Bibi

Fahrradheckträger für Alu- und Stahlkupplung?

Recommended Posts

Hier im Forum wurde das Thema Fahrradträger auf der AHK schon mehrfach behandelt, aber kann mir auch Jemand sagen ob es einen Heckträger gibt, den ich sowohl auf einem Aluhaken (A2) als auch auf einem Stahlhaken (A4) fahren kann?

 

Danke vorab. Gruß Bibi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Haken vom A2 ist auch bei manchen A3 von MJ04-07 und bei manchen A4 von MJ 01 bis 06 verbaut.

 

Hilft aber der Fragestellung nicht unbedingt weiter :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hier im Forum wurde das Thema Fahrradträger auf der AHK schon mehrfach behandelt, aber kann mir auch Jemand sagen ob es einen Heckträger gibt, den ich sowohl auf einem Aluhaken (A2) als auch auf einem Stahlhaken (A4) fahren kann?

 

Danke vorab. Gruß Bibi

 

Ich weiß nicht ob es hilft. Ich habe mich dieses Jahr auch mit dem Thema rumgeschlagen. Hast du schon AHK, oder musst du erst noch besorgen? Ich fand das Ganze dann viel zu teuer.

Ich hab mich für Paulchen entschieden. Sehr solide Konstruktion. Trotzdem schnell zu montieren. Und man spart 1000€. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Woher nimmst du die Erkenntnis, dass ein Kupplungsträger für Alu-Kugel-Köpfe bei Stahl-Kugel-Köpfen nicht funktionieren sollte?

 

Ich habe in der Bedienungsanleitung von meinem mft aluline smiley keine entsprechende Einschränkung gefunden.

 

Gruß

 

Ralflz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben einen Twinny Load Träger (sind hier ziemlich verbreitet). Für normale AHK gibt es ein Grundteil auf der Stange zu schrauben mit zwei Führungshülsen für den Träger. Für den original AHK des A2 habe ich einen Adapter der um den Kugelkopf geklemmt wird und damit die Führungshülsen bereitstellt. Dieser sog. Brinkmatic Adapter wird von Twinny Load angeboten für solche AHK (auch abnehmbare) wo der normale Grundteil nicht passt. Der Adapter passt an alle AHK, ist aber auch wesentlich teurer. Bilder kann ich auf Wünsch gerne nachreichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Timbo; Wir konnte bei unserem A4 leider nur die Stahlvariante kaufen. Diese ist auch original und abnehmbar. Liegt das vielleicht an der Zugmaschine? Du bist mit deiner Fahrzeugkombi zu beneiden, da wüsste ich auch was ich kaufe.

@ a2-701; Ok. Du bist der Boss.

@ A2-D2; An tauschen habe ich auch schon gedacht. Aber da krieg´ ich wohl mit der Betriebserlaubnis Ärger, denn die hatten sich schon was dabei gedacht, dieses Modell ausschließlich mit der Stahlvariante auszustatten.

@ alorenzen; Haken sind an beiden Fahrzeugen serienmäßig vorhanden. Nachrüsten lohnt sich wirklich nicht. Obwohl der Dachträger für die Kugel gegen die Türgummis arbeitet und man sich das gut überlegen sollte. Ich könnte jeden Winter weinen, wenn ich die Skibox montiere.

@ ralflz; Diese Erkenntnis gründet in meinem Beruf. Bier und Wein kippt man ja auch nicht zusammen wenn es noch schmecken soll, oder?

Die mft Produkte hatte ich aufgrund vernichtendem ADAC Urteil bislang nicht in Betracht gezogen. Aber Du hast Recht, die machen KEINEN Unterschied. Marktführer Uebler (Audizulieferer), Thule, Paulchen und Altera dagegen sehr wohl. Doch keiner sagt explizit, dass einer Ihrer Träger für beide Haken geeignet wäre. Hier bekommt man nur entweder oder. mft sagt übrigens auch nur "… passend für Alle Anhängerkugelköpfe". Was lediglich Rückschlüsse über die Abmessungen zulässt. Und sie sich rechtlich geschickt aus der Affäre ziehen.

@ Romulus; Super vielen Dank. Kuck´ ich mir direkt mal an.

Danke erst mal an Alle für den geistigen Austausch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bilder kann ich auf Wünsch gerne nachreichen.

 

Hallo Romolus,

 

Wünsch!!;)

 

Gruß, Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na, sowas? :janeistklar:

Soviel zum Thema Luftwiderstand...

 

Um ehrlich zu sein: was ich jetzt nachreichen kann, sind Prospektbilder von Träger, 0815-Grundteil und Adapter. Ich habe noch keine Bilder gemacht vom Twinny Load auf unserem Wagen. So das Wetter es erlaubt, kann ich es dieses Wochenende mal versuchen.

 

Gruss Thijs

DSC03122.JPG.0e0826bc8a96c0ef2c6f8a2a79a3c4e5.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"leuke fietstrailer":)

 

das ist auch eine schöne Alternative:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
"leuke fietstrailer":)

 

das ist auch eine schöne Alternative:D

 

Zeker!;)

 

Dieser Hänger ist wirklich ein schöner Mass für hinter dem A2. Leergewicht 140 kg, max. 499 kg, und genau in den Spiegeln sichtbar (so ist rückwarts fahren auch gut möglich). Nebst 2-4 Fahrräder habe ich auch schon ein 2,5-Sitz-Sofa, Kindergartenspielzeug u.v.m. damit transportiert (Bretter vorn und hinten können nieder/ab, Abdeckplane ist auch dabei). Schatzungsweise 90% von meinem Anhängerbedarf kann ich hiermit decken. Und sollte es mal grösser/schwerer sein dann leihe ich mir einen grossen geschlossenen Doppelachser. Womit wir zurück sind beim Thema Luftwiderstand...:D

DSC02773-1.JPG.1dd0fd4d826ca19fb06443a0eb49c58d.JPG

DSC02776.JPG.53e97097378a897d302de2a47f989f48.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anbei wie versprochen die Bilder vom Twinny Load Fahrradträger auf der AHK unseres A2. Fahrräder zum Abbilden hatte ich leider nicht vorhanden. Irgendwo muss ich auch noch ein Bild haben vom gleichen Träger auf unserem damaligen Golf Variant. Ich hoffe, die Bilder hilfen bei der Entscheidung.

58933b248e0fe_TwinnyLoadGrundtrger.JPG.f345e1bf2e620688fa5dc4c0144fbf6d.JPG

TwinnyLoadGesamtHinten.JPG.1c8e89e1f710b52c330fc745041ad900.JPG

TwinnyLoadGesamtSeite.JPG.5c270551c813b1e1777e007e19e3675d.JPG

TwinnyLoadGesamtOben.JPG.179563f2f0081bd2f5ab170186c66cc0.JPG

TwinnyLoadGesamtDetail.JPG.d1e868ba30201749011c91c43318ba7e.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die Bilder. Ich hab´ mich zwar noch nicht festgelegt, aber bis zur nächsten Saison ist ja auch noch ein wenig Zeit. Eines möchte ich jedoch noch ergänzen.

 

Ich habe mittlerweile gelernt, dass die meisten Hersteller deshalb zwischen Alu und Stahl unterscheiden, da es sich um unterschiedlich große Kugelköpfe handeln kann. Bei einer Alu AHK ist der Kopf zwar auch aus Stahl, kann aber unter Umständen einen anderen Durchmesser haben. :kratz:

 

... und ich Dummerle hab´ über die Reaktion von Materialien untereinander nachgegrübelt, mechanische Eigenschaften abgewägt usw. :D Es darf gelacht werden! Da ist wohl der Werkstoffprüfer mit mir durchgegangen.

 

Grüße Bibi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

sind gerade in Brasilien (Ostsee :D) und haben unsere 3 Fahrräder auf einem Uebler Fahrradträger mitgenommen. Ging alles Problemlos. Die AHK ist von "Rameder" nachgerüstet und hat einen Stahlkopf.

 

Und das mir jetzt keiner kommt und was vom "kac... Elch" erzählt ;)

P1010179a.jpg.8b0bbe07918ca8a96dea1012002d4e4a.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Puh, da wird aber die Stützlast von 50kg weng mehr als nur ausgereizt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Ich würd sagen scheiß A2 da er nicht mehr Stützlast hat :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

funktioniert deine Leuchtweitenregulierung noch:janeistklar:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na Leute, so schlimm ist's nun auch wieder nicht ;)

 

Was die Stützlast angeht ist diese mit Sicherheit etwas außerhalb der Toleranz :cool:

 

Aber:

Die freigegebene Stützlast von Audi bezieht sich auf die originale Kupplung aus Alu - der Haken konnte zum Zeitpunkt der behördlichen Zulassung nicht mehr ab. Die Karoserie hätte es gekonnt - Aussage eines Kollegen bei Audi. Da ich aber ja einen Haken aus Stahl habe, der 125kg Stützlast aushält, ist das technisch gesehen kein Problem.:jaa:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zitat: funktioniert deine Leuchtweitenregulierung noch:janeistklar:

 

klar, 2 Zementsäcke in den Fahrer- und Beifahrer-Fußraum.....;)

bearbeitet von aktc
Zitat nachgereicht, küstenbazi hat schneller getippt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Was die Stützlast angeht ist diese mit Sicherheit etwas außerhalb der Toleranz :cool:

.

 

Also ich hab´ den original Aluhaken (mit Stahlkopf) und mich auch schon gefragt, weshalb nur 50kg Stützlast. Da geht wirklich locker mehr! Also, mach´ Dir keine Sorgen wegen der AHK. Ein leichteres Bike würde ich mir aber dennoch kaufen, weil ich den schweren Esel nicht den Berg hoch treten will. ;) Alles über 14kg ist Zivilfolter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden