch das man eine Aussparung in die Stoßstange machen muß.

Ist das evtl von der AHK abhängig ?

Kann man generell nur die von Bertelshofer nehmen, oder gibt es auch andere ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bertelshofer oder original Audi (dann ist der Kopf aus Alu).

 

Den Ausschnitt wirst Du immer machen müssen.

Wenn Du ihn schön passgenau machst, ist bei demontiertem Kopf absolut nichts sichtbar - es sei denn Du legst dich auf den Boden.

 

Edit: Auf dem Foto siehst Du meinen A2 mit demontiertem Kopf.

Heck.jpg.974b23effc1170cf246780985cf82304.jpg

Edited by Shadout

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe nun am letzten Samstag meine AHK von GDW an unseren A2 geschraubt. Dank diesem Forum bin ich ja nun vorgewarnt gewesen und wusste was mich erwartet.

Ich habe für alles komplett inkl e-Satz für die AHK nun 379 € gezahlt bei einem Online-Auktionshaus :)

Ich habe insgesamt für den kompletten Einbau 7 Stunden mit 2 Mann gebraucht. Jetzt würde ich es vermutlich auch in 2 - 3 Stunden schaffen, wenn man mal "den Dreh" raus hat :)

 

Hat alles relativ gut geklappt, nur die AHK, bzw deren Träger, war sehr schlecht verarbeitet. Hätten wir nicht vorher nachgemessen, hätten wir schon die beiden Löcher an der falschen Stelle gebohrt am Unterboden/Träger. In der Anleitung steht 155 mm und es waren gemessene 157 mm. DIe 2 mm hätten schon dafür gesorgt das wir die beiden M8 Schrauben nicht in einer Flucht zu den Haltern gehabt hätten. Weiterhin wurde von GDW der Träger Pulverbeschichtet nachdem die Gewinde geschnitten wurden und die Gewindelöcher wurden auch nicht abgedeckt. Also haben wir die Gewinde auch noch alle nachgeschnitten, denn da ging vorher keine Schraube rein ... keine Chance. Die Aufnahme für die Kupplung selbst, war auch noch zu eng und musste vorher mit einer Brechstange etwas aufgebogen werden. Das ganze war also schon etwas abenteuerlich.

 

Was mir noch aufgefallen ist, war das die beiden Schrauben für die Gepäckhalter im Kofferraum in den Holm ragen, wo der Träger mit den beiden Stangen rein kommt. Das hat uns erstmal vermuten lassen das der ganze Träger im falschen Winkel zusammen geschweisst wurde, jedoch haben wir dann diese beiden Schrauben entdeckt, die wurden dann von mir gekürzt und dann passte der Träger auch richtig.

 

Sonst kann ich nur den Tipp geben das man sich keinen teuren Stufenbohrer besorgen, leihen oder gar kaufen muß, sondern einfach ein 40 mm Kreisbohrer für Metall (Cu, Zn, Al) genau so gut funktioniert. Also solche Bohrer wie man es bei der Holzverarbeitung kennt, um zB in Schrankrückwänden Löcher für Kabel usw zu bohren. Das gibt es auch für Metall und hat dafür gesorgt das wir die beiden Löcher in Null Komma nix fertig hatten.

 

Hier noch ein paar Bilder, die ich zwischendurch geknipst habe:

22052010252.jpg.d1e50c59e7a751afee651a71d1dab6e5.jpg

22052010254.jpg.b2cce0fa054284fcd0efaff8fe3c7bc4.jpg

22052010255.jpg.877f68749f2c9d7ca148b135aeb2c7d9.jpg

22052010256.jpg.80c5fe072053ff39fc23efeea68edc41.jpg

22052010257.jpg.369bf2ce0ca24bb57b5810adca613d75.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.