basti028

Schlüssel WEG!!!!!!! Hilfe!!!!!!!

Recommended Posts

Hallo zusammen!

Heute ist es Passiert.

Ich habe mein audi schlüssel verloren.

Problem: Hatte nur einen und habe auch die Code Nr. auch nicht mehr.

Hatte meine Kugel mit nur einem schlüssel gekauft.

Problem2: Meine Frau braucht en wagen Dienstag für die Arbeit ( ca.70km fahrt)

Weiß jemand von euch wie der weitere werde gang ist, wie lange es dauert einen neuen schlüssel zu bekommen und wie mach ich das jetzt?

Was ist jetzt zu tun??

Brauche dringend HILFE!!!!!:(

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest erstens

Nun, das ist tragisch. Zunächst bist du leider selbst schuld weil einen A2 mit nur einem Schlüssel würde ich nie kaufen bzw. wenn du ihn verloren hast, dann hättest du einen rechtzeitig nachmachen lassen sollen aber zu spät. Die alten A2 haben sogar noch einen Notschlüssel.

Jetzt musst du wohl zum :) und neue besorgen oder alle Schlösser neu oder keine Ahnung, sorry.

Eventuell kann man das Schließsystem auch aus den sonstigen internen Daten auslesen oder aus dem Schloss selbst.

Edited by erstens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi basti,

das ist ja blöd....

 

Als ich mir mal für meinen BMW nen Schlüssel hab nachmachen lassen, hat dem ;) der Fahrzeugschein (Fahrgestellnummer) gereicht. Hat 3 oder 4 Tage gedauert. War allerdings ohne FFB.

Wie es bei Audi ausschaut, kann ich nicht sagen. Denke aber, dass es da ähnlich sein wird.

 

Hast du dir diesen Thread schon mal durchgelesen?

https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=21213

 

Könnte auch was Interessantes für dich drinstehen.

 

PS: Wenn du dann schon beim ;) bist, bestell am Besten gleich 2 Schlüssel:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du so nen Kunstoff-Notschlüssel hast, mach den Wagen auf und lass ihn vom ADAC oder so zum Freundlichen schleppen...

 

Wenn nicht und auch nicht im ADAC wirds zzl. zu den Schlüsseln die jeder auch so ca. mit 180€ zu Buche schlagen schon bös teuer...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn du so nen Kunstoff-Notschlüssel hast, mach den Wagen auf und lass ihn vom ADAC oder so zum Freundlichen schleppen......

 

Blöde Frage: Warum?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest erstens
Blöde Frage: Warum?

:)

Damit war gemeint, dass man auch mit dem Plastikschlüssel fahren kann. Der hat auch einen Transponder.

Aber er hat vermutlich(?) einen neueren A2, der den eh nicht mehr hatte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo basti028,

 

ich hoffe, du hast noch den Kunststoffanhänger (siehe Seite 44 der Betriebsanleitung). Falls nicht, ist über die Fahrgestellnummer bzw. dem Kennbuchstaben des Fahrzeuges bei "fast" jedem ;) VAG-Händler Ersatz erhältlicih.

 

Bis Dienstag bezweifle ich allerdings.

 

Gruß Harald.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn du so nen Kunstoff-Notschlüssel hast, mach den Wagen auf und lass ihn vom ADAC oder so zum Freundlichen schleppen...

 

Wenn nicht und auch nicht im ADAC wirds zzl. zu den Schlüsseln die jeder auch so ca. mit 180€ zu Buche schlagen schon bös teuer...

 

Blöde Frage: Warum?

 

:)

Damit war gemeint, dass man auch mit dem Plastikschlüssel fahren kann. Der hat auch einen Transponder.

Aber er hat vermutlich(?) einen neueren A2, der den eh nicht mehr hatte.

 

Das "Warum" bezieht sich aufs Abschleppen zum Freundlichen... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich danke euch allen.

Habe den schlüssel in der tenkstelle heute morgen liegen lassen als ich den krankenwagen getankt habe.

Werde aber trotzdem einen zweiten schlüssel machen lassen.

