Jump to content

Auspuffzustand.... Endtopf heil, aber..


bret
 Share

Recommended Posts

Heute war mein A2 im Finnland-Schraubertreffengarage. Was ich bemerkt habe (ausser dass ich sehr viele Schrauben übrig habe und entsprechend klappert es jetzt....) ist dass mein Endtopf *richtig* gut in Schuss aussieht. Nur der Mittelrohr sieht echt rostig aus.

Ich war und bin noch der Meinung dass ich ein Leck habe. Aber wirklich vom Mittelrohr? Wäre es dann nicht wirklich laut?

 

Bret

Link to comment
Share on other sites

bei mir is das mittelrohr auch rostig und der mitteltopf noch rostfrei. allerdings ist die krümmung die über der ha in den endtopf reingeht schon ziemlich verrostet. denke mal dass das die erste stelle sein wird die undicht wird.

der abgaskrümmer ist doch mit so einer paste beschichtet wie bitumen. sieht zumindest so aus. was ist das eigenlitch und könnte man die nicht auf die ganze auspuffanlage schmieren

 

zur leckprüfung: halt doch mal bei laufendem motor den auspuff zu. wenn dus nicht schaffst hast du kein leck wenn doch heißt es fehlersuch...

 

mfg

stefan

Link to comment
Share on other sites

bei mir is das mittelrohr auch rostig und der mitteltopf noch rostfrei. allerdings ist die krümmung die über der ha in den endtopf reingeht schon ziemlich verrostet. denke mal dass das die erste stelle sein wird die undicht wird.

der abgaskrümmer ist doch mit so einer paste beschichtet wie bitumen. sieht zumindest so aus. was ist das eigenlitch und könnte man die nicht auf die ganze auspuffanlage schmieren

 

zur leckprüfung: halt doch mal bei laufendem motor den auspuff zu. wenn dus nicht schaffst hast du kein leck wenn doch heißt es fehlersuch...

 

mfg

stefan

An meinem A2 , der viel im Kurzstreckenverkehr läuft, fand ich kürzlich eine kleine Pfütze unter dem Endtopf.Dieser ist Ok, da aus Edelstahl ,aber das angeschweißte Endrohr hat in der Schweißnaht ein Löchlein.Wollte das beim :) reparieren lassen.Dort sagte man mir , ich soll das so lassen, denn es ist besser ,wenn das Kondenswasser auf diese Weise einen Auslass findet !:huh:

Grüße vom

Dieter

Link to comment
Share on other sites

Mein Bruder hatte bei seinem Fiesta auch ein Loch im Schalldämpfer entdeckt. Ab zur Werkstatt, Auskunft: das soll so sein, damit Kondenswasser ablaufen kann.

Keine Ahnung, wie weit das allgemeingültig ist...

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Hallo!

 

Gut, dass es diesen Thread schon gibt. dann brauche ich keinen neuen aufzumachen... ;)

 

Habe, als mein A2 beim West-Schraubertreffen auf der Bühne war, auch mal einen Blick auf dier Auspuffanlage schweifen lassen. Ähnliches Bild wie beschrieben: Endtopf wider Erwarten gut in Schuss, aber der Mittelschalldämpfer hat - auch wider Erwarten - gelitten (das Blech ist außen ein wenig angegriffen). Jetzt ist es aber so, dass Mittelschalldämpfer und Kat in einem Stück und ohne Klemmschelle miteinander verbunden sind. Muss ich beim Austausch des Mittelschalldämpfers also gleichzeitig auch den (funktionstüchtigen) Kat auswechseln, oder gibt es Reparatursätze (Mittelschalldämpfer), die nach Auftrennen des Rohres eingepasst werden?

 

CU!

 

Martin

Link to comment
Share on other sites

Aloha!

Um auch hier mal wieder davon zu schreiben, daß früher alles besser war: Hab letzte Woche am C4 am 17 Jahre alten Originalauspuff(!) tatsächlich die Schrauben der Verbindung vorm Kat erneuern müssen (die Schrauben waren komplett bis auf 2mm Querschnitt weg), und die Verbindung MSD zu ESD mittels Schelle machen müssen, hier waren neben den Schrauben auch die Flansche weggerostet. Die Anlage selbst hat nach wie vor nur oberflächliche Rostflecken. Lediglich eines des Haltegummis hatte aufgegeben, da dort jetzt ne Weile der komplette Topf dranhing, war aber nicht aufgefallen, da als Backup bei dem Wagen drunter auf einer Quertraverse noch ein Puffergummi verbaut ist...90er Jahre Qualitätsautomobilbau halt. :)

 

Grabe diesen Fred dann mal in 2021 aus um den A2 damit zu vergleichen. :D

 

Cheers, Michael

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 6

      Erfolgreiche Reparatur OSS hintere Mitnehmer

    2. 6

      Erfolgreiche Reparatur OSS hintere Mitnehmer

    3. 6

      Erfolgreiche Reparatur OSS hintere Mitnehmer

    4. 0

      A2 / Lupo 3l Allgemeine Fragen und Kaufberatung

    5. 7989

      Hier wird ein A2 verkauft - könnte ja interessant sein...

    6. 87

      Getriebeölwechsel

    7. 87

      Getriebeölwechsel

    8. 6

      Erfolgreiche Reparatur OSS hintere Mitnehmer

    9. 24

      [1.2 TDI ANY] Sammelthread für Kupplungsnehmerzylinder mit Hall-Sensor-Umbau + HINWEIS!

    10. 21

      IT22

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.