Jump to content
basti028

Schlüssel WEG! Hilfe!

Recommended Posts

Natürlich ist die Chance gering, dass derjenige, der deinen Schlüssel gefunden hat,

ausgerechnet deine Kugel in der xy-Straße per Funki findet.

 

Dennoch könnte es ein versicherungsrechtliches Nachspiel geben.

 

Gruß Harry ;).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vor allem wenn das Teil mal andersweitig geklaut werden sollte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stimmt nicht ganz.

 

Mechanisch kann man den Wagen natürlich mit dem gefundenen Schlüssel aufschließen,

damit diesen aber auch wieder neu anlernen, ...soll heißen, die WFS ist damit nutzlos.

 

Würde meine Haftpflichtversicherung informieren, so wie's aussieht, neue Schließanlage.

 

Gruß Harry ;).

 

Die Wegfahrsperre lässt sich auf sauberem Weg ausschließlich über ein Diagnosegerät programmieren. Allerdings benötigt man dafür den vierstelligen Pin der Wegfahrsperre. Diesen Pin kann dir nicht mal mehr ein Vertragshändler verraten, selbst unter der Hand nicht.

 

"Unsaubere" Wege über spezielle Software/kabel oder Tachoschrauber lass ich hier mal unbenannt.

 

Was du beschreibst bezieht sich einzig und allein auf die Funkfernbedienung.

 

Jole:

 

Du musst zum Vertragshändler, Fahrzeugpapiere, Brief, Perso und alle Schlüssel mitnehmen und dort deine Wegfahrsperre neu anlernen lassen.

Edited by A2-D2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke an alle ich hatte auch nicht vor irgendwas illegales zu machen oder so dachte nur das es so ist wie mit meiner Haus Alarmanlage da kann ich die Verloren gegangene Fernbedienung einfach Löschen und gut ist. Dachte das es eventuell beim Audi auch so geht das man einfach sagt schlüssel xy ist weg und wird somit aus dem Steuergerät gelöscht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, das geht ja auch? Nur davon kann man immer noch manuell die Tür aufschließen. Und da die Versicherung im Falle eines Wagendiebstahls evtl. sämtliche Schlüssel sehen möchte solltest du halt besagte Zylinder tauschen lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zumindest mal bei der Versicherung anrufen und fragen was du tun sollst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo alle zusammen war heute bei der Versicherung die haben mir jetzt gesagt das es gut ist so wie ich gehandelt habe ( war bei Audi und habe für 15€ meine Schließanlage mit meinen noch vorhanden schlüsseln neu angelernt ). Die sagen das es jetzt nicht mehr so einfach ist das Auto zu Klauen nun noch den Inhalt und ich sollte mal hingehen und irgendwo einen kleinen Aufkleber hinmachen ( z.B. Krebband ) ob die Tür in meiner Abwesenheit geöffnet wurde ( geht ja immer noch Manuell ). Wenn nicht müsste ich die Schließanlage nicht erneuern lassen. Wenn doch dann würde aber die Versicherung sich zu 65% an der neuen Schließanlage beteiligen auch nicht schlecht aber kein muss. Das war es soweit.

Gruß Julian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hätte noch 2x Schlüsselbart vom Funkschlüssel, 1x Türschloss Fahrerseite und 1x passendes Zündschloss hier falls Interesse besteht - inkl. passender Fahrgestellnummer falls du mal was nachbestellen musst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich Versuche dich im Hinterkopf zu behalten. Glaube nur das wenn ich die Anlage Wirklich wechseln will ich in die Werkstatt von meiner Versicherung muss weil ich mit denen so einen Vertrag habe wo ich was machen lassen muss. Dadurch wurde die Versicherung billiger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Will hier mal ausgraben, weil ich keinen neuen Thread wegen des Plastikschlüssels aufmachen möchte.

 

Mich würde mal interessieren, wie robust der Plastikschlüssel ist. Denn auf mich macht er eher einen fragilen Eindruck, aber das kann mir auch nur so vorkommen. Bin mir nun nicht sicher, ob er wirklich dafür gedacht ist, auch mal zum Einsatz zu kommen oder eher als "Muster" um sich einen neuen nachmachen zu lassen. Konkreter Anlass: War nicht vor der Haustüre joggen und musste dann ja irgendwie die Kugel absperren und den Schlüssel einstecken, allerdings ist der Klappschlüssel in Sportklamotten kein angenehmes Gepäckstück. Also war ich mal so frei und habe mir den Plastikschlüssel mitgenommen, was auch wunderbar fürs Türschloss funktionierte. Ich frage mich einfach nur, ob das etwas ist, das man vielleicht nur ein paar Mal machen sollte, weil es sonst womöglich irgendwann mal zwei Schlüssel werden :confused:

 

Vielleicht hat ja jemand (nach all den Jahren) ein paar Erfahrungswerte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Will hier mal ausgraben, weil ich keinen neuen Thread wegen des Plastikschlüssels aufmachen möchte.

 

Mich würde mal interessieren, wie robust der Plastikschlüssel ist. Denn auf mich macht er eher einen fragilen Eindruck, aber das kann mir auch nur so vorkommen. Bin mir nun nicht sicher, ob er wirklich dafür gedacht ist, auch mal zum Einsatz zu kommen oder eher als "Muster" um sich einen neuen nachmachen zu lassen. Konkreter Anlass: War nicht vor der Haustüre joggen und musste dann ja irgendwie die Kugel absperren und den Schlüssel einstecken, allerdings ist der Klappschlüssel in Sportklamotten kein angenehmes Gepäckstück. Also war ich mal so frei und habe mir den Plastikschlüssel mitgenommen, was auch wunderbar fürs Türschloss funktionierte. Ich frage mich einfach nur, ob das etwas ist, das man vielleicht nur ein paar Mal machen sollte, weil es sonst womöglich irgendwann mal zwei Schlüssel werden :confused:

 

Vielleicht hat ja jemand (nach all den Jahren) ein paar Erfahrungswerte.

 

Moin, also mir wurden am Wochenende leider beide Schlüssel geklaut. Seitdem benutze ich den Notschlüssel...macht überhaupt keine Probleme.

 

Ich habe auch eben einmal beim :D angerufen. In Bonn kostet ein neuer Schlüssel (Klappschlüssel mit FFB) je 140€ + 30€ Anlernen.

Kann mir jemand sagen, ob ich mir nur den Schlüssel kaufen kann und das Anlernen selber mit VCDS mache oder benötigt man dafür wirklich noch andere Software?

 

Danke :)

 

Edit: https://a2-freun.de/forum/showthread.php?p=630830#post630830| habe gerade den Thread gefunden...das klingt doch schon mal gut. Jetzt frage ich mich nur noch, ob ich den Schlüssel woanders günstiger bekomme...140€ x2 ist ja auch nicht wirklich ein Schnäppchen

Edited by Scheh

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die neuen Schlüssel müssen an die Wegfahrsperre angepasst/angelernt werden, dass hat nichts mit synchronisieren wie in dem Link zu tun.

 

Da musst du leider zum :).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die neuen Schlüssel müssen an die Wegfahrsperre angepasst/angelernt werden, dass hat nichts mit synchronisieren wie in dem Link zu tun.

 

Da musst du leider zum :).

 

Ah okay...Danke! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Reicht es als Notschlüssel auch erstmal die 4D0 837 246 B (Hauptschlüssel mit Transponder) bei Audi zu bestellen?

Geht das anlernen an die Wegfahrsperre nur mit der Vollversion von VCDS mit CAN oder gibts da auch günstigere Methoden? (VCDS Lite mit KKL oder China Adapter)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb xrated:

Reicht es als Notschlüssel auch erstmal die 4D0 837 246 B (Hauptschlüssel mit Transponder) bei Audi zu bestellen?

Geht das anlernen an die Wegfahrsperre nur mit der Vollversion von VCDS mit CAN oder gibts da auch günstigere Methoden? (VCDS Lite mit KKL oder China Adapter)

 

Das geht nicht mit VCDS, am einfachsten gehst du zu irgendeiner VW/Audi-Werkstatt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Christoph:

 

Das geht nicht mit VCDS, am einfachsten gehst du zu irgendeiner VW/Audi-Werkstatt.

Natürlich geht das mit VCDS, man benötigt nur den Login des Kombiinstrument/MSG

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb morgoth:

Natürlich geht das mit VCDS, man benötigt nur den Login des Kombiinstrument/MSG

 

Stimmt mit dem Code geht das.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Und der Login Code steht ja auf dem Plastikband vom Schlüssel, den könnte man wohl aber auch übers Kombiinstrument auslesen mit entsprechenden Tools.

Interessant wäre ob das codieren auch mit älteren VCDS Versionen (VAG COM 490.1) oder der Kaufversion von Lite funktioniert.

Im Prinzip ist das ja ganz einfach wenn die Software mal läuft.

 

Da es nur ein Zweitschlüssel für Notfälle ist wollte ich das FFB Modul erstmal weglassen und nur den Schlüsselbart samt Transponder bei Audi bestellen oder gibts die woanders auch? Ich nehme an das Audi das dann gleich passend fräst. In der Bucht habe ich entsprechende Angebote ab 20€ gesehen aber wer weiß ob das dann so passgenau ist. Die Schlüsselnummer ist 5stellig?

Edited by xrated

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.