Ich danke euch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest erstens
Das "Warum" bezieht sich aufs Abschleppen zum Freundlichen... :)

Das war mir schon klar;)

Ich meinte ja, dass du weißt, dass man mit dem Schlüssel selbst fahren kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Puhh, da hast Du ja nochmal Glück gehabt. Was lernt man da raus: sofort einen neuen bestellen:)

Damit war gemeint, dass man auch mit dem Plastikschlüssel fahren kann. Der hat auch einen Transponder.
Ach so. Wie funktioniert das mit dem Transponder? Ich dachte immer man könnte den Plastikschlüssel an den Strand zum schwimmen mitnehmen (kein Scherz, dachte ich wirklich:o)...

Gruß

Eric

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest erstens

Kann man auch würde ich sagen. Der braucht ja keine Batterie. Sondern das Kombiinstrument strahlt Energie in Form von el. magnetischer Strahlung (Radiowellen) ab und die reicht um dem Kombi etwas mitzuteilen. Also einen Code/Art von Signal. Also das winzige Teil wird eine Spule enthalten, die die magnetische Energie in elektrische wandelt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Kunstoffschlüssel haben Transponder?

Ich habs grad mit meinem ausprobiert, der Wagen lässt sich nicht damit starten...?

Gut das ich einen vollwertigen Zweitschlüssel habe :)

Edited by cmpbtb

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glück gehabt!!! :jaa:

 

 

Ich hab das auch schonmal ausprobiert.

 

Meiner lässt sich mit dem Notschlüssel aus Kunststoff starten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo daEDE,

 

warum auch immer - der eine kann's, der andere nicht - vielleicht könnten wir uns am "1. Kochertäler A2-Treffen in Neuenstadt am Kocher" treffen? Würde mich freuen!

 

Gruß Harald.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie fmbw10 schon sagte: Mit der Fahrgestellnummer zum Vertragshändler und dann einen neuen Schlüssel bestellen. Zum anlernen des neuen Schlüssels muss das Auto aber irgendwie zum Vertragshändler!

 

Du musst gucken wie das Auto zum Händler kommt. Entweder wie gesagt vom ADAC oder so hinkarren lassen oder den Schlüssel besorgen, Auto aufschließen, Lenkradsperre mit dem Schlüssel rausnehmen und das Auto selbst zum Händler schleppen. Vielleicht lässt sich der Händler drauf ein.. musst mal mit ihm sprechen.

 

150-200EUR wird der Schlüssel inklusive anlernen kosten. Fürs anlernen sollten dir nicht mehr als 50Zeineinheiten (=halbe Stunde) berechnet werden, länger dauert das nicht.

 

Lieferzeit von Schlüsseln beträgt 3-4 Werktage.

 

Du kannst dir 3 verschiedene Schlüssel anfertigen lassen:

- Den schwarzen Notschlüssel aus Plastik für 31EUR

- normalen Hauptschlüssel ohne FFB entweder ohne Lampe 41EUR oder mit Lampe 44EUR

- Schlüssel mit FFB komplett 96EUR

 

Schlüssel kommen bereits gefräst. Dazu kommen noch die Kosten fürs anlernen.

 

Mein Notschlüssel hat auch nen Transponder drin.

Edited by A2-D2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Transponder im Kunststoffschlüssel? Ich glaub', ich spinne!

Hallo zusammen,

 

nehme meine vorschnelle Äußerung zurück, weil bei meiner Kugel schon gar kein Kunststoffschlüssel mehr mitgeliefert wurde. Bei den Vorgängern hat es diesen noch gegeben - ich glaube bis MJ 2002 einschließlich :kratz: - , aber ich hab' auch nie ein Starten des Fahrzeugs mit dem Kunststoffschlüssel ausprobiert :(.

 

Gruß Harald.

 

P.S.: Wichtiger erscheint mir aber der Kunststoffanhänger. Nur mit diesem kann man angeblich Schlüssel nachbestellen (Bedienungsanleitung, Seiten 44 und45).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest ca3sium
Wichtiger erscheint mir aber der Kunststoffanhänger. Nur mit diesem kann man angeblich Schlüssel nachbestellen (Bedienungsanleitung, Seiten 44 und45).

 

Ich hatte auch nur einen Schlüssel, die Nachbestellung eines zweiten war kein Problem, der Anhänger mit der Nummer ist nicht nötig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

war heute bei Freundlichen weil ich einen Schlüssel nicht mehr finde :(

 

Ein neuer kostest mit FFB 112 Euro + ca. 40 Euro fürs anlernen.

 

Hab mich auch nach einem Notschlüssel erkundigt, aber angeblich nützt der mir nichts da man das Auto nicht starten kann.

 

Jetzt lese ich hier das es auch Notschlüssel aus Plastik mit Transponder gibt, was mir als Reserveschlüssel vollkommen ausreichen würde.

 

War das jetzt eine Fehlinfo ?

 

Hab Modelljahr 04

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest erstens

Klar kann man mit dem Notschlüssel fahren. Steht aber schon im Forum.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hmm...das muss ich wohl nochmal nachhaken mit dem Plastikschlüssel bei Audi :rolleyes:

 

Das umcodieren bzw codieren der Schlüssel kann man das auch selbst durchführen mittels VCDS HEX CAN USB ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß ja nicht was du für nen Abzockhändler hast, aber ein kompletter Funkschlüssel kostet ca. 51EUR. Zusätzlich nocht die Kosten für alten Schlüssel aus dem Komforsteuergerät und der Wegfahrsperre löschen lassen. Ändert aber nix dran, dass man mit dem Schlüsselbart vom verlorenen Schlüssel auch ins Auto kommt.

 

Der Notschlüssel kostet 31EUR, die andern Schlüssel ohne FFB gibts für 35, 40 und 45EUR.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hol dir den normalen Schlüssel ohne FFB der kostet bissl weniger als der Zweitschlüssel.

 

Auf jedenfall solltest den zweiten Schlüssel mit FFB aus dem Steuergerät (Wegfahrsperre und FFB) löschen lassen oder besser ... wiederfinden.

 

Ich halte den Plastikschlüssel für ein Hilfsmittel, dass man vielleicht 3-5mal einsetzen kann. Gerne lasse ich mich da eines besseren belehren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das umcodieren bzw codieren der Schlüssel kann man das auch selbst durchführen mittels VCDS HEX CAN USB ?

wenn du die WFS-Pin kennst - ja

Share this post


Link to post
Share on other sites

der Angestellte hat in ETKA nachgesehen und gesagt: Oh..doch teurer als gedacht.

 

Vielleicht Modelljahr abhängig ?

 

wenn du die WFS-Pin kennst - ja

 

und die sind exklusiv nur Audi vorbehalten....also nein :kratz:

Edited by a2-701

Share this post


Link to post
Share on other sites
der Angestellte hat in ETKA nachgesehen und gesagt: Oh..doch teurer als gedacht.

 

Vielleicht Modelljahr abhängig ?

 

und die sind exklusiv nur Audi vorbehalten....also nein :kratz:

 

Der Angestellt hat gedacht: Oh, dummer Kunde, dem zieh ich gleich mal das Doppelte ab.

 

Gibt zwar ungefähr 10 verschiedene FFB-Schlüssel im Ersatzteilehandel für den A2, aber alle kosten gleich.

 

Tipp: Ruf mal bei 1-2 andern Vertragshändlern an und frag dort nach dem Preis.

Edited by A2-D2

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ A2-D2 : im Post 20 hast du geschrieben Schlüssel mit FFB kostet 96 Euro

 

Werde morgen mal ein paar Vertragshändler telefonisch abklappern.

 

Bei 51 Euro greife ich dann doch lieber zum FFB Schlüssel

Share this post


Link to post
Share on other sites
@ A2-D2 : im Post 20 hast du geschrieben Schlüssel mit FFB kostet 96 Euro

 

Werde morgen mal ein paar Vertragshändler telefonisch abklappern.

 

Bei 51 Euro greife ich dann doch lieber zum FFB Schlüssel

 

Stimmt! Das verwirrt mich jetzt schon. Der heutige Preis war jedenfalls 51EUR, aber gut es kann auch ein Fehler gewesen sein, schließlich wird ja kaum etwas billiger nicht wahr? :D

 

Ruf am besten mal verschiedene Händler an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich musste auch nen Zweitschlüssel nachmachen lassen :( Hat über ne Woche gedauert bis der da war, dann war die Kugel einen halben Tag in der Werkstatt und gekostet hat der Mist an die 200€ schon weng teuer....

Lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein FFB Schlüssel besteht aus:

einer Sendeeinheit ca. 45€

einen Hauptschlüssel mit Transponder und Bart klappbar ca. 51€

ein Tasteneinsatz ca. 3€

einer Knopfbatterie ...

einem Schluesselring ca. 3€

Preise ohne Gewähr.

 

@audi-man

brauchst du da nicht erst ein Komfortsteuergerät mit FFB-Antenne?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zur Nachrüstung der original FFB ist nur ein anderes KSTG mit FFB-Funktionalität und n original Funkschlüssel nötig, mehr net.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin

 

@

Falmmer

 

mit der Handaufsperren ist sowas was eindeutig unter geht mal garnicht fällt :D

 

 

Gibt´s sowas noch....... :janeistklar: ne,ne kleiner Scherz.:rolleyes:

 

Hab meinen mit zwei FFB-Schlüsseln + Notschlüssel gekauft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vom Tachoschrauber deines Vertrauens auslesen lassen. Dazu musst du dein Kombiinstrument oder dein Motorsteuergerät ausbauen und dorthin schicken oder selbst zu einem Tachoschrauber fahren der es dir per OBD2 auslesen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vom Tachoschrauber deines Vertrauens auslesen lassen. Dazu musst du dein Kombiinstrument oder dein Motorsteuergerät ausbauen und dorthin schicken oder selbst zu einem Tachoschrauber fahren der es dir per OBD2 auslesen kann.

 

Verstehe mal wieder gar nichts :D

 

Ist OBD2 = VAG-Com ?

 

Also sprich bei Audi anklopfen ?

 

Und wenn ich mir selber ein HEX CAN USB anschaffe ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ist OBD2 = VAG-Com ?

OBD2 -> Schnittstelle

VAG-Com -> Diagnosesoftware (jetzt VCDS)

 

Und wenn ich mir selber ein HEX CAN USB anschaffe ?

Das reicht nicht aus, zum Auslesen des WFS-Pins benötigst Du eine andere Software (bzw. Optionspaket).

 

Du denkst über hier über die Durchführung tiefgreifender Dinge nach.

Ich empfehle Dir dich zuerst einmal ein wenig einzulesen um Dir die grundlegenden Dinge und Begriffe anzueignen. Hier im Forum und via Google gibt es zu allem ausführlichste Beiträge.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo alle zusammen,

ich habe am Heiligen Abend beim Einsatz mim THW irgendwo meinen schlüssel verloren, nun zu meiner frage kann ich denn schlüssel in meinem Auto sperren oder so weil ich habe noch einen und sogar den Ohne funk habe ich auch. Will nur noch keinen neuen machen lassen vielleicht habe ich ja glück und ein ehrlicher Finder bring Ihn zur Polizei oder ins Fundbüro. Schon mal danke für die Antworten. gruß Julian

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest ca3sium

Die neuen Schlüssel neu anlernen, dann geht der alte nicht mehr.

 

Aber das hilft auch nur bei der FFB und der WFS, mechanisch kann man den Wagen immer noch aufschließen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja das ist mit egal hauptsache mann kann nicht mehr fahren aber einen schlüssel einfach löschen geht nit oder muss alles löschen und alle noch vorhanden schlüsel neu anlernen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt nicht ganz.

 

Mechanisch kann man den Wagen natürlich mit dem gefundenen Schlüssel aufschließen,

damit diesen aber auch wieder neu anlernen, ...soll heißen, die WFS ist damit nutzlos.

 

Würde meine Haftpflichtversicherung informieren, so wie's aussieht, neue Schließanlage.

 

Gruß Harry ;).

Share this post


Link to post
Share on other sites

ok aber bei uns steht nicht nur 1 Audi es stehen 5-6 in der Straße wenn ich denn aber nicht mit anlerne kann man über funk nicht aufschließen heißt also der müsste an jedem Fahrzeug probieren und er wüsste ja noch nicht mal das er in dieser Straße steht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.