Recommended Posts

Wer hat schonmal S-Line-Räder verschickt und kann mir sagen, wie zu verpacken, mit welchem Unternehmen? Mit über jeden Tip dankbar!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liegt bei mir grad an.

 

Hermes:

4 S-Liner jeweils separat verpackt (da max.25kg; gewogenes Einzelgewicht pro Rad: ca. 21 kg)

-> 37,20 € gesamt

 

Verpackung: Irgendwie Karton drumherum :)

 

Shadout

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du schreibst Räder.

Heißt, es werden Felgen mit montierten Reifen verschickt, richtig?

 

Verpackung aber bitte so dimensioneren, dass diese das Gewicht auch aushält. 1,5mm Pappe ist für 17 Zoll Felgen (ohne Reifen) nicht geeignet (eigene Erfahrung als Käufer).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ich meine"Räder". Hermes mit Pappe irgendwie drumrum hört sich gut an, es muss also nicht zwingend in einen eckigen Karton ? Würde also reichen, alle Kanten und Flächen vernünftig zu polsten: Schaumstoff,Kartonband o.ä.?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Hermes kannst Du die sogar verpacken lassen. Dann kommt oben und unten eine Pappe drauf und drum herum wirds mit Kunststoffriemen verzurrt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von DPD weiß ich, dass man es auch ohne quaderförmige Schachtel versenden kann ohne Aufpreis. Aber auch hier gilt es, die Felgen ordnetlich zu schützen. Frag da mal den Deckwise. Da hatte der Verkäufer einen Karton rund zugeschnitten (exakt Durchmesser der Felge) und auf die Felge draufgelegt. Da war natürlich nix mit unbeschädigt.

Also Schaumstoff und drüber Karton hört sich schon vernünftig an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mal 18" über iloxx verschickt.

Jedes Rad einzeln mit Schaumstoff und Pappe beklebt.

Hat insg. 40 EUR gekostet. Die habens sogar abgeholt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit Hermes geht schon in Ordnung.

Einfach dicke Pappe innen und außen drauf und das Ganze mit billiger Frischhaltefolie einwickeln/fixieren. Das geht hervorragend und kostet nicht viel.

 

Gruß Bernd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

joa .. iloxx hab ich schon oft versendet .. die arbeiten da mit GLS zusammen.. zumindest wurden meine Räder von dene geholt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Nee bei uns arbeiten die mit DHL zusammen. Das holt also die normale Post ab und es bringt auch ein gelber DHL Laster. Guck an. Wo anders also nicht DHL.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da muss aber die Vorfreude schon sehr groß sein, wenn Du die jetzt schon in den Kofferraum packst!! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar ist die Vorfreude groß Bedalein :D

 

Aber die sind nicht für den Schraubertreff sondern gehen an Jürgen...

 

Ab jetzt 16"... :(

 

Morgen gehen die mit Hermes auf die Reise. Sollte passen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herr Hermes hat jetzt meine schönen S-Liner.

O-Ton bei der Annahme: "Die sind aber gut eingepackt."

Rechtwinkligkeit ist also nicht erforderlich.

 

Wider erwarten aber nicht zu den oben genannten 37,20 €.

Die wollten nur 25,20 € haben.

Habe mich spontan bereit erklärt den niedrigeren Preis ohne Widerworte zu akzeptieren.

 

Nein Jürgen, es gibt keine Gutschrift.;)

 

Shadout

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden